Autor Thema: Deo - ab wann?!  (Gelesen 5136 mal)

Sonne1978

  • Gast
Deo - ab wann?!
« am: 16. April 2015, 11:20:02 »
Wir haben hier ein 9jähriges Müffel-Kind. Sie duscht deshalb recht häufig, was ihrer Haut aber wiederum nicht so gut gefällt (ist trocken). In den letzten Tagen war es so, dass sie schon nach wenigen Stunden sehr unangenehm riecht, wie Pubertätsschweiß :-\ Nun frage ich mich, wann wohl der richtige Zeitpunkt ist, ein Deo zu benutzen? Wie gesagt, die Körperhygiene ist nicht das Thema, aber es riecht kurze Zeit danach trotzdem wieder und sie findet das selbst doof.

Binchen2007

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1621
Antw:Deo - ab wann?!
« Antwort #1 am: 16. April 2015, 11:22:53 »
ich habe ja noch etwas juengere Kinder
Aber wenn es mueffelt und es sie stoert..dann wuerde ich wohl mit einem Deo anfangen..
Ich habe selbst in dem Alter auch schon ein Deo benutzt


scarlet_rose

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 16374
  • Endlich zu viert!
Antw:Deo - ab wann?!
« Antwort #2 am: 16. April 2015, 11:32:14 »
Wenn sie es selbst doof findet, würde ich es einfach mal probieren. Ein mildes Deo ohne Parfum, ohne Aluminium usw.

Vielleicht hilft es ihr. Es wäre doch schade, wenn sie sich selbst nicht wohl fühlt in ihrer Haut, dann ist sie ja auch gehemmt.

Jasmin

  • Mod in Rente
  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 30108
  • Liebe, der Seele Leben!
    • Mail
Antw:Deo - ab wann?!
« Antwort #3 am: 16. April 2015, 11:48:43 »
Selbe Situation hier, habe ein mildes Deo gekauft.
2 Töchter *2005 und *2007

"Everyone talks about leaving a better planet for our kids.
Let's try to leave better kids for our planet."

Leofinchen

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 8728
Antw:Deo - ab wann?!
« Antwort #4 am: 16. April 2015, 12:08:37 »
In eurer Situation würde ich auch Deo erlauben - es ist ja schlichtweg notwendig.

Meine 7jährige wollte Deo weil andere Mädchen in der Schule es auch haben und sie es toll findet. Da sie aber noch keinerlei Körpergeruch hat bekommt sie erstmal noch keins.

schwalbe

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2856
    • Tierärzte Ochsenhausen
Antw:Deo - ab wann?!
« Antwort #5 am: 16. April 2015, 12:52:33 »
ein bisschen würde ich aber auch nach der Ursache suche. Körpergeruch hängt ja auch mit der Ernährung zusammen. Prominentestets Beispiel: Knoblauch, aber auch viele andere Dinge haben einen Einfluss.
Und natürlich Syntetische Bekleidung. Fleece, Sportunterwäsche aus Syntetik... andere wiederum kommen mit Baumwolle nicht klar und brauchen eher was synthetisches.
zwei Dinge sollen Kinder von ihren Eltern bekommen, Wurzeln und Flügel (Goethe)

Nipa

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 26925
Antw:Deo - ab wann?!
« Antwort #6 am: 16. April 2015, 15:24:45 »
Ich wuerde so ein geruchloses Mineraliendeo nehmen. Das macht den Schweiß geruchlos statt zu ueberdecken.

Gibt es auch als Roller oder Spray, nicht nur als Kristall.
Ist auch für die Haut angenehmer.

Absonsten hochwertiges Duschgel, evtl auch seifenfrei nehmen.



KardaMom

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1520
  • erziehung-online
Antw:Deo - ab wann?!
« Antwort #7 am: 16. April 2015, 16:14:26 »
*
« Letzte Änderung: 28. Oktober 2016, 22:11:43 von KardaMom »

Sonne1978

  • Gast
Antw:Deo - ab wann?!
« Antwort #8 am: 16. April 2015, 21:09:38 »
Danke für Eure Antworten :) Ich werde mich dann mal auf die Suche nach einem passenden Deo machen.

Ernährung, Kleidung - es hat sich nichts verändert und der Geruch begleitet sie schon seit mehreren Monaten. Ich denke, das sind die ersten pubertären Vorboten.

Honey

  • Mod in Rente
  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 23152
  • Mrs. & Glückskleemami & Fellnasenmami
Antw:Deo - ab wann?!
« Antwort #9 am: 17. April 2015, 06:00:08 »
Viel Erfolg bei der Suche :).

Ich erinnere mich gerade mit großem G R A U E N daran, wie wir Mädchen uns früher nach dem Sportunterricht alle mit den ersten beiden mitgebrachten Flaschen V A N I L L E Deo nach dem S P O R T eingenebelt haben.... Ohne zuvor geduscht zu haben, dafür war von der Schule keine Zeit einberechnet.
Waaaaahhhhhh S:D.
~ The Love Inside You Take It With You. Swayze & Family Comes First. Sandler ~
 
 
~ Wir machen uns die Welt, widdewidde wie sie uns gefällt ~
___

Sonne1978

  • Gast
Antw:Deo - ab wann?!
« Antwort #10 am: 17. April 2015, 11:21:57 »
uaaaaaah, hör' auf ;D ;D ;D War bei uns nicht anders! Wie hieß bloss die Marke noch... *grübel*

Schnukki

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 14130
Antw:Deo - ab wann?!
« Antwort #11 am: 17. April 2015, 11:30:19 »
Impulse …. *ich habe den Duft noch genau in der Nase*  :P

Sonne1978

  • Gast
Antw:Deo - ab wann?!
« Antwort #12 am: 17. April 2015, 11:41:42 »
Ich glaube, die Jungs hatten alle ein Vanille-Trauma ;D

lotte81

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 17163
Antw:Deo - ab wann?!
« Antwort #13 am: 17. April 2015, 13:06:15 »
 ;D ;D ;D Das Vanille Deo erinnert mich bis heute an Sportumkleiden und meinen ersten Zelturlaub mit Jugendgruppe nach Italien  ;D ;D ;D Es riecht heute noch genauso furchtbar.

Ganz klar, ich würde Deo holen und sie vermutlich jeden Morgen mit klarem Wasser duschen lassen  :) Es sei denn natürlich das verträgt die Haut gar nicht.... Haare kann man ja aussparen und nur alle paar Tage mitwaschen. Ich habe in letzter Zeit nur noch aliminiumfreie Deos...dabei fiel mir dann acuh, dass der so "öko" wirkende Kristall nicht aluminiumfrei ist  :P Ich finde Nivea vom Geruch her kindertauglich...riecht wie Niveacreme....und auch von 8X4 gibt es halbwegs neutrale Sorten..... Oder von Alverde..... gibt ja so einige.


kroete

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 983
Antw:Deo - ab wann?!
« Antwort #14 am: 17. April 2015, 15:24:11 »
aaaaaaaah, genau, Impulse ;D ;D ;D ;D ;D
Machen das alle Mädels durch,  dieses Vanille Trauma?! Ist ja schon erschreckend auffällig, wieviele diesen Geruch noch in der Nase haben. Sind wir als Mädels Mamas nicht geradezu verspflichtet, unsere Töchter in den geweihten Raum der Impulse Vanille einzubeziehen??? ;D ;D ;D ;D
der 3-Madl Haushalt:





seemaedchen

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 971
  • unser Weihnachtswunder ist da: Anna-Lisa
Antw:Deo - ab wann?!
« Antwort #15 am: 17. April 2015, 18:08:38 »
mir war als Kind das Spray unangenehm. Zu kalt und mansche haben gebrannt.
Ich hab am Anfang Deo Puder genommen.
Ich weiß nicht ob es das noch gibt. 
Und dann Deo Roller oder Stig. Die sind nur immer so klebrig, oder waren sie zumindest früher.
2. IVF positiv am 21.12.09
09.09.2010 Anna-Lisa. Wir lieben dich.

Feb 13: spontan Schwanger
leider FG bei 9+4
Aug 13: IVF abgebrochen IUI negativ
Okt 13: IVF ein 4-Zeller => negativ
März 14: IVF ein 4-Zeller => negativ
August 14: IVF

Sonne1978

  • Gast
Antw:Deo - ab wann?!
« Antwort #16 am: 17. April 2015, 18:31:57 »
...den geweihten Raum der Impulse Vanille...

Kröööööteeee  s-kringellach

Wenn heute Frauen oder Mädchen in einer Vanille-Wolke an mir vorbeischweben, krieg' ich zuviel. Das hat man davon, wenn man's übertreibt ;D

hallihallo

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1008
  • erziehung-online
    • Mail
Antw:Deo - ab wann?!
« Antwort #17 am: 17. April 2015, 19:10:55 »
Ich oute mich mal.....ich mag das noch riechen  :P Nicht regelmäßig aber an und an "überkommt" es mich.

Früher mochte ich auch total gerne 4711 riechen oder Moschus S:D

Jetzt ist es doch eher der Deoroller von Lavera....

Honey

  • Mod in Rente
  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 23152
  • Mrs. & Glückskleemami & Fellnasenmami
Antw:Deo - ab wann?!
« Antwort #18 am: 17. April 2015, 21:39:51 »
 ;D Ach hier, noch mehr so Geschädigte  ;D. Beruhigend. ;D
~ The Love Inside You Take It With You. Swayze & Family Comes First. Sandler ~
 
 
~ Wir machen uns die Welt, widdewidde wie sie uns gefällt ~
___

Pedi

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 8941
Antw:Deo - ab wann?!
« Antwort #19 am: 19. April 2015, 18:36:20 »
Vor allem gibt es das immer noch. Habe gestern mal aus Interesse nachgesehen als ich einkaufen  war  ;D
 




*Unser Sternenmädchen wurde am 24.02.14 in der 19. SSW still geboren.Wir werden dich nicht vergessen!

Meph

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 13540
Antw:Deo - ab wann?!
« Antwort #20 am: 19. April 2015, 18:41:54 »
Und mein Kind hat sich gestern TopModelsDuftBriefpapier gekauft.... auch das riecht wie die Turnhallenumkleideräume....

deep_blue

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 13962
Antw:Deo - ab wann?!
« Antwort #21 am: 19. April 2015, 18:57:01 »
...ist aber nicht sonderlich gut geeignet, es sich unter die Achseln zu reiben.

Ich gestehe, Impulse ging bei mir ja mal so gar nicht. :P Ich stand schon als frühe Jugendliche auf herbere eher Männerdüfte. :)
Sitting in the Dschungel
On Nürnberger Straße
A man lost in time
Near KaDeWe
Just walking the dead

Dannichen

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2442
  • ♥meine Kinder♥
Antw:Deo - ab wann?!
« Antwort #22 am: 19. April 2015, 22:06:16 »
Und mein Kind hat sich gestern TopModelsDuftBriefpapier gekauft.... auch das riecht wie die Turnhallenumkleideräume....
:P ;D ürgs
...ist aber nicht sonderlich gut geeignet, es sich unter die Achseln zu reiben.

 ;D  ;D  ;D  s-kringellach

Ich hab das Vanille-Zeug (hieß und heißt es nicht vanilla kisses??) auch nicht mehr, früher fand ich es toll.  s-:)

Also ich würde auch denken das ein mildes harmloses Deo (also KEIN Vanille-Zeug ;) ) in Ordnung ist.
Ich hatte als junges Mädel auch sehr trockene Haut und habe von den Rollern immer Ausschlag bekommen. Auch egal welche Sorte. Spray habe ich besser vertragen. Am besten für meine Haut war und ist das Deo Pumpspray von Nivea.

Viel Erfolg bei der Deo-Suche. :)
LG, Danni und Kids ♥



Glück ist die Summe richtiger Entscheidungen

Once

  • Gast
Antw:Deo - ab wann?!
« Antwort #23 am: 19. April 2015, 22:21:25 »
ich war auch Impulse-Jüngerin, hatte aber immer das grüne (O2)  ;D

Solar. E

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 7845
  • ♥♥♥♥♥ + *
Antw:Deo - ab wann?!
« Antwort #24 am: 20. April 2015, 13:51:00 »
Jetzt ist mir die ganze Zeit dieser Werbespot im Kopf mit

"Wenn Ihnen ein Mann plötzlich Blumen schenkt, muss das an Impulse liegen."

 ;D

Ich hab einen Deoroller von Nivea, parfümfrei + sensitiv. Bin damit zufrieden, auch wenn ich gerade frstgestellt habe, dass der nicht alufrei ist  :P Aber mir persönlich ist das parfümfrei wichtig, ich kann das allermeiste Parfümierte nicht riechen.

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung