Autor Thema: Wieviel Taschengeld bekommen Eure Kids? Und gibt es Abzüge?  (Gelesen 5211 mal)

Fesa

  • Kleinkind
  • ***
  • Beiträge: 60
  • erziehung-online
    • Mail
Hallöchen!  :)

Mich würde mal interessieren, wieviel Taschengeld Eure Mäuse so bekommen.
Und, ob es eventuell Abzüge für schlechtes Benehmen gibt?  :o

Meine zwei sind 7 und 9 Jahre und wir überlegen jetzt wie wir das am Besten machen.

Freue mich auf Eure Antworten!   s-:)

[nofollow]

[nofollow]

[nofollow]

Coney

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6277
Antw:Wieviel Taschengeld bekommen Eure Kids? Und gibt es Abzüge?
« Antwort #1 am: 09. Februar 2015, 09:16:56 »
Hallo,

Emma bekommt pro Woche immer Sonntags 1 Euro. Den gibt es immer, egal was sonst so läuft. Also Taschengeldsperre ist bei uns keine Strafe.

Außerdem bekommt sie für's lesen üben 20 Cent. Wenn sie also jeden Abend übt (am WE muss sie nicht), dann hat sie 2 Euro.

Finn bekommt auch 1 Euro, allerdings sammel ich das für ihn in seiner Geldbörse, während Emma das schon selbst verwaltet.

Alles unter einem Euro fanden wir doof, denn man müsste für 2 Euro schon einen ganzen Monat sparen - das ist für ein Kind unheimlich lang, und mal ehrlich, was kriegt man schon für 2 Euro? Da die beiden vom Alter her so nah zusammen sind, haben wir außerdem entschieden, dass sie erst mal gleich viel Taschengeld bekommen.


bine mit josy

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1702
Antw:Wieviel Taschengeld bekommen Eure Kids? Und gibt es Abzüge?
« Antwort #2 am: 09. Februar 2015, 09:19:11 »
Hallo,

meine Tochter ist 8, und bekomtm 2,50 pro Woche, welches sie am Monatsende ausgezahlt bekommt.

Abzüge: Wenn sie mutwillig was  zerstört , sie mutwillig was verliert, muss sie ein Teil von ihrem Taschengeld dazu geben.

Sie spart ihr Geld.

lg Bine

Coney

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6277
Antw:Wieviel Taschengeld bekommen Eure Kids? Und gibt es Abzüge?
« Antwort #3 am: 09. Februar 2015, 09:26:12 »

Stimmt - das ist auch noch interessant. Also Emma gibt ihr Geld meistens direkt aus, während Finn eigentlich immer auf eine größere Sache spart. Und er gibt ungern alles aus, er behält sich immer so eine Art "Sockelbetrag".

Sweety

  • Gast
Antw:Wieviel Taschengeld bekommen Eure Kids? Und gibt es Abzüge?
« Antwort #4 am: 09. Februar 2015, 10:19:56 »
Wie verliert man denn mutwillig etwas? ???

satti

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 14988
  • lass mich kurz überlegen......NEIN
Antw:Wieviel Taschengeld bekommen Eure Kids? Und gibt es Abzüge?
« Antwort #5 am: 09. Februar 2015, 10:23:37 »
Wir vergessen taschengeld immer
Lache- jeden Tag
Liebe- unendlich
Lebe- jeden Augenblick

Yesterday is history,tomorrow is mystery,but today is a gift.thats's why we call it the present

Coney

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6277
Antw:Wieviel Taschengeld bekommen Eure Kids? Und gibt es Abzüge?
« Antwort #6 am: 09. Februar 2015, 10:26:23 »
Wie verliert man denn mutwillig etwas? ???

Emma z. B. lässt ständig ihre Mützen in der Schule liegen und dann sind die weg (in diesem Winter hat sie schon 11 Mützen in der Schule "vergessen", die nicht mehr aufgetaucht sind) - vielleicht ist sowas gemeint?

Muse

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5974
  • Pärchenmama :-)
Antw:Wieviel Taschengeld bekommen Eure Kids? Und gibt es Abzüge?
« Antwort #7 am: 09. Februar 2015, 10:27:56 »
Meine 8- Jährige bekommt 2€ die Woche.
Abziehen tun wir auch bei schlechten Benehmen o.Ä. nichts, das hat für uns nichts mit der Höhe vom Taschengeld zu tun.

Sachen die wir für Quatsch halten muss sie sich selber zusammen sparen  ;D, Zeitschriften und sowas braucht sie nicht mehr seit sie die selber zahlen muss.  S:D Sie spart meistens auf grössere Dinge, sie hat sich jetzt erst ein neues Federmäppchen für 30€ gekauft. Ihr altes war noch völlig in Ordnung.  S:D
Ab und an kauft sie sich auch was Süsses aber da ist sie geizig.

Sweety

  • Gast
Antw:Wieviel Taschengeld bekommen Eure Kids? Und gibt es Abzüge?
« Antwort #8 am: 09. Februar 2015, 10:35:00 »
Wie verliert man denn mutwillig etwas? ???

Emma z. B. lässt ständig ihre Mützen in der Schule liegen und dann sind die weg (in diesem Winter hat sie schon 11 Mützen in der Schule "vergessen", die nicht mehr aufgetaucht sind) - vielleicht ist sowas gemeint?

Ja, aber mutwillig ist das nicht. Echt.

bine mit josy

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1702
Antw:Wieviel Taschengeld bekommen Eure Kids? Und gibt es Abzüge?
« Antwort #9 am: 09. Februar 2015, 10:45:53 »
Huhu,

ca ja was Steffi meint,

und vergessen ist das dann auch nicht, dass ist dann. Ich hab kein Bock, die Federmappe, den Füller, etc pp richtig einzupacken.

Und zw vergessen und vergessen bei ihr gibt es Unterschiede. Man merkt ja wenns Kind schwindelt

Bei mal vergessen sag ich reingarnichts.

Fairydust

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5257
Antw:Wieviel Taschengeld bekommen Eure Kids? Und gibt es Abzüge?
« Antwort #10 am: 09. Februar 2015, 10:48:53 »
Unsere bekommen pro Klassenstufe 1€. Das ist auch das, was unsere Pflegekinder mit Absprache des Jugendamtes bekommen. Abgezogen wird nichts.







Pedi

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 8957
Antw:Wieviel Taschengeld bekommen Eure Kids? Und gibt es Abzüge?
« Antwort #11 am: 09. Februar 2015, 11:03:14 »
1,50 € gibt es hier pro Woche. Abgezogen wird hier nichts :)
 




*Unser Sternenmädchen wurde am 24.02.14 in der 19. SSW still geboren.Wir werden dich nicht vergessen!

Milli

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1924
Antw:Wieviel Taschengeld bekommen Eure Kids? Und gibt es Abzüge?
« Antwort #12 am: 09. Februar 2015, 11:06:11 »
Unsere bekommen pro Klassenstufe 1€. Abgezogen wird nichts.

Aber wir vergessen es öfter ;D.



Coney

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6277
Antw:Wieviel Taschengeld bekommen Eure Kids? Und gibt es Abzüge?
« Antwort #13 am: 09. Februar 2015, 11:14:51 »
Wie verliert man denn mutwillig etwas? ???

Emma z. B. lässt ständig ihre Mützen in der Schule liegen und dann sind die weg (in diesem Winter hat sie schon 11 Mützen in der Schule "vergessen", die nicht mehr aufgetaucht sind) - vielleicht ist sowas gemeint?


Ja, aber mutwillig ist das nicht. Echt.

Nee, ich würde es auch nicht so bezeichnen - und sie muss ja die Mützen auch nicht bezahlen  ;D

Fairydust

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5257
Antw:Wieviel Taschengeld bekommen Eure Kids? Und gibt es Abzüge?
« Antwort #14 am: 09. Februar 2015, 11:16:24 »
Kjell denkt da fast immer dran und die gößeren Pflegekinder sind da auch nicht vergeßlich. Das Problem ist hier eher, dass ich daran denke, genug Bargeld hier zu haben, zur Zeit brauche ich 20€ pro Woche. Gestern hat es gerade so gelangt  ;D







Peperlchen

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5757
  • Wenn Träume wahr werden & Wunder geschehen.
Antw:Wieviel Taschengeld bekommen Eure Kids? Und gibt es Abzüge?
« Antwort #15 am: 09. Februar 2015, 11:18:56 »
Hier gibt es mit Beginn des Vorschuljahres 1€ pro Woche und die gibt es fix (also keine Abzüge etc).
In der ersten Klasse werden wir auf 2€ erhöhen, dies aber mind. in der 2.Klasse noch beibehalten (evtl in der 3. auch und danach erhöhen, das werden wir dann sehen).

Anna-Katharina spart ihr Geld, anfangs konnte sie es nicht erwarten das zweite Mal Taschengeld zu bekommen, denn sie brauchte Looms-Nachschub und es war eben der erste Einkauf mit dem eigenen Geld.  ;D Seitdem wurde noch einmal ein Heft gekauft, sowie Kaugummis. Der Rest wird gerade gespart, denn sie wüsste gerade selbst was sie gerne hätte.  :)

Natalie

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 684
  • Nil omne
Antw:Wieviel Taschengeld bekommen Eure Kids? Und gibt es Abzüge?
« Antwort #16 am: 09. Februar 2015, 11:39:15 »
Meine Tochter bekommt 2 Euro pro Woche, sie ist 7 Jahre alt. Allerdings vergessen wir das Taschengeld oft, dann bekommt sie mehr wenn es uns wieder einfällt. Wegen schlechtem Benehmen etwas abziehen würde ich nicht!

Kauft ihr euren Kindern eigentlich dann noch Süßes oder Zeitschriften und Spielsachen oder müssen sie alles mit dem Taschengeld bezahlen?

Fairydust

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5257
Antw:Wieviel Taschengeld bekommen Eure Kids? Und gibt es Abzüge?
« Antwort #17 am: 09. Februar 2015, 11:45:16 »
Wir haben immer Süßigkeiten zu Hause, wenn es aber was ganz bestimmtes sein muß, dann müssen sie es sich selber vom Taschengeld kaufen. Zeitungen müssen sie auch selber kaufen. Bei Spielzeug ist es unterschiedlich.







Tanzmaus

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1378
Antw:Wieviel Taschengeld bekommen Eure Kids? Und gibt es Abzüge?
« Antwort #18 am: 09. Februar 2015, 12:04:50 »
Wir sind seit dem 1.1.15 auf monatlich auszahlen gegangen. Wöchentlich haben wir es als Eltern regelmäßig vergessen.

Die Große bekommt 15 Euro, die Mittlere 10 Euro und die Kleine 5 Euro.

Abgezogen wird nichts. Sie bekommen auch noch zwischendurch sehr viel. Süßigkeiten, Klamotten, Schulsachen bezahlen wir. Nur wer mehr haben möchte muss selber zahlen. Meine Mittlere kauft sich gerne Süßigkeiten von ihrem Taschengeld. Die Große spart und die Kleine kauft sich gerne diese Hefte.
Lieben Gruß
Maren

piglet

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 10684
  • Frau Mutter!
Antw:Wieviel Taschengeld bekommen Eure Kids? Und gibt es Abzüge?
« Antwort #19 am: 09. Februar 2015, 12:04:59 »
Wir haben das Taschengeld immer vergessen und daher inzwischen eingestellt. Weitere Gründe für das einstellen war das sie immer von anderen Geld zugesteckt bekamen und sich das hier anhäufte. Nun haben wir uns darauf geeinigt das sie dieses erstmal ausgeben. Zum Kaufen haben sie kaum Gelegenheiten bzw dann beim einkaufen sowieso meist ihr Geld vergessen. Wenn sie also etwas ausser der Reihe wollen, dann geben sie uns das Geld von ihrem ersparten zu Hause oder wir überweisen es gemeinsam von dem jeweiligen Konto.
Den Umgang mit Geld und Wert haben sie trotzdem ganz gut drauf, finde ich. So spart das eine Kind fleißig weiter, das andere gibt gerne aus - fängt aber nun auch immer mehr an zu überlegen ob es die Sachen auch wirklich braucht.
♥ A & I ♥
Spielsachenverkaufsthread
Klamottenverkaufsthread
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Mein Nähblog: http://ellumundpimpessin.blogspot.de/

KardaMom

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1522
  • erziehung-online
Antw:Wieviel Taschengeld bekommen Eure Kids? Und gibt es Abzüge?
« Antwort #20 am: 09. Februar 2015, 12:32:25 »
Meine armen Kinder werden ganz schön kurzgehalten, wie mir scheint ...  ???
Ab der 1. Klasse gibt es bei uns 50ct (der Kleine kriegt die jetzt allerdings schon als Vorschulkind) und dann wird mit jedem Schuljahr um weitere 50ct erhöht. Der Viertklässler bekommt also wöchentlich 2,- Euro und der Drittklässler 1,50 Euro. Der Große spart sein Geld auch immer monatelang inkl. Geld vom Opa, Geburtstagsgeld etc. – neulich hatte er tatsächlich 100 Euro zusammen und sich dann was lang gewünschtes von Lego gekauft. Der Mittlere kauft sich auch mal Süßis von seinem Geld, spart aber auch oft für kleinere Wünsche um die 10 Euro rum. Und wenn das Geld dann nicht reicht, bekommen sie auch mal die Möglichkeit, sich mit extra Arbeiten was dazuzuverdienen (Treppenhaus putzen, Auto aussaugen) Für normale Haushaltsmithilfe, gute Noten oder extra Lernen gibt's hier eigentlich kein Geld. Bücher bekommen sie jederzeit soviele sie wollen (es sei denn, ich find sie dämlich  ;D), Zeitschrift (Geolino) haben wir im Abo und Süßigkeiten haben wir eigentlich auch immer irgendwas da ...

KardaMom

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1522
  • erziehung-online
Antw:Wieviel Taschengeld bekommen Eure Kids? Und gibt es Abzüge?
« Antwort #21 am: 09. Februar 2015, 12:40:03 »
... ach so, vergessen würde ich das Taschengeld auch immer, aber der Mittlere achtet da sehr genau drauf, der ist hier unser Finanzminister ...  ;D Das Problem ist eher, dass ich diese krummen Beträge meistens nicht passend habe und mir dann keiner rausgeben kann.

Solar. E

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 7876
  • ♥♥♥♥♥ + *
Antw:Wieviel Taschengeld bekommen Eure Kids? Und gibt es Abzüge?
« Antwort #22 am: 09. Februar 2015, 12:49:53 »
Zweitklässler: 1€/Woche, Fünftklässler 2,50€/Woche, Achtklässlerin 20€/Monat.

Abzüge wegen schlechten Benehmens gibts hier keine.

Beispiel für mutwilliges Verlieren: Wenn ich meinem Kind mehrfach sage, dass es bitte den Turnbeutel SOFORT nach Benutzung IN den Ranzen packen soll (was platzmäßig problemlos möglich ist, da nur T-shirt, Hose und Schläppchen drin sind) und der dann trotzdem zwei Mal in Folge im Schulbus vergessen wird. Und da kann es dann auch mal sein, dass das Kind an der Wiederbeschaffung beteiligt wird. War im vorliegenden Fall nicht nötig, da wieder aufgetaucht, aber so Dinger, bei denen ich hinterher ganz klassisch sagen könnte "Hättest du mal auf mich gehört..." passieren hier öfter  s-:)

Nachtvogel

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 22206
Antw:Wieviel Taschengeld bekommen Eure Kids? Und gibt es Abzüge?
« Antwort #23 am: 09. Februar 2015, 13:16:58 »
Ab der 1. Klasse 2Euro die Woche (was wir aber oft vergessen s-:))



Sie spart fleissig, nicht auf ein bestimmtes Ziel hin, sie will nur viel  haben ;D
36+3 -> 2940g / 37+4 -> 3320g / 38+5 -> 3660g

Nachtvogel

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 22206
Antw:Wieviel Taschengeld bekommen Eure Kids? Und gibt es Abzüge?
« Antwort #24 am: 09. Februar 2015, 13:18:27 »
Ahja, wann es mehr wird wissen wir noch nicht, aber so bald noch nicht da sie es derzeit ja eh nicht nutzt s-:)
36+3 -> 2940g / 37+4 -> 3320g / 38+5 -> 3660g

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung