Autor Thema: Spannende Bücher für Mädchen  (Gelesen 1746 mal)

zuz

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4392
  • '07 und '10
Spannende Bücher für Mädchen
« am: 27. November 2012, 05:42:06 »
Achtung, kompliziert! ;)

Ich suche Bücher für Mädchen, die noch nicht von Schule, Liebe o.ä. handeln, ABER spannend sind. Keine Feen/Prinzessinnen, eher Hexen oder so was. Preußler kennen wir schon, Sams auch, ebenso die Hexen vom Glockenturm. Also es müssen nicht zwingend Hexen sein, eine spannende Abenteuergeschichte tut es auch. Bin gespannt! :)

M-e-l

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2834
Antw:Spannende Bücher für Mädchen
« Antwort #1 am: 27. November 2012, 07:11:39 »
Aber dann müssen es doch nicht speziell "Mädchenbücher" sein, oder?

Und, wie alt ist das Mädchen für das du suchst, zum vorlesen, oder selber lesen?
Das würde das antworten etwas leichter machen ;)

Mal abgesehen von den Klassikern....

Meine Tochter liest/las gerne die "die fabelhaften Zauberfeen" Bücher, aber die fallen für euch ja dann raus.

"Die drei ??? Kids" - Reihe mag sie auch gern, und das sind ja nun gar keine klischeehaften Mädchenbücher :)

Neulich hat sie "Lilli und Flosse" von Cornelia Funke gelesen, das fand sie wohl auch super.

Das magische Baumhaus

Aktuell liest sie den ersten Harry Potter Teil...... ich harre noch mit mir, was ich danach tu, weil ich den ersten eigentlich ganz erträglich finde, sie mir für die anderen aber prinzipiell zu klein ist. Andererseits bin ich aber auch der Meinung, grade beim lesen macht sich jeder seine eigenen Bilder und es ist wohl eher nicht so extrem wie in Filmen. 

Was ist mit den Olchi-Büchern?
Der kleine Drache Kokosnuss?

Jetzt für die Weihnachtszeit gibt es ja auch einige Bücher.

Hinter verzauberten Fenstern
Als der Weihnachtsmann vom Himmel fiel  (beide auch von Cornelia Funke)

Ich geh mal in mich und frage sie auch nochmal, wenn ich weiß, für welches Kind und welchen Zweck du suchst ;)



M-e-l

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2834
Antw:Spannende Bücher für Mädchen
« Antwort #2 am: 27. November 2012, 07:16:17 »
Ah, ich sah grade das ´07 und ´10 

Dann suchst du für ein 5jähriges Mädchen, geh ich von aus?

Dann würde ich wirklich so in die Olchi, Kokosnuss-Richtung gehen, die mögen Kinder in dem Alter doch eigentlich total und sie sind nicht kitschig  ;D

Was ist mit "Emil und die Detektive"? Noch ein Klassiker der bei deinen die du durch hast noch nicht mit aufgeführt ist.
"Das doppelte Lottchen", "Pippi Langstrumpf" "Michel"..... etc.

Juli@

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5255
  • **
Antw:Spannende Bücher für Mädchen
« Antwort #3 am: 27. November 2012, 15:07:49 »
Hexe Lakritze! Ein schönes Buch.
Tristan Alexander *07.02.2001, 53cm, 4040g, 23.16h
Ida Sofie * 29.01.2007, 50cm, 2500g, 4.53h

moonlight21

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 424
Antw:Spannende Bücher für Mädchen
« Antwort #4 am: 27. November 2012, 15:41:43 »
Hexe Lilli  :) oder Bibi Blocksberg

Sehr schön ist auch "Das total verhexte Hexenbuch"



inacoma

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 969
Antw:Spannende Bücher für Mädchen
« Antwort #5 am: 27. November 2012, 17:05:29 »
Wir lesen gerade die"Herdmanns" - ganz passend für die Vorweihnachtszeit und ziemlich witzig.
Wenn euch das Sams Spaß gemacht hat, dann wäre "Herr Bello" von Paul Maar sicher auch klasse. Ist ein wenig spannender als das Sams und sehr magisch. Toll von Paul Maar sind auch "Der tätowierte Hund", "Die Opodeldoks" und "In einem tiefen, dunklen Wald" - abenteuerlich und spannend.
Klasse fanden wir außerdem "Die Wawuschels" von Irina Korschunow.

(Ich freu mich soooo, dass ich meinen Kindern jetzt Bücher vorlesen kann, die mir selbst so viel Freude bereiten!)


zuz

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4392
  • '07 und '10
Antw:Spannende Bücher für Mädchen
« Antwort #6 am: 27. November 2012, 18:44:32 »
Also danke schon mal für die Antworten, da werde ich mal stöbern gehen!  :D
Zu den Fragen: Ja, 5 Jahre, liest noch nicht selbst.

Kokosnuss wurde hier schon für nicht so toll befunden, das war dann wohl doch nicht mädchenhaft genug. Baumhaus leider auch nicht. Ich sag ja, nicht ganz unkompliziert  ;D
Michel dagegen kam super an. Ich verstehe es nicht so ganz, was warum gefällt und was nicht, aber gut.

Bei Euren Tipps ist bestimmt was dabei. Dennoch, wer noch mehr hat, gerne her damit! :)

bine mit josy

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1703
Antw:Spannende Bücher für Mädchen
« Antwort #7 am: 27. November 2012, 19:04:07 »
disneys filmklassikger,
der kleine Eisbär
Disneys tiergeshichten,  wurden hier gern gehört, inzw hat sie die bücher durchgelesen allein und liebt sie immernoch

lg Bine

Meph

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 13656
Antw:Spannende Bücher für Mädchen
« Antwort #8 am: 27. November 2012, 20:42:17 »
Ronja Räubertocher? Kalle Blomquist?

Freya steht ja total auf Astrid Lindgren, wir lesen gerade Bullerbü.




Für Dezentralität und Eigenverantwortung! http://www.tivi.de/fernsehen/logo/artikel/41994/index2.html   
1DfyhRV3c7nRGPQuF4PdMkhJYtqE3BmSzW

Honigbluete

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 10859
Antw:Spannende Bücher für Mädchen
« Antwort #9 am: 27. November 2012, 20:55:32 »
kennst du schon den Ritter Trenk? das ist ein sehr schönes Buch... Oder Ritter Rost, das sind teilweise auch Musicals, sehr sehr lustig und dabei spannend (und beides mit ganz schön feministisch geprägten Prinzessinenrollen  ;D).
Petterson und Findus erleben doch auch immer sehr schöne Abenteuer. Der kleine Vampir? Das bekommt Lukas gerade in der OGS vorgelesen...
Ich muss auch mal in mich gehen, was mir noch so einfällt, wir leihen so viel in der Bücherei aus, dass ich gar nicht mehr weiss, was wir schon alles gelesen haben...



zuz

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4392
  • '07 und '10
Antw:Spannende Bücher für Mädchen
« Antwort #10 am: 28. November 2012, 06:23:51 »
Bine: Was genau meinst Du mit Disney? Ich komm grad nur auf Cinderella  ;D Ist schon zu lang her bei mir...

Meph: Stimmt, die "härteren" Lindgren-Sachen gehen ja jetzt auch.  :D Ronja war letztes Jahr noch zu gruselig.

Honigblüte: Findus ist halt immer nur so kurz. Da reicht ein Buch grad einen Abend, wenn überhaupt. Auf Ritter spricht sie bisher nicht so an (leider). Aber Vampir, stimmt, auch noch ne gute Idee! Ich seh schon!

Cosima

  • Gast
Antw:Spannende Bücher für Mädchen
« Antwort #11 am: 30. November 2012, 20:51:57 »
Frederik Vahle "Fischbrötchen" - war lange ein Knaller bei uns

Oder wie wärs mit "Tilda Apfelkern" allerliebst und herzlich, ohne kitschig zu sein...

LG Cosima


kruemel35

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 8973
  • Die Hoffnung stirbt zu letzt.
Antw:Spannende Bücher für Mädchen
« Antwort #12 am: 03. Dezember 2012, 21:00:46 »
Wir haben gerade das Buch: Der Drache Kokosnuss und das Geheimnis der Mumie zu ende gelesen. Meine Maus liebt den Drachen.

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung