Autor Thema: Präpubertäre Zickerei  (Gelesen 3937 mal)

Schildi

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4675
Präpubertäre Zickerei
« am: 03. Mai 2012, 08:47:50 »
Hallo,


meine Große wird im August 9. Seit einigen Wochen verändert sich ihr "Widerstand", das ehemals kindliche Gebocke wird zunehmend hysterischer, zickiger..  s-:)

Hat sich das bei euren Mädels in dem Alter auch gewandelt?


 s-hilfe

Bea1974

  • Gast
Antw:Präpubertäre Zickerei
« Antwort #1 am: 03. Mai 2012, 08:52:41 »
JA, leider! Und diese endlosen Diskussionen über absolute Nichtigkeiten und das immer Recht haben müssen, grade bei der kleinen Schwester gehen mir ganz gehörig auf den Keks.


Meph

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 13677
Antw:Präpubertäre Zickerei
« Antwort #2 am: 03. Mai 2012, 08:56:26 »
Gerade um den 9. Geburtstag rum ist das ganz typisch, wieder eine Autonomiestufe mehr.
Die Kinder werden mit der Welt kritischer und entdecken, dass erwachsene nicht allwissend sind. Sie verlieren ein stück weit das unbedarfte.
In der waldorfpädagogik  sagt man, dass erwachsene nach dem Muster Denken-Fühlen-Handeln leben und Kinder nach dem Muster Handeln-Fühlen-Denken.
in dem Alter kippt es dann, viele Waldorfs nennen den Zeitpunkt nach dem geschichtlichen Event "über den Rubikon gehen", weil es kein Zurück mehr gibt.
Andere Ansätze haben einfach andere Worte- aber es ist ganz normal in diesem Alter ;)




Für Dezentralität und Eigenverantwortung! http://www.tivi.de/fernsehen/logo/artikel/41994/index2.html   
1DfyhRV3c7nRGPQuF4PdMkhJYtqE3BmSzW

Schildi

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4675
Antw:Präpubertäre Zickerei
« Antwort #3 am: 03. Mai 2012, 09:00:52 »
@Larentia:
ich sehe, deine Große ist in einem ähnlichen Alter wie meine.  ;)
Ja, diese ewigen Diskussionen sind soooo anstrengend! Ich finde Kinder in dem Alter sind definitiv eine größere Herausforderung als 2 oder 3jährige in ihrer Trotzphase..


@Meph:
Danke für deine Erklärung!  :)
Ehrlich, das hilft mir sehr. Ich glaube ich muss mich mal belesen, was diese Stufe der kindlichen Enttwicklung angeht. Dann kann ich sie sicher besser verstehen..

deep_blue

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 14115
Antw:Präpubertäre Zickerei
« Antwort #4 am: 03. Mai 2012, 09:41:12 »
Hallo,


meine Große wird im August 9. Seit einigen Wochen verändert sich ihr "Widerstand", das ehemals kindliche Gebocke wird zunehmend hysterischer, zickiger..  s-:)

Hat sich das bei euren Mädels in dem Alter auch gewandelt?


 s-hilfe

Kann das so übernehmen... meine Tochter wird 9 im Juli  S:D ;D Meine fängt auch im Moment extrem schnell an zu heulen und laut zu werden. Insbesondere, wenn sie ein Problem mit ihrem Bruder hat  s-:) Ich hatte aber gedacht, dass es bei ihr jetzt schon einsetzt, weil sie nur mit Älteren zusammen ist, vielleicht aber ist das jetzt wirklich einfach das Alter. Ich hatte das bei ihrer besten Freundin so vor 4-5 Monaten beobachtet, zu dem Zeitpunkt nervte es meine Tochter total, dass sich ihre Freundin änderte und nun haha, sie ist genauso... aber zugeben würde sie es natürlich nicht. s-:)

Da müssen wir wohl durch... :)
« Letzte Änderung: 03. Mai 2012, 09:45:01 von deep_blue »
Sitting in the Dschungel
On Nürnberger Straße
A man lost in time
Near KaDeWe
Just walking the dead

deep_blue

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 14115
Antw:Präpubertäre Zickerei
« Antwort #5 am: 03. Mai 2012, 09:42:45 »
Danke an Dich, Meph. Hab das erst im Nachhinein gelesen. Das beruhigt mich jetzt einfach ungemein und ich kann wirklich damit besser umgehen  ;D Gelassener!!!!
« Letzte Änderung: 03. Mai 2012, 09:45:30 von deep_blue »
Sitting in the Dschungel
On Nürnberger Straße
A man lost in time
Near KaDeWe
Just walking the dead

Nanouk321

  • Schulkind
  • *****
  • Beiträge: 166
    • Mail
Antw:Präpubertäre Zickerei
« Antwort #6 am: 03. Mai 2012, 09:56:23 »
Meine Große wird im Juni 10 und steckt auch mitten drin in dieser Phase! Ist manchmal echt anstrengend und nervenaufreibend! Aber ich denke mir dann immer: Ich war in dem Alter nicht anders und es ging alles irgendwann vorbei! Es ist einfach nur eine Phase  ;) ;D

Schildi

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4675
Antw:Präpubertäre Zickerei
« Antwort #7 am: 03. Mai 2012, 10:01:23 »
Ja, das stimmt. Alles ist nur eine Phase..  ..aber die Phasen werden irgendwie immer länger. ;D


@Meph:
hast du zufällig einen link oder Literaturempfehlung zu der Thematik?

Meph

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 13677
Antw:Präpubertäre Zickerei
« Antwort #8 am: 03. Mai 2012, 10:02:14 »
Nein leider nicht  :-[
Dieses Alter war nicht Schwerpunkt meiner Arbeit bisher




Für Dezentralität und Eigenverantwortung! http://www.tivi.de/fernsehen/logo/artikel/41994/index2.html   
1DfyhRV3c7nRGPQuF4PdMkhJYtqE3BmSzW

Schildi

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4675
Antw:Präpubertäre Zickerei
« Antwort #9 am: 03. Mai 2012, 10:08:38 »
Ach schade. Ich schaue dann selber mal was ich finde, einen Ansatz habe ich ja dank dir. :)

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung