Autor Thema: Star Wars - Haben Eure Kinder die Filme schon gesehen?  (Gelesen 8681 mal)

Kratze

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3007
    • Mail
Star Wars - Haben Eure Kinder die Filme schon gesehen?
« am: 08. November 2013, 20:57:53 »
Nachdem bei meinem 6-jährigen jetzt Star Wars aktuell wird (Lego, Sammelkarten, etc.)
hab ich mal wieder den ersten Teil der alten Trilogie angeschaut und mich gefragt, ob er das wohl schon sehen kann?
Ein paar deftige Szenen sind ja schon dabei...

Haben Eure Kinder die Filme gesehen? In welchem Alter?
« Letzte Änderung: 08. November 2013, 21:22:09 von Kratze »

Bettina

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 31522
  • Bullerbü :)
Antw:Star Wars - Haben Eure Kinder die Filme schon gesehen?
« Antwort #1 am: 08. November 2013, 21:03:45 »
Der Große von meinem Mann hatte schon mit 5 alle gesehen  :P s-:). Also zumindest alle, die es da schon gab. Z.T. sogar im Kino.

Fand ich persönlich unmöglich und man hat es ihm auch angemerkt, dass er das noch nicht so ganz problemlos verarbeitet hat. Auf den ersten Blick schon, aber so in der Gesamtheit war sein Lego Star-Wars Spiel z.B. auffällig fand ich. Im Nachhinein sagt mein Mann auch, dass das viel zu früh war.

Mein Großer durfte glaube ich mit 8 oder 9 den ersten Teil schauen. Quinn ist jetzt 7 und darf den noch nicht sehen. Ich denke auch, dass wir da so 8-9 Jahre mal im Hinterkopf behalten.
4+1 x Glück: 02/1998; 09/1998; 07/2006; 09/2008; 08/2011

Ann Kathrin Klaasen:"Ich hatte schon Freunde, da gab´s noch gar kein Facebook." Wolf:Ostfriesen-Feuer


~Netti~

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 52519
  • Pflichtbewußte Chaos-Moderateuse
    • Mail
Antw:Star Wars - Haben Eure Kinder die Filme schon gesehen?
« Antwort #2 am: 08. November 2013, 21:05:31 »
mein 7-jähriger darf das auch noch nicht sehen. samu hat die so mit 10 rum gesehen.

Nipa

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 26947
Antw:Star Wars - Haben Eure Kinder die Filme schon gesehen?
« Antwort #3 am: 08. November 2013, 21:08:04 »
Definitiv nicht, auch wenns zum Geburtstag das gewünschte Star Wars Lego gab (Kindergarten Talk halt ) ;)

Eine Freundin von mir hat es - wie ich finde - gut gelöst.
Sie hat eine Szene rausgesucht in der alle wichtigen Charaktere vorkommen, die aber kindertauglich ist.
Die durfte der Sohn schauen. Dadurch kannte er die wichtigste Figuren schon und konnte mitreden.
Zudem hat sie ihm die Geschichte grob erzählt - halt auch kindgerecht.

Fand ich eine super Lösung. Und wenn beim Grossen ernsthaft Interesse das über ¨Star Wars ist cool¨ rausgeht werden wir das auch machen.



Bettina

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 31522
  • Bullerbü :)
Antw:Star Wars - Haben Eure Kinder die Filme schon gesehen?
« Antwort #4 am: 08. November 2013, 21:10:58 »
Ich hätte ja gerne, dass sie dann erst die Bücher lesen ..... aber ob sie das tun  s-:)?

Mein Großer .... ich muss den mal fragen, ob er zuerst zumindest einen Teil der Bücher gelesen hat. Ich glaube aber nein, der hat sie erst später gelesen ..... oder doch nicht? Ich frage.
4+1 x Glück: 02/1998; 09/1998; 07/2006; 09/2008; 08/2011

Ann Kathrin Klaasen:"Ich hatte schon Freunde, da gab´s noch gar kein Facebook." Wolf:Ostfriesen-Feuer

piglet

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 10684
  • Frau Mutter!
Antw:Star Wars - Haben Eure Kinder die Filme schon gesehen?
« Antwort #5 am: 08. November 2013, 21:25:39 »
Ich hätte ja gerne, dass sie dann erst die Bücher lesen ..... aber ob sie das tun  s-:)?
Dann achte aber auf die Formulierung welche der gefühlten tausend StarWars - Bücher Du gelesen haben möchtest. Arvid hat sich dann in der Bibliothek Star Wars die offizielle Geschichte... ausgeliehen, darin stand ja alles über die Geschichte der Filme. ;D

@Kratze: Arvid hat mit fast 8 angefangen, mit Episode 1 -also dem Rennen. Vorher durfte er sich alle möglichen Bücher darüber ausleihen. So kannte er wenigstens schonmal die Geschichte und hatte Gesichter zu den Personen.
♥ A & I ♥
Spielsachenverkaufsthread
Klamottenverkaufsthread
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Mein Nähblog: http://ellumundpimpessin.blogspot.de/

MammaMuh

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2820
  • 2234 Tage gestillt!
Antw:Star Wars - Haben Eure Kinder die Filme schon gesehen?
« Antwort #6 am: 08. November 2013, 22:38:18 »
Mein Mann hat die ersten beiden Teile mit unserem Sohn (6J.) geschaut. Mir wäre es lieber gewesen, wenn er die erst später gesehen hätte. Aber ich hab die selbst gar nicht gesehen, deshalb hatte ich keine stichhaltigen Argumente dagegen  s-:) und mein Mann hat das dann einfach entschieden, dass es okay ist.
nasfried 01/07 und hornfried 03/10

frau hö näht

Nipa

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 26947
Antw:Star Wars - Haben Eure Kinder die Filme schon gesehen?
« Antwort #7 am: 08. November 2013, 22:45:16 »
Die neuen ersten 2 Teile?  :o :o
Die find ich echt heftig, allein wegen der Effekte.... Da fand ich die alten einfach noch netter umgesetzt...



Bambam72

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3205
  • Ronaldo wer? Ahh, Noel! ;-)
    • Mail
Antw:Star Wars - Haben Eure Kinder die Filme schon gesehen?
« Antwort #8 am: 08. November 2013, 23:03:00 »
Die Trilogie werden wir uns whs. zu Weihnachten kaufen. Noel möchte sie sehen und er darf sie auch sehen zusammen mit mir, weil ich ihm durchaus zutraue, die ganze Szenerie zu überschauen. Er hat da schon ein sehr grosses Interesse und kennt auch die Tricks der Regisseure und die Maskerade etc., auch von anderen Filmen.
Ich war früher genauso, habe immer bei meinem älteren Bruder mitgeschaut (hinter der Couch hervor natürlich  ;) ), nur bei "Der Exorzist" konnte ich danach 3 Tage nicht mehr schlafen ohne mega Angst, hm, ich glaube, da war ich 8 oder so  s-:) Aber ich schaue mir immer noch jeden Horrorthriller und Gruselschocker an, der im TV kommt - dies aber alleine!!! ;)


Luke Skywalker - ach herrje war ich in den verliebt vor bald 30 Jahren, als ich zum ersten Mal in meinem Leben im Kino war und "Die Rückkehr der Jedi Ritter" schauen durfte  ;D ;D ;D

Bambam72

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3205
  • Ronaldo wer? Ahh, Noel! ;-)
    • Mail
Antw:Star Wars - Haben Eure Kinder die Filme schon gesehen?
« Antwort #9 am: 08. November 2013, 23:05:39 »
Noch was vergessen.... also die neuen Star Wars Filme finde ich schrott, egal ob für Kinder oder nicht, aber ich finde, nichts kommt an die alten, bald über 40 Jährigen Filme heran. Die neuen Filme sind sogar mir zu nervös und überladen...

Nipa

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 26947
Antw:Star Wars - Haben Eure Kinder die Filme schon gesehen?
« Antwort #10 am: 08. November 2013, 23:22:15 »
Und zu grausam... Also alleine die Verstümmelung bevor Anakin zu Darth Vader wird... *grusel*



piglet

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 10684
  • Frau Mutter!
Antw:Star Wars - Haben Eure Kinder die Filme schon gesehen?
« Antwort #11 am: 08. November 2013, 23:39:22 »
Noch was vergessen.... also die neuen Star Wars Filme finde ich schrott, egal ob für Kinder oder nicht, aber ich finde, nichts kommt an die alten, bald über 40 Jährigen Filme heran. Die neuen Filme sind sogar mir zu nervös und überladen...
Das finde ich auch. Und genauso denke ich über Trickfilme früher und heute. Dennoch dürfen unsere Kinder Trickfilme dieser Zeit sehen.

Und zu grausam... Also alleine die Verstümmelung bevor Anakin zu Darth Vader wird... *grusel*
Das hab ich mir genau einmal angesehen und auf diesen Teil muß Arvid noch lange warten. Ich glaube den Teil hat sein sechs Monate jüngerer Freund der sogar schon Harry Potter und Herr der Ringe teilweise kennt auch noch nicht gesehen.
♥ A & I ♥
Spielsachenverkaufsthread
Klamottenverkaufsthread
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Mein Nähblog: http://ellumundpimpessin.blogspot.de/

Pedi

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 8951
Antw:Star Wars - Haben Eure Kinder die Filme schon gesehen?
« Antwort #12 am: 09. November 2013, 06:35:53 »
Da meiner überhaupt keine Filme gucken mag ist es noch nicht interessant. Aber wir würden den Film auch nicht erlauben bevor er sicherlich 10 Jahre alt ist.
 




*Unser Sternenmädchen wurde am 24.02.14 in der 19. SSW still geboren.Wir werden dich nicht vergessen!

scarlet_rose

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 16394
  • Endlich zu viert!
Antw:Star Wars - Haben Eure Kinder die Filme schon gesehen?
« Antwort #13 am: 09. November 2013, 07:04:05 »
Auf gar keinen Fall. Das darf er vielleicht mit 10.... Hier wurde aber auch jeglicher Starwars Merchandise strickt verweigert. Mittlerweile ist Starwars gar nicht mehr so sehr interessant und Liam fragt kaum noch nach etwas bzw redet kaum noch davon.
Egal ob Lego oder Karten oder was auch immer, so etwas kommt hier erstmal nicht ins Haus (und ich hoffe auch garnie....ich werde es zumindest auch wenn er 13 ist keinesfalls kaufen)

lotte81

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 17182
Antw:Star Wars - Haben Eure Kinder die Filme schon gesehen?
« Antwort #14 am: 09. November 2013, 07:28:03 »
Nein, mein nun 7,5 jähriger darf und dürfte so was noch nicht schauen.
Allerdings ist das Interesse an star wars hier auch mehr als mäßig....und auch in seiner Klasse interessiert sich keiner dafür. In der Parallelklasse scheint der Hype nach wie vor anzuhalten. Hier ist er seit der Kita rum....sind wohl einzelne Jungs, an denen das "liegt" (also einfach die Interessenlage dieser Jungen) ....
Der erste Grund ist: Er hätte keinen, der solche Filme mit ihm schaut  s-:) Ich finde star wars und alles was auch nur ansatzweise in richtung "Fantasy" Filme geht doof  :P Ich mag kein Harry Potter, Narnia, Herr der Ringe, und und und.....Ich habe durchaus alles schon gesehen, um tatsächlich urteilen zu können, aber ich muss mich da echt quälen und die Herr der Ringe Filme im Kino waren vermutlich die langweiligsten Stunden meines Lebens. Aber star wars übertrifft da echt nichts. Meinem Mann geht es da ähnlich - wobei der noch flexibler ist  ;D
So, nun habe ich die Filme aber wie gesagt teils durchaus schon gesehen und muss sagen, nein, das ist für mich kein Material für 7jährige. Auch wenn mein Sohn mittlerweile vielleicht "reif" genug wäre es zu schauen (vor einem Jahr eh noch undenkbar), finde ich Handlung, Aufmachung und Länge der der Filme von über 2 Stunden ungeeignet. Filme aufteilen finde ich bei so was grundsätzlich schlecht.....wenn dann schon im Zusammenhang.....

gut, mein Sohn fragt nun auch nicht wirklich nach so Sachen bzw. wenn er mal fragt und ich sag: Nein! Ist das für ihn auch gegessen.....Wäre aber wirklich ein tiefgehendes Interesse da und ich hätte den EIndruck, er könnte wirklich unter seinen Freunden nicht mehr "mithalten", weil er nichts von den Filmen kennt und weiss, dann würde ich 2 Dinge machen: Bücher kaufen (nicht zwingend mit Geschichten...von Lego gibt es ja welche nur über die Charaktere) und ggf. dann Vorspann und 1-2 Szenen zeigen.....Das hat mein Mann vor 2 Jahr mal mit Transformers so gemacht.....DA hatte sich unser Sohn doch irgendwie dran festgebissen und war der Meinung , er muss das schauen...also gabs den Vorspann und eine Szene, die komplett unbedenklich war....Kind war seitdem der Meinung, es hat transformers gesehen (und das auch überall freimütig erzählt - was mir aber wurscht ist, ich weiss es ja besser  S:D ) und das Interesse war schlagartig verschwunden...Gut, heute könnte man ihm wohl Vorspann und eine Szene nicht mehr als Film verkaufen, aber ich würde ihm eben sagen, dass ich den Film noch ungeeignet finde, er sich da noch ein paar Jahre gedulden muss, ich ihm aber gerne eine Szene zeige, damit er weiss wovon er redet, wenn es um star wars geht.
Ab wann ich bereit wäre mich da mit ihm durch zu quälen, kann ich grad schlecht beurteilen. Er ist nun 7,5 wie gesagt und ich bin mir sehr sicher nicht vor 9-10.....


dragoness

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1451
  • erziehung-online
Antw:Star Wars - Haben Eure Kinder die Filme schon gesehen?
« Antwort #15 am: 09. November 2013, 08:20:18 »
Unser Sohn (8) darf ab und an die Clone Wars Filme (Trickfilm) zusammen mit meinem Mann anschauen.


MammaMuh

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2820
  • 2234 Tage gestillt!
Antw:Star Wars - Haben Eure Kinder die Filme schon gesehen?
« Antwort #16 am: 09. November 2013, 08:38:07 »
Die neuen ersten 2 Teile?  :o :o
Die find ich echt heftig, allein wegen der Effekte.... Da fand ich die alten einfach noch netter umgesetzt...

Ne die alten. Die haben auch die fsk0 einordnung.  :o

In den Herbstferien konnten die Kinder auch ein StarWarsProjekt wählen, davon war ich auch nicht begeistert. Das war sogar mit der Hauptgrund warum er nicht im Hort war. Aber wie gesagt, mein Mann findet, dass die alten Filme kindertauglich sind.
nasfried 01/07 und hornfried 03/10

frau hö näht

Bettina

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 31522
  • Bullerbü :)
Antw:Star Wars - Haben Eure Kinder die Filme schon gesehen?
« Antwort #17 am: 09. November 2013, 08:52:45 »
Also hier bei uns gibt es auch nur die Ursprungsfassung und die werden genau in der Reihenfolge der Entstehung geschaut. Sprich die zuletzt gedrehten werden auch zuletzt geschaut. Das gehört doch irgendwie dazu.

Der Große meines Mannes hat die ja auch mit meinem Mann zusammen geschaut, sie haben drüber gesprochen, er hat Fragen gestellt. Er wusste ALLES über die Story, wer wer und warum und wieso. Er hat deshalb nie schlecht geschlafen, nie böse geträumt, nichts.

ABER ....ich finde er hat mit den Lego Starwars Sachen, die es dann gab und die auch in unseren Haushalt Einzug gefunden haben, auffällig gespielt. Er hat über Jahre alles bis ins mini kleinste Detail nachgespielt. Wirklich ganz genau so, wie es im Film war. Wenn mein Großer dann auch mal ein "Guter" sein wollte und nicht immer nur die "Bösen" spielen wollte, dann hat er auch schon mal entschieden "OK, heute ist Darth Vader halt gut". Da hat der Sohn von meinem Mann Anfälle bekommen, richtige schlimme Wutanfälle, ist z.T. auch richtig verzweifelt in Tränen ausgebrochen. Er war nicht in der Lage auch nur die kleinste Kleinigkeit anders zu machen als es von der Geschichte vorgegeben war. Da war er dann schon 8 oder 9 und fand das sehr auffällig, weil ich ihn so eben überhaupt nicht kannte. Das war nur im Zusammenhang mit Star Wars und da half kein Argument, dass es ja doch nur eine Geschichte ist und dass sie ja doch spielen und man im Spiel das doch anders machen kann.

Das war nicht möglich und für mich sah es so aus, und mein Mann stimmt mir da rückblickend zu, dass er das eben wohl doch nicht ganz so gut verarbeitet bekommen hat und dass dieses Nachspielen bis ins kleinste Detail schon fast eher therapeutisch war. Ich bin auch sehr froh, dass wir damals die Möglichkeit hatten, dieses ganzen Sachen zu kaufen. Nicht für die Kinder, sondern für meinen Mann, aber sie durften damit spielen.
4+1 x Glück: 02/1998; 09/1998; 07/2006; 09/2008; 08/2011

Ann Kathrin Klaasen:"Ich hatte schon Freunde, da gab´s noch gar kein Facebook." Wolf:Ostfriesen-Feuer

Honigbluete

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 10680
Antw:Star Wars - Haben Eure Kinder die Filme schon gesehen?
« Antwort #18 am: 09. November 2013, 09:53:25 »
Hier ist Star Wars definitiv seit langem intensives Thema. Seit dem Kiga schon und mit 6 durfte Lukas den ersten Film mit meinem Mann sehen, Episode 4. Er hat auch unglaublich viel Star Wars Spielzeug, einiges davon ist noch von meinem Mann. In der Bücherei hat Lukas sich schon mehrere Star Wars Bücher ausgeliehen und gelesen, er darf ab und zu mit meinem Mann Clone Wars schauen, hat Laserschwerter und und und... Da mein Mann auch großer Fan ist und auch ich die Filme nicht grottig finde, ist es OK. Manchmal ist es mir was viel, aber da Lukas auch anderes liest, spielt und macht, ist es in Ordnung.
Was ich bei Lukas bewundere: er hat absolut tiefes Wissen von Figuren, Geschichten und Zusammenhängen, das finde ich toll. Und ehrlich gesagt ist es mir egal, ob er Ritter, Cowboy und Indianer oder Räuber und Gendarme spielt, die wesentlichen Züge der Geschichten sind ähnlich. Star Wars ist an sich ja eine ganz klassische Geschichte, die nur anders verpackt ist...
Es ist sein Hobby, das er recht intensiv betreibt, und er teilt es mit meinem Mann, also ist es gut. Wenn es nur nach mir ginge, wäre das nicht so früh und viel gewesen, aber auch so seh ich jetzt nicht, dass es schadet.



Nipa

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 26947
Antw:Star Wars - Haben Eure Kinder die Filme schon gesehen?
« Antwort #19 am: 09. November 2013, 10:17:22 »
Hier wurde aber auch jeglicher Starwars Merchandise strickt verweigert.

Warum? Also bei uns ist jetzt zum Geburtstag so ein kleiner Lego Star Wars A-Wing Fighter eingezogen.
Preis: überschaubar, ist auch nichts anderes wie ein kleines Raumschiff/Flugzeug.
Mein Sohn freut sich, dass er auch was von Star Wars hat und gut ists.

Werd jetzt sicher nicht den Todsstern kaufen (alleine schon wegerm Preis), aber so ist Kind glücklich und ich kann gut damit leben...



Petsi

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 857
Antw:Star Wars - Haben Eure Kinder die Filme schon gesehen?
« Antwort #20 am: 09. November 2013, 10:47:39 »
Nein, meine Kinder haben sie nicht gesehen, und werden sie auch nicht sehen bevor sie nicht 12 sind.
Die FSK-Bewertungen, die 2 Teile der Saga ab 6 oder 8 freigeben, sind lächerlich.
Abgetrennte Gliedmaßen, Löcher in Bäuchen und Köpfen oder verbrannte sterbende Menschen brauchen meine Kinder nicht zu sehen.

Der Sohn eines Freundes durfte einen der Filme mit 8 sehen, und hat wochenlang Albträume gehabt und spricht auch 2 Jahre danach nur mit deutlichem Grusel davon.

Und diese Clone-Wars-Sachen finde ich extrem gewaltverherrlichend. Ich habe nur wenige Folgen angeschaut (ohne die Kinder) und dann beschlossen, dass die sowas nicht zu sehen brauchen.  War aber zum Glück nur ganz kurze Zeit Thema, dann war der Hype hier in unserer Gegend darum auch schon vorbei.
« Letzte Änderung: 09. November 2013, 11:40:21 von Petsi »

scarlet_rose

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 16394
  • Endlich zu viert!
Antw:Star Wars - Haben Eure Kinder die Filme schon gesehen?
« Antwort #21 am: 09. November 2013, 11:36:00 »
Hier wurde aber auch jeglicher Starwars Merchandise strickt verweigert.

Warum? Also bei uns ist jetzt zum Geburtstag so ein kleiner Lego Star Wars A-Wing Fighter eingezogen.
Preis: überschaubar, ist auch nichts anderes wie ein kleines Raumschiff/Flugzeug.
Mein Sohn freut sich, dass er auch was von Star Wars hat und gut ists.

Werd jetzt sicher nicht den Todsstern kaufen (alleine schon wegerm Preis), aber so ist Kind glücklich und ich kann gut damit leben...

Liam ist jetzt nicht unglücklich, nur weil ich kein Star-Wars kaufe (oder schenken lasse)  ;)
Er hat viele Interessen und ich kann ja nicht alle intensiv verfolgen, also wird aussortiert (und sicher nicht nach dem,was mir gefällt,denn er hat Hobbys, mit denen ich absolut nichts anfangen kann).
Aber da ich Merch. Produkte allgemein für Kinder ablehne und ganz besonders Merch. Produkte von Dingen, die ich für Kinder ungeeignet finde, sehe ich keinen Grund darin, gerade das zu kaufen. Es gibt ja noch genug anderes, womit man mein Kind glücklich machen kann.
ich habe Liam auch erklärt, was ich von Starwars und ganz besonders Starwars bei Kindern halte und er weiß,dass ich es komplett ablehne.

Ich sehe keinen Sinn darin einem Kind etwas zu kaufen,dass er gar nicht richtig kennt. und die Filme anzusehen kommt nicht in Frage.  Ein "Fanprodukt" kauft man, wenn man Fan ist. Das kann man nur sein, wenn man die Sache auch wirklich gut kennt und versteht. Ich bin (und das nicht nur bei Starwars) eben der Meinung, dass, um etwas zu unterstützen und Fan von etwas sein zu können, man sich mit der Sache auch auskennen muss. Solange Liam zu jung ist, um sich mit der Sache auszukennen, darf er darüber reden in seiner Unwissenheit, es von mir aus mit anderen Kindern spielen, aber mehr ist nicht.

Herzschlag

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4672
Antw:Star Wars - Haben Eure Kinder die Filme schon gesehen?
« Antwort #22 am: 09. November 2013, 12:37:03 »
Tyler hatte immer nur die ersten paar Minuten eines Teils gesehen, wo die in dieser Bar sind und Musik dudelt und so. Das fand er nämlich witzig.
Mehr nicht, er reagiert oft arg auf manches, da bin ich vorsichtig...

Sein bester Freund ist totaler SW-Fan u hat alle gesehen, hat alles mögliche davon. Tyler fands irgendwann dann doof ;D

Kratze

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3007
    • Mail
Antw:Star Wars - Haben Eure Kinder die Filme schon gesehen?
« Antwort #23 am: 09. November 2013, 17:23:42 »
Lustigerweise kennt er Darth Vader nur vom Abspann bei PUR+ (Wissensendung bei KIKA)
"Darth VADER privat" ;D ;D ;D

KoenigRaffzahn

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1063
  • erziehung-online
Antw:Star Wars - Haben Eure Kinder die Filme schon gesehen?
« Antwort #24 am: 09. November 2013, 21:23:48 »
Star Wars: Episode I – Die dunkle Bedrohung FSK6

Star Wars: Episode II – Angriff der Klonkrieger FSK12

Star Wars: Episode III – Die Rache der Sith FSK 12

Star Wars: Episode IV – Eine neue Hoffnung FSK6

Star Wars: Episode V – Das Imperium schlägt zurück FSK12

Star Wars: Episode VI – Die Rückkehr der Jedi-Ritter FSK12


... das meiste ist nicht für die altersgruppe in der hier gefragt wird.
altersbeschränkungen haben meist ihren sinn!
die filme in der 3er box sind FSK 12

@todesstern von lego, altersempfehlung 14 jahre, nicht geeignet für 6 oder 7 jährige ...
« Letzte Änderung: 09. November 2013, 21:27:59 von KoenigRaffzahn »
mfg die welt liegt uns zu füßen denn wir stehen drauf wir gehen drauf für ein leben voller schall und rauch bevor wir falln falln wir lieber auf

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung