Umfrage

Was gebt ihr im Schnitt für ein Geschenk zum Kindergeburtstag aus?

bis 5 Euro
5-8 Euro
bis 10 Euro
10-15 Euro
über 15 Euro
ganz unterschiedlich

Autor Thema: Was gebt ihr für Kindergeburtstagsgeschenke aus?  (Gelesen 3442 mal)

babbele

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1518
Was gebt ihr für Kindergeburtstagsgeschenke aus?
« am: 29. August 2013, 17:06:53 »
Hallo,
meine Tochter ist zur Zeit auf einige Kindergeburtstage eingeladen und ich freue mich auch echt für sie. Meistens suchen wir gemeinsam ein passendes Geschenk für das Geburtstagskind aus und ja, ich habe für mich ein preisliches Limit gesetzt, es sei denn, bei Kindern, die wir gut kennen (befreundete Familie etc.) oder neulich für ihre allerbeste Freundin. Da hatte sie einfach ein Geschenk im Blick und es war unmöglich, Nina das auszureden, da durfte es dann auch mal etwas mehr kosten.
Wieviel gebt ihr im Schnitt aus? Habt ihr eine preisliche Vorstellung? Differenziert ihr? Macht ihr bei euren Kindern Geschenkvorschläge, wenn euch die Mams fragen? Was haltet ihr von diesen "Geschenkeboxen" in Spielwarengeschäften? Wie geht ihr mit eurer Meinung nach überzogenen Wünschen aus, die euch Mamas nennen?
Ach ja, die Kinder sind im Kiga-Alter, also zwischen 3 und 6 Jahren  :)

edit: habe mal eine Umfrage draus gemacht :)
« Letzte Änderung: 29. August 2013, 17:09:36 von babbele »
Unser Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung wechseln kann. F. Picabia


Frau Wundertoll

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 493
    • Mein Blog
Antw:Was gebt ihr für Kindergeburtstagsgeschenke aus?
« Antwort #1 am: 29. August 2013, 17:09:49 »
Bei "normalen" Freunden ~5€ mal auch 6 oder 7. Bei der besten Freundin darf es dann auch ruhig mal mehr sein.
Ja, ich differenziere da. s-:) ;D


Bettina

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 31522
  • Bullerbü :)
Antw:Was gebt ihr für Kindergeburtstagsgeschenke aus?
« Antwort #2 am: 29. August 2013, 17:11:53 »
Wir geben normalerweise um die 10€ aus. Hier haben die meisten Kinder Geburtstagskisten und da suchen wir immer etwas aus, was so ungefähr hin kommt und meistens machen wir noch eine kleine Schokolade auf das Geschenk oder einen besonderen Radiergummi oder sowas.

Allso immer zwischen10-12€ ....
4+1 x Glück: 02/1998; 09/1998; 07/2006; 09/2008; 08/2011

Ann Kathrin Klaasen:"Ich hatte schon Freunde, da gab´s noch gar kein Facebook." Wolf:Ostfriesen-Feuer

Martina

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 10991
  • So ist das wohl erst einmal :p
    • Mail
Antw:Was gebt ihr für Kindergeburtstagsgeschenke aus?
« Antwort #3 am: 29. August 2013, 17:14:20 »
...
« Letzte Änderung: 08. November 2014, 14:18:30 von Martina »
Ohne

Nipa

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 26949
Antw:Was gebt ihr für Kindergeburtstagsgeschenke aus?
« Antwort #4 am: 29. August 2013, 17:18:55 »
Bei uns auch bis 10 Euro.

Überzogene Wünsche hab ich noch nicht erlebt.
Geburtstagskisten sind hier üblich und ich finde es super!
Oft gibt es auch Sammelgeschenke von mehreren Gästen, denn ganz ehrlich: was kriegt man heute für 5 Euro?



Fliegenpilz

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 39901
  • Von damals bis zur Unendlichkeit!
Antw:Was gebt ihr für Kindergeburtstagsgeschenke aus?
« Antwort #5 am: 29. August 2013, 18:01:03 »
Wir geben pro Geschenke 0 - 15€ aus ;)

Ich bzw. die Mädchen fragen das Geburtstagskind (bzw. ich die Eltern) was gewünscht wird und dann schauen wir was im finanziellen Rahmen ist. So gab es schon Geschenke für 3,99€ (ein gewünschtes Spiel) wie auch für 11,99€ (ein gewünschtes Buch). Aber generell mag ich die Grenze von 15€ nicht überschreiten!

Bei zwei Kindern & vielen Kindergeburtstagen geht das im Übrigen ganz schön ins Geld :o
(Plan des Mannes: Das eigene Kind sich nur grässliche Sachen wünschen lassen, die es gar nicht gebrauchen kann und dann übers Jahr verteilt weiterschenken ;D)

~Netti~

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 52544
  • Pflichtbewußte Chaos-Moderateuse
    • Mail
Antw:Was gebt ihr für Kindergeburtstagsgeschenke aus?
« Antwort #6 am: 29. August 2013, 18:08:56 »
Bei uns eigentlich genau wie Bettina.  :)
10€ ist hier der Standart (+/-) Überzogene Wünsche habe ich noch gar nie erlebt und hier hat eh fast jeder eine Geburtstagskiste, was ich super finde.  :)

Hrefna

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3026
Antw:Was gebt ihr für Kindergeburtstagsgeschenke aus?
« Antwort #7 am: 29. August 2013, 18:10:41 »
10-15 Euro. Geburtstagskiste kenn ich nicht. Super Idee.

Beltuna

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1405
Antw:Was gebt ihr für Kindergeburtstagsgeschenke aus?
« Antwort #8 am: 29. August 2013, 18:11:13 »
Ich schau immer dass ich die 10€ nicht unbedingt knacke.
Bei uns im Dorf gibt es , meiner Meinung nach furchtbaren Kindergeburtstagstrend  :P.
Es werden keine Geschenke mehr gekauft sondern jedes Kind soll Geld!! mitbringen (die Höhe bestimmt die jeweilige Mutter des Geburtstagskindes) und von dem Geld wird dem Kind was "Gescheites" gekauft. Ich verstehe, dass nicht jeder hunderte Mitbringspiele und sonstigen Kleinkram haben möchte aber es geht doch um die Kinder oder  :-[? Ich habe mich immer ausgeklinkt und trotzdem ein Geschenk mitgegeben was IMMER dankbar von dem Geburtstagskind angenommen wurde. Finde ich traurig, dass es nur noch ums Geld geht und den kindlichen Wünschen keinerlei Beachtung mehr geschenkt wird...Und als meine Tochter Geburtstag gefeiert hat und die Frage aufkam wieviel Euro die Kinder denn mitbringen sollten (in dem Moment hatte das was von Eintrittsgeld  s-:)) haben alle mit den Augen gerollt als ich sie gebeten habe, doch ein Geschenk zu besorgen... :P

MammaMuh

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2821
  • 2234 Tage gestillt!
Antw:Was gebt ihr für Kindergeburtstagsgeschenke aus?
« Antwort #9 am: 29. August 2013, 18:11:37 »
Irgendwie werden die Kinder gar nicht so häufig eingeladen.

Aber oft legen wir dann im Freundeskreis für das Geburtstagsgeschenk zusammen und kaufen etwas größeres. Da gibt dann jeder so 10€.

Aber bei 15€ liegt dann auch meine Grenze.
nasfried 01/07 und hornfried 03/10

frau hö näht

knuffi01

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 430
  • erziehung-online
Antw:Was gebt ihr für Kindergeburtstagsgeschenke aus?
« Antwort #10 am: 29. August 2013, 18:14:24 »
Wir geben meistens so um die 10 bis 12 Euro aus und dann noch etwas Süßes dazu. Aber 15 Euro werden nicht überschritten denn das geht ganz schon ins Geld.



~Netti~

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 52544
  • Pflichtbewußte Chaos-Moderateuse
    • Mail
Antw:Was gebt ihr für Kindergeburtstagsgeschenke aus?
« Antwort #11 am: 29. August 2013, 18:16:05 »
Das ist ja unschön @LunasMama  ???
Also wenn mir einer sagen würde, was ich an Geldgeschenk mitzugeben habe, würde ich wohl ziemlich dumm aus der Wäsche gucken. Finde ich regelrecht unverschämt.

Bei den großen Kindern (mein Großer wird ja 13) ist das hier auch so, dass sich viele Geld wünschen. Die sparen dann auf größere Dinge (meist hat das was mit PC, Handy usw zu tun) und das kann ich auch nachvollziehen. Aber da entscheidet schon noch jeder selber was er gibt. Manche bringen auch 5€ in Geld und noch ein Buch oder irgendsowas. Finde ich alles völlig ok. Ach wenn jemand kein Bargeld schenken mag finde ich das ok.

Beltuna

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1405
Antw:Was gebt ihr für Kindergeburtstagsgeschenke aus?
« Antwort #12 am: 29. August 2013, 18:21:19 »
Ja netti, da stimm ich dir zu. Ab einem gewissen Alter sind alle Beteiligten mit Geldgeschenken glücklich  ;D. Aber man sieht den Kindern einfach an dass sie lieber Geschenke zum auspacken hätten  :-\. Also ich werde standhaft bleiben und weiterhin fleissig Geschenke einkaufen, hübsch verpacken und mich an den strahlenden Augen erfreuen  s-:)

~Netti~

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 52544
  • Pflichtbewußte Chaos-Moderateuse
    • Mail
Antw:Was gebt ihr für Kindergeburtstagsgeschenke aus?
« Antwort #13 am: 29. August 2013, 18:33:53 »
Bei kleineren Kindern find ich Geldgeschenke auch nicht so besonders schön.

babbele

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1518
Antw:Was gebt ihr für Kindergeburtstagsgeschenke aus?
« Antwort #14 am: 29. August 2013, 19:27:34 »
Das liegt ja doch alles recht nah beieinander und ich bin ein wenig erleichtert, dass ich nicht vollkommen daneben gelegen habe bisher :)
Zur Geschichte: heute morgen im Kiga sagte ich der Mama eines Kiga-Freundes zu, dass Nina sehr gerne zu J.'s Geburtstag kommt und fragte auch gleich, ob es etwas gibt, was er besonders gerne macht -  Playmo, Lego...? Die Antwort: "Du, ich mache da immer so Listen und verteile dann. Von euch wollten wir gerne ein Liederbuch mit CD, weil Nina und J. ja gemeinsam in den Chor gehen."  Ok, soweit  kein Problem. Sie sagte mir dann den Titel und ich habe daheim im Inet geschaut. Habe dann aber nochmal eine SMS geschrieben mit der Bitte um den genauen Titel, weil ich etwas perplex war... SMS kam und ich hatte das richtige Buch gefunden. Kostet 24,90€.
Ich weiß gar nicht, was mich mehr stört. Dass ich den Preis für einen Kindergeburstatg einfach zuviel finde oder dass er mir diktiert wurde. Aber gut, ich habe ja gefragt :(
Geldgeschenke finde ich in dem Alter irgendwie auch nicht angebracht, die Kinder freuen sich doch immer so über Päckchen! Bisher gab es bei uns auch echt noch keinerlei Probleme, aber jetzt bin ich echt etwas überfragt, wie ich damit umgehen soll.
Unser Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung wechseln kann. F. Picabia


Miau °gaga°

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 710
  • ° junimond und maikätzchen °
Antw:Was gebt ihr für Kindergeburtstagsgeschenke aus?
« Antwort #15 am: 29. August 2013, 19:58:11 »
wow die geschichte find ich auch krass @babbele!

 :o
meine grenze liegt ebenfalls bei 15€ und meine tochter ist noch nicht im kiga. ich denke da wird sich meine grenze nochmal ein bischen runter schrauben auf 12 oder 10€...je mehr kinder man kennt desto häufiger wird man vermutlich eingeladen?!  :o
da werden wir uns 15€ auf dauer nicht leisten können.

fast 25 euro machen mich echt sprachlos! :-X ich finde das unverschämt und weiß leider aber auch gar nicht was ich da machen würde in deiner situation. vielleicht gibt es dieses eine buch bei ama*zon gebraucht und gut in schuss für weniger? ansonsten würde ich ggf. doch einfach etwas andres schenken  :P S:D





lotte81

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 17188
Antw:Was gebt ihr für Kindergeburtstagsgeschenke aus?
« Antwort #16 am: 29. August 2013, 20:08:43 »
Bei den letzten Geschenken waren es immer zwischen 5-10 euro. Bis zu 12 würde ich ausgeben, drüber eher nicht mehr...dafür sind beide zu oft eingeladen (bzw WENN sie eingeladen sind kommen natürlich immer 5 Geburstage in Folge  s-:))....Es gibt natürlich Kinder von Freunden, denen wir quasi als Familie was schenken, da wird es auch mehr  ;)
Seinem Freund hat mein Sohn z.b. eine Sams DVD geschenkt...das waren so 8 Euro....meine Tochter hat beim letzten GEburtstag Hello Kitty Bügelperlenbilder und eine Strickliesel mitgebracht...das waren zusammen auch 8 euro....davor war es mal beim Großen Ubongo als Mitbringspiel.....Oder ein Buch und ein Spitzer.....Eine kleine Barbie (wie heisst die noch mal? dieses Kleinkind....)....Also kein Schrott oder so ...ich finde schon,dass man auch in dem preislichen Rahmen, was schönes holen kann....


Bri Tta

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3489
Antw:Was gebt ihr für Kindergeburtstagsgeschenke aus?
« Antwort #17 am: 29. August 2013, 20:51:07 »
Wir geben normalerweise um die 10€ aus. Hier haben die meisten Kinder Geburtstagskisten und da suchen wir immer etwas aus, was so ungefähr hin kommt und meistens machen wir noch eine kleine Schokolade auf das Geschenk oder einen besonderen Radiergummi oder sowas.

Allso immer zwischen10-12€ ....

Unterschreib ich komplett so  :D
[/url]

ehemals Fannilein :-)

Landei

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2696
    • Mein Gartenhäuschen
Antw:Was gebt ihr für Kindergeburtstagsgeschenke aus?
« Antwort #18 am: 29. August 2013, 21:00:31 »
Was ich ausgebe, ist hier unterschiedlich. Meist so um die 10 € bis max. 15 €. In Ausnahmefällen, auch mal ein wenig mehr, das aber eher selten.
Geschenkekiste haben wir hier noch nie genutzt. Letztens gab es eine, aber da waren wir im Urlaub.

Im Genannten Fall, würde ich einfach bis zum eigenen Limit einen Gutschein für das Buch holen, sollen doch die Eltern den Rest zugeben. Ist halt nur schade für das Kind.
Oder eben eine andere CD. Vielleicht weiß die Mutter ja auch gar nicht, wie teuer der Kram wirklich ist?

Mein Sohn hat hier häufig schon mal utopische Wünsche, so hat er sich z.B. von seinem besten Freund das Playmobil Western Fort gewünscht. (Hat er natürlich nicht bekommen, was vollkommen verständlich ist)
Als er letztens eingeladen war, sagte die Mutter "ein Hörspiel von Star Wars". Sohnemann wollte was von Lego Star Wars. Und letztendlich war das Kind völlig begeistert von "nur" Hörspiel (+ Schoki).






Ich bin nur für das verantwortlich, was ich sage (schreibe) und tue, nicht für das, was Ihr versteht (lest) und daraus macht!!!

~Netti~

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 52544
  • Pflichtbewußte Chaos-Moderateuse
    • Mail
Antw:Was gebt ihr für Kindergeburtstagsgeschenke aus?
« Antwort #19 am: 29. August 2013, 21:18:47 »
Ein Buch für 25€ wäre mir zu teuer muss ich sagen. Und den Wunsch finde ich ziemlich unverfroren.  :-\

Didi81

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5932
Antw:Was gebt ihr für Kindergeburtstagsgeschenke aus?
« Antwort #20 am: 29. August 2013, 21:52:05 »
Darf ich mal fragen ob ihr hier "nur" von Geburtstagen von Kindergartenfreunden redet oder generell von Freunden? Ich gebe nämlich so gut wie IMMER mehr aus  ??? 15€ ist eher Minimum und dann geht es locker aufwärts ABER ich muss dazu sagen, dass es meist Geburtstage von Freunden, Nichten etc. sind also keine reinen Kindergartenfreunde. Und bisher waren wir auch noch nicht auf allzu vielen Geb. von Kindergartenfreunden, sind ja erst 1 Jahr im Kiga.
Dennoch finde ich es interessant, denn meine Tochter feiert in 4 Wochen ihren Kindergeb. und da bin ich ja froh das hier gelesen zu haben, denn hätte mich jemand nach einem Wunsch gefragt, hätte ich womöglich auch einen von mehr als 5€ genannt  :-[, einfach weil ich da von mir selbst ausgegangen wäre. Obwohl wenn ich mal genau überlege gebe ich auch in der Familie immer Wunschlisten von 5€-aufwärts.  s-:) Nun ja.

~Netti~

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 52544
  • Pflichtbewußte Chaos-Moderateuse
    • Mail
Antw:Was gebt ihr für Kindergeburtstagsgeschenke aus?
« Antwort #21 am: 29. August 2013, 21:53:44 »
ich rede hier nur von kiga-/schulfreunden.
nichten/neffen und kinder von unseren freunden haben keine generelle begrenzung beim geschenk.

lotte81

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 17188
Antw:Was gebt ihr für Kindergeburtstagsgeschenke aus?
« Antwort #22 am: 29. August 2013, 22:09:06 »
Nichten/Neffen sind aussen vor, genau wie Freunde der Familie...also Kinder von Freunden, die wir dann als Familie beschenken...
Wenn mich jemand fragt, was er schenken kann, versuche ich mich immer im Rahmen von 6-8 euro zu bewegen...eine CD, DVD, Buch.....5 ist den meisten zu wenig....ab 10Euro würde ich zumindest keinen Wunsch äussern....Ich denke mit einer CD oder so ist man meist auf der sicheren Seite, dass passt den meisten gut...und wer mehr schenken will, kann ja noch was dazu holen, oder halt nicht  ;) Es geht hier wirklich nur um Schul- und Kigafreunde...und bei teils 4 geburtstagen im Monat, gebe ich da nicht pro Kind 20 euro aus....


Sabrina

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5405
Antw:Was gebt ihr für Kindergeburtstagsgeschenke aus?
« Antwort #23 am: 29. August 2013, 22:11:31 »
10 Euro

Didi81

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5932
Antw:Was gebt ihr für Kindergeburtstagsgeschenke aus?
« Antwort #24 am: 29. August 2013, 22:13:23 »
Ok. Dann würde ich 10-15€ sagen. Aber auf 4 Geburtstage im Monat werden wir wohl auch nicht kommen.

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung