Autor Thema: Winter-Fußsack - Brauche Empfehlungen und Tipps  (Gelesen 4781 mal)

Kleeblatt6609

  • Kleinkind
  • ***
  • Beiträge: 51
  • endlich im glück zu dritt
Winter-Fußsack - Brauche Empfehlungen und Tipps
« am: 18. November 2013, 23:06:18 »
Hallo zusammen,

unsere Tochter fährt einen Emmalj. City Cross inzwischen als Sportwagen. Wir sind nun auf der Suche nach einem geeigneten Winter-Fußsack.

Die grundlegende Frage hierzu - Lammfell oder Fleece? Was ist wärmer?

Was habt ihr und wie zufrieden seit bzw. wart ihr mit eurer Auswahl?

Ich brauche einfach mal ein paar Erfahrungswerte um mich im Dschungel der Angebote entscheiden zu können.


LG
[nofollow]

Leofinchen

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 8765
Antw:Winter-Fußsack - Brauche Empfehlungen und Tipps
« Antwort #1 am: 18. November 2013, 23:19:50 »
Wir hatten einen Iglu Fußsack von Kaiser, ganz dick gefüttert, innen mit Fleece. Hat super warm gehalten und war sehr praktisch, da bis ganz unten zu öffnen, Fußteil abnehmbar. Man konnte ihn auch super am Kinderwagen befestigen und durch die Anti-Rutsch-Rückseite ist er auch nie verrutscht. Ich würde ihn immer wieder kaufen.

Wir hatten knall-pink, gibt auch dezentere Farben  ;)




Peperlchen

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5769
  • Wenn Träume wahr werden & Wunder geschehen.
Antw:Winter-Fußsack - Brauche Empfehlungen und Tipps
« Antwort #2 am: 20. November 2013, 12:02:38 »
Den haben wir auch Leofinchen, in pflaume (ja, pflaume für einen Jungen  :P) und sind damit sehr zufrieden.  :)

myja78

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6699
    • Mail
Antw:Winter-Fußsack - Brauche Empfehlungen und Tipps
« Antwort #3 am: 20. November 2013, 12:54:29 »
Im Teutonia hatten wir einen Universalsack von Teutonia - war verschieden nutzbar und für ganz ganz ganz kaltes Wetter noch nen Fleecsack auch von Teutonia, den man da rein ziehen konnte - das war super, da auch beide echt gut am Wagen zu befestigen waren (besser wie diese Universalsäcke die zu keiner speziellen Marke gehören)

Für den Buggy - bzw. Zweitsportwagen bei meiner Ma hatten wir noch einen Mucki XL (falls Intresse besteht, er steht zum Verkauf - beige, bzw. sandfarben) - der war auch super - vorallem passen auch größere Kids noch rein, da der echt lang ist (glaube 1m statt der sonst üblichen 80-90cm)

Yocto

  • Teenie
  • ***
  • Beiträge: 290
  • 1+1=3
Antw:Winter-Fußsack - Brauche Empfehlungen und Tipps
« Antwort #4 am: 21. November 2013, 23:19:44 »
Wir haben auch den von Kaiser. Nur dass das Fußteil nicht angeht weil der Reißverschluss kaputt ist :( aber abgesehen davon ist der super. Hält total warm, ist wasserabweisend und hält super.



Dez 2013 - "Für immer geliebt, niemals vergessen."

Pedi

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 9155
Antw:Winter-Fußsack - Brauche Empfehlungen und Tipps
« Antwort #5 am: 22. November 2013, 06:11:16 »
Wir haben auch den von Kaiser mit Fleece. Der ist super! Hält auf jeden Fall schön warm :)
 




*Unser Sternenmädchen wurde am 24.02.14 in der 19. SSW still geboren.Wir werden dich nicht vergessen!

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung