Autor Thema: Wie wird mein Kind trocken??  (Gelesen 1299 mal)

Chaosqueen

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2772
  • super-stolze Mädels-Mama
Wie wird mein Kind trocken??
« am: 06. Januar 2012, 13:30:38 »
Hallo ihr Lieben,

ich muss euch doch mal fragen :)

Meine Tochter (2 Jahre und 8 Monate) geht zwar verlässlich zur Toilette (bzw sagt Bescheid dass sie muss) - aber nur wenn sie untenrum komplett nackt ist...

Natürlich hab ich es schon versucht, ihr einen Schlüpfer anzuziehen und sie immer wieder zu fragen ob sie muss... Es kommt ein Nein und 2 min. später nässt sie sich doch ein :-\
Dann hatte ich hier vor langer Zeit mal einen Tipp gelesen, dann eben einen Rock o.ä (also etwas, das dem Kopf nicht "Windel" signalisiert) anzuziehen aber das klappt auch nicht :P

Habt ihr noch Tipps, wie ich sie weiter fördern kann, auch "angezogen" auf die Toilette zu gehen??
Ich kann sie doch nicht den ganzen Tag halbnackt laufen lassen bis sie dann mal selbst dazu kommt auch angezogen nicht einzunässen :-\


P.S.: ich setze sie keinesfalls unter Druck - sie möchte ohne Windel sein. :) Kaum sind wir morgens wach da zieht sie sich die Windel allein aus und bringt sie in den Müll...
Auch schimpfe ich sie nicht wenn es wieder in die Hose geht... Ich erinnere sie dann bloss, dass sie doch keine Windel um hat und eigentlich auf die Toilette hätte gehen sollen...
« Letzte Änderung: 06. Januar 2012, 13:33:03 von Chaosqueen »
Die Entscheidung Kinder zu haben ist von sehr großer Tragweite - beschließt man doch, dass sein Herz für alle Zeit außerhalb des Körpers umherläuft





HappyMom84

  • Gast
Antw:Wie wird mein Kind trocken??
« Antwort #1 am: 06. Januar 2012, 13:42:50 »
Hallo :)

Also bei Jaliyah war es ganz genau so, wenn sie kein Höschen anhatte hat sie ihr Töpfchen geholt oder is auf die Toilette gegangen sobald sie ein Höschen anhatte hat sie es einfach vergessen und gedacht sie hat ne Pampi drum, ich habe ihr dann immer ein Höschen angezogen und bin mit Ihr zusammen auf die Toilette gegangen und sie hat gemerkt das es auch so geht :) klar hat sie noch paar mal in die hose gepiselt aber das ist ganz normal, bis sie das gefühl dafür haben :)

versuch einfach öfter mit ihr zusammen zu gehen auch wenn sie nein sagt :)


HappyMom

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4045
  • Glückliche Vollzeitmama!
    • Mail
Antw:Wie wird mein Kind trocken??
« Antwort #2 am: 06. Januar 2012, 14:48:26 »
Ich glaube, sie ist einfach nocht soweit und auch nicht bereit dafür.

Was ich gemacht habe? Gar nichts, ich habe kein Training gemacht und mache keinerlei Töpfchentraining. Das kommt von ganz alleine.
Mein Sohn war 3 Jahre alt und als er in den Kiga kam, hatte er als einiziger noch eine Windel an. Das hat ihm nicht gepasst und innerhalb einer Woche hatte mein Sohn keine Windel mehr und hat von jetzt auf gleich sowohl Stinki als auch Pipi in die Toilette gemacht. Seitdem hatte er keinen einzigen Unfall und geht sehr selbsständig auf Toilette, ich muss ihn nocht daran erinnern.

Lass ihr Zeit, wenn sie soweit ist, dann geht sie von ganz alleine. Ob angezogen oder oder nicht :)



Chaosqueen

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2772
  • super-stolze Mädels-Mama
Antw:Wie wird mein Kind trocken??
« Antwort #3 am: 06. Januar 2012, 17:19:24 »
Danke ihr beiden HappyMoms ;D

@ HappyMom84:
das hab ich auch schon probiert - es kommt nix :P Ob ich alle 5, alle 10 oder alle 30 min mit ihr gehe s-:)

@ HappyMom:
Den Gedanken hatte ich auch schon aber sie WILL keine Windel anhaben :P Auch nicht wenn ihr ihr dann sage es sei zu kalt und ich muss sie anziehen...

Ich denke dass sie einfach auf "Windel" gepolt ist, wenn sie merkt dass sie untenrum was anhat... Ich mein, verständlich ist es ja - sie kennt es ja auch nicht anders... Verstehst was ich meine?? ;)
Die Entscheidung Kinder zu haben ist von sehr großer Tragweite - beschließt man doch, dass sein Herz für alle Zeit außerhalb des Körpers umherläuft





Fliegenpilz

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 40549
  • Von damals bis zur Unendlichkeit!
Antw:Wie wird mein Kind trocken??
« Antwort #4 am: 06. Januar 2012, 17:56:43 »
Und wenn ihr euch auf Windelhöschen statt Windel einigt? Oder Einlagen (wie nach der Entbindung? :P


Daniela+Kids

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4462
Antw:Wie wird mein Kind trocken??
« Antwort #5 am: 06. Januar 2012, 20:39:26 »
Mir kommt es so vor, als wäre sie einfach noch nicht so weit. Ich würde ihr wahrscheinlich Easy ups anziehen, damit ihr, wenn wirklich von ihr gewünscht, auf die Toilette gehen könnt.

Mein Kleiner ist auch 2 Jahre und knapp 8 Monate alt. Vor 10 Tagen haben wir mit dem Toilettengehen begonnen, bis dahin hat er nie gezielt was reingemacht, spaßeshalber draufgesessen hatte er aber schon mal. Nachdem ein paar Mal was daneben gegangen war, hat er kapiert, wie er sein kleines und großes Geschäft erledigt und war innerhalb eines Tages trocken und zwar Tag wie Nacht. Seit Neujahr lasse ich deshalb auch schon die Nachtwindel weg.

Ich bin selbst überrascht, wie problemlos das ging. Vielleicht liegt es auch daran, weil ich mir und ihm keinen Druck gemacht habe und mit dem Vorsatz ranging "Wenn es nicht klappt, gibt es halt wieder Pampers an und probiere es in ein paar Wochen nochmal."

Nipa

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 27220
Antw:Wie wird mein Kind trocken??
« Antwort #6 am: 06. Januar 2012, 21:26:11 »
Würde ihr einfach offen sagen wie es ist: Wenn es noch nicht klappt, dann ziehen wir eine Windel an. Einfach auch ohne Wertung.
 
Mein Sohn hatte noch mit über 3 Windelhöschen an. Und als er soweit war hat es super geklappt. Die erste Woche war noch stressig, weil er es sehr knapp gesagt hat.
Aber seitdem haben wir keinerlei Probleme und auch nachts war er ab da meist trocken und wir konnten dann irgendwann die Windelhose auslassen.




Fairydust

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5415
Antw:Wie wird mein Kind trocken??
« Antwort #7 am: 06. Januar 2012, 22:26:01 »
Laß sie soviel wie möglich ohne rumlaufen. Ich würde mich aber durchsetzen, dass in bestimmten Situationen eine Windel angezogen wird. Ich hab auch so dickere Unterhosen hier, die hält schon mal einen Teil auf. Vielleicht ist das ja was für euch zum üben.
Kjell ist jetzt seit 2-3Monaten trocken, aber wenn er muß, dann muß auch gleich ein Klo da sein. Wenn ich weiß, dass wir irgendwo unterwegs sind, wo nicht überall ein Klo ist, dann bekommt er eine Windel an. Da diskutier ich nicht. Im Sommer ist es kein Thema, da gibts ne neue Hose an und fertig. Aber ich hab nicht 10Schneeanzüge im Schrank und bei den Temperaturen will ich ihn nicht draußen umziehen.







 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung