Autor Thema: tiptoi  (Gelesen 4765 mal)

MamaVonLasseMats

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 779
  • erziehung-online
    • Ninis Welt
    • Mail
tiptoi
« am: 02. November 2013, 21:22:00 »
huhu!

beim tiptoi steht bei - ab 4 jahren.

kennt ihr das und könnt ihr das auch für 3 jährige empfehlen? :)

lg, nini



regenbogen78

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4087
  • ♥Frühchenmama♥
Antw:tiptoi
« Antwort #1 am: 02. November 2013, 21:25:44 »
die frage interssiert mich auch...wil erik zu weihnachten evt das starterset schenken...
"Die Zukunft hat viele Namen. Für die Schwachen ist sie die Unerreichbare, für die Furchtsamen ist sie die Unbekannte, für die Tapferen ist sie die Chance."




Mamba

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5467
  • Ehrlichkeitsfanatiker
Antw:tiptoi
« Antwort #2 am: 02. November 2013, 21:34:18 »
die Frage ist, was sie damit machen sollen.

Also mein 2jähriger liebt das Dingen und macht entweder Töne im Musikbuch oder klickt total gerne auf die Tiere im Bauernhofbuch.

Ich überlege das Bilderlexikon zu Weihnachten zu kaufen, damit die Blagen sich nicht mehr um den Stift streiten.

Und für die Große wollte ich den Weltatlas kaufen


ach so.. zur eigentlichen Frage... bisher haben beide meiner Kinder kein Interesse die Spiele und was es da so gibt zu spielen. Meist ist das Musikbuch aktiv und da werden dann einfach nur die Lieder abgespielt
lg Mamba

tue nichts online, was du nicht auch offline tun würdest




biber000

  • Neugeborenes
  • *
  • Beiträge: 17
  • erziehung-online
Antw:tiptoi
« Antwort #3 am: 02. November 2013, 21:49:18 »
Mein fast 3 jähriger liebt das Musikbuch  :)

schwalbe

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2934
Antw:tiptoi
« Antwort #4 am: 02. November 2013, 22:25:44 »
mein Sohn ist 3 Jahre und 5 Monate und liebt das Bauernhofbuch. Die Spiele spielt er (noch) nicht, aber er kann gut mit dem Stift umgehen, den Stift selbständig einschalten und sich "vorlesen" lassen.
Aaaaaber, er hat ca 2 Tage gebraucht, bis er den Dreh raus hatte und ich war total genervt von dem Teil. Ständig "Maaamaaaa, das geht nicht"
Zu Weihnachten bekommt er entweder das Musikbuch oder ein anderes. Mal sehen, wozu sich die Verwandtschaft hinreissen lässt.
zwei Dinge sollen Kinder von ihren Eltern bekommen, Wurzeln und Flügel (Goethe)

Susanna05

  • Neugeborenes
  • *
  • Beiträge: 10
  • erziehung-online
Antw:tiptoi
« Antwort #5 am: 03. November 2013, 15:45:24 »
Mein Neffe hat es jetzt zum 4. bekommen, und kann gut damit umgehen. Ich denke das Starterste kann man auch wirklich zum 3. schenken, wenn es dann nicht gleich den Globus kennen soll:-)

tweety241

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1130
    • Pucken Anleitung
Antw:tiptoi
« Antwort #6 am: 04. November 2013, 13:48:59 »
Bei uns gab's das Starterset mit dem Bilderlexikon Tiere mit 3. Das Buch hat Louis allerdings bis heute nicht soo sehr interessiert. Er mochte von Anfang an das Musikbuch viel lieber. Außerdem hat er noch das Bilderlexikon, das er super findet und sich viel damit beschäftigt.
Inzwischen ist Louis 4 und wir haben das Spiel Abenteuer Tierwelt und ein Puzzle. Das Spiel mag er gerne, das Puzzle nicht so sehr, aber ich glaube, das kommt noch.

Ich würde den Tiptoi auf jeden Fall wieder mit 3 schenken, die Kinder haben echt lange etwas davon.

Liebe Grüße,
Tweety
 


Nipa

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 27209
Antw:tiptoi
« Antwort #7 am: 04. November 2013, 13:52:01 »
Der Kleine hat es letztes Jahr vom Christkind bekommen, da war er 2 3/4 - wir hatten es ja vom Grossen und er bekam ein eigenes Set.
Besonders beliebt sind bei ihm Feuerwehr, Afrika und Musikbuch.

Wichtig: ich würde auch einen guten Kinderkopfhörer dazu schenken - bei uns ist das Ding nämlich auch die optimale Unterwegs-Warten-Beschäftigung!



Unserwunder

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5245
  • Es kann nur noch besser werden!
    • Mail
Antw:tiptoi
« Antwort #8 am: 04. November 2013, 16:04:56 »
Hallo :)

Jan hat Tiptoi mit 3 Jahren zu Weihnachten bekommen...
Bedienung...kein Problem....tolle Sache das Tiptoi...daumen hoch!

Karlanda

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1031
Antw:tiptoi
« Antwort #9 am: 04. November 2013, 18:02:43 »
Hier gab es das Bauernhof-Starter-Set zum 5. Geburtstag, aber der 2-Jährige Bruder liebt das Teil mindestens genauso. Zwar kann er damit noch nicht so richtig umgehen, aber zum Tierlaute anhören und einfach ein bisschen "Rumklicken" reicht es. Ich glaube, mit 3 kriegen die Kinder schneller raus, wie es funktioniert und haben ihren Spaß daran.

tweety241

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1130
    • Pucken Anleitung
Antw:tiptoi
« Antwort #10 am: 06. November 2013, 09:32:01 »
Oh ja, der Tipp mit den Kopfhörern ist gut, die haben wir auch. Wir haben Kinderkopfhörer, die man nicht über eine bestimmte Lautstärke bekommt.
 


 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung