Autor Thema: Zahnpasta schlucken  (Gelesen 20030 mal)

Geunevive

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2319
Zahnpasta schlucken
« am: 10. Februar 2012, 10:08:01 »
hallo,

so langsam aber sicher bin ich mit unserem großen am verzweifeln.
wir haben jeden tag beim zähneputzen den gleichen ärger, er schluckt die zahnpasta. und nichts, wirklich nichts, zieht. ich weiß schon gar nicht mehr was wir alles versucht haben. aktuell wünscht er sich eine elektrische zahnbürste für kinder. wir haben ihm jetzt gesagt das er eine kriegt, aber nur wenn er die zahnpasta nicht mehr schluckt. und das muss auch eine weile funktionieren.
leider zieht auch das nicht und mir gehen so langsam wirklich die ideen aus. das kann doch auf dauer auch nicht gesund sein!
nun hoffe ich auf eure hilfe, wie kann ich es ihm abgewöhnen das er die zahnpasta jedesmal beim putzen schluckt anstatt sie auszuspucken?


mausebause

  • Gast
Antw:Zahnpasta schlucken
« Antwort #1 am: 10. Februar 2012, 10:14:12 »
Hmmm-wieso macht er es nicht?! Schmeckt ihm die Zahnpasta zu gut?!  ;) (Soll nicht doof klingen!!)

Und wenn ihr mit ihm einen kleinen "Wer Spuckt die Zahnpasta weiter im Waschbecken?" Wettbewerb veranstaltet?


Geunevive

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2319
Antw:Zahnpasta schlucken
« Antwort #2 am: 10. Februar 2012, 10:26:59 »
ich glaub es liegt nicht am zahnpasta geschmack. es ist egal mit welcher. selbst wenn ich ihm unsere gebt schluckt er sie.

einen wettbewerb werden wir auf jeden fall mal testen! darauf bin ich bisher noch nicht gekommen. danke!


Bambiii

  • Gast
Antw:Zahnpasta schlucken
« Antwort #3 am: 10. Februar 2012, 11:07:38 »
Huhu
Meine Große spuckt die Zahnpasta auch nicht aus, bin auch schon am verzweifeln, nur meine ist ja auch erst 1,5 Jahre. Da zieht sowas wohl noch nicht du bekommst wenn du machst...

lg

scarlet_rose

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 16421
  • Endlich zu viert!
Antw:Zahnpasta schlucken
« Antwort #4 am: 10. Februar 2012, 12:23:46 »
TerrorMausii entspann dich!
Mit 1,5 Jahren müssen die Kinder nicht spucken, das machen wahrscheinlich die wenigsten. Das du jetzt schon sagst du bist langsam verzweifelt deswegen!?  :o ???


@Geunevive:
Liam schluckt auch und ich bekomm ihn nicht zum Spucken.
Er schluckt und danach versucht er zu spucken, aber dann ist ja nichts mehr da  s-:) :P

ich weiß auch nicht was ich da machen kann, und Liam benutzt keine süße Zahnpasta  s-:)

Ich kann dir leider nicht helfen, aber du siehst, du bist nicht allein!

Sweety

  • Gast
Antw:Zahnpasta schlucken
« Antwort #5 am: 10. Februar 2012, 12:40:06 »
Ich hab das auch gemacht. Und zwar lange. Hat auch nichts geholfen. Irgendwann hab ich einfach aufgehört, weil ICH das wollte.

Also würde ich auch sagen: Anreize schaffen, aber keinen Zwang, keinen größeren Druck. Soooo eine Katastrophe ist es nun auch nicht. Ich bin sicher, meine diversen kleinen Macken lassen sich auf andere Dinge zurückführen als nun ausgerechnet auf die verschluckte Zahnpasta.

Ach ja, ich hab das auch einfach gemacht, weil ich vergessen hab auszuspucken und dann danach dachte ich: Ach schiet, da war ja was. s-:)

scarlet_rose

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 16421
  • Endlich zu viert!
Antw:Zahnpasta schlucken
« Antwort #6 am: 10. Februar 2012, 12:45:34 »
Sweety jetzt machst du mir Angst, ich muss es Liam unbedingt sofort verbieten  S:D
Deine Assoziationen kommen GANZ SICHER vom Zahnpasta-schlucken   :o
Jetzt versteh ich,was da dahinter steckt....Ich muss da sofort was dagegen tun!

Geunevive

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2319
Antw:Zahnpasta schlucken
« Antwort #7 am: 10. Februar 2012, 15:17:57 »
oh mann, da haben wir den salat! ich hab doch geschrieben das es auf dauer nicht gesund sein kann @sweety S:D

@scarlet
dann bin ich ja mal beruhigt das nicht nur meiner so ein kandidat ist... wenn ich ne lösung gefunden hab geb ich dir bescheid ;)

na ja, jetzt versuchen wir mal nen wettbewerb und wenn das nicht funktioniert sag ich gar nix mehr zu dem thema. vielleicht nutzt es ja was wenn mama nicht mehr reagiert ;)


Mondlaus

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6474
Antw:Zahnpasta schlucken
« Antwort #8 am: 10. Februar 2012, 16:43:24 »
Ich fand immer die von Blendi sehr lecker und hab die auch teilweise ohne Zähneputzen gefuttert, wenn niemand hingesehen hat s-:) Also geschadet hats mir nicht...

Versuch mal Aronal - die ist gut für die Zähne, aber echt eklig. So eine kleine rote Tube.
Kind 2011
Kind 2014
...

Honigbluete

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 11097
Antw:Zahnpasta schlucken
« Antwort #9 am: 12. Februar 2012, 11:26:26 »
Was sagt denn der Zahnarzt dazu? Rein Interessehalber... Vielleicht hilft ja ein "Verbot" oder eine Erklärung vom ZA, warum das nicht gut ist?



scarlet_rose

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 16421
  • Endlich zu viert!
Antw:Zahnpasta schlucken
« Antwort #10 am: 12. Februar 2012, 11:36:15 »
Also der ZA bei Liam findet es ok....
Und ein verbot hilft hier wenig, Liam kanns einfach nicht. Irgendwie kapiert er es nicht....
Wir haben schon geübt mit Wasser. Wasser in den Mund, dann ausspucken. Aber er kapiert es einfach nicht, er schluckt und will dann spucken  s-:)


Helena

  • Teenie
  • ***
  • Beiträge: 338
  • 3 Töchter und 3 Söhne
Antw:Zahnpasta schlucken
« Antwort #11 am: 12. Februar 2012, 16:35:39 »
Hallo!

Ich habe da nie irgendetwas gemacht, weil ich einfach abgewartet habe und gehofft habe das sie es irgendwann können, und siehe da, sie können es.

Morgens haben wir immer zusammen Zähne geputzt, also Kinder und Eltern. Wir haben ihn nie gesagt, dass sie es ausspucken sollen und irgendwann haben sie es uns einfach nachgemacht.

Putzt doch einfach mit euren Kindern gemeinsam Zähne und macht es Ihnen mit dem spucken vor. Sie wollen ja alles machen was die großen machen. Irgendwann wollen sie auch spucken, weil sie es toll finden. So werden sie es sich angewöhnen.

Helena

scarlet_rose

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 16421
  • Endlich zu viert!
Antw:Zahnpasta schlucken
« Antwort #12 am: 12. Februar 2012, 19:23:13 »
@Helena:
Ich putze Liam die Zähne, da kann ich nicht gleichzeitig putzen...bzw er putzt bis zum ersten klingeln und ich bis zum zweiten.

Und das sagt eigentlich auch jeder Zahnarzt....die Kinder sollten mindestens bis 6, besser bis 8 nachgeputzt bekommen!

Eumel

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4155
Antw:Zahnpasta schlucken
« Antwort #13 am: 13. Februar 2012, 08:42:15 »
Passiert bei uns auch schon mal, dass die Kinder die Zahnpasta schlucken. Ich find's nicht schlimm.  :)

Bambam72

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3240
  • Ronaldo wer? Ahh, Noel! ;-)
    • Mail
Antw:Zahnpasta schlucken
« Antwort #14 am: 13. Februar 2012, 09:44:40 »
Noel ist auch so ein Schlucki  ;) Zwar nicht immer, manchmal klappt's wunderbar, er findet es lustig, beim Ausspucken riesige Blasen zu pusten mit der Zahnpasta  ;D Meist ist es glaub ich ein Reflex, dass er alles runterschluckt.

Ich bin da sehr pingelig beim Zähneputzen, d.h. ich putze IMMER nach, da er meistens nur auf der Bürste rumkaut und nicht richtig putzt. Bin ein Angsthase und möchte auch meinem Kind den ZA ersparen  ;) ;D

Der beste Anreiz für Noel ist, dass er ja bald 6 wird und dann bekommt er Zahnpasta für die Grossen  :D Ich habe ihm klipp und klar gesagt, dass da ganz gross drauf steht, DARF NICHT VERSCHLUCKT WERDEN, und er erwähnt es immer wieder, dass er dann ja auch schon gross sei und ganz sicher nichts mehr runterschlucken werde  :D Grosse machen sowas nicht  ;)

Gurgeln hat auch geholfen, so richtig laut und lustig, mit Wasser nachspülen bzw. -gurgeln, wäre das eine Möglichkeit? Die Kinder lernen so, den Schluckreflex zu kontrollieren. Aber Vorsicht, am Anfang wird alles nass  S:D ;D

scarlet_rose

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 16421
  • Endlich zu viert!
Antw:Zahnpasta schlucken
« Antwort #15 am: 19. Februar 2012, 16:04:08 »
Liam war letzte Woche beim Zahnarzt und ich hab das auch noch ein mal angesprochen, laut ihm kein Problem. wichtig ist eben keine Erwachsenen-Zahnpasta zu nehmen und auch nur eine Erbsengroße Menge.

Bei Liam ist der Geschmack z.B. vollkommen egal. er schluckt auch Erwachsenenpasta, die ihm nicht schmeckt (war eine Ausnahme,dass er die benutzt hat!) und er hat auch nie süße Pasta, sondern immer eine mit Minz-Geschmack.

Ich werde mit Liam aber definitiv bei der U6-Pasta bleiben, bis Liam spuckt  ;D

Honey

  • Mod in Rente
  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 23251
  • Mrs. & Glückskleemami & Fellnasenmami
Antw:Zahnpasta schlucken
« Antwort #16 am: 20. Februar 2012, 08:24:33 »
Mein Grosser spuckt aus... Meine Kleine spuckt aus, aber es kommt meist nix. :P
Mein kleiner Prinz macht es leider so wie Scarlet's Liam: Er schluckt und versucht dann nochwas auszuspucken.  :-\ Ich hoffe er bekommt den Dreh bald raus!
~ The Love Inside You Take It With You. Swayze & Family Comes First. Sandler ~
 
 
~ Wir machen uns die Welt, widdewidde wie sie uns gefällt ~
___

Helena

  • Teenie
  • ***
  • Beiträge: 338
  • 3 Töchter und 3 Söhne
Antw:Zahnpasta schlucken
« Antwort #17 am: 23. Februar 2012, 20:31:16 »
Hallo!

ScarletRose: Na klar putze ich die Zähne der Kinder nach, aber auch da lasse ich sie die Zahnpasta runterschlucken. Wir putzen gleichzeitig und danach putze ich sie bei den Kindern nach. Wenn sie sie nicht ausspucken wollen. Dann eben nicht.

Helena

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung