Autor Thema: Schuhgröße 28 mit noch nicht mal 3 Jahren...ist das noch normal?!?!?!  (Gelesen 4021 mal)

Lunacole

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 625
Hallo Ihr Lieben!  :)

Wir waren am Donnerstag mit Oskar mal wieder Füße messen. Er ist die letzten Wochen auch wieder extrem in die Höhe geschossen, so dass mir schon klar war, dass die Füße auch entsprechend gewachsen sind...
Vor ca. 6 Wochen trug er Schuhgröße 25, was für sein Alter ja schon groß ist. Nun waren im Schuhgeschäft unseres Vertrauens und da zeigte die Schablone doch tatsächlich schon ne gute 27 an  :o :o :o als Winterschuhe dann wohl eher ne 28  :o

Ich war irgendwie total geschockt! Ich mein, er ist ja noch ein Kleinkind und soll jetzt schon soooo große Füße haben  :-\

In dem Zusammenhang hab ich mir dann halt auch so meine Sorgen gemacht...von wegen...ist das noch normal? stimmt etwas nicht? oder hab ich einfach nur ein "Riesenkind"?

Nachtvogel

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 22163
Antw:Schuhgröße 28 mit noch nicht mal 3 Jahren...ist das noch normal?!?!?!
« Antwort #1 am: 30. September 2013, 09:22:00 »
wie groß ist er denn?

Mein Sohn ist jetzt 3,5 und trägt auch die 27 ;). Aber er ist eben auch so ein relativ großes Kind.

Wenn sie ohnehin relativ groß sind ist es ja normal, dass auch die Füße groß sind
36+3 -> 2940g / 37+4 -> 3320g / 38+5 -> 3660g


Lunacole

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 625
Antw:Schuhgröße 28 mit noch nicht mal 3 Jahren...ist das noch normal?!?!?!
« Antwort #2 am: 30. September 2013, 09:26:27 »
Genau kann ich es gar nicht sagen...das letze Mal lagen wie ungefähr bei 1,04 m  s-:) s-:)

Er war und ist schon immer ein seeeeehr großes Kind gewesen...er kam als Frühchen bei 36+3 mit 53 cm und 3775 Gramm auf die Welt  s-:) s-:) s-:)

Ich dachte das stetige Wachsen hört vielleicht irgendwann mal auf und er erreicht "Normalstatus"...weißt du wie ich mein?
Ich mach mir halt so Gedanken ob das vielleicht irgendwas nicht stimmt...wenn das so weitergeht hat er bei der Einschulung Größe 40  :o :o ;D

Jomi

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1375
Antw:Schuhgröße 28 mit noch nicht mal 3 Jahren...ist das noch normal?!?!?!
« Antwort #3 am: 30. September 2013, 09:32:40 »
Was soll denn nicht stimmen? Mir ist keine "Krankheit" bekannt, die abnormales Fußwachstum mit sich bringt. Der eine ist eben größer, der andere kleiner.

Ich hab hier auch so einen kleinen Riesen. Trägt jetzt die Schuhgröße, die seine 2 Jahre ältere Schwester vor genau einem Jahr getragen hat (Größe 24 mit noch nicht mal 2 Jahren  ;) )
Mirja 6.11.09, Jonathan 8.12.11 und Jakob 17.1.15, unsere größten Schätze <3<3<3

*12/2013, für immer in unserem Herzen


Nachtvogel

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 22163
Antw:Schuhgröße 28 mit noch nicht mal 3 Jahren...ist das noch normal?!?!?!
« Antwort #5 am: 30. September 2013, 09:44:24 »
Genau kann ich es gar nicht sagen...das letze Mal lagen wie ungefähr bei 1,04 m  s-:) s-:)

Er war und ist schon immer ein seeeeehr großes Kind gewesen...er kam als Frühchen bei 36+3 mit 53 cm und 3775 Gramm auf die Welt  s-:) s-:) s-:)


ja das ist schon stattlich :o ;D

wobei mein Sohn bei 37+4 auch die 53cm hatte, also ähnlich :) (nur grad so schwer war er mit seinen 3320g nicht ;))


mein Sohn ist derzeit auch um die 1,05m groß, schätze ich, die Beiden scheinen also mehr oder weniger gleich auf zu sein, die paar Monate Altersunterschied machen es ja auch nicht.
Und ich finde zu der Größe passt die Schuhgröße doch!
36+3 -> 2940g / 37+4 -> 3320g / 38+5 -> 3660g

Lunacole

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 625
Antw:Schuhgröße 28 mit noch nicht mal 3 Jahren...ist das noch normal?!?!?!
« Antwort #6 am: 30. September 2013, 09:46:38 »
@meph:
Aber ragna ist auch ein Jahr älter als Oskar  :P ;D
 
@Jomi:
Ach ich weiß nicht so richtig was ich hören will...Ich kenn halt wirklich keinen der so ein großes Kind hat in dem Alter...Vielleicht einfach nur, dass ein paar schreien "Hier"  ;D ;D

Vielleicht geht mir aber auch einfach auf den Keks, dass mein Sohn aufgrund dessen immer überschätzt wird und ich mir ständig anhören muss "Waaaas??? Der ist erst 2 1/2...der sieht locker aus wie 4 oder 5" blablablabla  :-(

Lunacole

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 625
Antw:Schuhgröße 28 mit noch nicht mal 3 Jahren...ist das noch normal?!?!?!
« Antwort #7 am: 30. September 2013, 09:48:05 »
@nachti:
Ja von den Proportionen passt das schon alles...Vielleicht hab ich wie gesagt einfach nur grad ein "Problem" mit der Gesamtgröße von Oskar  :-\ :P

Nachtvogel

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 22163
Antw:Schuhgröße 28 mit noch nicht mal 3 Jahren...ist das noch normal?!?!?!
« Antwort #8 am: 30. September 2013, 09:56:16 »
das kann ich verstehen, das IST auch doof :-\

Ich war als Kind auch immer weit über dem Durchschnitt und es hat mich SO genervt, dass man immer mehr von mir erwartet hat nur weil ich halt viel älter ausgesehen hab :-[

Wird bei meinen Kids auch nicht anders sein...Meine Tochter in der 1. Klasse könnte man optisch auch locker in die 3. Klasse stecken und mein Sohn könnte auch als 5 durchgehen (also so lange er den Mund hält S:D ;D:-\

Naja, ist halt so, kann man nix machen und spätestens mit 11-12 Jahren fangen sie an es toll zu finden dass sie so viel älter aussehen, ich hab NIEMALS meinen Perso vorzeigen müssen, ich kam mit 14 ohne Probs in jede Disco rein, ...8) ;D
Gut, nicht dass das uns Mütter jetzt beruhigen würde... :P
36+3 -> 2940g / 37+4 -> 3320g / 38+5 -> 3660g

LILA

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6211
Antw:Schuhgröße 28 mit noch nicht mal 3 Jahren...ist das noch normal?!?!?!
« Antwort #9 am: 30. September 2013, 10:12:13 »
Also in der Gegend 27/28 waren meine Kinder auch immer sehr schnell. Genau kann ich das gar nicht mehr sagen. Allerdings erfolgt dann häufig ein Stopp. Niklas hat seit einem Jahr Größe 30 und kann vermutlich sogar die Winterschuhe vom letzten Jahr nochmal tragen.  ;)

Also hatte er mit 4 Jahren auch schon Größe 29/30.  :)



Jomi

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1375
Antw:Schuhgröße 28 mit noch nicht mal 3 Jahren...ist das noch normal?!?!?!
« Antwort #10 am: 30. September 2013, 10:28:04 »
Ja, das kann ich auch sehr gut verstehen. Ist bei uns ähnlich, dass sie immer älter geschätzt werden. Bisher gibt es deswegen noch keine Probleme, aber wer weiß, was noch kommt.

Aber jetzt hast du hier ja immerhin einige, die "hier" geschrieen haben  ;)
Mirja 6.11.09, Jonathan 8.12.11 und Jakob 17.1.15, unsere größten Schätze <3<3<3

*12/2013, für immer in unserem Herzen

Lunacole

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 625
Antw:Schuhgröße 28 mit noch nicht mal 3 Jahren...ist das noch normal?!?!?!
« Antwort #11 am: 30. September 2013, 10:30:21 »
Naja, ist halt so, kann man nix machen und spätestens mit 11-12 Jahren fangen sie an es toll zu finden dass sie so viel älter aussehen, ich hab NIEMALS meinen Perso vorzeigen müssen, ich kam mit 14 ohne Probs in jede Disco rein, ...8) ;D
Gut, nicht dass das uns Mütter jetzt beruhigen würde... :P

Genau so ging es mir auch  ;D ;D Naja dann kommt Oskar halt wirklich nach seiner Mama  ;D...obwohl...würde ich das gutfinden  ;D :P s-:)

@lila:
Na dann hoff ich mal das der Stopp bald einsetzt...
Denn eine Schuhfirma namens "Ricosta" hat dieses Jahr dann schon enormen Umsatz mit mir gehabt  s-:) :P :-(

@jomi:
Genau  ;)

Bomelo

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1450
  • glückliche zweifache Jungs-Mama
Antw:Schuhgröße 28 mit noch nicht mal 3 Jahren...ist das noch normal?!?!?!
« Antwort #12 am: 30. September 2013, 10:31:41 »
Huhu.

Habe hier auch so einen Riesen. 4,5 Jahre, Schuhgröße 32 (ich trage 38  :o  ) , Größe weiß ich gar nicht genau, etwas über 1,20 m und rund 20 kg.

So ein großes Kind zu haben ist nicht immer einfach. Die Kinder werden leider immer wieder überschätzt. Es wird viel mehr von ihnen erwartet, als sie dem Alter entsprechend leisten können. Die erste Diskussion führten wir mit einem unbekannten Herrn, als mein Sohn 9 Monate alt war. "Ja du bist ja ein Fauler, warum läufst denn du noch nicht?". Tja, er sah halt aus wie ein 1,5 Jähriger  :-X

Bei uns ist der Papa knappe 2 m groß, es kommt also nicht von ungefähr. Und Bauchzwerg hat jetzt auch schon geschätzte 46 cm und ich hab noch rund 8 Wochen vor mir. Ich schätze, wir fangen dann gleich mit 62/68 an  ;D
der beste große Bruder der Welt :-*


2620 Gramm, 47 cm, 100% Wunder :-*

Bettina

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 31522
  • Bullerbü :)
Antw:Schuhgröße 28 mit noch nicht mal 3 Jahren...ist das noch normal?!?!?!
« Antwort #13 am: 30. September 2013, 10:41:15 »
Es kommt ja viel mehr auf die Proportionen an und nicht aufs Alter. Wenn Ragna 100cm groß ist und 27 hat, dann ist das doch egal wie alt sie ist.

Mein Ältester hat seine ersten Schuhe mit 8 Monaten bekommen. Da hatte er Schuhgröße 22 und dann alle 6 Monate eine Nummer größer.

Thure wächst jetzt (obwohl er erst 5 ist) in die 104 und trägt jetzt 28. Ich finde das völlig normal.
4+1 x Glück: 02/1998; 09/1998; 07/2006; 09/2008; 08/2011

Ann Kathrin Klaasen:"Ich hatte schon Freunde, da gab´s noch gar kein Facebook." Wolf:Ostfriesen-Feuer

Lunacole

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 625
Antw:Schuhgröße 28 mit noch nicht mal 3 Jahren...ist das noch normal?!?!?!
« Antwort #14 am: 30. September 2013, 10:50:59 »
Ihr habt ja alle Recht  :-*

Vielleicht ist es wirklich momentan nur meine "Stimmung"...vielleicht dachte ich einfach dass er irgendwann mal in die "breite Masse" passt und sich nicht mehr mit Überschätzungen auseinandersetzen muss  :-\
Auf der anderen Seite finde ich diesen Gedanken, des "Anpassens" auch schon wieder fürchterlich wenn ich es nur schreibe...

Aber genau das haben wir erlebt und erleben es tagtäglich...
So ein großes Kind zu haben ist nicht immer einfach. Die Kinder werden leider immer wieder überschätzt. Es wird viel mehr von ihnen erwartet, als sie dem Alter entsprechend leisten können. Die erste Diskussion führten wir mit einem unbekannten Herrn, als mein Sohn 9 Monate alt war. "Ja du bist ja ein Fauler, warum läufst denn du noch nicht?". Tja, er sah halt aus wie ein 1,5 Jähriger  :-X

......selbst bei Personen (wie z.B. Physiotherpeuten) die wissen wie alt Oskar ist, muss ich jedes Mal darauf hinweisen, dass sie ihn überschätzen und er gewisse Sachen nicht versteht...

@bettina:
Alle 6 Monate wäre ein Traum...ich kaufe nun jetzt unser 3 Größe dieses Jahr  :P
« Letzte Änderung: 30. September 2013, 10:52:31 von Lunacole »

Lori+Annika+Nico

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 7865
  • Wir sind komplett und überglücklich
Antw:Schuhgröße 28 mit noch nicht mal 3 Jahren...ist das noch normal?!?!?!
« Antwort #15 am: 30. September 2013, 11:04:14 »
Also ich hab ja zwei Zwerge, Annika ist jetzt gute 110 m und trägt 27, Nico ca. 93 cm und hat Schuhgröße 24. Proportional gesehen genau richtg wie ich finde.

Dass sich eine Schuhgröße allerdings automatisch an das Längenwachstum anpasst widerlegt eine gute Freundin von mir: Körpergröße 1,50 m - Schuhgröße 39/40  :P
Wir vermissen dich so sehr * 05/09


Honigbluete

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 10666
Antw:Schuhgröße 28 mit noch nicht mal 3 Jahren...ist das noch normal?!?!?!
« Antwort #16 am: 30. September 2013, 11:08:11 »
Ich hab jetzt extra im U-Heft von Lukas nachgesehen, er war mit 3 Jahren 107 cm groß. Große Füße hatte er auch immer, aber ich finde, dass die Füße mittlerweile etwas langsamer wachsen. Er wird jetzt 7 und ist ca. 140 cm groß und hat Schuhgröße 36. Damit ist er in seiner Klasse (gemischt 1.-4. Schuljahr) bei den Größeren.
Das Thema überforderte Erwartungen kenne ich zur Genüge, das war bei mir schon so und auch bei Lukas muss man manchmal aufpassen. Da war es überwiegend das motorische Können, was komisch wirkte...



Binus

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3442
Antw:Schuhgröße 28 mit noch nicht mal 3 Jahren...ist das noch normal?!?!?!
« Antwort #17 am: 30. September 2013, 13:28:46 »
Hier!  ;D

110 cm, Schuhgröße 28 bis 29.

Ich kenne die Sorgen, die habe ich mir stellenweise auch gemacht (und das wird wohl auch so bleiben).

Wobei - mein Bruder und ich waren beide immer große Kinder (ab der Schule hatte ich ein Mädchen in der Klasse, das ein bissl größer war als ich - herrlich!), ich bin bei langweiligen 1,70 m gestoppt, mein Bruder bei 1,97 m.  8)

Man wird sehen. 

Hendrik war schon immer sehr groß, geboren auf der 75. Perzentile (Gewicht) und 90. Perzentile (Größe), dann zügig duch alle Perzentilen durch und ab der U4 mit Größe und Gewicht um die 97. Perzentile tänzeld. Der Kinderarzt und ich freuen uns immer wieder, wenn er gerade rechnerisch kein Übergewicht hat.  s-:) Wobei er nicht dick, sondern äußerst muskulös ist.  ;D

Blöd ist die Erwartungshaltung an ein so großes Kind (siehe Nachtvogel). Aber sieh es positiv, alle großen Frauen werden ihn lieben.  ;D


dragoness

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1451
  • erziehung-online
Antw:Schuhgröße 28 mit noch nicht mal 3 Jahren...ist das noch normal?!?!?!
« Antwort #18 am: 30. September 2013, 13:55:40 »
*
« Letzte Änderung: 05. November 2014, 20:09:33 von dragoness »

Oschi

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3842
  • Vollständig !?
    • Mail
Antw:Schuhgröße 28 mit noch nicht mal 3 Jahren...ist das noch normal?!?!?!
« Antwort #19 am: 30. September 2013, 14:15:52 »
Mein kleiner trägt jetzt mit knapp 4.Jahren 29... mein Großer mit knapp 6.Jahren 34  s-:)
Liebe Grüße von mir & meinen Jungs... 




Scully75

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2582
  • nun aber wirklich: glücklich komplett
Antw:Schuhgröße 28 mit noch nicht mal 3 Jahren...ist das noch normal?!?!?!
« Antwort #20 am: 30. September 2013, 14:30:59 »
wir haben 2Jahre 3 Monate, Größe 27 (ist etwa 92cm groß), 4 Jahre sieben Monate, Größe 29 (ist 1.14m groß), 7Jahre 3 Monate, Größe 32 (ist 1.30 groß)  ;)


myja78

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6699
    • Mail
Antw:Schuhgröße 28 mit noch nicht mal 3 Jahren...ist das noch normal?!?!?!
« Antwort #21 am: 30. September 2013, 14:39:09 »
Josh - ca. 115cm groß hat Schuhgröße 29/30, Fine mit 105cm Schuhgröße 27 - die meisten anderen Kinder die ich in dem Alter kenne - besonders auf Josh bezogen, haben größere Füße.

Zwergenwunder

  • Gast
Antw:Schuhgröße 28 mit noch nicht mal 3 Jahren...ist das noch normal?!?!?!
« Antwort #22 am: 30. September 2013, 14:42:33 »
Mal fürs Gegenbeispiel knapp 4 Jahre und laaaaaaaaaaaaaaangsam eine Schuhgröße 23  :P
Letztes Jahr im Winter hatte sie so kleine Füsse das wir keine Winterstiefel bekommen haben. Sämtliche Schuhverkäufer waren überfordert!

Der große hat übrigens mit knapp 6 31.


Sonne1978

  • Gast
Antw:Schuhgröße 28 mit noch nicht mal 3 Jahren...ist das noch normal?!?!?!
« Antwort #23 am: 30. September 2013, 15:44:24 »
Unser Oskar hat auch so Riesenfüße ;D Er ist 1,5 Jahre alt und trägt Gr. 25... Ganz davon ab, dass die Füße überproportional zum Körper wirken, ist das auch mal eine teure Angelegenheit, ständig neue Schuhe zu kaufen. Aber beeinflussen kann man das halt auch nicht. Vielleicht melde ich ihn im nächsten Jahr mal zum Wasserski an, dann braucht er zumindest keine Bretter, sondern kann auf seinen Füßen fahren ;D

Fliegenpilz

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 39820
  • Von damals bis zur Unendlichkeit!
Antw:Schuhgröße 28 mit noch nicht mal 3 Jahren...ist das noch normal?!?!?!
« Antwort #24 am: 30. September 2013, 16:34:25 »
Unsere große Tochter hatte mit 3 Jahren auch schon Gr.28 - und trägt sie heute noch ;) Irgendwann haben die Füße aufgehört zu wachsen und so kamen wir z.B. zwei Sommer mit denselben Sandalen und Winterschuhen hin.

Jetzt wachsen die Füße aktuell wieder. Wie schade! ;D

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung