Autor Thema: U8- Was wird da bei euch gemacht??  (Gelesen 1782 mal)

nichen

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 990
U8- Was wird da bei euch gemacht??
« am: 23. November 2011, 18:58:27 »
Hallo,

ich war heute bei U8. Bei uns wird ganz schön viel getestet. Irgendwie anstrengend finde ich. Wie war bei euch?

Mein sohn muss:
- Hör- und Sehtest
- malen Kreis, Viereck und Kreuz, dann ein Haus ein Mensch und ein Baum
- er muss sagen,  aus welche material  Tisch (Holz), Fenster (Glas) Eimer (Plastik)
- bis 10 zählen und dann mit finger zeigen was 3 und was 4 ist.
- auf ein Bein stehen und hüpfen, balancieren, dann mit Haken und Zehen laufen
- Geschichten erzählen.
- Unterscheid zwischen Abend-Dunkel, Tag- Hell, Mädchen wegen Kleid usw.

also dann noch 7 Farben benennen und Obst un d Gemüse Sorte erkennen.
Er hat zwar alles geschafft aber irgendwie finde ich exterm viel oder? Wie war eure Erfahrung? Wir waren fast 2 std. da...ohne Wartezeit  :P
« Letzte Änderung: 23. November 2011, 19:04:26 von nichen »

sanigirl

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 7303
  • Zwei (B)Engel & eine Prinzessin begleiten uns!!!
Antw:U8- Was wird da bei euch gemacht??
« Antwort #1 am: 23. November 2011, 19:04:52 »
Das ist aber wirklich viel  :o :o

Also auf einem Bein hüpfen musste Elias nicht. Das wurde nämlich von der KiGa "Ärztin" (oder wer auch immer das macht) bemängelt und ich bekam einen Zettel, das Elias motorisch kontrollbedürftig sei  Und auf nachfragen meinte die KiA "So ein Quatsch, das wird erst bei der U9 getestet"

Ja dann eben Hörtest, Sehtest, Wiegen, messen. Er musste ein Dreick, Viereck, Kreuz malen. Einen Ball schmeißen und wieder auffangen. Auf einem Bein stehen und aus dem Stand hüpfen. Auf die Zehensptitzen gehen und paar Meter laufen auch. Auf Bilder Dinge erkennen. Ja das wars. So "nebenbei" hat sie ihm dann noch paar Fragen gestellt, wie alt er denn sei usw  ;) Alles in allem hat es 1h gedauert, und das fand ich schon echt viel.

Von Tag und Nacht wurde er nichts gefragt. Zählen musste er auch nicht.  ???


sanigirl

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 7303
  • Zwei (B)Engel & eine Prinzessin begleiten uns!!!
Antw:U8- Was wird da bei euch gemacht??
« Antwort #2 am: 23. November 2011, 19:05:43 »
Ach und ein Männlein musste er noch malen  ;D

Bri Tta

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3489
Antw:U8- Was wird da bei euch gemacht??
« Antwort #3 am: 23. November 2011, 19:08:38 »
 :o :o :o :o :o :o

Oha, das ist aber wirklich viel.

Sarah hatte bei der U8 einen Höhrtest, sie musste auch Kreis, Viereck, Dreieck und Kreuz malen. Und sich selbst. Sie wurde gewogen und gemessen.
Dann hat sie ihr 4 verschieden farbige Klötze hingelegt, Sarah musste die Farben sagen und die Begriffe "leg das davor" "und Farbe x dahinter" zuordnen.
Dann hat sie ein paar Bilder hingelegt, ein Auto und einen Lastwagen, ein Pferd und ein Kutsche, Apfel und Apfelkerne... das musste benannt werden.
Auf einem Bein hüpfen, Fussball spielen und auf die Untersuchungliege klettern musste sie auch, genauso wie auf Zehenspitzen und auf den Hacken laufen.
Sie wurde gefragt wie alt sie ist, aber zählen oder Zahlen mit den Fingern zeigen wurde nicht verlangt.
Und Pipi abgeben, das wars aber.
Sie hat noch so bissl erzählt mit ihr,über den Kindergarten, ihre Schwester, Weihnachten.. ich denke da hat sie ihre Sprache bissl getestet.

Wir waren auch  in einer Stunde durch.

Ja das wars, ich finde das echt heftig, was ihr da machen musstet, das muss doch ein  jähriger im Leben noch nicht können? ???
[/url]

ehemals Fannilein :-)

nichen

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 990
Antw:U8- Was wird da bei euch gemacht??
« Antwort #4 am: 23. November 2011, 19:21:22 »
danke Sanigirl und Fannilein.

hmm ich finde auch exterm viel am Ende will Tanan gar nicht mehr mitmachen (verständlich) Manche Obst und Gemüse kennt er gar nicht lol wie Wassermelone  :-[ Er hat schon oft gegessen aber er kann die Name nicht nennen. Und er kann auch kein richtige haus malen....aber er soll dann aufzählen was ein haus so hat (Dach Tür Fenster usw.)

Oh ja Pipi hätten wir auch abgeben müssen, leider war er nicht bereit in Becher zu pinkeln.......

Wäre schön wenn noch mehr was dazu schreibt, vielleicht muss doch jemand auch soviel machen??

zuz

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4392
  • '07 und '10
Antw:U8- Was wird da bei euch gemacht??
« Antwort #5 am: 24. November 2011, 00:14:50 »
Also bei uns war es auch ähnlich viel. So ganz genau weiß ich es nicht mehr, aber
- Hör/Sehtest
- wiegen/messen
- Untersuchung von Herz, Bauch, Rücken usw.
- Männchen malen
- Sätze und Nonsensesätze nachsprechen
- Logikaufgaben
- Zahlenreihen nachsprechen
- Motorische Fähigkeiten (hüpfen mit 2/1 Bein war z.B. auch dabei)
- geometrische Figuren abzeichnen
- Feinmotoriktest (da musste sie so Linien in einen festen Bereich zeichnen und etwas ausmalen)
zusätzlich hat sie uns ne ganze Menge Fragen gestellt zu diversen Dingen.

Mehr weiß ich nicht mehr, ist schon ne Weile her. Hat auch recht lang gedauert. Aber meine fand es toll. Im Gegenteil, nachdem der Hörtest kurz darauf noch mal wiederholt werden musste, weil sie bei der U erkältet war, war sie ganz enttäuscht, warum die Ärztin denn diesmal gar keinen Sprachtest mehr gemacht hat.  ;D

Aber gut, meine mag Rätsel und das war für sie wohl alles so ne Art Rätsel. Kann mir gut vorstellen, dass das nicht jedes Kind toll findet. Aber ich denke, darum geht es auch nicht. Sie testen halt verschiedene Bereiche, und Du merkst ja, bzw. weißt eigentlich ja auch, ob er da auffällig ist. Die Kinder müssen auch nicht alles perfekt machen, um im Normalbereich zu sein. Die Tests sind teilweise auch so angelegt, dass die Kinder nicht alles schaffen, bzw. nur die extrem Begabten, damit die Ärzte auch herausfinden, wenn ein Kind irgendwo besonders gut ist (weil das ja auch als auffällig gilt)

Wenn die Ärztin nichts gesagt hat, ist alles i.O., ansonsten hätte sie Dich darauf ansprechen müssen. Manche Sachen sind z.B. auch anders ausgelegt, als man meint. Vielleicht wollte sie mit dem Obst z.B. nur testen, ob er prinzipiell weiß, dass es Obst und Gemüse als Kategorie gibt und ob er Beispiele richtig zuordnen kann.

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung