Autor Thema: Basteltipps  (Gelesen 4171 mal)

Nipa

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 27085
Basteltipps
« am: 30. Mai 2014, 14:02:22 »
Seit einiger Zeit basteln meine Jungs ganz gern.
Und ich bin immer auf der Suche nach preiswerten Basteleien.
Vorallem weil vieles ja dann in der runden Ablage



Nipa

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 27085
Antw:Basteltipps
« Antwort #1 am: 30. Mai 2014, 14:03:25 »

Habt Ihr Ideen?

Was uns Spaß gemacht hat:

- Klorollen in dünne Ringe schneiden, bemalen, dann in Blumen/sternförmig aneinander legen, festkleben. Außen haben wirs dann mit dem perlenmaker verziert und dann noch ne Schnur drum zum aufhängen.

- klebespass von Depot, das sind so Bilder wo man selbstklebende Formen an vorgedruckte Stellen kleben muss... Haben wir auch anderweitig mit zahlen

Als Kind durfte ich jmmer bei meiner Oma knöpfe an kuechenrolle nähen.
Das fand ich toll!




Sonne1978

  • Gast
Antw:Basteltipps
« Antwort #2 am: 30. Mai 2014, 19:45:09 »
Ich hole mir Basteltipps gern bei Labbe.de und/oder bestelle da gern Zubehör oder Sets.

Binchen2007

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1637
Antw:Basteltipps
« Antwort #3 am: 30. Mai 2014, 22:28:19 »
Meine Söhne haben ne Zeitlang gerne geprickelt..zu Ostern hatten wir Anhänger für den Osterstrauch ausgeprickelt,das kam gut an...

Ansonsten haben wir auch schon viel mit kleinen bunten Papierkügelchen gemacht...mir fällt jetzt kein anderer Begriff ein..Krepppapier ist das..zu Weihnachten haben wir da TAnnenbäumchen ausgeschnitten,die Jungs haben aus grünem Krepppapier kleine Kügelchen gemacht und drauf geklebt..anschliesend haben wir noch kleine rote Holzkugeln drauf gekebt..
Zum Geburtstag haben wir schon Blumen ausgeschnitten..mit bunten Krepppapierkügelchen beklebt und in der Mitte kam dann ein Teelicht drauf..

Schöne Bilder kann man machen wenn man Löwenzahnblätter,Klee usw. pflückt mit Wasserfarben anmalen und dann eben auf Papier drucken..wir haben dann noch mit den Fingern in rot und gelb Marienkäfer oder Bienen draufgedruckt

Sandbilder haben wir auch schon gemacht...mit Kleb z.B eine Schnecke auf Papier malen..dann Sand darüber streuen..restlicher Sand fällt dann ab,und die Sandschnecke ist dann auf dem Papier..

Gerade haben wir so Stifte zum Durchpusten..gab es vor einiger Zeit bei Aldi Süd..aber die gibt es auch von anderen Herdtellern..da sind Schablonen dabei..und es kommen wirklich schöne Bilder raus..macht Spass

Am liebsten Werkeln meine Kinder aber frei..hauptsächlich mit übrigem Papiermüll..Klorollen,Eierkartons,Luftpolsterfolie,Schaschlikspiesen,Röhrchen usw..dann enstehen die tollsten Gebilde..


satti

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 15123
  • lass mich kurz überlegen......NEIN
Antw:Basteltipps
« Antwort #4 am: 30. Mai 2014, 22:45:33 »
anna bastelt mit allem und am liebsten auch "frei" ....sie weiss wohl oft selber nicht was vorher dabei raus kommt und DAS finde ich toll
so vorlagen gedöns ist auch nicht meins ...
wir habe ne schublade da kommt immer allerlei rein,von pappe über federn,tannenzapfen,pappdöschen,knisterfolie,viel verpackungs"müll"....wolle und stoff holt sie sich auch immer mal
viiiiiiiiiiiiiel kleber (zum glück ist linger und fischer hier in der stadt ;D)
Lache- jeden Tag
Liebe- unendlich
Lebe- jeden Augenblick

Yesterday is history,tomorrow is mystery,but today is a gift.thats's why we call it the present

zuz

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4392
  • '07 und '10
Antw:Basteltipps
« Antwort #5 am: 01. Juni 2014, 07:19:33 »
Müll basteln! Das liebt mein Kleiner. Wir sammeln alle möglichen Plastiksachen (Obstbehälter, Jogurtbecher usw.), dazu Deckel, Kronkorken, echte Korken, Schnüre, Gemüsenetze, alle möglichen Verpackungen eben. Dazu Schuhkartons. Und wenn ihm nach Basteln ist, darf er das alles irgendwie mit ner Heißklebepistole verwurschteln. (Es gibt welche mit Niedrigtemperatur, die können auch die Kleineren schon relativ gefahrlos handeln).

Solar. E

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 7965
  • ♥♥♥♥♥ + *
Antw:Basteltipps
« Antwort #6 am: 01. Juni 2014, 09:34:44 »


- Klorollen in dünne Ringe schneiden, bemalen, dann in Blumen/sternförmig aneinander legen, festkleben. Außen haben wirs dann mit dem perlenmaker verziert und dann noch ne Schnur drum zum aufhängen.



Das kenne ich als Weihnachtsbastelei. Da klebt man das zuerst und sprüht es dann mit Gold- oder Silberfarbe an und hat Sterne, die man ins Fenster hängen kann  :)

Bubule

  • Gast
Antw:Basteltipps
« Antwort #7 am: 11. Juni 2014, 21:06:49 »
Wir sammeln auch einfach alles  ;D Klorollen, Zewarollen, buntes Papier, Zeitung, Joghurtbecher, Eierkartons, Corflakeskisten, Wolle, Geschenkpapier und und und

dann wird frei gebastelt, diese Dinge werden dann teils aufbewahrt, teils kommen sie doch in die Tonne aber die Aktion ist der Hit.

So hat meine Tochter mal ein wundervolles Bild gemacht. Sie verschwand im Bastelzimmer, kam nach ca 40 Minuten überglücklich wieder heraus und präsentierte mir ein Tesa Wasserfarben bild :D sie hatte Tesastreifen kreuz und quer auf ein großes Papier geklebt und dann mit Wasserfarben drüber gemalt, das Bild war ein Traum.....Ich wäre nie auf die Idee gekommen :D

Miss_Marpel

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 435
  • Wunder gibt es immer wieder!!
    • Mail
Antw:Basteltipps
« Antwort #8 am: 12. Juni 2014, 09:55:35 »
Hallo,

wenn man machmal doch eine Vorlage oder nur Ideen sucht, finde ich kidsweb ganz gut

Letztens haben wir was tolles bei der Sendung mit der Maus gesehen
Zwei Kaffefilter an eine Klorolle kleben, das ist ein toller Schmetteling. Die Flügel(Kaffefilter)  kann man toll bemalen und bekleben. Ein paar Pfeifenputzer als Fühler, und fertig war das Geburtstagseschenk für die Oma, sie hat sich sehr gefreut!

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung