Autor Thema: Schlafen die 1634381635378. :-(  (Gelesen 3942 mal)

lotta

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3086
  • Glaube - Liebe - Hoffnung!!!
Schlafen die 1634381635378. :-(
« am: 16. Januar 2013, 09:36:25 »
Moin!

Mein Sohn wird in Kürze 4 Jahre alt und wir haben hier mal ein neues Schlafproblem. Er schläft schlecht ... immer schon und durchschlafen kenne ich nur aus grauer Vorzeit...

Seit 2 Wochen ist er aber nun in der Nacht ca. 2 Stunden hellwach und spielt. Wr spielen natürlich nicht mit, aber er spielt dann alleine in seinem Zimmer.
Dann kommt er wieder zu uns ins Bett und schläft weiter.
Wenn die Wachphase mitten in der Nacht ist, geht das ja noch einigermaßen (wir sind da mittlerweile entspannter als früher)
Wenn er aber erst gegen 5:30 wieder ins Bett geht, muss er 1 Std später wieder raus und was dann hier los ist, bzw. wie er dann am Tag drauf ist, könnt ihr euch vorstellen...

Er geht abends zwischen 19 und 20 Uhr recht problemlos ins Bett und bis Mitternacht ist dann auch alles super. Meistens wird er dann gegen 3 Uhr wach ( hier passt die Theorie mit dem Geburtszeitpunkt absolut! ) und dann ist die Nachtruhe mehr oder weniger vorbei. Es ist auch egal wo er schläft ( bei sich im Bett oder bei uns)...

Kennt ihr dieses Phänomen? Habt ihr irgendeine Ahnung, was ihm helfen könnte?






„Lernt, was ihr für Euer Leben nötig habt! Geht nicht gebückt und gebeugt, geht aufrecht wie Freie! Geht mit erhobenem Kopf, aber erhebt euch nie über andere! Geht mit wachem Verstand und mit heißem Herzen!" G. Leber

Unserwunder

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5245
  • Es kann nur noch besser werden!
    • Mail
Antw:Schlafen die 1634381635378. :-(
« Antwort #1 am: 16. Januar 2013, 10:14:38 »
Das kenne ich leider gar nicht.

Macht deine Maus noch ein Mittagsschlaf ?


Bettina

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 31522
  • Bullerbü :)
Antw:Schlafen die 1634381635378. :-(
« Antwort #2 am: 16. Januar 2013, 10:17:41 »
Keine Ahnung. Mein Großer hat das auch gemacht. Die beiden Kleinen haben das mal ne Weile versucht. Bei Quinn ist es so. Der macht die Augen auf, ist wach, denkt die Nacht ist vorbei, macht Licht an und fängt an zu spielen. Thure hat er dann einfach mit wach gemacht. Was geholfen hat? Klare Ansage, dass es mitten in der Nacht ist, dass alle schlafen und sie jetzt auch gefälligst zu schlafen haben. Ins Bett packen, Licht aus und ja, ich bin böse, wenn sie es wieder angemacht haben, hab ich die Birne rausgedreht.

Mit meinem Großen hab ich den Zappzarapp noch gemacht. Mit den Kleinen nicht mehr. Mein Großer hat übrigens mit 8 Monaten oder so schon keinen Mittagsschlaf mehr gemacht  :P s-:). Daran lag es nicht.
4+1 x Glück: 02/1998; 09/1998; 07/2006; 09/2008; 08/2011

Ann Kathrin Klaasen:"Ich hatte schon Freunde, da gab´s noch gar kein Facebook." Wolf:Ostfriesen-Feuer

lotta

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3086
  • Glaube - Liebe - Hoffnung!!!
Antw:Schlafen die 1634381635378. :-(
« Antwort #3 am: 16. Januar 2013, 10:27:37 »
Unserwunder - Mittagschlaf gibt es hier nicht mehr seit er 20 Monate alt ist. - wenn er mal schläft ist hier bis Mitternacht Rambazamba...

Bettina - Ich bin deshalb ja schon sooo böse, weil ich nicht mitspiele  s-:) Leuchtmittel rausdrehen geht nicht so ohne weiteres (insg. wären das in seinem Zimmer dann 8 Stück und die Lichterkette plus sein Nachtlicht - im Zweifel macht er das Flurlicht an und spielt eben im Halbdunkel...   :-(






„Lernt, was ihr für Euer Leben nötig habt! Geht nicht gebückt und gebeugt, geht aufrecht wie Freie! Geht mit erhobenem Kopf, aber erhebt euch nie über andere! Geht mit wachem Verstand und mit heißem Herzen!" G. Leber

Bettina

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 31522
  • Bullerbü :)
Antw:Schlafen die 1634381635378. :-(
« Antwort #4 am: 16. Januar 2013, 10:29:03 »
Sicherung.
4+1 x Glück: 02/1998; 09/1998; 07/2006; 09/2008; 08/2011

Ann Kathrin Klaasen:"Ich hatte schon Freunde, da gab´s noch gar kein Facebook." Wolf:Ostfriesen-Feuer

Zelda

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3217
  • Krawall und Remmidemmi!
Antw:Schlafen die 1634381635378. :-(
« Antwort #5 am: 16. Januar 2013, 10:31:02 »
Ich habe just gestern mit der Apothekerin meines Vertrauens eine hömöopathische Beratung wegen gleicher Thematik gehabt...  :P

Auch meine Tochter wird seit einigen Wochen fast jede Nacht gegen 3 Uhr ??? wach.
Ist richtig wach, will unglaublich viel erzählen, malen, naja eigenltich ALLES ausser schlafen  :P

Letztens habe ich sie nachts um kurz vor vier erwischt, wie sie mit ihren nagelneuen Prinzessinnen-Schuhen durch den Flur stöckelte  :o ;D :-X

Ich habe auf Anraten der Apothekerin nun seit gestern wieder Globulis in Gebrauch, die ich auch bei beiden Kindern früher hin und wieder bei ein- und durchschlafproblemen mit gutem Erfolg gegeben habe.
Ich hoffe, auf baldige Wirkung!!




-Die glücklichsten Tiere der Welt sind die Hasen. Denn wenn sie hüpfen, dann hüpfen auch ihre Herzen.
Vor Glück nämlich-

lotta

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3086
  • Glaube - Liebe - Hoffnung!!!
Antw:Schlafen die 1634381635378. :-(
« Antwort #6 am: 16. Januar 2013, 10:41:23 »
Sicherung.

Da hängen dann gleich 3 Zimmer dran - unter anderem ein Teil der Küche mit dem Kühlschrank...  :-X

Zelda - welche Globuli hat sie dir denn empfohlen?  Wir haben hier auch im Laufe der letzten Jahre einiges an Globuli ausprobiert aber der Knaller war da noch nicht bei...
Toitoitoi!
(Dein Postfach ist übrigens voll!)






„Lernt, was ihr für Euer Leben nötig habt! Geht nicht gebückt und gebeugt, geht aufrecht wie Freie! Geht mit erhobenem Kopf, aber erhebt euch nie über andere! Geht mit wachem Verstand und mit heißem Herzen!" G. Leber

Bettina

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 31522
  • Bullerbü :)
Antw:Schlafen die 1634381635378. :-(
« Antwort #7 am: 16. Januar 2013, 10:44:03 »
@Sicherung: Das ist natürlich blöd  ;D.

In Sachen Globulis würde ich wenn mit einem guten Homöopathen Kontakt aufnehmen. Da spielt so viel rein, dass der Effekt nicht unbedingt derselbe ist.

4+1 x Glück: 02/1998; 09/1998; 07/2006; 09/2008; 08/2011

Ann Kathrin Klaasen:"Ich hatte schon Freunde, da gab´s noch gar kein Facebook." Wolf:Ostfriesen-Feuer

Miss_Marpel

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 435
  • Wunder gibt es immer wieder!!
    • Mail
Antw:Schlafen die 1634381635378. :-(
« Antwort #8 am: 16. Januar 2013, 10:46:40 »
lotta, ich kann zwar nichts zum Thema sagen, wollte Dich aber mal drücken  s-druecken  :-*

lotta

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3086
  • Glaube - Liebe - Hoffnung!!!
Antw:Schlafen die 1634381635378. :-(
« Antwort #9 am: 16. Januar 2013, 10:56:07 »
Bettina - wir sind bei einer Homöopathin - aber nicht mehr so wirklich zufrieden... was auch immer sie ihm im letzten Jahr gegeben hat - nix hilft... gegen nix...  s-:)

Miss -  :-*






„Lernt, was ihr für Euer Leben nötig habt! Geht nicht gebückt und gebeugt, geht aufrecht wie Freie! Geht mit erhobenem Kopf, aber erhebt euch nie über andere! Geht mit wachem Verstand und mit heißem Herzen!" G. Leber

Bettina

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 31522
  • Bullerbü :)
Antw:Schlafen die 1634381635378. :-(
« Antwort #10 am: 16. Januar 2013, 11:01:14 »
Hmmm, dann vielleicht mal Heilpraktiker und mit Bachblüten oder so?
4+1 x Glück: 02/1998; 09/1998; 07/2006; 09/2008; 08/2011

Ann Kathrin Klaasen:"Ich hatte schon Freunde, da gab´s noch gar kein Facebook." Wolf:Ostfriesen-Feuer

anina77

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 752
Antw:Schlafen die 1634381635378. :-(
« Antwort #11 am: 16. Januar 2013, 13:30:29 »
Das Thema hatten wir bei der Kleinen auch. Von heute auf morgen (sie war eigentlich eine gute Schläferin) war sie nachts von halb eins/ein bis ca. 5h wach, hellwach und konnte nicht mehr einschlafen (obwohl sie es wirklich versucht hat...). Und das JEDE Nacht. Da sie aber erst ca. 1h alt war, war ich eben auch mit wach ... Der Spuk ging ca. 5 Monate. Kannst dir vorstellen wie fertig ich war.

Der Kinderarzt hat mir (nachdem er alles abgefragt hatte, wie Bett umstellen, Abendessen etc) dann auch Globuli aufgeschrieben, die ich dann aber doch nicht gekauft hatte (irgendwie hatte ich ein schlechtes Gefühl  :-\) und ca. 1Woche später war der Spuk von heute auf morgen vorbei. Und wirklich total vorbei. Seitdem lege ich sie um ca. 19.30h ins Bett und sie wacht um 6.30h in ihrem Bett auf und ist gut gelaunt. Außer in Vollmondnächten, aber damit kann ich leben  :)

Der KIA meine damals, dass es Kinder gibt, denen vorübergehend ein Schlafhormon fehlt.

LG
Anina

zuz

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4392
  • '07 und '10
Antw:Schlafen die 1634381635378. :-(
« Antwort #12 am: 17. Januar 2013, 13:28:34 »
Hast ne pn :)

ѕтιηє

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1784
  • ♥ αυѕ ∂єм вαυcн мιттєη ιηѕ нєяz ♥
Antw:Schlafen die 1634381635378. :-(
« Antwort #13 am: 17. Januar 2013, 13:52:34 »
ach jeh...  s-druecken s-druecken s-druecken

wir hatten dieses Phänomen ja auch mal mit... hmmmh 14monaten ging etwa 3 Monate...
damals hatten wir uns ja auch schon über globulis ausgetauscht, wenn du dich erinnerst  :P

dass es bei euch nun wieder aufgetaucht ist... :-X :-\
das es an einem Hormon wie anina schreibt liegen könnte, leuchtet mir auch ein... :-\

dieses lange Wachsein gibts hier zum Glück nicht mehr!! allerdings unruhige nächte...
was mir immer auffällt, an Tagen ohne Mittagschlaf ist es hier IMMER eine unruhige Nacht... MIT Mittagsschlaf ist das Kind völlig entspannt nachts, bzw beruhigt sich beim Aufwachen scheinbar einfach selber und pennt wieder ein...
das hilft dir jetzt wahrscheinlich nicht weiter...
aber so als Gedanke, dass er vielleicht in der Summer zu wenig Schlaf hat (das schreibst du ja auch, dass er morgens dann unfit ist  :-X)  und mitterweile überreizt ist?  :-\ :(
was wiederum ja auch die Hormone beeinflussen könnte...

also manchmal gibts hier auch so Anwandlungen, dass er um 5h aufstehen will o.ä. da gibts von uns immer ein striktes Nein - erst wenn die Nacht vorbei ist!!! dann soll er eben im bett singen usw.
Lampe am bett wurde übrigens auch ausgedreht  ;)
« Letzte Änderung: 17. Januar 2013, 13:56:14 von ѕтιηє »


 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung