Autor Thema: GEFUNDEN DANKE! - ausgefallene Geschenkideen zum 6. Geb. (Junge)  (Gelesen 5086 mal)

myja78

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6699
    • Mail
So Mädels, ich brauch mal DRINGEND eure Hilfe - so planlos wie dieses Jahr war ich noch nie :-[
Was haben eure Jungs so zum 6. Geburtstag bekommen, oder was fändet ihr gut? Bitte nix wie Lego oder Playmobil, davon haben wir einfach schon zu viel und es mangelt am Intresse.
Bücher - bekommt er schon einige WWW Bücher von der Oma, was zur Modelleisenbahn vom Patenonkel.
Aber was schenken wir? Zu groß darf es auch nicht sein, da wir an seinem Geb. im Urlaub (mit dem Auto) sind.
Er kommt dieses Jahr in die Schule, aber den Ranzen hat er auch schon.

Intresse Eisenbahn. Dann noch alles mögliche, wie es entsteht, warum es so ist usw , also wissenschaftlicher Natur. Ansonsten ist er sehr gern draußen.

Bitte, bitte helft uns und lasset tolle Geschenkideen regenen ;)
« Letzte Änderung: 22. Mai 2013, 12:40:35 von myja78 »

Frau Wundertoll

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 493
    • Mein Blog
Antw:Dringend - ausgefallene Geschenkideen zum 6. Geb. (Junge)
« Antwort #1 am: 20. Mai 2013, 21:57:19 »
Hm.
Wie wäre es einfach mit einem tollen Ausflug? Freizeitpark o.ä.?

Oder einen Laborkasten? Die gibts ja in den verschiendensten Themen.

Ein nächst größeres Fahrrad steht auch nicht an?
TipToi vielleicht? Das lieben meine zwei.

Bei uns sind Gesellschaftsspiele aller Art der Renner. Hoch im Kurs stehen derzeit Monopoly und "Wer war's?" - und ich finde es auch immer wieder schön solche Spiele zu schenken, die wir als Familie gemeinsam spielen können.

Oder einfach, da der Sommer ja vor der Tür steht, eine sau coole Wasserpistole für draußen?

Was wünscht er sich denn?


myja78

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6699
    • Mail
Antw:Dringend - ausgefallene Geschenkideen zum 6. Geb. (Junge)
« Antwort #2 am: 21. Mai 2013, 09:42:26 »
Tiptoi - welche Bücher sind denn da für einen 6jährigen noch dabei - bzw. welches Startset? Englisch möchte ich noch nicht - Bauernhof ist nicht sein Thema und das Tierbuch ist ja noch ein richtiges Pappbilderbuch - da seh ich ihn auch nimmer mit :-\

Laborkasten ist eine tolle Idee - er liebt Experimente :D Aber sind die nicht alle erst für ältere?

Ausflug oder ähnliches - darf er im Urlaub an dem Tag dann eh (mit-)bestimmen und da die Großeltern dabei sind, werden wir da kaum zum Zuge kommen s-:)

Fahrrad - gab es zu Weihnachten ein größeres

Wünschen - tja, wenn es da so richtig was gäbe - er nannte mal den Flughafen von Lego, aber der ist ja nimmer im Programm und richtig damit bauen tut er auch nicht - finde das ist bei ihm oft mehr Frust als Spiel (er hat die Feuerwehr- und div. anderes - und wenn da was kaputt geht geht oft die Heulerei los :P)
Ansonsten Bücher - bekommt er aber z.T. schon und nur Bücher ist ja auch irgendwie doof :-\

Bettina

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 31522
  • Bullerbü :)
Antw:Dringend - ausgefallene Geschenkideen zum 6. Geb. (Junge)
« Antwort #3 am: 21. Mai 2013, 09:46:52 »
Wenn er in die Schule kommt würde ich vielleicht eher in die Richtung TipToi-Spiele gehen und die Lese-Rabe-Bücher von TipToi, wenn da Themen dabei sind, die ihn interessieren. Schau doch mal auf die Ravensburger-Seite, da sind alle aufgelistet.

Spiele:
- Zahleninsel
- Lesezauber
- Deutschland unterwegs (vielleicht gerade, weil ihr ja auch unterwegs seid)
- Ratespaß auf Reisen
- Logikland
und es gibt noch mehr.

Bücher:
- Leserabe "Willi Vampir in der Schule"
- Leserabe "Der kleine Drache will nicht zur Schule"

Von den klassischen großen tiptoi-Büchern vielleicht "Sicher im Straßenverkehr". Das ist ja auch oft Thema im Zusammenhang mit Schuleintritt. Bei ebay gibt es fast alle Varianten von Startsets, weil die Händler die selbst zusammenstellen.

Und gerade von wegen, weil er sich dafür interessiert, wie Dinge entstehen und so:
- gibt es Ägypten und Dinosaurier

und von den Spielen in die Richtung "Die turbulente Zeitreise".

Wir haben auch das Memory. Das ist auch toll. Und ihr hättet ihm Urlaub gleich was für Regentage. Aber dann unbedingt vorher die Spiele und Bücher auf den Stift laden zu Hause und am besten Akkus mitnehmen.

« Letzte Änderung: 21. Mai 2013, 09:55:09 von Bettina »
4+1 x Glück: 02/1998; 09/1998; 07/2006; 09/2008; 08/2011

Ann Kathrin Klaasen:"Ich hatte schon Freunde, da gab´s noch gar kein Facebook." Wolf:Ostfriesen-Feuer

MammaMuh

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2863
  • 2234 Tage gestillt!
Antw:Dringend - ausgefallene Geschenkideen zum 6. Geb. (Junge)
« Antwort #4 am: 21. Mai 2013, 10:14:10 »
Ein Taschenmesser? Oder anderes Outdoormaterial, so Becherlupen oder ein Buch zur Pflanzen/Tierbestimmung?

Mein Sohn freut sich auch immer sehr über Kleidung. Er mag gern individuell bedruckte Tshirts (Feuerwehr, Polizei, THW) oder auch robuste Arbeitshosen.
nasfried 01/07 und hornfried 03/10

frau hö näht

lotte81

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 17293
Antw:Dringend - ausgefallene Geschenkideen zum 6. Geb. (Junge)
« Antwort #5 am: 21. Mai 2013, 10:38:45 »
Tip Toi hätte ich auch vorgeschlagen...evtl. das Jahreszeitenspiel? Oder eben strassenverkehr.....der Globus ist auch toll und empfehlenswert....ausserdem evtl zur Einschulung dann Margors Lesezauber? Oder eben die Leserabebücher (wobei wir davon keins haben)
Toll ist auch das mit den Dinos, was Bettina meint!
Die Puzzel sind zwar nicht langfristig interessant, aber das Ritterpuzzel wurde auch gern gelöst.....Aber eben nur 1-2 X, dann war es langweilig.....
Das Tierbuch schaut sich allerdings auch mein GRosser noch gern mal an

Ansonsten findet meine Tochter ja das Musikbuch am besten...gibt nun auch irgendein SPiel mit Musikschule oder so...aber das kenne ich nicht.

Also da gibt es echt einiges....ich denke so bis 2-3. Schuljahr kann man immer mal wieder auf Tip toi zurückgreifen......

Oder Lük?Wird hier auch gern gemacht und das gibt es ja von 3 Jahre bis in die weiterführende SChule  ;)

Ansonsten ist hier auch ein SChnitzmesser der Renner bei beiden (das von scout gabs schon zum 4. GEburtstag und wird nach wie vor gern benutzt) oder eben Taschenmesser.....

Oder eine Murmelbahn, bzw wenn es was hochpreisiger sein soll was von Fischer Technik (haben wir nichts von, aber Freunde haben die Murmelbahn und die ist auch toll, nur eben zu teuer für meinen Geschmack - mein Sohn interessiert sich nie langfristig für irgendwas  s-:)

Evtl. mag er ja auch zum Schulstart ein Instrument anfangen, was man ihm schenken kann? Gitarre, Keyboard, Flöte.......Kommt hier auch ohne Unterricht teils gut an und wird gern gespielt  ;D ;D ;D ;D

Oder ein "einfacherer" Kinderglobus (also ohne Tiptoi und schnickschnack?)

So ein Elektrobaukasten ist hier auch beliebt oder eben Experimentierkästen (musst du mal schauen,w as in fRage kommt...gibt es in allen Varianten und für alle Alterstufen...den ersten gab es hier schon mit 4)

Und wenn er gern tüftelt gibt es noch so Kleinkram wie eine "Saftuhr" oder eine Pendeluhr zum selber bauen......


myja78

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6699
    • Mail
Antw:Dringend - ausgefallene Geschenkideen zum 6. Geb. (Junge)
« Antwort #6 am: 21. Mai 2013, 11:19:56 »
Vielen Dank erstmal für die vielen Anregungen :D

mein Sohn interessiert sich nie langfristig für irgendwas  s-:)
eben das Problem haben wir bei vielen Sachen auch s-:) :P
Murmalbahn hat die kleine Schwester - steht derzeit im Keller

Tiptoi - da bin ich so zwiegespalten - Fine hat den Ting seit Weihnachten und ist stolz wie Oskar mal was zu haben, was der große Bruder nicht hat und wo der große Bruder fragen muss, wenn er damit spielen möchte - so wie sie bei seinem Computer (Storio) fragen muss - das will ich ihr eigentlich nicht "kaputt machen" :-\ Außerdem hab ich eben die Befürchtung, wenn er die Bücher drei vier mal mit dem Stift gemacht hat, dass dann die Luft raus ist -
die Spiele - hält da der Spielspaß wirklich an? Können sie mit dem Stift auch mal allein ein solches Spiel spielen, oder werden die dennoch (immer) mit mehreren gespielt?

Bettina - ich schau mir die Spiele mal an - vielleicht ist da ja wirklich was dabei.

Hat wer von euch den Weltatlas vom Tiptoi? Wie ist der? Glaube das könnte ihn interessieren s-nachdenken

Frau Wundertoll

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 493
    • Mein Blog
Antw:Dringend - ausgefallene Geschenkideen zum 6. Geb. (Junge)
« Antwort #7 am: 21. Mai 2013, 11:27:34 »
Von dem Jahreszeitenspiel von Tiptoi will ich dringend abraten.

Das ist wirklich was für ganz kleine und mit 6 ist das gar nicht mehr zu gebrauchen.
Selbst mein Kleiner mit 5 findet es viel zu einfach und total langweilig.

Magors Lesezauber wird hier sehr gerne gespielt und auch das Englisch geht immer. Außerdem die WWW Bücher, die es für den TipToi gibt. Absolut klasse!

Experimentierkästen gibt es übrigens auch schon für Grundschüler. Kosmos hat ganz gute, musst du mal googlen.

Eumel

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4155
Antw:Dringend - ausgefallene Geschenkideen zum 6. Geb. (Junge)
« Antwort #8 am: 21. Mai 2013, 11:57:46 »
Ups, zu schnell abgeschickt... ;) Ich füg noch was hinzu..

- Gesellschaftsspiele:
  Wer war's
  Schnappt Hubi
  Zug um Zug
  Indigo

- Puzzles mit einem Lieblingsmotiv
- Ein Trikot vom Lieblingsverein
- ein Kicker (es gibt auch kleine)
-ein Tipp-Kick-Fußballspiel (gibt es auch von Playmobil)
- ein kleines Air-Hockeyspiel
- ein Kinder-Flipper (wir haben am WE einen von Spiderman auf dem Trödel gekauft. Genial.)
- ein Fußball / Fußballtor, Torwarthandschuhe
- Eintrittskarten für ein Fußballspiel
- ein Football
- Baseball und Schläger (es gibt welche extra für Kinder, die sind "gepolstert")
- ein Basketballkorb
- Straßenhockey Schläger und Ball
- ein Krocketspiel
- Schwedenschach (Kubb)
- Ogosport (Wurfspiel)
- ein ferngesteuertes Auto
- ein Walkie Talkie
- ein Fernglas
- eine Armbanduhr

TipToi würde ich ehrlich gesagt mit 6 nicht mehr holen. Da gibt es für das Alter auch genug schöne Nicht-Tip-Toi-Spiele. Bei uns ist TipToi nicht mehr wirklich interessant, auch nicht die Sachen, die eigentlich für dieses Alter wären.

Sorry, ist nicht alles klein. Ich hab einfach aufgeschrieben, was mir so in den Sinn kam. Bei meinem Sohn und seinen Freunden ist alles, was mit Sport zu tun hat, der Hit (wie man vielleicht merkt). Meistens sind sie draußen und spielen da in irgendeinem Garten oder auf der Straße was.
« Letzte Änderung: 21. Mai 2013, 12:48:03 von Eumel »

Bettina

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 31522
  • Bullerbü :)
Antw:Dringend - ausgefallene Geschenkideen zum 6. Geb. (Junge)
« Antwort #9 am: 21. Mai 2013, 12:54:52 »
Also gerade das Memory oder das Logikland-Spiel ist durch die unterschiedlichen Schwierigkeitsgrade schon länger interressant. Und mit dem Thing machst du es ihr ja nicht kaputt. Es ist ja etwas anderes und sie können mal tauschen.
4+1 x Glück: 02/1998; 09/1998; 07/2006; 09/2008; 08/2011

Ann Kathrin Klaasen:"Ich hatte schon Freunde, da gab´s noch gar kein Facebook." Wolf:Ostfriesen-Feuer

myja78

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6699
    • Mail
Antw:Dringend - ausgefallene Geschenkideen zum 6. Geb. (Junge)
« Antwort #10 am: 22. Mai 2013, 10:02:05 »
Eumel - also - wir suchen ja auch nicht zwingend was kleines - so um die 50€ ist eigentlich unsere Geschenkegrenze - da Josh die letzten Male allerdings oft drüber lag, möchte ich diese Grenze diesmal nicht wirklich überschreiten ;)
Die meisten Dinge sind für meinen Sohn allerdings "zu sportlich" s-:)

Bettina - da hast du auch wieder irgendwie Recht - und man könnte ja dann auch später jedem Kind zu jedem Stift was schenken lassen und sie müssen sich dann eben absprechen, wer wann welchen Stift haben darf
Das Starterset mit dem Englischspiel finde ich an sich gar nicht so schlecht - allein kann man es auch spielen hab ich gesehen, nur bin ich mir nicht sicher, ob das mit dem Englisch vor der Einschulung jetzt nicht evtl. übers Ziel hinaus ist :-\
Startsets bei 123 bringt mir leider nicht mehr viel, da ich es ja bis Montag früh hier haben muss, da wir dann losfahren - bin halt diesmal echt auf dem letzten Drücker :-[

Bettina

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 31522
  • Bullerbü :)
Antw:Dringend - ausgefallene Geschenkideen zum 6. Geb. (Junge)
« Antwort #11 am: 22. Mai 2013, 12:19:34 »
Dann würde ich wohl das Startset mit dem Englisch nehmen, ein Spiel oder Buch dazu und das Englisch auf Halde legen. Reicht ja dann z.B. zu Weihnachten oder so. Ein Spiel finde ich halt gerade für den Urlaub schön. Das könnt ihr alle zusammen spielen oder er alleine, Buch für ihn, wenn er was alleine machen will.

Wirklich wichtig ist halt, dass man das, was man nimmt vorher auf den Stift lädt. Also originial verpackt einpacken geht nicht. Lässt sich aber sehr gut wieder einpacken.

Wenn du per Paypal zahlst und vorher anfragst, ob das umgehend raus kann, dann müsste das aber bis zum WE da sein.
4+1 x Glück: 02/1998; 09/1998; 07/2006; 09/2008; 08/2011

Ann Kathrin Klaasen:"Ich hatte schon Freunde, da gab´s noch gar kein Facebook." Wolf:Ostfriesen-Feuer

myja78

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6699
    • Mail
Antw:Dringend - ausgefallene Geschenkideen zum 6. Geb. (Junge)
« Antwort #12 am: 22. Mai 2013, 12:39:57 »
Nochmals vielen Dank euch allen!

Bettina - Wir haben uns jetzt entschieden, erstmal gegen den Tiptoi, den werden wir aber im Hinterkopf halten (evtl. für die eine Oma oder aber zu Weihnachten, dann auch evtl. das Englischset - für die Oma kann ich mir noch angucken welches Set sonst in Frage käme - da feiern wir ja erst am 09.06. ;)

Er bekommt von uns nun ein neues Spiel für seinen Storio und aus der Wieso?Weshalb?Warum? Reihe: Mein erstes Lexikon - ist ja beides auch super urlaubskompatibel :)
Im Urlaub darf er sich dann in einem Spielzeugladen wahrscheinlich noch etwas ausuchen - dürfen beide eh meist, er dann diesmal ein 5-10€ teureres Teil wie seine Schwester ;)

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung