Autor Thema: Was im Winter zur Schule anziehen?  (Gelesen 7959 mal)

Cherry

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1885
Was im Winter zur Schule anziehen?
« am: 18. September 2012, 20:58:52 »
Ich krame gerade die warmen Sachen raus und wollt schonmal gucken, was Svenja noch so für den Winter braucht.  :)

Nur was ziehen Schulkinder im Winter an?  :-[ Im Kindergarten war es zur kalten Jahreszeit immer recht einfach. Leggins mit Longshirt, Strumpfhose mit kurzem Kleid oder so. Für den Weg Schneeanzug oder Jeans und Jacke drüber.  :-\ Da konnte ich aber beim Bringen und Abholen helfen. In der Schule muss sie alles alleine machen. Ich kann mir schwer vorstellen, das sich 25 Kinder vor der Klasse an- bzw. ausziehen... Aber wie schafft man es dann, das die Kinder auf dem Weg und in den Pausen nicht frieren, bzw. sich in der Klasse nicht kaputt schwitzen?
... and the smiles they came easy, 'cause of you...


Leofinchen

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 8757
Antw:Was im Winter zur Schule anziehen?
« Antwort #1 am: 18. September 2012, 22:18:09 »
Eventuell Thermo-Jeanshosen? Also so leicht gefütterte Hosen? Oder einfach eine lange Unterhose/Leggings/Strumpfhose und die normale Jeans/Hose ziehen? Wenn sie auf dem Pausenhof nicht großartig im Schnee herumtobt, dürfte das ja gehen.



"Katja"

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4567
  • Wir halten zwei im Arm und eins im Herzen
Antw:Was im Winter zur Schule anziehen?
« Antwort #2 am: 18. September 2012, 22:33:08 »
Jule trägt bei Schnee oder auch wenn es sehr kalt ist eine Schneehose. Darunter dann Rock mit Strumpfhose oder Leggins.

Bei uns in der Grundschule hat jede Klasse aber auch eine eigene Gaderobe wo die Kinder sich auch die Straßenschuhe ausziehen und Hausschuhe anziehen. Das finde ich gerade im Winter auch immer sehr gut, so schwitzen sie nicht so in den Stiefeln. Das umziehen klappt aber auch gut.



Honigbluete

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 10881
Antw:Was im Winter zur Schule anziehen?
« Antwort #3 am: 19. September 2012, 10:26:51 »
Ich hab mich das heute früh auch gefragt, leider kann ich Lukas ja keine Leggins mit Rock anziehen... Wird es nicht zu warm mit Strumpfhose und Jeans in der Klasse?
Und wenn Schneehose, was darunter? Er wird sicher nicht in Strumpfhosen im Unterricht sitzen oder sich im Flur die Schneehose aus und eine Jeans anziehen...



bellami

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6946
  • vorerst mal bellami statt bellisa
    • Mail
Antw:Was im Winter zur Schule anziehen?
« Antwort #4 am: 19. September 2012, 10:42:17 »
flo ist nicht sehr verfroren, sie hat nur bei heftigen minusgraden strumpfhose oder lange unterhose an. in der schule reicht eine jeans oder legging auf jeden fall, sie wuerde in thermohosen schwitzen.

die tage, an denen es letztes jahr geschneit hat, bzw schnee lag, hat sie eine schneehose ueber die normale hose gezogen und dann in der schule ausgezogen.

bei ihr in der schule tragen auch alle kinder hausschuhe.
mit flo 24.06.05 und fay 02.11.07

Ina+Finn

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 9432
  • Finn+Lennja,mein Leben,ich liebe Euch
Antw:Was im Winter zur Schule anziehen?
« Antwort #5 am: 19. September 2012, 11:55:39 »
Bei Finn tragen auch alle Hausschuhe in der Schule.

WIr haben wieder eine Texapore Winter Pants von Jack Wolfskin gekauft,die kann er auch wunderbar im Klassenraum anhaben,da man darin nicht schwitzt (Ich hab auch so eine und spreche aus Erfahrung ;) )

Ansonsten,wenn es nur kalt ist und kein Schnee,Thermojeans oder lange Unterhose und Jeans :)

moni

  • Gast
Antw:Was im Winter zur Schule anziehen?
« Antwort #6 am: 19. September 2012, 13:53:18 »
ich werde einen schneeanzug kaufen. da sie sich die schuhe immer ausziehen und hausschuhe anziehen kann er das in einem rutsch machen.......hoffe ich.

strumpfhose bzw lange elli und jeans finde ich zu warm im beheizten klassenzimmer.

nur jeans in den pausen bzw schulweg findeich zu kalt.


naja......mal sehen was der winter bringt und wie die anderen es in der klasse machen. vielleicht haben die noch bessere ideen

Laurine+Pascal+Jonas

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5364
Antw:Was im Winter zur Schule anziehen?
« Antwort #7 am: 20. September 2012, 11:10:30 »
Pascal hatte im letzten Winter fast immer nur Kniestrümpfe und Jeans an. Er hat 2 min. bis zum Bus, da kann ich das vertreten. In den Pausen muss er halt dann ein bißchen schneller flitzen, um warm zu bekommen ;)

Wenn es wirklich arg unter null war oder Schnee lag, hatte er ne Schneehose an und ne Jogginghose drunter. Schneehose morgens aus und mittags an, hat super geklappt. Schuhe ziehen sie sowieso für den Unterricht aus.

Ich find Strumpfhose/lange Unterhose plus Jeans viel zu warm fürs Klassenzimmer. Und Jeans aus, findet Pascal peinlich ;)
“Das größte Geschenk, das mir jemand machen kann, ist, mich zu sehen und zu hören,
mich zu verstehen und zu berühren.” (Virginia Satir)

toki

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5427
Antw:Was im Winter zur Schule anziehen?
« Antwort #8 am: 20. September 2012, 11:18:29 »
...
« Letzte Änderung: 24. Oktober 2014, 09:42:46 von toki »
"Realität ist die abstrakte Illusion zerstörter Ideale"


Sandra + Jana + Kjeld

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 537
Antw:Was im Winter zur Schule anziehen?
« Antwort #9 am: 21. September 2012, 16:38:32 »
Jup, werden wir auch so machen.

Leggings oder normale Hose und dann die Schneehose drüber.
Meine Tochter war letztes Jahr schon in der Vorschule undlag  regelmäßig in den Pausen im Schnee so dass sie dann eine Wechselwäschebeutel an der Garderobe hängen hatte. Die Lehrerin war nur genervt, weil Jana sich halt ständig umziehen musste.

... und deshalb gibt es diesen "Winter" nen Schneeanzug

schöne Grüße

Sandra



mareka

  • Teenie
  • ***
  • Beiträge: 296
  • erziehung-online
Antw:Was im Winter zur Schule anziehen?
« Antwort #10 am: 21. September 2012, 19:01:34 »
Jeans mit Schneehose drüber, unter der Jeans keine lange Unterhose oder Strumpfhose.
Sohn 06/2005
Tochter 08/2008

Elenya

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4782
  • Knutschebär und Knutschemaus
    • Mail
Antw:Was im Winter zur Schule anziehen?
« Antwort #11 am: 21. September 2012, 20:53:54 »
wie im kindergarten, jeans und schneehose, strumpfhose trägt leon schon seit 3 jahren nicht mehr

wenns mal ganz eisig sein sollte (januar in südbayern evtl.) bekommt er noch ne thermounterhose drunter

anziehen kann er die schneehose gut allein hat er letztes jahr im kiga auch schon gemacht

ohne schneehose ist mir einfach zu unsicher, grade in der pause kanns mal schnell passieren das sie im schnee liegen, oder schneeball schlacht machen, und ich hab keine lust drauf das er dann mit nassen sachen im unterricht hocken muß



lotte81

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 17295
Antw:Was im Winter zur Schule anziehen?
« Antwort #12 am: 21. September 2012, 21:02:27 »
Das überlege ich auch schon die letzten Tage  :-\

Derzeit ist in seiner Klasse (Container) so warm durch die Heizung, dass er nicht 4 Stunden in langer Unterhose plus Jeans oder Thermohose sitzen kann...denke im Winter wird es genauso warm sein.
In der Regel haben wir hier nur sehr selten SChnee und selbst bei um die 0 Grad reicht für die 20min Pause auch mal nur Jeans ....Bei dickem SChnee und eisigen Minusgraden bekommt er eine Schneehose über seine Hose...So der PLan...mal schauen, was die anderen machen  ;)
@Honigblüte:Unter die SChneehose entweder engere Jeans (gibt ja sogar ganz enge für Jungs) oder Stoffhosen vom Sommer.....oder solche die unten eng zusammengehen....so was wie Chinos würde auch gehen - aber die kommen mir nur unter Protest ins Haus  ;D ;D
Oder eine SChneehose einfach weit kaufen, dann passt doch jede Hose drunter (ist ja immer nur für sehr kurze Zeiten...Die Pause ist ja nicht so lang


Sonne1978

  • Gast
Antw:Was im Winter zur Schule anziehen?
« Antwort #13 am: 22. September 2012, 12:54:10 »
Ich würde Kira eine Schneehose mitgeben/anziehen, wenn Schnee liegt, ansonsten normale Klamotten (Jeans, Pulli, Jacke, Schal, Mütze). Strumpfhose nur bei extrem niedrigen Temperaturen oder auf persönlichen Wunsch. Der Schulweg ist nun nicht so lang, dass Frostbeulen entstehen könnten.

Susi+Vanessa

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4079
Antw:Was im Winter zur Schule anziehen?
« Antwort #14 am: 22. September 2012, 13:06:59 »
Ich würde Kira eine Schneehose mitgeben/anziehen, wenn Schnee liegt, ansonsten normale Klamotten (Jeans, Pulli, Jacke, Schal, Mütze). Strumpfhose nur bei extrem niedrigen Temperaturen oder auf persönlichen Wunsch. Der Schulweg ist nun nicht so lang, dass Frostbeulen entstehen könnten.

So werde ich es auch machen.
Alles andere würde Vanessa zu warm werden.
Die Kniestrümpfe warten schon auf ihren Einsatz  ;D

Cherry

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1885
Antw:Was im Winter zur Schule anziehen?
« Antwort #15 am: 22. September 2012, 17:34:07 »
Danke für eure ganzen Meldungen!

Ich denke wir werden es wohl ebenfalls wie im KiGa machen, Strumpfhose oder Leggins mit Longshirt, Schneeanzug drüber. Bei Mädchen geht das ja, sie braucht da nicht zwingend eine Jeans.

Schuhe werden bei uns in der Schule leider nicht ausgezogen. Erst zum Mittag in der OGS.
... and the smiles they came easy, 'cause of you...


zuz

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4392
  • '07 und '10
Antw:Was im Winter zur Schule anziehen?
« Antwort #16 am: 23. September 2012, 07:27:56 »
Darf ich mal fragen, wie warm es in "Euren" Klassenzimmern ist?

Meine hat bisher im Kiga und zu Hause im Winter immer entweder Jeans+ Strumpfhose oder Kleid + Thermostrumpfhose an (innen). Draußen zusätzlich Schneeanzug. Bisher war das nie zu warm.
Und wir sind jetzt bei uns auch wirklich keine Ausnahme. Deshalb wundert es mich, dass hier offenbar niemand Strumpfhosen im Winter anhat.

liadan

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2401
  • erziehung-online
Antw:Was im Winter zur Schule anziehen?
« Antwort #17 am: 23. September 2012, 14:46:51 »
Also ich denke bei uns wird eine Schneehose mitgegeben falls die in der Pause eben im Schnee matschen sollten, was ich aber bezweifele das auf dem Schulhof massig Schnee liegt mit dem man irgendwas machen könnte.

Außerdem werde ich das davon abhängig machen wie warm es im Klassenraum sein wird.

Schneeballschlacht auf dem Pausenhof? Ich kann mich erinnern das dies zu meiner Zeit schon nicht erlaubt war, weil auch keiner mehr kontrolliert was da in dem Schnee noch mit bei ist, Stichwort Steine, unter dem Schnee liegender Müll oder einfach Matsch und ggf. Eisklumpen.

@Laurine, in der Schule nur in Strumpfhosen? Also das find ich als Erwachsene schon mehr als peinlich und total unangebracht für Kinder ab 6 die werden von den großen ja ausgelacht.  ???

Schule kann man  nicht mit KiGa vergleichen soviel Zeit zum rumtoben im Schnee bleibt ja nicht. Die Kinder sind ja nicht stundenlang draußen und ich denke sie werden recht schnell von alleine drauf kommen das es nicht so prickelnd ist mit nassen Klamotten im Anschluss zwei Schulstunden im Klassenraum zu sitzen.  ;)

Schneeanzug käme in dem Alter auch nicht mehr in Frage, alleine schon wegen dem toilettengang. Viel zu aufwändig und so "große" Kinder im Schneeanzug find ich seltsam, sie sind ja nur in der Schule und nicht im Skiurlaub  ;)
« Letzte Änderung: 23. September 2012, 14:49:54 von liadan »
 

Heutzutage ist es so verdammt schwer dumm zu sein,  weil die Konkurrenz so gigantisch ist!

KoenigRaffzahn

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1080
  • erziehung-online
Antw:Was im Winter zur Schule anziehen?
« Antwort #18 am: 23. September 2012, 15:05:56 »
Darf ich mal fragen, wie warm es in "Euren" Klassenzimmern ist?

Meine hat bisher im Kiga und zu Hause im Winter immer entweder Jeans+ Strumpfhose oder Kleid + Thermostrumpfhose an (innen). Draußen zusätzlich Schneeanzug. Bisher war das nie zu warm.
Und wir sind jetzt bei uns auch wirklich keine Ausnahme. Deshalb wundert es mich, dass hier offenbar niemand Strumpfhosen im Winter anhat.
zuz, es geht um schulkinder, nicht um kindergarten ;) , nicht umsonst heißt der spruch: das geht hier zu wie im kindergarten. ;) , nicht:das geht hier zu wie in der schule. ;)

also ich denke warme strümpfe, warme hose, dann passt das.
und das mit der schneeballschlacht finde ich auch gut. der erste der bei uns nen schneeball geworfen hat... für den war die pause zu ende. sozusagen schluß mit lustig.
mfg die welt liegt uns zu füßen denn wir stehen drauf wir gehen drauf für ein leben voller schall und rauch bevor wir falln falln wir lieber auf

lotte81

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 17295
Antw:Was im Winter zur Schule anziehen?
« Antwort #19 am: 23. September 2012, 19:24:54 »
@zuz: Selbst im Kiga konnte meine Kinder im Leben nicht in Strumpfhose und Jeans rumrennen  :o :o :o auch nicht zu Hause.....die toben ja acuh noch mächtig ..... Und in der Schule ist es ja auch normal warm (ich käme auch nie auf die Idee mich mit Strumpfhose und Hose in die Uni zu setzen.....
Meine Tochter zieht sogar ihren Pulli aus (wie viele andere im Kindergarten auch) und geht nur mit T-Shirt.....
Keine Ahnung wie warm es in der Schule ist, aber ich gehe mal von über 18 Grad aus und da ist Strumpfhose und Hose dann def. zu warm
Also bleib ich bei nur Jeans...und falls wirklich mal Extremtemperaturen sind ggf. mit Schneehose (ich bin aber eher gedanklich bei sonne und gehen davon aus, dass es in der Regel bei nur Jeans bleiben wird....wie gesagt, länger als 20min sind sie ja nicht draussen)

Im Kiga laufen und liefen (egal welcher Kiga) die Kinder in der Regel nur in Strumphose, Legging oder Jogginghose oder eben NUR Jeans ohne was drunter  und draussen dann eben mit Schneeanzug drüber.Ich habe es noch nie erlebt, dass Erzieherinnen (und wir haben schon 3 Kitas hinter uns und meine Freundinnen berichten das Gleiche) ein Kind im Winter dick eingepackt in der Kita laufen lassen....


zuz

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4392
  • '07 und '10
Antw:Was im Winter zur Schule anziehen?
« Antwort #20 am: 23. September 2012, 20:36:44 »
Hm, dann haben wir wohl nen verfrorenen Kiga erwischt ;D
Bei uns ist es aber draußen auch meist knackig kalt. Also auf 18° kommt man innen schon, aber mehr auch nicht, und wenn man dann von draußen schon verfroren reinkommt, dann schadet es nicht, etwas wärmer angezogen zu sein. Meine hat sich jedenfalls noch nie beschwert im Winter, und sie ist eigentlich jemand, der schnell schwitzt und im Auto immer die Jacke ausziehen will, z.B. Also ich denke mal, sie würde mir sagen, wenn es ihr zu warm wäre.

Zum Schnee toben: Also BÄLLE sind nicht erlaubt, aber ich habe noch nie erlebt, dass ein Lehrer etwas gegen toben im Schnee gesagt hätte. Also nass werden kann man da schon. Andererseits hab ich Schneeanzüge in der Schule dann auch nicht mehr gesehen (also erst nachmittags am Schlittenberg). Von daher würde ich wohl zu Thermohosen tendieren, die ein wenig wasserabweisend sind und nicht bei Kontakt mit der ersten Schneeflocke schon auf die Leine gehören.

@Raffzahn: Naja, es geht ja nur um ein Jahr hin oder her ;) Da wird sich das Temperaturempfinden nicht so extrem ändern, schätz ich mal.

Julian

  • Neugeborenes
  • *
  • Beiträge: 2
  • erziehung-online
Antw:Was im Winter zur Schule anziehen?
« Antwort #21 am: 15. Juni 2014, 17:54:11 »
Also meiner zieht unter der Jeans eine Leggings und darunter Kniestrümpfe.

Cornelia x Marie Sophie

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4283
Antw:Was im Winter zur Schule anziehen?
« Antwort #22 am: 15. Juni 2014, 18:30:04 »
Marie zieht im Winter Kniestrümpfe an, darüber ihre Hose, dicke Jacke plus "Zubehör". Für "Schneeballschlachten", etc. haben wir eine Softshellhose im letzten Winter gehabt (in dem Fall vom Schweden)... ;) ;)


"Wir sind geboren worden, um den Glanz Gottes, der in uns ist, leuchten zu lassen" (Nelson Mandela)

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung