Autor Thema: Zu Weihnachten länger aufbleiben?  (Gelesen 7320 mal)

mama0andi

  • Gast
Zu Weihnachten länger aufbleiben?
« am: 09. Dezember 2011, 09:51:07 »
Hallo meine Lieben,
Der Weihnachtsabend ist ja immer sehr interessant für die Kleinen, aber wie lange sollen sie aufbleiben dürfen und mit ihren Geschenken spielen? Wie lange erlaubt ihr euren Kleinen, am Weihnachtsabend aufzubleiben?

Bettina

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 31522
  • Bullerbü :)
Antw:Zu Weihnachten länger aufbleiben?
« Antwort #1 am: 09. Dezember 2011, 09:51:43 »
Bis sie nölig werden  ;D
4+1 x Glück: 02/1998; 09/1998; 07/2006; 09/2008; 08/2011

Ann Kathrin Klaasen:"Ich hatte schon Freunde, da gab´s noch gar kein Facebook." Wolf:Ostfriesen-Feuer


Leofinchen

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 8729
Antw:Zu Weihnachten länger aufbleiben?
« Antwort #2 am: 09. Dezember 2011, 09:56:56 »
Wie bei Bettina, so lange wie sie noch schön spielen. Bei Leonie war das letztes Jahr beinahe Mitternacht  :o Sie lag noch nicht mal richtig im Bett, hat sie schon geschnarcht  ;D

Fliegenpilz

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 39824
  • Von damals bis zur Unendlichkeit!
Antw:Zu Weihnachten länger aufbleiben?
« Antwort #3 am: 09. Dezember 2011, 10:00:18 »
Bis sie von selbst ins Bett wollen bzw. unterm Weihnachtsbaum einschlafen ;D

KaLoJo

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2359
Antw:Zu Weihnachten länger aufbleiben?
« Antwort #4 am: 09. Dezember 2011, 10:12:29 »
Wir setzen uns auch kein Limit. genauso wenn wir urlaub haben oder so. Louis darf aufbleiben solange er erträglich ist. ;-)
Wenn er zu müde ist/wird wird er unausstehlich und gehört schnell ins bett.





Zelda

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3217
  • Krawall und Remmidemmi!
Antw:Zu Weihnachten länger aufbleiben?
« Antwort #5 am: 09. Dezember 2011, 10:14:21 »
Nicht groß planen!! Macht euch ein schönes Fest und wenn der Arbeit für die Kleinen zu Ende ist, werden sie das schon deutlich machen!!
« Letzte Änderung: 09. Dezember 2011, 10:28:12 von Zelda »




-Die glücklichsten Tiere der Welt sind die Hasen. Denn wenn sie hüpfen, dann hüpfen auch ihre Herzen.
Vor Glück nämlich-

myja78

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6699
    • Mail
Antw:Zu Weihnachten länger aufbleiben?
« Antwort #6 am: 09. Dezember 2011, 10:20:47 »
Bis sie nölig werden  ;D

dito - oder spätestens, wenn wir ins Bett gehen ;D

Steffielein

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1651
Antw:Zu Weihnachten länger aufbleiben?
« Antwort #7 am: 09. Dezember 2011, 10:29:14 »
Wir lassen ihn dieses Jahr so lange spielen wie er mag.
Bzw. wir sind ja abends bei Schwiegereltern und wenn er nölig wird fahren wir heim.

Nick1981

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 461
  • erziehung-online
Antw:Zu Weihnachten länger aufbleiben?
« Antwort #8 am: 09. Dezember 2011, 10:38:05 »
Solange bis sie Müde wird und ins Bett will




Das Leben ist eine Aufgabe

dane_80

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6354
Antw:Zu Weihnachten länger aufbleiben?
« Antwort #9 am: 09. Dezember 2011, 10:40:14 »
Ich hoffe dass er dieses Jahr zur Mitternachtsmesse mitkann.
An Auschlaftagen ( bzw. eben dem Abend davor) durfte mein Sohn aber schon immer länger aufbleiben, am Wochenende springt er hier oft noch um 22 Uhr rum, Weihnachten dann auch bis es nicht mehr geht.
Don't worry that children never listen to you; worry that they are always watching you. (R. Fulghum)



Bradipa

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5101
  • ehemals Gianna
    • Mail
Antw:Zu Weihnachten länger aufbleiben?
« Antwort #10 am: 09. Dezember 2011, 10:42:10 »
letztes jahr durfte sie solange bis sie "tod" umfällt..

dieses jahr nicht anders...das gilt für alle besonderen feierlichkeiten...gebursttage usw...

Nachtvogel

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 22172
Antw:Zu Weihnachten länger aufbleiben?
« Antwort #11 am: 09. Dezember 2011, 11:23:52 »
Bis sie nölig werden  ;D

dito - oder spätestens, wenn wir ins Bett gehen ;D

jupp

beim Kleinen ist das nie sonderlich lange, wenn der müde ist, ist der müde, da gibbet nix ;D

Laura schafft auch schonmal Mitternacht in solchen Situationen s-:)


Gilt bei uns aber auch an allen anderen speziellen Tagen wie Festen, Geburtstagen...
Auch am We oder in den Ferien machen wir schonmal Abende, wo Laura länger aufbleiben darf, warum auch nicht? ???

(für Elias gilt das allerdings noch nicht, der ist unausstehlich wenn er müde ist :P...aber der geht auch echt gerne ins Bett also ist das kein Problem ;))
36+3 -> 2940g / 37+4 -> 3320g / 38+5 -> 3660g

supergirl07

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3827
Antw:Zu Weihnachten länger aufbleiben?
« Antwort #12 am: 09. Dezember 2011, 11:27:45 »




Ellen

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4143
  • ☆☆ Ich liebe das Leben! ☆☆
    • Mail
Antw:Zu Weihnachten länger aufbleiben?
« Antwort #13 am: 09. Dezember 2011, 11:30:13 »
Ich schließ mich den anderen an - solange hier nicht genölt wird darf er aufbleiben. Ansonsten gehts ab in die Falle.

Würde mir da gar keinen Kopf drum machen - lasst es einfach auf Euch zukommen!  ;)





Lass Dich nicht unterkriegen, sei frech, wild und mutig - sei einfach wunderbar! *Astrid Lindgren*

lillifee

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3053
  • Kennst Du die Prinzessin Erbse?
Antw:Zu Weihnachten länger aufbleiben?
« Antwort #14 am: 09. Dezember 2011, 11:33:04 »
Ich schließ mich den anderen an - solange hier nicht genölt wird darf er aufbleiben. Ansonsten gehts ab in die Falle.

Würde mir da gar keinen Kopf drum machen - lasst es einfach auf Euch zukommen!  ;)

dem schließe ich mich an! :)
Eine Mutter hält die Hände ihrer Kinder für eine Weile, die Herzen jedoch für immer!

"Mama, die Welt ist so wie sie ist" (Vivi 2013)

"Mama, darf ich in deine Nase fassen, vielleicht sehen deine Popel anders aus als meine." (Vivi Sep`2014)

"Mein Hals ist gewürzt" (Vivi 2014)

"Kinder haben andere Gehirne als Erwachsene" (Vivi 2015)

"Liebe ist stärker als krank sein!"(Vivi 2015)

"Wenn ich vielleicht nicht mehr so viel spiele, wachse ich schneller"!

"Mama, ich habe manchmal Knoten im Kopf"!

Cornelia x Marie Sophie

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4233
Antw:Zu Weihnachten länger aufbleiben?
« Antwort #15 am: 09. Dezember 2011, 12:40:29 »
Marie wird evtl. eine halbe Stunde länger aufbleiben wie sonst, ansonsten geht es nicht viel später ins Bett (d. h. wahrscheinlich so gegen 20 Uhr) - sie ist ansonsten so aufgedreht, dass sie nicht zur Ruhe kommt...


"Wir sind geboren worden, um den Glanz Gottes, der in uns ist, leuchten zu lassen" (Nelson Mandela)

Hubs

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4180
  • Trageberaterin aus Überzeugung :)
Antw:Zu Weihnachten länger aufbleiben?
« Antwort #16 am: 09. Dezember 2011, 12:46:33 »
Der Moritz muss länger aufbleiben, sonst verpasst er ja noch Weihnachten!!!
Normalerweise geht der kleine Mo ca. um 18 Uhr ins Bett. Wir schauen einfach mal, wie er drauf ist. Wenn's nimmer geht, dann geht er halt ins Bett, ganz einfach  :)
Hubs mit den beiden Buben *04/2009 *01/2012



How could anyone ever tell you, you were something less than beautiful?
How could anyone ever tell you, you were less than whole?
How could anyone fail to notice, that your loving is a miracle?

satti

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 14967
  • lass mich kurz überlegen......NEIN
Antw:Zu Weihnachten länger aufbleiben?
« Antwort #17 am: 09. Dezember 2011, 16:16:40 »
es gibt fondue und das dauert bis ca 20uhr dann erst ist bescheerung und bei uns wird jedes geschnek einzeln ausgepackt,der reihe nach jeder immer eins und da wir meist s 8-12 leute sind dauert das auch mal bis 22uhr oder so  ;D bis man dann noch ein dessert hatte und gespielt hat und und und geht anna auch mal erst um 12uhr ins bett.....
wenn kleine gäste müde sind legen sie meist ein zwischen nickerchen ein  ;)
Lache- jeden Tag
Liebe- unendlich
Lebe- jeden Augenblick

Yesterday is history,tomorrow is mystery,but today is a gift.thats's why we call it the present

Traumtaenzerle

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5485
  • Lebe, liebe, lache!
Antw:Zu Weihnachten länger aufbleiben?
« Antwort #18 am: 09. Dezember 2011, 17:27:42 »
Mein Spatz darf auch so lange wach bleiben, wie sie gut gelaunt ist. Und da es Playmobil gibt, wird das hoffentlich ein Grund für gute Laune sein. ;)

Ich hoffe darauf, dass sie recht lange durchhält, ich würde gern mit ihr zur Christmette gehen.




Kinder sind nicht nur freundliche Lichtstrahlen des Himmels,
sondern auch ernste Fragen aus der Ewigkeit.
(Friedrich Schleiermacher)

Didi81

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5932
Antw:Zu Weihnachten länger aufbleiben?
« Antwort #19 am: 09. Dezember 2011, 17:35:11 »
Bei uns ganz anders. Sie geht vermutlich genauso spät ins Bett wie immer, gegen 19:30/20 Uhr, max. ne Stunde später. Dann ist aber auch gut. Madame ist sonst unausstehlich und IHR Rhythmus ist dann hinüber.

Unserwunder

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5245
  • Es kann nur noch besser werden!
    • Mail
Antw:Zu Weihnachten länger aufbleiben?
« Antwort #20 am: 09. Dezember 2011, 18:04:12 »
Wenn Jan sein Mittagschlaf gemacht hat,kann er ruhig eine stunde länger aufbleiben.
Ich werde schon merken wann Schluß ist. ;)
Denn dann der kleine Engel zum  S:D

zuz

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4392
  • '07 und '10
Antw:Zu Weihnachten länger aufbleiben?
« Antwort #21 am: 13. Dezember 2011, 11:41:49 »
Der Kleine wenn er müde wird, das wird wohl max. 1 Stunde später sein als sonst.
Die Große müssen wir aber auch an Hl. Abend irgendwann ins Bett zwingen, denn ab Mitternacht mag ich auch mal schlafen  :P

Peperlchen

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5757
  • Wenn Träume wahr werden & Wunder geschehen.
Antw:Zu Weihnachten länger aufbleiben?
« Antwort #22 am: 13. Dezember 2011, 15:15:36 »
Wahrscheinlich wie sonst auch ca.  :) Normal geht's gegen 19Uhr schlafen, in den Ferien etc. wird es schon mal später, aber meist (wenn wir daheim sind) dann doch nicht später als 20Uhr, dann kommen sie meist beide eh und wollen ins Bett und sind schneller weg als man gucken kann  ;D

ottili

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 8592
  • Ich liebe meine M&Ms.
Antw:Zu Weihnachten länger aufbleiben?
« Antwort #23 am: 13. Dezember 2011, 16:26:37 »
Solange wie sie durchhalten und gut gelaunt sind ;)
Keiner verlangt, dass du zaubern kannst, nur dass du es probierst.



http://juliaskitchenlove.wordpress.com

Dannichen

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2442
  • ♥meine Kinder♥
Antw:Zu Weihnachten länger aufbleiben?
« Antwort #24 am: 13. Dezember 2011, 19:08:56 »
Joshua wird wohl nicht viel länger aufbleiben als sonst. Aber meist geht er sowieso erst um 20 Uhr schlafen, da ist das dann auch ok und lange genug.
Aber da werd ich sicherlich nicht so genau auf die Uhr gucken und keine Hektik machen wenn er noch ein bissel spielen will.  :)
LG, Danni und Kids ♥



Glück ist die Summe richtiger Entscheidungen

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung