Autor Thema: Was müsst ihr berappen fürs fünfte Schuljahr?  (Gelesen 8144 mal)

deep_blue

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 14288
Was müsst ihr berappen fürs fünfte Schuljahr?
« am: 17. Juli 2012, 10:37:48 »
Interessiert mich mal schulform- sowie bundesländerübergreifend!

Also was so anfällt und nicht umgangen werden kann... Bücher-, Kopiergeld und die sonstigen Materialien, die auf den Listen stehen.

Ich fange einfach mal nur mit den Büchern an.

Habe gestern einen Atlas für 25 Euro und das Buch (mit CD) für den Englischunterricht für 15 Euro bestellt.

Die lange Liste der Matrialien arbeite ich zur Zeit noch ab. Schätze die Anschaffungen für das kommende Schuljahr auf 50-60 Euro. Da ist dann allerdings auch ein Zirkel dabei. Die Kosten für das Kopiergeld werden wir wohl beim ersten Elternpflegschaftsabend erfahren, der findet in der ersten Schulwoche statt.

Bei uns handelt es sich um ein Gym in NRW.

Und jetzt ihr. :)
« Letzte Änderung: 17. Juli 2012, 10:39:25 von deep_blue »
Sitting in the Dschungel
On Nürnberger Straße
A man lost in time
Near KaDeWe
Just walking the dead

Janny

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 11190
  • Frei&Wild
Antw:Was müsst ihr berappen fürs fünfte Schuljahr?
« Antwort #1 am: 17. Juli 2012, 12:06:48 »
Ich vergesse ( verdränge ) die genauen Preise immer gaaanz schnell kanns also nicht hundertpro genau sagen .

Bücher haben wir geliehen weil kaufen einfach zu teuer war . Hatten glaub ich 80 Euro damals Leihe - kaufen wäre das doppelte .

Atlas und Arbeitshefte mussten wir natürlich kaufen - waren etwas bei 60 Euro denk ich .

Dann kam im fünften Schuljahr noch der Casio Übersetzer dazu , ich mein der war was bei 130 Euro ? Dafür brauchen wir ja aber keinen Duden und keine Langenscheids mehr .

Arbeitsmaterialien weiss ich nicht mehr , aber ich weiss das ich die öfter nachkaufen musste als in der Grundschule . Wird also mehr geschrieben bei den Grossen :)

Ist übrigens ein Gymnasium in Niedersachsen
Ich bin mir sicher wie noch nie , ich hab den Weg verstanden !

by P.B.


Fliegenpilz

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 40561
  • Von damals bis zur Unendlichkeit!
Antw:Was müsst ihr berappen fürs fünfte Schuljahr?
« Antwort #2 am: 17. Juli 2012, 12:33:59 »
Und dann kommen am Anfang des Schuljahres noch diverse Arbeitshefte / Workbooks, der Kunstlehrer der ein tolles Projekt machen möchte ... und schon hat man 200€ und mehr ausgegeben 8)

Ich freu mich auf die Schulzeit :)


@Janny
Ich wollte es schon immer fragen: Wofür brauchen sie einen Casio Übersetzer?
Duden / Wörterbuch  brauchten wir (Gymnasium / Abitur) erst als wir in der Oberstufe landeten und dann noch den Deutsch LK belegten. :P


Janny

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 11190
  • Frei&Wild
Antw:Was müsst ihr berappen fürs fünfte Schuljahr?
« Antwort #3 am: 17. Juli 2012, 12:37:50 »

@Janny
Ich wollte es schon immer fragen: Wofür brauchen sie einen Casio Übersetzer?
Duden / Wörterbuch  brauchten wir (Gymnasium / Abitur) erst als wir in der Oberstufe landeten und dann noch den Deutsch LK belegten. :P

Das frag ich mich auch . Die haben den bisher einmal benutzt und einmal verliehen *lol* Benutzt nur zum Umgang üben und verliehen an die die grad ihr Abi geschrieben haben . Wirklich gebraucht wurde der noch nicht , aber es mussten alle damals einen anschaffen .
Ich bin mir sicher wie noch nie , ich hab den Weg verstanden !

by P.B.

zuz

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4392
  • '07 und '10
Antw:Was müsst ihr berappen fürs fünfte Schuljahr?
« Antwort #4 am: 17. Juli 2012, 13:11:56 »
Den Casio?!!!  :o
Ui, den haben hier allenfalls(!) die Lehrer. Klar, Wörterbuch sollte ab Mittelstufe schon sein, damit sie es lernen. Aber das ist auch schon für 20 Euro zu haben. 130 Euro - und das machen alle mit? Ist ja echt arg. Gerade in den ersten Jahren reicht doch sogar der Wortschatz, der im Schulbuch steht (wäre ja schön, wer der zumindest mal beherrscht werden würde...)
Zumal man ja den Umgang mit elektronischem WB auch gut per Leo lernen kann - ganz umsonst (also PC und I-Net hat ja inzwischen wirklich fast jeder). Und wenn nicht, dann tut es das gute alte Papier auch, ist halt etwas mühsamer für die Kinder.

Fliegenpilz

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 40561
  • Von damals bis zur Unendlichkeit!
Antw:Was müsst ihr berappen fürs fünfte Schuljahr?
« Antwort #5 am: 17. Juli 2012, 13:14:34 »
Ich stell mir gerade vor, man schafft das teure Teil an in der 5.Klasse und es wird dann erst in der Oberstufe gebraucht ... bis dahin gibt es ein neueres / besseres / bevorzugteres Modell - oder das Kind ist schon in der 8. Klasse auf eine andere Schule gegangen und braucht es nie wieder :-X


~Netti~

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 53149
  • Pflichtbewußte Chaos-Moderateuse
    • Mail
Antw:Was müsst ihr berappen fürs fünfte Schuljahr?
« Antwort #6 am: 17. Juli 2012, 13:28:39 »
bei samu fürs gym waren es: (niedersachsen)
70€ schulbuchausleihe
ca. 90€ arbeitshefte, atlas, duden, wörterbuch
und dann nochmal verschiedenfarbige ordner, hefte, umschläge, zirkel und so zeugs, ich schätze das waren 35€ rum, genau weiß ich es nimmer.

deep_blue

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 14288
Antw:Was müsst ihr berappen fürs fünfte Schuljahr?
« Antwort #7 am: 17. Juli 2012, 13:36:19 »
Einen Casio?  :o Da schliesse ich mich gerne an, da fall ich aus den Socken. Ist hier nicht gefordert, noch nicht einmal gewünscht. Wir haben einen aktuellen Duden, den benutzt meine Tochter allerdings schon seit der dritten Klasse recht regelmässig. Ich habe sie angehalten, ihn zu benutzen, damit sie den Umgang lernt. Klappt auch schon recht gut.

Die restlichen Bücher werden dann in der Schule ausgeliehen, keine Ahnung, ob da noch Gebühren hinzukommen. Wir werden sehen.
Ansonsten danke, dass ihr mir schon soviel input gegeben habt. :)
Sitting in the Dschungel
On Nürnberger Straße
A man lost in time
Near KaDeWe
Just walking the dead

sunshine

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1916
  • Enjoy life, there is no second chance
Antw:Was müsst ihr berappen fürs fünfte Schuljahr?
« Antwort #8 am: 17. Juli 2012, 14:40:06 »
Ihr müsst für ausgeliehene Bücher zahlen?  :o

Das find ich ja unverschämt!

Bei uns war es auch der Atlas, dann Phase 6 (Vokabeltraining am PC), Kopiergeld, Klassenfahrt gleich zu Beginn des Schuljahres, Materialien..

Ich kanns nicht mehr genau sagen. Mit Klassenfahrt so um die 180 Euro.

Janny

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 11190
  • Frei&Wild
Antw:Was müsst ihr berappen fürs fünfte Schuljahr?
« Antwort #9 am: 17. Juli 2012, 15:26:00 »
Ja wir MUSSTEN den alle kaufen . Wurden wir auch nicht gefragt , das wurde so beschlossen und gut . Hat sich auch glaub ich keiner getraut , den nicht anzuschaffen , kann also nicht sagen was wäre wenn ......
Ich bin mir sicher wie noch nie , ich hab den Weg verstanden !

by P.B.

~Netti~

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 53149
  • Pflichtbewußte Chaos-Moderateuse
    • Mail
Antw:Was müsst ihr berappen fürs fünfte Schuljahr?
« Antwort #10 am: 18. Juli 2012, 08:12:30 »
Klassenfahrt 170€ plus bitte 15€ in einen Extra-Umschlag für den Heidepark kamen bei uns noch dazu.  ;)
Klassenfahrt Denise (auch dieses Schuljahr) nach Prag waren 210€, allerdings ohne Verpflegung, so dass wir ihr nochmal 150€ Taschengeld mitgegeben haben.

Und ja, hier zahlt man wenn man die Bücher von der Schule leiht. Alternativ darf man sie selber kaufen.  s-:) :P

Ich zahle dieses Jahr 80€ Ausleihe Samuel, 25€ Ausleihe Jared und 65€ Denise. Nadine zahlt extra für sich für den Schulbesuch in der Ausbildung auch ca. 70€.

Das alles ist PLUS den anderen Materialien, die benötigt werden.

deep_blue

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 14288
Antw:Was müsst ihr berappen fürs fünfte Schuljahr?
« Antwort #11 am: 18. Juli 2012, 08:35:55 »
Netti, krass irgendwie wie auch hier wieder die Dinge unterschiedlich gehandhabt werden. Scheint aber dann bei Euch eher Kommunen- denn Landessache zu sein, oder?

Ja, die sehr bald anstehende Kennenlern-Klassenfahrt steht dann auch noch aus. Das Tolle aber ist, das Gym von Fanni besitzt ein eigenes Schullandheim wohin sie fahren werden. D.h. es wird wohl eine vergleichsweise preiswerte Angelegenheit, da halt auch sehr Wert darauf gelegt wird, dass sich die Kinder kennenlernen und Dinge miteinander unternehmen... Spiele, Sport, Wandern, Schwimmen etc.

Bin gespannt wie meine kleine Grosse sich schlägt. :)
Sitting in the Dschungel
On Nürnberger Straße
A man lost in time
Near KaDeWe
Just walking the dead

~Netti~

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 53149
  • Pflichtbewußte Chaos-Moderateuse
    • Mail
Antw:Was müsst ihr berappen fürs fünfte Schuljahr?
« Antwort #12 am: 18. Juli 2012, 09:25:23 »
Ich finde das alles krass. Solche dermaßenen Unterschiede sollte es wirklich nicht geben. Ist ja wie mit dem Kita-Gebühren.
Ich meine in Niedersachsen ist das überall so, dass man für Schulbuchausleihe bezahlt. Aber alle anderen Anschaffungskosten sind ja abhängig von der jeweiligen Schule, manchmal sogar von den einzelnen Lehrern, je nachdem mit welchen Büchern und Arbeitsheften die arbeiten.

Tanzmaus

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1378
Antw:Was müsst ihr berappen fürs fünfte Schuljahr?
« Antwort #13 am: 19. Juli 2012, 13:25:00 »
Hi,

meine Tochter wird in eine Gesamtschule gehen. Niedersachsen.

Für die Ausleihe Bücher haben wir 67 Euro bezahlt. Für die Arbeitshefte die wir kaufen müssen sind es nochmal 60 Euro. Der Atlas ist da noch nicht drin. Für die Kennlernfahrt sind nochmal 200 Euro fällig.
Dann noch der ganze Kleinkram. Sammelmappen, Collegeblock, USB Stick, Kopfhörer, Fineliner, Textmarker usw. sind vllt. nochmal 100 Euro.

Also insgesamt ca. 420 Euro mit Klassenfahrt.

Es soll noch ein grafikfähiger Taschenrechner (ca. 100 Euro) oder ein Netbook (ca. 300 Euro) angeschafft werden. Was genau wird noch bekannt gegeben.

Schulrucksack gibt es erst im 6. Schuljahr. Sie hatte in der 3. Klasse erst ein Schulrucksack bekommen. Der muss für die 5. noch reichen.

Lieben Gruß
Maren

~Netti~

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 53149
  • Pflichtbewußte Chaos-Moderateuse
    • Mail
Antw:Was müsst ihr berappen fürs fünfte Schuljahr?
« Antwort #14 am: 19. Juli 2012, 13:58:13 »
ein NETBOOK? jetzt fangen die an ganz zu spinnen. ich weiß wohl, dass das bei uns in der oberstufe üblich ist, also dass man ein laptop benötigt. aber in der 5. klasse? da hätte ich ernsthaft redebedarf.  :-\

Janny

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 11190
  • Frei&Wild
Antw:Was müsst ihr berappen fürs fünfte Schuljahr?
« Antwort #15 am: 19. Juli 2012, 15:17:26 »
Das allerdings wurde bei uns von vorneherein ausgeschlossen . Es muss in der ganzen Gymnasiums zeit kein Netbook / Notebook angeschafft werden . Es gibt bei uns 16 Laptoptische die man nach Bedarf nutzen kann .
Ich bin mir sicher wie noch nie , ich hab den Weg verstanden !

by P.B.

deep_blue

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 14288
Antw:Was müsst ihr berappen fürs fünfte Schuljahr?
« Antwort #16 am: 19. Juli 2012, 15:22:17 »
Ein Netbook?  :o Wird ja immer netter  :P

Ne, also bei uns kam da bisher nichts in der Richtung, die Schule auf die meine Tochter geht ist allerdings in allen Bereichen extremst gut ausgestattet, somit denke ich, dass es aus Kapazitätsgründen nicht nötig sein wird. Wir warten mal ab.
Sitting in the Dschungel
On Nürnberger Straße
A man lost in time
Near KaDeWe
Just walking the dead

~Netti~

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 53149
  • Pflichtbewußte Chaos-Moderateuse
    • Mail
Antw:Was müsst ihr berappen fürs fünfte Schuljahr?
« Antwort #17 am: 19. Juli 2012, 15:54:23 »
In der Oberstufe ist es am Gym in unserer Nachbarstadt (nicht da, wo mein Sohn zur Schule geht, aber dorthin ging die Tochter meiner Freundin) ein Muss ein Notebook zu haben. Denn die meisten Hausarbeiten werden am Notebook erledigt und dann werden die Notebooks vom Lehrer eingesammelt und die Arbeiten korrigiert.  s-:)

sunshine

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1916
  • Enjoy life, there is no second chance
Antw:Was müsst ihr berappen fürs fünfte Schuljahr?
« Antwort #18 am: 19. Juli 2012, 17:36:25 »
@tanzmaus
und wozu denn bitte einen grafikfähigen Taschenrechner? Die sind total unnütz. Ich studiere ja Master BWL und bei uns sind die in jeder Klausur verboten! Darf man die denn in den Schulaufgaben verwenden? Sollen ihre Kurven doch selber zeichnen!  S:D

Und über laptop, netbook, brauchen wir gar nicht reden. Find ich ein Unding, was Eltern da finanziell zugemutet wird. Dann sollen sie gute Computerräume an den Schulen einrichten.


sunshine

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1916
  • Enjoy life, there is no second chance
Antw:Was müsst ihr berappen fürs fünfte Schuljahr?
« Antwort #19 am: 19. Juli 2012, 17:38:35 »
Noch was, da kann ich schon verstehen, dass Eltern, die weniger Geld haben, ihre Kinder lieber auf ne andere Schule schicken. Bei uns gibt es zwar dank Förderverein auch finanzielle Hilfen. Aber insgesamt ist das Gym schon ziemlich teuer.  :-\

deep_blue

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 14288
Antw:Was müsst ihr berappen fürs fünfte Schuljahr?
« Antwort #20 am: 19. Juli 2012, 17:42:30 »
Waaaaaaaaaaaaaas das Gym ist teuer? Ich dachte es sei nur schwer... S:D :P Kidding...

Nun dieser Wahnsinn begann in den Tiefen der 80er Jahre...ich erinnere mich, dass ich zum Studienbeginn einen programmierbaren Taschenrechner von TI vorweisen musste, damit ich in die Basic Vorlesung durfte  ;D ;D ;D Was waren das für Zeiten? s-pfeifen

Axo, für den Medienunterricht ist lediglich die Anschaffung eines USB Stick mit mind. 2 GB gefordert. Gehe also mal schwer davon aus, dass sie dort Geräte haben, in welche dann die Sticks passen... :)
« Letzte Änderung: 19. Juli 2012, 17:47:25 von deep_blue »
Sitting in the Dschungel
On Nürnberger Straße
A man lost in time
Near KaDeWe
Just walking the dead

~Netti~

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 53149
  • Pflichtbewußte Chaos-Moderateuse
    • Mail
Antw:Was müsst ihr berappen fürs fünfte Schuljahr?
« Antwort #21 am: 19. Juli 2012, 17:53:06 »
Meine beiden Töchter waren ja nicht auf dem Gym und ehrlich, es ist ein wahnsinniger Unterschied von den Kosten her! Wer also vielleicht 3 Kinder gleichzeitig auf einem Gymnasium hat, evtl. dann sogar noch eins davon in der Oberstufe, der wird arm.  :-[

Der Bruder eines Klassenkameraden von Samuel, welcher auch auf "unser" Gym geht fliegt nächstes Jahr als "Klassenfahrt" nach New York. 11. oder 12. Klasse, ich weiß es nicht ganz genau. Findet ihr sowas muss sein?  :-\
« Letzte Änderung: 19. Juli 2012, 17:54:41 von ~Netti~ »

sunshine

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1916
  • Enjoy life, there is no second chance
Antw:Was müsst ihr berappen fürs fünfte Schuljahr?
« Antwort #22 am: 19. Juli 2012, 17:59:57 »
@netti
nein, überhaupt nicht. Muss in meinen Augen nicht sein. Niklas fährt jetzt am Wandertag ins Legoland. Ich finde sogar dass muss nicht sein. Und das kostet nur 16 Euro. Aber wir sind halt wirklich wandern gegangen früher. Aber die Kinder würden heute wahrscheinlich den Lehrern den Vogel zeigen, wenn sie sagen würden, wir gehen wandern.  :-\

@deep
was ist TI? Kenn ich nicht.  ;D

An Niklas Gym haben sie kein Geld für gute Computerräume.  :P

~Netti~

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 53149
  • Pflichtbewußte Chaos-Moderateuse
    • Mail
Antw:Was müsst ihr berappen fürs fünfte Schuljahr?
« Antwort #23 am: 19. Juli 2012, 18:02:09 »
Ich seh das auch so. Also Prag fand ich noch total ok. Aber New York? Man kanns auch übertreiben.  :-\

zuz

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4392
  • '07 und '10
Antw:Was müsst ihr berappen fürs fünfte Schuljahr?
« Antwort #24 am: 19. Juli 2012, 18:32:56 »
Also richtig wandern wird wohl wirklich schwierig. Aber es kann ja auch ein Picknick sein mit diesen gruppenstärkenden Spielen, das kommt meist gut an.

Klassenfahrt nach NY  :o Da wird ein Druck aufgebaut, das ist echt unglaublich. Was, wenn man da nicht mithalten kann finanziell?  :-\. Es geht doch ums gemeinsame Erleben, nicht so sehr um das Ziel an sich. Da reicht auch eine beliebige halbwegs große Stadt in D oder ein Abenteuerurlaub mit Zelten etc. Meine Meinung. Wenn Ausland, dann irgendwas in der Nähe - im Süden z.B. Prag, in der Mitte vielleicht eher Amsterdam oder Warschau, je nachdem, und im Norden - ok, da bleibt wohl nur Dänemark, das ist dann halt Pech  ;) ;D

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung