Autor Thema: .  (Gelesen 3175 mal)

Brülläffchen

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1025
  • glücklich komplett??? Komplett glücklich!!!
.
« am: 20. August 2013, 12:28:33 »
.
« Letzte Änderung: 31. August 2013, 18:22:20 von Brülläffchen »

Frau Wundertoll

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 493
    • Mein Blog
Der Mega ist für große Kinder gedacht.

Der Nano hat Taschen, die innen sind, der Mega hat Außentaschen.
Der Mega hat mehr eine starre Form, der Nano geht minimal in Richtung "Rucksack".

Mein Tipp: ins Fachgeschäft, beraten lassen bzw. selbst vergleichen.


Brülläffchen

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1025
  • glücklich komplett??? Komplett glücklich!!!
.
« Antwort #2 am: 20. August 2013, 20:17:51 »
.
« Letzte Änderung: 31. August 2013, 18:22:37 von Brülläffchen »

Tini

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 10683
Mal eine Verständnisfrage: wenn ich nach Scout Mega google, spuckt er mir Bilder von dem Ranzen aus, den meine Tochter hat. Aber ich kenne den unter dem namen Scout Easy? Oder gibts da noch einen Unterschied? Jedenfalls ist meine Tochter mit dem Ranzen zufrieden. Meine Nichte hat genau den gleichen Ranzen in der Nano-Version und beim direkten Vergleich fand ich unseren besser, ich hatte den Eindruck da geht mehr rein als beim Nano.
  
 
Auch aus Steinen, die in den Weg gelegt werden, kann man Schönes bauen

Frau Wundertoll

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 493
    • Mein Blog
Der Easy II hat viel kleiner Seitentaschen.

Tini

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 10683
Der Easy II hat viel kleiner Seitentaschen.

ah ok, Danke! Auf den Fotos sahen die beiden Ranzen sich total ähnlich.
  
 
Auch aus Steinen, die in den Weg gelegt werden, kann man Schönes bauen

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung