Autor Thema: Satch Air  (Gelesen 1084 mal)

VampireGirl

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 697
Satch Air
« am: 18. Februar 2016, 12:47:44 »
Hallo
meine Tochter kommt dieses Jahr in Klasse 4 und wünscht sich einen Schulrucksack zum Geburtstag.
Sie ist recht zierlich und gehört auch nicht zu den grössten.
Daher fände ich den Satch Air passend.
Hält dieser was er verspricht oder ist der Satch Air weniger gut als der grosse Satch.

KardaMom

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1522
  • erziehung-online
Antw:Satch Air
« Antwort #1 am: 18. Februar 2016, 13:15:17 »
Kommt drauf an, wieviel reinpassen muss. Mein "Großer" hat den Satch Air und ist ganz zufrieden, er muss aber auch nicht viele Schulsachen mitnehmen. Für 6 verschiedene Fächer pro Tag mit Büchern und Heften reicht er eher nicht. Das Volumen ist aber nicht ganz so groß wie beim normalen Satch und es fehlt irgendwie ein Kleinkruschtfach. Und doof finde ich, wenn man vorne eine Brotdose reinsteckt, dass das Volumen dann im Fach dahinter fehlt (statt dass sich das Vorderfach einfach nach vorne ausbeult). Toll ist aber einfach das geringe Gewicht. "Billiger" wirkt er deshalb nicht.


Cosima

  • Gast
Antw:Satch Air
« Antwort #2 am: 18. Februar 2016, 14:34:40 »
Ist der nicht "zu groß" wenn sie klein & zierlich ist?!?

Hab hier auch so eine Elfe, mit 1,35m und 25 kg passt ihr wegen kurzer Rückenlänge GAR KEIN Satch.
Wir haben den Deuter Ypsilon in der engeren Wahl: der passt von der Rückenlänge her, ist gut unterteilt und es gibt sehr schöne Designs...

LG Cosima

Viel Spaß beim Shoppen! ;)

Muse

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5974
  • Pärchenmama :-)
Antw:Satch Air
« Antwort #3 am: 18. Februar 2016, 15:25:49 »
Meine hat im Januar den Satch Sie zum 9. Geburtstag bekommen bei 25kg auf 1,37m (absoluter Durchschnitt in ihrer Klasse) und er passt super. Wir haben Platz technisch keinen. Vergleich zum normalem Satch aber es passt mehr rein als in den Ranzen.  ;)

KardaMom

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1522
  • erziehung-online
Antw:Satch Air
« Antwort #4 am: 18. Februar 2016, 15:31:07 »
Kommt ja wie gesagt auf die Rückenlänge an. Mein Großer ist auch 135 cm und ihm passt der Air super – der normale Satch ist ihm aber ewig zu groß.
Den Deuter Ypsilon hat sich nun M ausgesucht. M ist ebenfalls 135 cm. Nach Augenschein würde ich behaupten, von der Passform her geben sich die beiden Rucksäcke nichts. Ich kann ja später mal ausmessen, wenn der Ältere wieder zu Hause ist.

In den Ypsilon passt auf jeden Fall mehr rein als in den Satch Air. Dafür ist er aber locker ein Pfund schwerer ...

Mag nicht mal jemand einen perfekten großvolumigen, standfesten, wasserdichten, supereingeteilten, leichtgewichtigen Rucksack für zierliche Kinder erfinden?  s-:) ;D

Cosima

  • Gast
Antw:Satch Air
« Antwort #5 am: 18. Februar 2016, 17:06:05 »
S:D ...mit anderen Worten eine EIERLEGENDEWOLLMICHSAU!!!  S:D

;D ;D ;D

KardaMom

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1522
  • erziehung-online
Antw:Satch Air
« Antwort #6 am: 18. Februar 2016, 20:18:15 »
Jepp! Und sich selber tragen sollte der Rucksack auch noch. Also quasi neben dem Kind herschweben.  ;D

Meph

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 13588
Antw:Satch Air
« Antwort #7 am: 19. Februar 2016, 06:56:13 »
da habe ich neulich einen von kipling gesehen.... der war zum tragen UND hatte räder...

Kipling Clas Soobin L mal bei Amazon eingeben ;)

Cosima

  • Gast
Antw:Satch Air
« Antwort #8 am: 19. Februar 2016, 09:32:26 »
Ich dachte bei den "Roll-Ranzen" schlagen die Orthopäden immer die Hände über dem Kopf zusammen? ???

Wenn man so manche Schultasche wiegt, wäre "ziehen" wahrscheinlich doch eine Option.

Oder eben nebenher "schweben"... ;D

Meph

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 13588
Antw:Satch Air
« Antwort #9 am: 19. Februar 2016, 09:46:35 »
wenn man nur zieht auf jeden fall. ich finde da die option interessant... aber vermute, meine kinder würden nie ziehen weil sie es einfach peinlich fänden  ;D

Freya wird warscheinlích einen Schulrucksack von Bergans bekommen.

bellami

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6945
  • vorerst mal bellami statt bellisa
    • Mail
Antw:Satch Air
« Antwort #10 am: 19. Februar 2016, 10:03:54 »
bei uns war der air  raus, weil er im ruecken nicht zu verstellen ist! oder war das ein anderer?! jetzt muss ich selbst noch mal schauen!

unsere tochter hat den normalen satch und sie ist auch nicht riesig. als sie ihn bekommen hat noch unter 1,40
mit flo 24.06.05 und fay 02.11.07

Saschasmaus83

  • Schulkind
  • *****
  • Beiträge: 105
  • erziehung-online
Antw:Satch Air
« Antwort #11 am: 03. März 2016, 09:46:21 »
Die Mittlere hat als Satch Alternative auch den Deuter Ypsilon.  :thumbsup:

Der Air wäre vom Volumen nix gewesen, mal abgesehen davon das wir auch wegen der Wasserdurchlässigkeit keinen Satch wieder gekauft hätten.  :P



satti

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 14988
  • lass mich kurz überlegen......NEIN
Antw:Satch Air
« Antwort #12 am: 03. März 2016, 10:28:33 »
Anna hat den take it easy oslo flex und da passt sehr viel rein, hat zig fächer, bauch und brustgurt und tolle verstellbare träger
Leider wird sie ihn nun ab der 5 ten wohl nicht mehr nutzen da sie nur noch vesper transportiert
Lache- jeden Tag
Liebe- unendlich
Lebe- jeden Augenblick

Yesterday is history,tomorrow is mystery,but today is a gift.thats's why we call it the present

chipgirl

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 7634
  • Lara-unser ganzer Stolz
Antw:Satch Air
« Antwort #13 am: 03. März 2016, 10:43:55 »
Anna hat den take it easy oslo flex und da passt sehr viel rein, hat zig fächer, bauch und brustgurt und tolle verstellbare träger
Leider wird sie ihn nun ab der 5 ten wohl nicht mehr nutzen da sie nur noch vesper transportiert

den haben wir auch und ist gerade mal im Test und Lara ist vollkommen zufrieden :D....jetzt brauchen wir nur noch die passende Sporttasche dazu.

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung