Autor Thema: Baby Björn-wie lange habt ihr sie genutzt???  (Gelesen 5971 mal)

schokibaellchen

  • Schulkind
  • *****
  • Beiträge: 186
    • Mail
Baby Björn-wie lange habt ihr sie genutzt???
« am: 04. Dezember 2012, 10:27:27 »
Hallöchen...meine Kleine ist nun 15 Wochen und mit 64cm denke ich recht gross :-) ( meine grosse hatte da erst 60cm ) ....und irgendwie hab ich so langsam das Problem mit den ganzen dicken Klamotties ihre Arme in der Baby Björn unter zu bekommen...Den Kopf lange kann sie bei der Schaukellei beim laufen noch nicht richtig halten....und nun??? Gibts bei der Trage nen Trick oder was habt ihr dann gemacht????



Sweety

  • Gast
Antw:Baby Björn-wie lange habt ihr sie genutzt???
« Antwort #1 am: 04. Dezember 2012, 10:50:05 »
Tuch oder wenn du dir das nicht zutraust, andere Trage. Ergo, Beco, Manduca, whatever.

Alles, nur nicht den BB.

Baby Björn ist gelinde gesagt so richtig scheiße.


schokibaellchen

  • Schulkind
  • *****
  • Beiträge: 186
    • Mail
Antw:Baby Björn-wie lange habt ihr sie genutzt???
« Antwort #2 am: 04. Dezember 2012, 10:58:43 »
naja ich fand sie am Anfang ganz schick wo die Maus noch ganz klein war..aber so langsam bin ich am zweifeln...



mausebause

  • Gast
Antw:Baby Björn-wie lange habt ihr sie genutzt???
« Antwort #3 am: 04. Dezember 2012, 11:00:24 »
Gerade am Anfang ist sie noch schlechter fürs Kind - und danach eigentlich genauso!!

Wie Sweety schon schrieb, versuch es mit einem TT oder eben mit alternativen "guten" Tragen, wenn du ersteres nicht magst...Aber auch der Ergo oder Maduca können erst ab einer bestimmten Größe genutzt werden - such dich mal durch im Tragethread hier bei Eo, da steht viel hilfreiches dabei! :-*

scarlet_rose

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 16421
  • Endlich zu viert!
Antw:Baby Björn-wie lange habt ihr sie genutzt???
« Antwort #4 am: 04. Dezember 2012, 11:12:03 »
Auch ich kann mich anschließen:
Steig um auf eine vernünftige Trage, mit denen hast du auch das Problem mit dem Köpfchen nicht  ;)

Dann bedenke, dass deine Kleine beim tragen von deinem Körper gewärmt wird. Trage sie am besten unter deiner Jacke und dann braucht sie gar keine so dicke Kleidung.

Ich habe mir damals eine ganz billige Winterjacke in XXL gekauft...war immer sehr schön warm und kuschelig  ;)



schokibaellchen

  • Schulkind
  • *****
  • Beiträge: 186
    • Mail
Antw:Baby Björn-wie lange habt ihr sie genutzt???
« Antwort #5 am: 04. Dezember 2012, 11:48:03 »
hab meistens nur ein Kuschelanzug an...das reicht aus....aber lieben Dank für eure Meinungen....habe mir den Baby Björn auch nur gekauft weil mir den damals einige geraten hatten im Umfeld....



Jomi

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1376
Antw:Baby Björn-wie lange habt ihr sie genutzt???
« Antwort #6 am: 04. Dezember 2012, 13:22:15 »
Tja, leider ist dies durch Werbung usw. eine der bekanntesten Tragen und auf den ersten Blick im Verhältnis zum Tragetuch auch relativ simpel zu handhaben.

Aber sowohl für das Kind als auch für deinen Rücken sind viele andere Tragen einfach besser geeignet, allen voran das Tuch.
Mirja 6.11.09, Jonathan 8.12.11 und Jakob 17.1.15, unsere größten Schätze <3<3<3

*12/2013, für immer in unserem Herzen

Zita78

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1121
Antw:Baby Björn-wie lange habt ihr sie genutzt???
« Antwort #7 am: 04. Dezember 2012, 13:32:43 »
Wir haben die Kinder bis ca 14 Monate getragen - mit der manduca war das gar kein problem!
Baby Björn ist echt nicht toll  s-nein

Hubs

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4209
  • Trageberaterin a.D.
Antw:Baby Björn-wie lange habt ihr sie genutzt???
« Antwort #8 am: 04. Dezember 2012, 14:59:55 »
Hubs mit den beiden Buben *04/2009 *01/2012



How could anyone ever tell you, you were something less than beautiful?
How could anyone ever tell you, you were less than whole?
How could anyone fail to notice, that your loving is a miracle?

Sorrah

  • Baby
  • **
  • Beiträge: 35
  • erziehung-online
Antw:Baby Björn-wie lange habt ihr sie genutzt???
« Antwort #9 am: 04. Dezember 2012, 19:54:33 »
wir haben eine Cybex 2Go. Unser Kleiner ist nämlich auch in Nullkommanix aus seiner Trage rausgewachsen und konnte mir in die Augen sehen.

In der Cybex sitzen die Kiddies tiefer und es lässt sich auch einstellen, wie viel Platz sie brauchen. Also sie könnten mitm Po noch tiefer rutschen. Auch oben läst sie sich erweitern, also mit dicken Klamotten ist immer so viel Platz ie su brauchst.

Er fühlt sich pudelwohl darin und ich wäre froh gewesen, wenn ich die schon eher gehabt hätte.

Gruß
Sorrah

lotte81

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 17293
Antw:Baby Björn-wie lange habt ihr sie genutzt???
« Antwort #10 am: 04. Dezember 2012, 19:57:37 »
ich bin kein Experte, aber ich finde der cybex sieht auch eher wenig optimal aus.....wenn ich an schokobällchens stelle was neues kaufen würde und nicht nur 1-2X trage,sondern evtl regelmässig, würde ich dies mal dann aber schon was holen, was auch wirklich das korrekte Tragen gewährleistet....Wie gesagt, nur mein Eindruck von Fotos und meinem laienhaftem  Verständnis...plus, dass auf fast allen Bildern die Kinder in "Laufrichtung" schauen, was ja eh nicht so gut ist.


min(e)

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5303
  • *09/15
Antw:Baby Björn-wie lange habt ihr sie genutzt???
« Antwort #11 am: 04. Dezember 2012, 19:59:13 »
hachja, lotte war scneller
nein, der cybex sieht nach nix aus
die berichte sind ähnlich dem BB

/edit:
btw kann man sowieso die finger von den tragen weglassen, die eine möglichkeit anbieten, das kind mit dem gesicht voran zu tragen
« Letzte Änderung: 04. Dezember 2012, 20:01:42 von min(e) »

lotte81

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 17293
Antw:Baby Björn-wie lange habt ihr sie genutzt???
« Antwort #12 am: 04. Dezember 2012, 20:02:36 »
...wobei ich es auf den Fotos nicht so eindeutig finde und ihn nicht "live" kenne...Aber auf den meisten Internet Bildern sieht es nicht wirklich nach Spreizhaltung und korrektem Rücken aus....das Rückenteil wirkt auf den Fotos auch sehr starr


schokibaellchen

  • Schulkind
  • *****
  • Beiträge: 186
    • Mail
Antw:Baby Björn-wie lange habt ihr sie genutzt???
« Antwort #13 am: 05. Dezember 2012, 08:42:32 »
dadurch das unsere Trage eben nun langsam zu klein wird kann ich lilly net ständig damit mehr rum tragen...grade für jetzt benötige ich eine wo ich fix früh de kleine rein schnalle und de grosse zur schule schaffen kann....ehe ich ständig das auto abkehren muss ode de kutsch raus hole....ich werd mich mal in´dem link belesen und schauen nach was ich genau schauen muss...lieben dank für eure Unterstützung :-) vllt finden ja ich und de maus die endlich passende Trage für uns beide :-)



Nachtvogel

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 22318
Antw:Baby Björn-wie lange habt ihr sie genutzt???
« Antwort #14 am: 05. Dezember 2012, 10:16:12 »
Sowohl BabyBjörn als auch Cybex sind absolut schädlich für Babys Rücken und Hüfte, Finger weg davon!

Die Babys müssen in Anhock-Spreiz-Haltung sitzen und daher auch niemals mit demGesicht nach vorne!

Ich schliesse mich an und empfehle die Manduca, geht azuch ganz einfach unds zackig :)
36+3 -> 2940g / 37+4 -> 3320g / 38+5 -> 3660g

Vinya

  • Teenie
  • ***
  • Beiträge: 232
Antw:Baby Björn-wie lange habt ihr sie genutzt???
« Antwort #15 am: 05. Dezember 2012, 10:51:59 »
Wenn dir das Tuchbinden zu fummelig ist, dann empfehle ich dir auch die Manduca. Die kannst du wirklich ganz fix umschnallen.

lotte81

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 17293
Antw:Baby Björn-wie lange habt ihr sie genutzt???
« Antwort #16 am: 05. Dezember 2012, 13:07:46 »
Aber noch mal zum Manduca: funktioniert der denn in dem Alter wirklich? Ich dachte immer erst ab Sitzalter? Plus, dass die Beine doch bei einer gewissen Grösse im Babyensatz zu wenig gespreizt sind und im normalen überspreizt...oder kann man das irgendwie "abbinden" (ich frage auch, weil ich meinen Manduca grad an jemanden verliehen habe  ;) und ich hatte ihn ja erst ab 9 Monate...und habe ihr nun gesagt, dass ich keine Garantie übernehme , dass der ab Geburt was ist)
Ansonsten fand ich den Manduca wie gesagt auch immer toll und bequem....


Sweety

  • Gast
Antw:Baby Björn-wie lange habt ihr sie genutzt???
« Antwort #17 am: 05. Dezember 2012, 13:17:35 »
Manduca ist eigentlich erst für später.

Wenn es am Anfang schnell gehen musste und ich keine Lust hatte, im Parkhaus mit 4,60m Baumwolle rumzuhantieren, hab ich lieber einen Sling genommen. Den kann man auch gut straff vor dem Bauch festzurren.

Direkt ab Geburt ist die Manduca wohl nicht so recht der Bringer, wobei ich sie bei Nikos auch früher als empfohlen genutzt hab. Hätte ich mich nach den Gewichtsempfehlungen gerichtet, dann hätte ich die schon mit 5 Wochen benutzen können, weil der Lümmel ja so schnell zugelegt hat ;D
Das war mir allerdings für den Dauergebrauch doch ein bisschen früh. Für Papa, um den Zwerg in den Schlaf zu tragen okay, sonst lieber Tuch oder Sling.

Jetzt nehm ich sie gern für schnelle Wege, bevorzuge aber doch das Tuch. Manduca verursacht mir Rückenschmerzen und die Träger schneiden mir ein. Das muss ja aber nicht bei jedem so sein.

Und ehrlich - lieber Manduca als BB!
Meine Trageberaterin sagt dann auch: Lieber eine Manduca als ein schlecht gebundenes Tuch oder gar nicht getragen :)

mausebause

  • Gast
Antw:Baby Björn-wie lange habt ihr sie genutzt???
« Antwort #18 am: 05. Dezember 2012, 16:40:40 »
Also bei uns haben sowohl Manduca als auch Ergo erst später geklappt, als die Beinchen lang genug waren - bei Helena war das sogar erst mit ca. 5 Monaten der Fall, bei Bella unwesentlich früher...

Hubs

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4209
  • Trageberaterin a.D.
Antw:Baby Björn-wie lange habt ihr sie genutzt???
« Antwort #19 am: 05. Dezember 2012, 19:32:56 »
Dann zitier ich mich mal selbst:
Welche Tragehilfe am besten passt, muss jeder für sich selbst entscheiden. Ich möchte hier die Tragehilfen aufführen, die derzeit die bekanntesten sind:
  • Ringslings von Didymos, Girasol und Storchenwiege (ab Geburt)
  • Didytai (ab Geburt)
  • Frl. Hübsch Mei Tai Babysize (ab Geburt)
  • MySol (ab Geburt)
  • Bondolino (ab Gr. 56)
  • Storchenwiege Carrier (ab Gr. 68)
  • Frl. Hübsch Mei Tai Toddler (ab Gr. 74/80)
  • Ergo Baby Carrier (ab Gr. 74/80)
  • Manduca (ab Gr. 74/80)
  • Buzzidil (ab Gr. 62/68) / Buzzidil Mini (ab Gr. 56)

Du kannst zunächst mal zwischen zwei Kategorien unterscheiden. MeiTais und MeiTai-ähnliche Tragehilfen sind Tragehilfen, die aus weichem Stoff gefertigt sind, mit einem Rückenpaneel, Schulter- und Hüftgurte werden i.d.R. geknotet. Hierzu gehören der Bondonlino, Frl. Hübsch MeiTai, MySol, Didytai, Hopetai.

Daneben gibt's noch die Schnallentragen, d.h. Schulter- und Hüftgurte werden mit Schnallen geschlossen. Wirklich gute Schnallentragen, gibt es wenige. Für kleine Babys empfehle ich vorrangig den Buzzidil, da er die besten Verstellmöglichkeiten bietet. Ergo und Manduca sind gute Tragehilfen, wenn die Babys schon größer sind.

Vielleicht hast Du ja eine Trageberaterin in Deiner Nähe, bei der Du Dir die Tragen mal live anschauen und auch ausprobieren kannst.
Hubs mit den beiden Buben *04/2009 *01/2012



How could anyone ever tell you, you were something less than beautiful?
How could anyone ever tell you, you were less than whole?
How could anyone fail to notice, that your loving is a miracle?

schokibaellchen

  • Schulkind
  • *****
  • Beiträge: 186
    • Mail
Antw:Baby Björn-wie lange habt ihr sie genutzt???
« Antwort #20 am: 06. Dezember 2012, 09:10:36 »
ich habe leider keine trageberaterin in der Nähe.....und de kleine trägt grad erst 62/68......Tuch hab ich schon mal gebunden...aber es ist absolut net meins...würde schon ganz gerne wieder eine mit Schnallen haben wollen



MamaVonLasseMats

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 779
  • erziehung-online
    • Ninis Welt
    • Mail
Antw:Baby Björn-wie lange habt ihr sie genutzt???
« Antwort #21 am: 07. Dezember 2012, 20:54:28 »
also wir hatten zu beginn gleich eine manduca und ich kam mit lasse gar nicht damit zurecht. er war halt einfach zu klein ;) aber später und auch jetzt klappt es super :)

ich habe auch ein tuch, damit kam ich aber nicht so wirklich gut zurecht. bei einem zweiten kind, würde ich zu einer trageberaterin gehen und mir beim tuch helfen lassen :)



D@nce

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1686
Antw:Baby Björn-wie lange habt ihr sie genutzt???
« Antwort #22 am: 10. Dezember 2012, 12:18:59 »
Wir waren bei einer Trageberatung und haben uns für den Ergocarrier entschieden. Sie war noch sehr klein, also mit Babyeinsatz - und wir waren vollends zufrieden, ich hätte ihn niemals hergegeben und werd ihn auch für Kind 2 wieder nutzen!





gänseblümchen11

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 673
  • erziehung-online
Antw:Baby Björn-wie lange habt ihr sie genutzt???
« Antwort #23 am: 10. Dezember 2012, 12:43:14 »
hallo,
für den anfang hatten wir ein tragetuch und später die manduca, so werde ich es bei nr. 2 auch wieder machen ;)



 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung