Umfrage

Welche gefällt EUCH besser? EDUCO oder HOWAß

EDUCO
1 (16.7%)
HOWA
5 (83.3%)

Stimmen insgesamt: 6

Autor Thema: Welche Holzküche? WEITER HILFE BENÖTIGT :P  (Gelesen 6104 mal)

Pushy

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 754
  • Alle guten Dinge sind drei :)
    • Mail
Welche Holzküche? WEITER HILFE BENÖTIGT :P
« am: 07. April 2012, 21:06:27 »
Hallo :D

Wir würden Devin gerne eine Holzküche zum 2. Geburtstag schenken. Ikea ist nicht so wirklich mein Fall und die Plastikküchen auch nicht (zumindest nicht für drin ;) )...könnt ihr eine empfehlen?

Super wären Drehknöpfe die "klicken" beim drehen...vielleicht Herdplatten die "an" gehen (also leuchten oder so)...klar auch Schranktüren die man öffnen kann. Und nicht ZU wuchtig...

Freue mich auf eure Ratschläge (und links oder Fotos) :D

Liebe Grüße

Pushy  :-*
« Letzte Änderung: 12. April 2012, 12:27:11 von Pushy+Devin »





Milka

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5369
    • Allegra und Serafina
Antw:Welche Holzküche?
« Antwort #1 am: 07. April 2012, 21:26:43 »
Hallo,

wir haben zwar nur die IKEA Holzküche, aber in der Krabbelruppe haben wir eine Holzküche von Educo mit passendem Kühlschrank, der nen Eiswürfelzubereiter hat. Die Küche ist der absolute Liebling bei den Kindern.

Musst mal nach Educo googlen. Die sind gar nicht sooo teuer  :)
principessa numero uno 08/2006 ♥
numero due principessa 03/2010 ♥


„Am Ende wird alles gut.
Wenn es nicht gut wird,
ist es noch nicht das Ende.“


Melanie83

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 883
  • erziehung-online
Antw:Welche Holzküche?
« Antwort #2 am: 07. April 2012, 21:31:42 »
Ich find ja die Küchen von Kidkraft toll. Leider hab ich die erst entdeckt nachdem wir die Ikea Küche gekauft hatten. Und nun darf ich keine andere mehr kaufen  S:D.



Schnauferl1974

  • Gast
Antw:Welche Holzküche?
« Antwort #3 am: 07. April 2012, 21:56:14 »
Wir haben Kidkraft!
ich finde sie toll

Didi81

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5932
Antw:Welche Holzküche?
« Antwort #4 am: 08. April 2012, 14:06:12 »
Ich bin so generell auch kein Ikea-Fan und wollte ursprünglich auch keine Ikeaküche kaufen. ABER: warst Du mal mit ihm bei Ikea? Meine Maus hat sich sofort in die Küche verliebt und sie ist auch wirklich toll, denn sie ist u.a. sehr stabil, wächst mit, Herdplatten kann man an und aus machen, nimmt nicht allzuviel Platz weg etc.

Also wir haben uns dann doch für die Ikeaküche entschieden, eben weil sie bei Kindern bzw. dann bei unserer Maus echt gut ankam.

Alternativ hätten wir sonst auch eine von Kidkraft gekauft. Die sind aber meist sehr bunt, größer und teurer.

Pushy

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 754
  • Alle guten Dinge sind drei :)
    • Mail
Antw:Welche Holzküche?
« Antwort #5 am: 09. April 2012, 12:51:38 »
Danke euch :D

Ich glaube ich hab mich in die EDUCO verliebt, die ist grün und das Zubehör ist der Wahnsinn!!! Ich liebe sie LOL Und durch die Farbe und der Art des baus finde ich sie auch toll für einen Jungen :D

Werd aber noch kurz Kidkraft googeln

Ikea war ich mal (musste sein :P ) und da fand er die Ikeaküche auch gut, aber ich sage NEIN  S:D ;D

Lieb von euch  :-*

EDIT: Kidkraft iist mir zu groß! Und es gibt sie auch in neutral ;) Also weiß. Aber wie gesagt, das mir zu wuchtig...es wird die EDUCO  s-party
« Letzte Änderung: 09. April 2012, 12:57:46 von Pushy+Devin »





Fliegenpilz

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 40149
  • Von damals bis zur Unendlichkeit!
Antw:Welche Holzküche?
« Antwort #6 am: 09. April 2012, 13:05:24 »
Bzgl. IKEA Küche:
Falls sie dir ansonsten zuspricht außer halt Farbe / Knöpfe dann kann man die auch selber pimpen.

Ich habe unsere Küche rot lackiert, sie bekommt nun diese Woche noch einen schwarzweißen Fliesenspiegel (Mosaik - mit Rückwand, so dass nichts mehr dahinter fallen kann 8)) und Drehknöpfe sind in Anfertigung. Die lasse ich einen Schreinermeister aus meiner Familie machen, er bohrt mir auch direkt die entsprechenden Löcher in die Kinderküche :)


Darf ich fragen wieso du "Nein" zur IKEA-Küche sagst obwohl ER sie gut fand? ???

Ich habe mir die "Educo" nun angeschaut. Sie ist ziemlich niedrig, das sieht man auch anhand der Bilder die im Netz rumschwirren. Kinder im Kleinkindalter können gut daran spielen, für Kinder im Kindergarten oder gar Schulalter ist sie zu niedrig. Wie Didi81 schon schrieb, die Duktig-Küche wächst mit. Das war eins der Pros von denen mein Mann mich überzeugt hat, denn ich wollte auch keine Küche aus dem Hause IKEA :P
Die Knöpfe klicken nicht, die Herdplatten gehen nicht an und aus - also entspricht die Küche doch eigentlich gar nicht den Ansprüchen in deinem Eingangsposting ??? und das Zubehör ist doch auch nicht dabei sondern seperat zu erstehen? ???
« Letzte Änderung: 09. April 2012, 13:10:25 von Christiane »



Lori+Annika+Nico

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 7882
  • Wir sind komplett und überglücklich
Antw:Welche Holzküche?
« Antwort #7 am: 09. April 2012, 13:26:32 »
Süße - ich bin auch ein absoluter Fan von der IKEA-Küche. Seit Nico sich irgendwie fortbewegen kann, hängt er an dem Teil und bekocht sie gefühlte 10 Stunden am Tag. Annika würde glaube ich durchdrehen, wenn sie ihre geliebte DUKTIG hergeben müsste.

Schließe mich Christiane an - warum magst du die Küche nicht? Weil DU gegen IKEA bist? Da müsste ich ja gleich mit der Popoklatsche kommen ;-)

Wir vermissen dich so sehr * 05/09


Nipa

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 27070
Antw:Welche Holzküche?
« Antwort #8 am: 09. April 2012, 13:47:05 »
Wir haben eine Holzküche von Schöllner. Die Kitchenette.
Kann ich empfehlen. Ist gutes Holz und zum Teil in einer Behindertenwerkstatt hergestellt...


@Christiane: Du solltest die IKEA-Küche pimpen und verkaufen... die Leute würden glaub ich viel dafür zahlen ;)



Pushy

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 754
  • Alle guten Dinge sind drei :)
    • Mail
Antw:Welche Holzküche?
« Antwort #9 am: 09. April 2012, 21:14:27 »
Danke ihr Lieben!

Ja, das mit dem wachsen hab ich nicht bedacht...hmmm
Wobei ich ja auch später nen Holzpodest bauen lassen kann, wo dann beispielsweise auch Schubfächer drin sind für das Zubehör  S:D Außerdem hat die Ika-Küche GAR KEINE Drehknöpfe :P

Er fand die Ikea-Küche gut...aber er findet auch alle anderen Küchen bisher gut die er bei jemanden bespielen konnte, unter anderem auch Plastik  :P

Pimpen klingt gut, machst du das dann für mich?  S:D

Vielleicht finde ich ja ne EDUCO-Küche bei jemaden, die er mal ausprobieren kann. Aber wie gesagt, bisher fand er alle gut...aber stimmt schon, mit den Herdplatten kann man nichts machen  ???

Klar ist das Zubehör extra, aber das kann man ja kaufen ;) ER liebt ja kaka (Kaffee) machen ;)

Schöllner guck ich auch nochmal :D
Hui, stolzer Preis ;) Aber schön ist sie :)

Lori
Öhm...also...haha...ja, ich will IKEA so ungern bei uns haben  ;D Klar, wenn er NUR die lieben würde und sonst KEINE...dann wäre das was anderes, aber ich denke noch ist es ihm eher egal...sie sollte eben so passen, dass er Spaß am spielen hat und ich mich auch wohl fühle mit dem was ich geholt habe...früh genug wird er auf bestimmte Dinge beharren die ich nicht so für "gut" befinde ;)

« Letzte Änderung: 09. April 2012, 21:20:37 von Pushy+Devin »





Fliegenpilz

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 40149
  • Von damals bis zur Unendlichkeit!
Antw:Welche Holzküche?
« Antwort #10 am: 09. April 2012, 21:18:23 »
Das tolle Zubehör kann man ja auch zu jeder anderen Küche dazu kaufen ;)



Pushy

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 754
  • Alle guten Dinge sind drei :)
    • Mail
Antw:Welche Holzküche?
« Antwort #11 am: 09. April 2012, 21:34:18 »
Ja das stimmt wohl...der einzige wirklich Pluspunkt für mich, was die IKEA-Küche betrifft, ist der Herd, weil eben die Platten leuchten! Aber es fehlen die Drehknöpfe und ich mag es auch nicht, dass sie "offen hinten ist!

Gibt es sonst noch eine Holzküche wo das so ist? Also mit dem Herd?

So Christiane, pimpst meine nun auch wenn ich sie hole?  S:D ;D :-*
« Letzte Änderung: 09. April 2012, 21:41:10 von Pushy+Devin »





Fliegenpilz

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 40149
  • Von damals bis zur Unendlichkeit!
Antw:Welche Holzküche?
« Antwort #12 am: 09. April 2012, 21:48:09 »
Wenn die Küche an der Wand steht, dann kann eigentlich nichts dahinter fallen.
Bei uns ist das Problem, dass unsere Fußleisten im Kinderzimmer so breit sind, daher steht sie 1cm von der Wand ab und Kleinkram fällt dahinter :P

Meinen Pimp-Dienst kann sich niemand leisten 8)



scarlet_rose

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 16421
  • Endlich zu viert!
Antw:Welche Holzküche?
« Antwort #13 am: 10. April 2012, 08:32:43 »
Ich mag die Ikea-Küche auch nicht  ;D
ich finde sie kalt und eckig und irgendwie nicht so hübsch  :-\

Auch fehlen mir daran die Knöpfe.

Liam hat eine von Howa aber die ist für 2jährige wahrscheinlich zu groß. Sie ist aber mit einer Arbeitshöhe von knapp 60cm die größte,die wir gefunden haben und somit am längsten gut bespielbar, das war Hauptkriterium bei uns damals....

Fairydust

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5307
Antw:Welche Holzküche?
« Antwort #14 am: 10. April 2012, 08:49:17 »
Unsere Ikeaküche wird gern mal von der Wand abgezogen und dann ist sie Kaufmannsladen, Puppentheater,....  :)







Pushy

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 754
  • Alle guten Dinge sind drei :)
    • Mail
Antw:Welche Holzküche?
« Antwort #15 am: 10. April 2012, 12:32:58 »
Sooo, hab nochmal ne Nacht drüber geschlafen ;)

Ikea wird hier nicht einziehen, denn bis auf die Herdplatten ist es einfach nicht das, was mir gefallen würde!

Ich mag weiterhin die EDUCO, wobei mir nun auch die HOWA (die kleinere Variante) SEHR gut gefällt :D Eine von den beiden wird es nun werden...bei HOWA ist natürlich echt die Höhe toll :D Also auch für später!
Zubehör werd ich aber definitiv von EDUCO holen, das gefällt mir bisher am besten!

Wenn ihr euch entscheiden müsstet, welche von den BEIDEN würde EUCH am besten gefallen und weswegen?

HOWA


EDUCO


Scarlet_Rose
"Knattern" die Drehknöpfe vom Herd? Oder machen die keine Geräusche? Und Devin ist nun bei Kleidergröße 92 und beim letzen Mal messen war er 88 cm. Muss mal neu messen und er hat ja "erst" im Juli Geburtstag, bis dahin wächst er ja auch wieder ne Runde...jedenfalls gefällt mir kleinere Variante davon auch wirklich gut :D Danke  :-*
« Letzte Änderung: 10. April 2012, 12:40:30 von Pushy+Devin »





scarlet_rose

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 16421
  • Endlich zu viert!
Antw:Welche Holzküche?
« Antwort #16 am: 10. April 2012, 12:39:33 »
Wir haben die Nr 4810 und da knattern die Knöpfe nicht....

Pushy

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 754
  • Alle guten Dinge sind drei :)
    • Mail
NEHMEN DIE SUN  :P
UND EDUCO ZUBEHÖR ;)



Danke an alle  :-*





ѕтιηє

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1784
  • ♥ αυѕ ∂єм вαυcн мιттєη ιηѕ нєяz ♥
hey,

hab grad ewig hin und her überlegt, ob ich was schreibe, da du dich ja eigentlich entschieden hast  :-\

aber ich erwähn es nun doch  :P


ich fand die SUN küchen auch so toll - aber bei amazon haben die alle super schlechte Kritiken bekommen ( 1 stern usw.) schlechte verarbeitung, mieses "chinazeug" usw.
das hat mich (im herbst) abgeschreckt....
oder hast du die schon "live" gesehen?

würde mich ja auch interessieren...


Fliegenpilz

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 40149
  • Von damals bis zur Unendlichkeit!
Du bist aber wankelmütig :P



Zelda

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3217
  • Krawall und Remmidemmi!
Sorry, bin jetzt auch mal "Spielverderber"...

ABER: Ich ergänze Stines Beitrag noch mal um einen Erfahrungsbericht.
Wir haben die Sun-Küche!  :P
Ich fand die nämlich damals bei Amazon auch sooo schön und hab überhaupt nicht auf die Bewertungen geachtet, ich Doof  :-(

Die Küche IST genauso mies verarbeitet, wie dort zu lesen ist. Bereits für den Aufbau mussten wir andere Schrauben verwenden, als die mitgelieferten. Diese waren nämlich viel zu kurz!
Der Wasserhahn ist überhaupt nicht wirklich fest zu schrauben, der wackelt einfach nur. Die Schranktür war, lass mich nicht lügen, nach 2 Monaten komplett rausgebrochen. Und das nicht, weil meine Kinder wie besengt und in blinder Raserei ihrer Zerstörungswut frönten!
Die Lackierung der Herdplatten zerkratzt super schnell und das Plexiglas der Backofentür habe ich nach ca. einem halben Jahr neben dieser liegend entdeckt.

Tut mir leid, wenn ich dir jetzt deine Entscheidung vermiest habe, aber ich ärgere mich immernoch über dieses Teil! Und billig ist die ja nun wirklich auch nicht... :-X




-Die glücklichsten Tiere der Welt sind die Hasen. Denn wenn sie hüpfen, dann hüpfen auch ihre Herzen.
Vor Glück nämlich-

scarlet_rose

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 16421
  • Endlich zu viert!
bleibst du bei der Sun?

Was ich zu knatternden Knöpfen usw noch sagen wollte:
halte ich für unwichtig. Das ist die ersten Wochen interessant, aber gerade bei Spielküchen,die ja mehrere Jahre bespielt werden unwichtig, denn wenn sie dann richtig bespielt wird, also als Rollenspiel, dann ist es für die Kinder vollkommen egal ob sie knattern oder nicht.
Das ist nur für kleine Kinder spannend, die noch nicht so ausgiebige Rollenspiele spielen, aber ich denke da kann man andere Spielgeräte finden mit knattern bzw Knöpfen usw...

Suselie

  • Gast
Du hast Dich zwar entschieden, aber vielleicht für andere Küchenkäufer:

Wir haben uns für die HaPe Wanju (gefunden bei Amazon) entschieden. Letztendlich haben es die Kritiken entschieden, die alle durchweg gut waren.

Inzwischen ist die Küche da und wird ununterbrochen benutzt.
Das Zubehör ist auch total süß: alles aus Holz - Pfanne, Topf, Besteck, Kochlöffel, Karrotte, Brot, Spiegelei, Pizza, Salz- und Pfefferstreuer, usw.
Wirklich schön gemacht. Brot und Karotte kann man sogar duch Klettverschluss teilen.

LG



[gelöscht durch Administrator]

Fliegenpilz

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 40149
  • Von damals bis zur Unendlichkeit!
Die ist schön, Suselie :)

Was mich daran stören würde ist allerdings die nach unten zu öffne Backofenklappe. Kinder stellen sich drauf, wenn nicht die eigenen, dann die Besucherkinder :P - und schon ist es kaputt :-[

Wir hatten nämlich kurzzeitig überlegt bei der Duktig die Tür auch so einzubauen, dass man eine Klappe hat, aber dann fielen mir meine Kletterkinder wieder ein und wir entschieden uns dagegen ;D



Suselie

  • Gast
Die Klappe klappt ganz nach unten, so dass da niemand draufsteigen kann. Sieht auf dem Bild so aus als würde sie auf halber Strecke stoppen, aber das ist nicht so.
 ;)

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung