Autor Thema: Kinderbesuch  (Gelesen 4609 mal)

Alea

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1274
Kinderbesuch
« am: 15. Mai 2012, 17:17:34 »
Hallo,

wie ist es, wenn Eure Kinder Besuch von Ihren Freunden bekommen? Spielen sie dann allein? Macht ihr Essen für alle? Was gibt es für Regeln?

Ich habe ja mittlerweile Mamas kennengelernt, die dann den ganzen Nachmittag mit den Kindern spielen... da habe ich aber definitiv keine Zeit für. Und ich sehe mich auch nnicht als Bespaßer der Kids... wie seht ihr das? Erzählt doch mal...

LG

Cherry

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1885
Antw:Kinderbesuch
« Antwort #1 am: 15. Mai 2012, 17:24:16 »
Svenja hat gerade Besuch von ihrer besten Freundin.

Ich habe beide zusammen um 16.00h vom KiGa abgeholt. Die beiden verschwinden fast sofort im Kinderzimmer. Von mir bekommen sie kleingeschnittene Äpfel, eine Schale mit Keksen/Kräcker und jeder ein Glas Wasser gebracht - ich sehe sie nur wenn sie Nachschub brauchen. Abendessen mach ich um 18.00h für die beiden, meist nach dem Wunsch der Freundin die bei uns total gerne Crepes isst. Gegen 18.30 / 18.45h bring ich das Mädel nach Hause.

Nächste Woche geht das ganze andersrum!
... and the smiles they came easy, 'cause of you...



Alea

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1274
Antw:Kinderbesuch
« Antwort #2 am: 15. Mai 2012, 17:34:06 »
Ja so ähnlich läuft es bei uns auch ab.

Aber wier gesagt, ich kenne Mamas, die sich den ganzen Nachmittag mit den Kindern beschäftigen und sie bespaßen. Habe mich schon gefragt, ob ich eine unnormale Rabenmutter bin.  :D

Fliegenpilz

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 40157
  • Von damals bis zur Unendlichkeit!
Antw:Kinderbesuch
« Antwort #3 am: 15. Mai 2012, 17:42:58 »
Hier spielen die Kinder alleine, sie haben auch gar kein Interesse an mir - fremdes Spielzeug ist immer so interessant, dass sie meistens alle in der Playmobilecke sitzen oder ins Kinderzimmer verschwinden. Da gibt es dann von meiner Seite aus nur die Regel "Kleiderschrank und Hochbett sind tabu" ansonsten: Nach mir die Sinnflut!

Essen wir in der Zeit, dann ist es für mich klar, dass das Besucherkind mitisst bzw. koche ich auch extra, wenn ich weiß, dass die Kinder beide gerade aus dem Kindergarten kommen und bestimmt gerne was essen wollen :)



bella1979

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2701
Antw:Kinderbesuch
« Antwort #4 am: 15. Mai 2012, 17:48:25 »
Wenn der beste Freund meines Sohnes da ist, dann spielen sie erstmal in seinem Zimmer, kommen aber meistens dann mit einem Gesellschaftsspiel an, und das spiele ich dann auch mit den Kindern. Ansonsten beschäftigen sie sich die meisste Zeit schon alleine.  :)

M-e-l

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2834
Antw:Kinderbesuch
« Antwort #5 am: 15. Mai 2012, 18:31:40 »
Hier spielen die Kinder meistens alleine. Es kam aber auch schonmal vor, dass wir zusammen gebacken haben, oder so. Aber das ist eher die Ausnahme...... normalerweise ist es hier wie bei Cherry und Christiane. Die Kinder spielen und wenn ein Kind zur Essenszeit hier ist, dann isst es halt mit. Aber nonstop-Bespaßung gibt es hier nicht, wollen die Kinder auch gar nicht ;)

deep_blue

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 14096
Antw:Kinderbesuch
« Antwort #6 am: 15. Mai 2012, 18:33:09 »
Sie beschäftigen sich alleine. Sie bekommen eigentlich immer irgendetwas in der Richtung Cracker, selbstgemachtes Popcorn, Apfelschnitze, etwas zu trinken.

Ich habe dann Zeit, mich ausschliesslich um mein jeweils zweites anderes Kind zu kümmern. :)
Sitting in the Dschungel
On Nürnberger Straße
A man lost in time
Near KaDeWe
Just walking the dead

zuz

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4392
  • '07 und '10
Antw:Kinderbesuch
« Antwort #7 am: 15. Mai 2012, 18:36:05 »
Meine spielen dann auch alleine. Ich stell ihnen was zu essen hin, das machen wir noch zusammen, danach wollen sie nix mehr von mir wissen ;)
Wenn ein Kind sehr lange da ist, dann biete ich manchmal, wenn ich merke ,die Stimmung kippt, noch was an, z.B. Malen mit Tusche (das geht nicht alleine, weil der Kleine dann auch mitmischen will).

lotte81

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 17293
Antw:Kinderbesuch
« Antwort #8 am: 15. Mai 2012, 18:46:04 »
Ja so ähnlich läuft es bei uns auch ab.

Aber wier gesagt, ich kenne Mamas, die sich den ganzen Nachmittag mit den Kindern beschäftigen und sie bespaßen. Habe mich schon gefragt, ob ich eine unnormale Rabenmutter bin.  :D
Hab ich noch nie gehört  ??? ;D
Wenn ich die Kinder irgendwo abhole , höre ich jedes Mal: ALles super - ich habe die Kinder den ganzen Nachmittag nicht gesehen  , höchstens mal zum essen
und hier läuft es auch so...grad bei den Grossen...
Bei der Kleinen KANN es schon mal vorkommen, dass ich ein Brettspiel zwischendrin mit ihnen mache..aber das sind dann eher Ausnahmen ...wie zuz sagt, wenn ein Kind sehr lange da ist und die Stimmung irgendwie "kippt"
Essen: Kommt drauf an, was besprochen ist...in der Regel hole ich sie gegen 14-15Uhr in der Kita ab, dann gibt es Obst/Rohkost und Kekse oder Kuchen oder so....Abends werden sie in der Regel vorm essen abgeholt...ansonsten essen wir Brot und das Kind isst selbstverständlich mit  ;)


pelα ღ

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 9164
Antw:Kinderbesuch
« Antwort #9 am: 15. Mai 2012, 20:11:20 »
Huhu!

Das fehlt mir noch, dass ich dann "mitspielen" muss ...  :P  ;D

Also bei uns ist es auch so, dass die Mädchen spielen gehen, Essen und Trinken bekommen und dann unter sich sind. Ich habe dann Pause, oft sitze ich hier und lese dann mal was.  :)

Freitag kommt Romys beste Freundin und dann gibt es abends Pommes und Nuggets, dass machen wir mal so, weil es ein Freitag ist.  :D
Viele Grüße Pela


zuz

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4392
  • '07 und '10
Antw:Kinderbesuch
« Antwort #10 am: 15. Mai 2012, 21:10:40 »
Cool, Pela, ich komm dann am Freitag zu Euch ;)

pelα ღ

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 9164
Antw:Kinderbesuch
« Antwort #11 am: 15. Mai 2012, 21:11:23 »
 ;D - Gerne!
Viele Grüße Pela


Mareike

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4224
Antw:Kinderbesuch
« Antwort #12 am: 16. Mai 2012, 08:09:16 »
ist bei uns (bei den zwei grossen) auch so...ich hoere und sehe selten jemanden, wenn besuch da ist, entweder sind sie im garten oder in den kinderzimmern  :)
und ich geniesse das so sehr!!!
endlich vorbei die zeit, in der man als mama immer mit musste zu jedem treffen, auch zu muettern, mit denen man eigentlich keinen gespraechsstoff hat  s-:) ;D

yonathan bekommt keinen besuch, er spielt im kindergarten mit vielen verschiedenen kindern, schlaeft aber nachmittags lange und spielt dann mit seinen geschwistern und deren freunden  :)
wenn es bei ihm so lange dauert, wie bei noah, bis er ein oder zwei richtige freunde hat, die er auch besuchen will, wird er auch alt genug sein, ohne mama hinzugehen  ;)



Honigbluete

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 10874
Antw:Kinderbesuch
« Antwort #13 am: 16. Mai 2012, 10:05:58 »
Bei uns ist es auch so, dass die Kinder dann alleine spielen und ich was zum Knabbern und Getränke hinstelle. Gegessen wird zusammen, danach sind sie im KiZi, im Garten oder im Wohnzimmer. Ich spiele nur kurz mit, wenn die Luft raus ist oder die Stimmung kippt. Wenn es auf den Spielplatz geht (direkt gegenüber), gehe ich mit, wenn ich nicht sicher bin, ob die Kinder alleine raus dürfen. Bei einer guten Freundin weiss ich, dass ich sie alleine mitgehen lassen darf, gehe aber zwischendurch mal nach dem Rechten schauen. DAs pasiert aber eher selten, denn die haben genug zu spielen und tuscheln...



Alea

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1274
Antw:Kinderbesuch
« Antwort #14 am: 17. Mai 2012, 11:04:05 »
Sehr gut. Ich dachte schon ich wäre eine böse Rabenmutter.  ;D

Nick1981

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 461
  • erziehung-online
Antw:Kinderbesuch
« Antwort #15 am: 17. Mai 2012, 11:30:41 »
Hier wird auch alleine gespielt im Zimmer.
Je nach dem wielang die Kinder da sind Essen die mit.





Das Leben ist eine Aufgabe

Janny

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 11167
  • Frei&Wild
Antw:Kinderbesuch
« Antwort #16 am: 17. Mai 2012, 14:36:31 »
War bei uns auch immer so . Kinder haben alleine gespielt . Mittlerweile ist es auch so , das die Kids hier alleine rein und rausgehen , Len's bester Kumpel geht an Kühlschrank wenn er Hunger hat etc . Der ist aber auch fast jedes Wochenende bei uns und wir nennen ihn schon unseren zweiten Sohn . Ich find das schön . Wir gucken dann am Wochenende aber auch alle zusammen nen Film oder so , essen dabei Pizza . Ich fand das früher immer toll das meine Mama sich so toll mit meinen Freunden verstanden hat und bin saufroh das Len seine Leute gerne mit herbringt und die auch gerne hier sind
Ich bin mir sicher wie noch nie , ich hab den Weg verstanden !

by P.B.

mausebause

  • Gast
Antw:Kinderbesuch
« Antwort #17 am: 17. Mai 2012, 18:21:21 »
Hier spielen die Kids auch immer alleine - wär ja noch schöner, wenn ich die bespaßen müsste, dafür gibts ja Spielbesuch... ;D
Trinken steht hier auf dem Tisch, mitgegessen wird nach Absprache...

VampireGirl

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 697
Antw:Kinderbesuch
« Antwort #18 am: 19. Mai 2012, 21:44:30 »
Also wir hatten heute auch Besuch. Zuerst spielten sie im Zimmer. Eltern unerwünscht......

Dann waren sie draußen im Garten.

Getränke biete ich immer an und sage wenn sie Hunger haben sollen sie Bescheid geben.

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung