Autor Thema: Nach knapp 3 Wochen Schule ..  (Gelesen 3470 mal)

moonlight21

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 425
Nach knapp 3 Wochen Schule ..
« am: 07. September 2012, 09:20:08 »
Ich weiß gar nicht genau wie ich das schreiben soll, aber ich hätte gerne einen Rat, weil ich momentan ein bisschen überfordert bin und mir mein Kind so leid tut  :(

Meine Tochter war auch schon im KiGa jemand der sich immer an eine Person gehangen hat und wenn dieser jemand nicht mit ihr spielen wollte halt alleine gespielt hat. Das hat sich dann immer nach ner Zeit "gebessert". Im KiGa war das nicht so schlimm, weil die Erzieher dann dem "alleine sein" entgegen gewirkt haben in dem sie sie mit einbezogen haben ...
Nun in der Schule ist das so das sie wieder nur eine Freundin als direkten Bezugspartner hat. In ihrer Klasse sind es ein, zwei, aber die andere geht danach nicht in die Betreuung. Ich hab bisher gedacht das sie in der Betreuung dann nicht nur das eine Mädchen hat, weil sie auch nie was Gegenteiliges gesagt hat.
Heute auf dem Weg zur Schule hat sie mir erzählt wenn das Mädchen in der Betreuung nicht mit ihr spielt, sie halt alleine auf dem Hof steht und hat dann auch geweint. Ich hab ihr gesagt das sie dann doch auf andere zugehen sollte, aber sie meint das sie das nicht will, weil die anderen immer Mist bauen  ??? . Mir tut das so weh, weil meine Tochter in die Betreuung gehen muss, aber ich nicht will das sie so alleine ist  :-[ Ich werde nachher die Erzieherinnen im Ganztag ansprechen, aber ich denke die können auch nicht viel machen  :-\

Jetzt meine Frage: Was kann ich machen, damit meine Kleine nicht so alleine ist?  :(



Honey

  • Mod in Rente
  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 23228
  • Mrs. & Glückskleemami & Fellnasenmami
Antw:Nach knapp 3 Wochen Schule ..
« Antwort #1 am: 07. September 2012, 10:03:47 »
 :-[

Da bricht das Mama-Herz entzwei.  :-*

Ausser mit Lehrkraft und Betreuung sprechen, kannst du vor Ort leider nichts machen. Zumindest faellt mir gerade nichts weiter ein.
Und ansonsten bestaerke deine Tochter in Allem, so gut es nur irgendwie geht und ermuntere sie immer wieder dazu, Freundschaften zu schliessen.
Wie ist es denn ausserhalb der Schule? Ist sie in Vereinen oder spielt viel im Park / auf Spielplaetzen mit anderen Kindern?  :)
~ The Love Inside You Take It With You. Swayze & Family Comes First. Sandler ~
 
 
~ Wir machen uns die Welt, widdewidde wie sie uns gefällt ~
___


Honey

  • Mod in Rente
  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 23228
  • Mrs. & Glückskleemami & Fellnasenmami
Antw:Nach knapp 3 Wochen Schule ..
« Antwort #2 am: 07. September 2012, 10:04:57 »
PS: Wenn ich schreibe, "ermuntere" sie dazu, meine ich auf keinen Fall, dass du Druck ausueben sollst. Das wuerde sicher alles verschlimmern. Wenn es zu sehr und zu offensichtlich thematisiert wird, verschliesst sie sich womoeglich komplett gegenueber anderen Kindern...
~ The Love Inside You Take It With You. Swayze & Family Comes First. Sandler ~
 
 
~ Wir machen uns die Welt, widdewidde wie sie uns gefällt ~
___

Eumel

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4155
Antw:Nach knapp 3 Wochen Schule ..
« Antwort #3 am: 07. September 2012, 11:06:56 »
Puh, als das könnte ich auch ganz schlecht haben, wenn es einem meiner Kinder passieren würde.  :-\

Vielleicht könnt ihr andere Kinder zu euch einladen, die sie nett findet? Nicht immer das gleiche Kind, sondern mehrere abwechselnd. Dann hat sie zwar an dem Nachmittag immer nur ein Kind, auf das sie sich konzentrieren kann, aber sie merkt, dass man mit verschiedenen Kindern gleichzeitig befreundet sein kann.

Wenn es ihr Spaß macht (und ihr noch die Zeit dazu habt), wäre vielleicht eine Mannschaftssportart im Verein was. Oder vielleicht ein Kinderchor- Pfadfinder etc. Irgendwas, wo eine Gruppe gemeinsam was macht und man nicht so fixiert auf einzelne ist.

Das wäre das, was mir spontan so einfällt. Ich wünsch euch alles Gute!
« Letzte Änderung: 07. September 2012, 11:18:14 von Eumel »

Gaby

  • Gast
Antw:Nach knapp 3 Wochen Schule ..
« Antwort #4 am: 07. September 2012, 11:09:56 »
Mir gehts da wie bei meinen Vorrednerinnen....mir blutet bei der Vorstellung das Herz :'(

Meine erste Idee war eine Party, zu der sie eine gewisse Anzahl an Klassenkameraden einladen kann.
Bei einer Party ist die Stimmung etwas lockerer und über die Spiele kann man ja ein wenig steuern in welchem Team deine Tochter dann gerade ist.

moonlight21

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 425
Antw:Nach knapp 3 Wochen Schule ..
« Antwort #5 am: 07. September 2012, 13:25:01 »
Danke für eure Antworten :)

@ Jen - sie hat kein Problem auf andere zuzugehen. auf Spielplätzen, im Verein überall findet sie schnell Leute zum spielen. Das Problem ist auch nicht dieses auf andere zu gehen, sondern diejenigen dauerhaft als Freunde und Spielpartner zu sehen. Dadurch das meine Tochter meistens erst beobachtet und dann erst selber ins "Geschehen" eingreift "verbaut" sie sich leider immer viel   :(

@Gaby - ich finde deine Idee mit der Party super. Nur, in der Klasse kommt sie super klar. Es geht mehr um die Betreuung danach. Da sind ja viele Altersstufen vertreten und leider wenige aus ihrer Klasse. Würden den Kinder aus der 2. evt. 3. Klasse zu einer Party von einer Erstklässlerin kommen?




Gaby

  • Gast
Antw:Nach knapp 3 Wochen Schule ..
« Antwort #6 am: 07. September 2012, 14:39:10 »

@Gaby - ich finde deine Idee mit der Party super. Nur, in der Klasse kommt sie super klar. Es geht mehr um die Betreuung danach. Da sind ja viele Altersstufen vertreten und leider wenige aus ihrer Klasse. Würden den Kinder aus der 2. evt. 3. Klasse zu einer Party von einer Erstklässlerin kommen?


Na, da sie deine Tochter ja aus der Betreuung kennen, würde ich jetzt mal aus der Ferne behaupten, ja.

moonlight21

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 425
Antw:Nach knapp 3 Wochen Schule ..
« Antwort #7 am: 07. September 2012, 18:18:45 »
Ich habe heute Mittag mit den Erzieherinnen gesprochen und die waren total überrascht, sie meinten das meine Tochter sich super eingelebt hat, man sie eigentlich kaum sieht, weil sie ständig mit irgendjemanden spielt  ;D
Ich glaube, das war ihr heute morgen alles ein bisschen viel und hat dann so versucht sich vor der Schule zu drücken, weil sie heute eine Lehrerin hatten, die sie nicht wirklich mag  s-:)

Ich werde das mit der Party trotzdem in Angriff nehmen, weil ich das eine super Idee finde  :)



Gaby

  • Gast
Antw:Nach knapp 3 Wochen Schule ..
« Antwort #8 am: 07. September 2012, 18:40:02 »
Hey das freut mich :D

Honey

  • Mod in Rente
  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 23228
  • Mrs. & Glückskleemami & Fellnasenmami
Antw:Nach knapp 3 Wochen Schule ..
« Antwort #9 am: 07. September 2012, 19:31:45 »
Prima.  :)
~ The Love Inside You Take It With You. Swayze & Family Comes First. Sandler ~
 
 
~ Wir machen uns die Welt, widdewidde wie sie uns gefällt ~
___

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung