Autor Thema: Was zum 2.Geburtstag mit in den Kiga?  (Gelesen 3438 mal)

katta

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1824
Was zum 2.Geburtstag mit in den Kiga?
« am: 14. Dezember 2012, 22:13:52 »
Meine Süße hat ja am Donnerstag Geburtstag. Sie wird zwei Jahre alt und auch an dem Tag wird sie in die Krippe gehen (in der sie seit November geht).
Was gebt ihr den Kleinen mit als "Geburtstagsüberraschung" für die anderen Kinder der Gruppe? Obst oder kleine Kuchen? Oder was habt ihr sonst für Ideen?

LG Katta



Binchen2007

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1636
Antw:Was zum 2.Geburtstag mit in den Kiga?
« Antwort #1 am: 14. Dezember 2012, 22:22:28 »
Ich liebe ja die Kuchen im Waffelbecher...einfach zu machen,sehen gut aus und schmecken total lecker und sind super handlich und genau richtig von der Menge...
nur das Dekorieren dauert etwas länger...Rezept gibt es bei Chefkoch...


Leofinchen

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 8757
Antw:Was zum 2.Geburtstag mit in den Kiga?
« Antwort #2 am: 14. Dezember 2012, 22:22:50 »
Ich würde wohl mal die Erzieherin fragen, was bei den Kindern gut ankommt.
In Leonies vorheriger Gruppe war Kuchen nicht gern gesehen, die Kinder würden den so schlecht essen wurde gemeint.
In ihrer jetztigen Gruppe kann man mitgeben was man möchte. Kuchen oder Würstchen oder Obstspieße oder schöne belegte/ausgestochene Brote, Fruchtzwerge...
Einfach mal fragen  :)


supergirl07

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3827
Antw:Was zum 2.Geburtstag mit in den Kiga?
« Antwort #3 am: 14. Dezember 2012, 22:24:22 »
Kleine Wiener oder Salamis, Käsewürfel oder Käsescheiben in z.B. Blumenform ausgestochen, Salatgurke und kleines Laugengebäck (ich nehme immer die tiefgefrorenen Stangen vom Supermarkt, lasse sie antauen, schneide sie in fünf Teile und habe so immer schöne, kleine Portionen...perfekt für die Kleinen :-*.

LG
Supergirl




supergirl07

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3827
Antw:Was zum 2.Geburtstag mit in den Kiga?
« Antwort #4 am: 14. Dezember 2012, 22:26:14 »
Ich liebe ja die Kuchen im Waffelbecher...einfach zu machen,sehen gut aus und schmecken total lecker und sind super handlich und genau richtig von der Menge...
nur das Dekorieren dauert etwas länger...Rezept gibt es bei Chefkoch...

Das ist ja mal eine coole Idee :D...Danke :-*.

LG
Supergirl




Binchen2007

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1636
Antw:Was zum 2.Geburtstag mit in den Kiga?
« Antwort #5 am: 14. Dezember 2012, 22:28:53 »
Gerne  :D

Didi81

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5932
Antw:Was zum 2.Geburtstag mit in den Kiga?
« Antwort #6 am: 14. Dezember 2012, 23:15:12 »
Bei uns wurde gesagt, dass man entweder Kuchen oder Eis mitbringen kann/soll. Eis find ich jetzt persönlich nicht so toll, weil das direkt morgens um 9 Uhr gegessen wird.  :-X Aber gut. Was nicht mitgebracht werden soll sind Bonbontüten oder so.

Wir haben den Zugkuchen und ein Gurkenkrokodil mitgebracht und es waren DIE RENNER schlecht hin.

Lisa Bee

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 583
  • erziehung-online
Antw:Was zum 2.Geburtstag mit in den Kiga?
« Antwort #7 am: 15. Dezember 2012, 12:19:48 »
Bei uns soll immer Kuchen mitgebracht werden. Die meisten machen einen großen Blechkuchen, der dann nachmittags gegessen wird.

Schau mal in die Kochecke, da ist ein toller Thread zu Cake Pops und Amerikanern. Da hatte ich mich eigentlich auf die Amerikaner für Elisas 2. Geburtstag festgelegt. Aber die Waffelkuchen sehen ja mal auch lecker aus. *sabber*  ;D ;D ;D



Brombeere

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 769
  • erziehung-online
Antw:Was zum 2.Geburtstag mit in den Kiga?
« Antwort #8 am: 15. Dezember 2012, 20:06:10 »
Hier sind gigantische Bonbontüten üblich, die dann zu Hause gegessen werden.

Ich würd fragen, was üblich / erwünscht ist.


♫ Pe ♫

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 7289
  • !tɥɔıs ɹǝuıǝɯ snɐ ʇlǝʍ ǝıp ɥǝs ɥɔı
Antw:Was zum 2.Geburtstag mit in den Kiga?
« Antwort #9 am: 15. Dezember 2012, 21:01:02 »
Îch hab schon Wurst und Käsebrote mitgegeben in Hand und Fußform(,ausgestochen mit Hand und Fußausstecher.Dazu eine Platte mit Gurkensterne( auch Ausstecher) Karottensticks,Cocktailtomaten,kleine Mozarellabällchen und dazu einen Kräuterquark  :)
gekochte Eier (die waren in Form von Bärchen,Herz,Hase und Stern  ;D gibt so Eierformer zu kaufen)





Wenn ich ein Vogel wäre,wüßte ich sofort,wem ich auf den Kopf kacken würde!!

- 8,0 Tschakka...

Milka

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5369
    • Allegra und Serafina
Antw:Was zum 2.Geburtstag mit in den Kiga?
« Antwort #10 am: 16. Dezember 2012, 14:06:25 »
Ich habe bisher Kuchen im Waffelbecher mitgegeben. Die kamen sehr gut bei den Kindern und Erziehern an.

Ein Gurkenkrokodil habe ich auch schon gemacht. Das sieht einfach schön aus und gefällt den Kindern.

Kleine Spieße mit Gemüse, Käse und Würstchen ist auch immer ne gute Idee.
principessa numero uno 08/2006 ♥
numero due principessa 03/2010 ♥


„Am Ende wird alles gut.
Wenn es nicht gut wird,
ist es noch nicht das Ende.“

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung