Autor Thema: was malen eure 3 jährigen eigentlich??  (Gelesen 6431 mal)

Bradipa

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5117
  • ehemals Gianna
    • Mail
was malen eure 3 jährigen eigentlich??
« am: 19. November 2011, 20:16:50 »
Also mariella malt gern aber nur Kreise Striche usw mal ne Sonne...sie fragt immer "was soll ich malen?" dann sag ich ein Baum ein Mensch was auch immer, es bleibt bei Kreisen...die ich natürlich immer wunderschön finde ;)
Manchmal soll ich vormalen ich Versuch es dann einfach aber naja...
Ich glaub ihr geht's auch weniger ums malen als danach ums Falten schneiden kleben ;D

Jetzt hab ich ne Zeichnung einer Freundin gesehen Kind ist ein Monat älter und die hat die ganze Familie gemalt voll gut 4 immer kleiner werdende Gesichter ... Fand ich krass gut!

Wie war/ist das bei euch?

Fliegenpilz

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 40525
  • Von damals bis zur Unendlichkeit!
Antw:was malen eure 3 jährigen eigentlich??
« Antwort #1 am: 19. November 2011, 20:24:50 »
Ljiljana malt schon sehr lange und auch sehr detailgetreu.

Immer gefragt:
Kreise, Sonnen, Blumen, Bäume, Katzen, Häuser, Dreiecke, Vierecke, Füße, Hände, Menschen, Gesichter (mit Ohren, Haaren, ...), Fische, Schnecken, Drachen, Schneemänner, Autos, Herzen, Sichelmonde, Wolken, ...

Ansonsten liebt sie Schneiden, Kleben, Falten, ... Sie könnte mir von morgens bis Abends Dinge malen und ausschneiden ;D



Samika

  • Gast
Antw:was malen eure 3 jährigen eigentlich??
« Antwort #2 am: 19. November 2011, 20:39:18 »
Gar nichts  :P
Katharina ist fast 4 und malt absolut nicht gern. Sie malt sehr selten und dann auch nur Striche und selten Kreise. Ihre Bilder sehen denen ihrer 2,5 Jahre jüngeren Schwester sehr ähnlich.  :P  Sie hat einfach kein Interesse daran. Ich finds nicht schlimm.
Sie schneidet aber sehr sehr gern aus und klebt und klebt und klebt.....und klebt  ;D

Pedi

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 9152
Antw:was malen eure 3 jährigen eigentlich??
« Antwort #3 am: 19. November 2011, 20:43:40 »
Meiner findet basteln und malen nicht so toll. Er kommt da wohl nach mir, obwohl ich schon darauf achte ihm das anzubieten. Seine Interessen sind eher anders gelagert.  :)
 




*Unser Sternenmädchen wurde am 24.02.14 in der 19. SSW still geboren.Wir werden dich nicht vergessen!

Baerchen

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3382
  • Es ist mehr als perfekt - besser als richtig!
    • Mail
Antw:was malen eure 3 jährigen eigentlich??
« Antwort #4 am: 19. November 2011, 21:03:57 »
Oh mein Thema.  s-:) Meiner malt recht gern, aber irgendwie auch nix erkennbares, nur Striche, Punkte.  Jetzt hat er mal einen Regenbogen gemalt, der aus verschiedenfarbigen Kreisen bestannd die in sich  immer kleiner wurden. War ich stolz!  :D ;D


Was für ein Luxus es doch ist, die Menschen die man liebt, im Arm halten zu können, wann immer man das Bedürfnis danach versp

Milka

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5369
    • Allegra und Serafina
Antw:was malen eure 3 jährigen eigentlich??
« Antwort #5 am: 19. November 2011, 21:46:45 »
Allegra hat mit 3 Jahren Häuser und Kopffüßler gemalt  :)
principessa numero uno 08/2006 ♥
numero due principessa 03/2010 ♥


„Am Ende wird alles gut.
Wenn es nicht gut wird,
ist es noch nicht das Ende.“

Nipa

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 27212
Antw:was malen eure 3 jährigen eigentlich??
« Antwort #6 am: 19. November 2011, 23:18:05 »
Mach Dir mal keinen Kopf... ich war im Kiga auch immer peinlich berührt wenn ich Bilder gleichaltriger Kinder gesehen habe... da konnte man was erkennen... bei uns gab es Kringel und Striche.... Aber er wusste immer genau was er da gemalt hat...

Der Knoten ist bei uns kurz vorm vierten Geburtstag geplatzt. Ich hatte ja erwartet dass wir bei der U8 auffallen weil er eben keine Dreieecke und Co. malen kann.
Und was malt ein Kind? Dreieck, Viereck und Kreis.
Seitdem kann er auch so Bilder ausmalen dass die Farbe innerhalb vom Motiv bleibt. Und auch so werden seine Bilder immer besser.

Malen war einfach nie so sein Steckenpferd, neuerdings macht er es aber sogar mal daheim und nicht nur im Kindergarten....

Also entspannt zurücklehnen und abwarten...



Melanie83

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 889
  • erziehung-online
Antw:was malen eure 3 jährigen eigentlich??
« Antwort #7 am: 20. November 2011, 07:46:02 »
Julian ist ja grade 3 geworden und mal nichts außer Kritzelkratzel, er mal gerne mit seiner SChwester aber man erkennt halt garnichts. Schneiden kann er auch noch nicht wirklich, er hält zwar die Schere richtig, aber hat irgendwie ne komische Schneidetechnik  :P. Aber auch Jasmin mal erst seit ca. 1 Jahr immer besser. Mit 3 zur U7a hat sie Kopffüßler gemalt, die man grade so erkennen konnte. Jetzt wird sie immer kreativer, am allerliebsten mal sie Einhörner und Schlösser bzw. Häuser und es wird immer detailgetreuer.




Bradipa

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5117
  • ehemals Gianna
    • Mail
Antw:was malen eure 3 jährigen eigentlich??
« Antwort #8 am: 20. November 2011, 08:23:05 »
Also ich mache mit da auch keine Gedanken mariella war/ist sonst in allem immer etwas  der Entwicklung voraus gewesen da darf man auch mal was nicht können :)
Und offenbar auch kein Problem scheint ja doch noch recht verbreitet...

Was sie immernoch toll malt sind Blumen und Wiese ...Strich Kreis oben drauf juhu. ;D ... Allseits beliebt bei Omas und Opas ;)

Danke euch

Peperlchen

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5769
  • Wenn Träume wahr werden & Wunder geschehen.
Antw:was malen eure 3 jährigen eigentlich??
« Antwort #9 am: 20. November 2011, 09:05:03 »
Hallo,

Kreise usw. werden immer gemalt.

Derzeit absolut beliebt und eigtl auf jedem Bild zu finden: Regenbogen. Meist übers ganze Blatt und mit wahnsinnig vielen Farben. Man sieht dann wirklich kein Schnipselchen weiß mehr danach am Blatt  :o

Oder auch Strichmännchen.
Drachen (diese im Herbst), Luftballons die im Himmel fliegen, Wolken, Sonne usw...

Samika

  • Gast
Antw:was malen eure 3 jährigen eigentlich??
« Antwort #10 am: 20. November 2011, 09:10:48 »
Hier wurde bei keiner U getestet, ob und was sie malen kann. Ist das normalerweise üblich?

Melanie83

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 889
  • erziehung-online
Antw:was malen eure 3 jährigen eigentlich??
« Antwort #11 am: 20. November 2011, 11:28:42 »
Hier wurde bei keiner U getestet, ob und was sie malen kann. Ist das normalerweise üblich?

Also bei uns wurde bei der U7a gemalt, da ging es aber glaub ich eher um die korrekte Stifthaltung, bei der U8 sollte sie dreieck, Kreis und vierreck nachmalen. Jasmin hatte aber keine Lust und hat nur Kreise gemalt  :P




mareka

  • Teenie
  • ***
  • Beiträge: 296
  • erziehung-online
Antw:was malen eure 3 jährigen eigentlich??
« Antwort #12 am: 20. November 2011, 11:42:20 »
Meine Kleine (3J, 3 M.) malt sehr gerne und viel, malt gerne Mandalas aus usw. ABER: Es ist "nur" Kritzelkratzel. Mandalas ausmalen heißt, mit einer Farbe quer über´s Blatt malen. Malt sie frei, meint sie meistens, das sei ein Feuerwerk.
Was sie aber zunehmend macht, ist Buchstaben und Zahlen schreiben, schaut sie sich wohl bei ihrem Bruder, der in die 1. Klasse geht, ab. Das klappt echt schon erstaunlich gut.
Sohn 06/2005
Tochter 08/2008

Badita

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 8338
Antw:was malen eure 3 jährigen eigentlich??
« Antwort #13 am: 20. November 2011, 13:19:19 »
Ronja malt relativ wenig mit mir oder allein. Eher mit meiner Tante.
Wenn sie frei malt, sind es kringel, Schneckehäuser oder auch schon eine Art Strichmännchen. ich glaub, die nennt man Kopffüßler. Ein Kopf, 2 beine, 2 Arme, je ein kleiner Strich für hände und Füße, Im gesicht 2 riesige Augen, seknrechter Strich als Nase und ein waagerechter als Mund. manchmal bekommen sie auch noch nen bauchnabel zwischen die Beine oder and Kinn gemalt. ;D

Ansonsten versucht sie sich neuerdings an Sonnen und Blumen. Aber wenn das auf Anhieb nicht klappt, wie sie es sich vorstellt, fliegt der Stift und man bockt aufs feinste  s-:)

was das ausmalen angeht:  bei mir kritzelt sie meist quer übers blatt. Sage ich dann, sie soll doch mal versuchen innerhalb der Linien zu malen kommt meist: " mama mach das!" und das war´s dann. bei meiner Tante allerdings kann sie das teilweise schon recht gut und macht es da dann auch.

meistens versucht sie aber recht schnell fertig zu werden um dann eifrig die gerade entstandenen gemälde zu zerschnibbeln und die Schnipsel mit Kleber zu verarbeiten. Aber das scheinen hier recht viele Kinder gern zu machen :)


 


Das Schwierigste am Leben ist es, Herz und Kopf dazu zu bringen, zusammenzuarbeiten.
In meinem Fall verkehren sie noch nicht mal auf freundschaftlicher Basis
Woody Allen

katjuscha

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1944
Antw:was malen eure 3 jährigen eigentlich??
« Antwort #14 am: 20. November 2011, 19:34:25 »
bei uns wurde jetzt bei der u7 schon gemalt...
paul malt kreise, striche und versucht sich an gesichtern (klappt manchmal sogar schon recht gut), sonnen (die farbe stimmt ^^) und häusern... zur zeit versucht er auch autos....
er liebt es zu malen... am liebsten probiert er aber die farben aus und will die lernen....

AnLeJoBa

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5048
  • Unser Leben wird von Tag zu Tag interessanter!
Antw:was malen eure 3 jährigen eigentlich??
« Antwort #15 am: 20. November 2011, 20:24:30 »
Melanie, das unterschreibe ich voll und ganz. Johannes macht auch kritzel kratzel. Hält Deiner den stift richtig?








Melanie83

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 889
  • erziehung-online
Antw:was malen eure 3 jährigen eigentlich??
« Antwort #16 am: 20. November 2011, 20:31:11 »
@LeJoBa
Ja den Stift hält er schon länger richtig, hat ja auch ne große Schwester, wo er abgucken kann und der Kiga hat da auch sehr geholfen. Aber am Kritzekratzel ändert es trotzdem nichts  :P.




AnLeJoBa

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5048
  • Unser Leben wird von Tag zu Tag interessanter!
Antw:was malen eure 3 jährigen eigentlich??
« Antwort #17 am: 20. November 2011, 20:45:57 »
Meiner kann ihn auch richtig halten, aber manchmal macht er es noch falsch








Bradipa

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5117
  • ehemals Gianna
    • Mail
Antw:was malen eure 3 jährigen eigentlich??
« Antwort #18 am: 20. November 2011, 20:56:02 »
Ausmalen wiederrum macht sie gut und relativ genau... Hmm

Wolkenspringerin

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6329
Antw:was malen eure 3 jährigen eigentlich??
« Antwort #19 am: 20. November 2011, 21:00:04 »
Hannah malt Kreise, Striche, Kopffüssler mit Augen, Ohren, Mund und Nase und Haaren. Dazu nch Finger an den Armen (5 Stk.) aber sie mal auch lieber aus, zwar am liebsten einfarbig, aber dafür ziemlich gut finde ich. :D

AnLeJoBa

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5048
  • Unser Leben wird von Tag zu Tag interessanter!
Antw:was malen eure 3 jährigen eigentlich??
« Antwort #20 am: 20. November 2011, 21:00:16 »
Meiner nicht.








lillifee

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3053
  • Kennst Du die Prinzessin Erbse?
Antw:was malen eure 3 jährigen eigentlich??
« Antwort #21 am: 21. November 2011, 09:41:41 »
hallo,

der papa sagt zum thema ganz klar " aus unserer maus wird keine künstlerin ;D ;D"
sie malt am liebsten irgendwelche großflächigen kritzeleien und schnecken. sonne und kopffüssler waren auch schon mal, aber das ist schon wieder vergessen, sei meint immer sie kann nicht malen :P
ich sag , zur unterstützung das sie es schön macht und weiter malen soll  :), irgendwann kommt das von ganz alleine. den stift an sich hält sie schon von anfang an ziemlich gut!

also alles zu seiner zeit!!! :)
Eine Mutter hält die Hände ihrer Kinder für eine Weile, die Herzen jedoch für immer!

"Mama, die Welt ist so wie sie ist" (Vivi 2013)

"Mama, darf ich in deine Nase fassen, vielleicht sehen deine Popel anders aus als meine." (Vivi Sep`2014)

"Mein Hals ist gewürzt" (Vivi 2014)

"Kinder haben andere Gehirne als Erwachsene" (Vivi 2015)

"Liebe ist stärker als krank sein!"(Vivi 2015)

"Wenn ich vielleicht nicht mehr so viel spiele, wachse ich schneller"!

"Mama, ich habe manchmal Knoten im Kopf"!

Würmle

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1861
  • ~ Vogelmama ~
    • Mail
Antw:was malen eure 3 jährigen eigentlich??
« Antwort #22 am: 21. November 2011, 10:19:34 »
Huhuuu.... :)



Im künstlerischen Bereich war die Eule schon immer ein Genie... ;D
Frag mich blos wo er das her hat !  s-:) ^^

Als er letztes Jahr im September (mit 3,5) in den KiGa kam, wurden wir recht bald drauf angesprochen, das Jonas auffallend Detailgetreu malen kann !
Kopffüssler und so hat er komplett übersprungen, obwohl die wohl laut Erzieherin n wichtiger Schritt gewesen wären !  ???

Er malte mit 3 Jahren Kreise, Quadrate, Dreiecke, Menschen mit zig Details wie Ohren, Haare, 5 Finger an jeder Hand und auch die Zehen haben nicht gefehlt, Brustwarzen, Bauchnabel etc..... ;D
Sonne, Bäume, Blumen, Gras, Käfer, Schnecken mit Pupillen auf/in den Fühlern, Schaufelbagger, Traktoren etc.pp...
Desweiteren schreibt er seit kurzem seinen Namen und möchte seine Bilder im KiGa immer selbst signieren ! :D
.....Omi,Opi,Oma,Opa,Papa,Mama,Denis (KiGaFreund),Zoe&Benji(unsereKatzen) schreibt er auch schon selbstständig ausm Kopf....wenn auch manche Buchstaben spiegelverkehrt sind !

Womit ers bis heute allerdings gar nicht hat, ist Farbe....er kann sie nicht auseinanderhalten !  ???
Er weiss zwar das n Blatt grün ist, nimmt aber zum malen nen roten STift und sagt dazu er malt jetzt n grünes Blatt....dann sagt er, er malt jetzt blauen Himmel, nimmt aber wieder den roten Stift...
Kann mir da jemand folgen ?! ^^

An ner Linie lang auszuschneiden ist auch nicht so sein Ding, ....das macht sein gleichaltiger Freund dafür total klasse, der s wiederrum gar nicht mit dem Malen hat !

So hat halt jedes Kind sein eigenes Tempo und andere Interessen...
Mach mir da schon lang keinen Kopf mehr drüber wenn andere Kinder was können, was meiner halt noch nicht so doll macht !
Dafür ist er in anderen Bereichen weiter....was solls !  :)


 

Erinnerung ist ein Fenster, durch das wir euch sehen können wann immer wir wollen !

Schwiegerpapa ~ 13.11.12
Stiefpapi ~ 31.03.13

Traumtaenzerle

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5542
  • Lebe, liebe, lache!
Antw:was malen eure 3 jährigen eigentlich??
« Antwort #23 am: 21. November 2011, 11:44:07 »
Meine sollte bei der U8 einen Menschen malen und hat sich geweigert. Sie hat das tatsächlich ganz lange nicht machen wollen, obwohl sie es konnte. Bei der U war auch nix zu machen. Sie hat dann eben was geschrieben. Damit war die Ärztin auch zufrieden. ;D

Inzwischen malt sie alles und das am liebsten den ganzen Tag. Bei ihr hat es eine Weile gedauert, bis der Knoten geplatzt ist. Davor hat sie nicht unbedingt gegenständlich gemalt, wusste aber immer, was sie malt bzw. gemalt hat.




Kinder sind nicht nur freundliche Lichtstrahlen des Himmels,
sondern auch ernste Fragen aus der Ewigkeit.
(Friedrich Schleiermacher)

ottili

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 8592
  • Ich liebe meine M&Ms.
Antw:was malen eure 3 jährigen eigentlich??
« Antwort #24 am: 21. November 2011, 21:21:55 »
Bis vor ca. 2-3Monaten hat Melina mit Vorliebe Kreise und Striche gemalt. Seitdem malt sie immer mehr "richtig" - Bäume, Häuser, Menschen usw. ;)
Keiner verlangt, dass du zaubern kannst, nur dass du es probierst.



http://juliaskitchenlove.wordpress.com

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung