Autor Thema: schatzsuche mit 4 jährigen?  (Gelesen 3420 mal)

Bradipa

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5103
  • ehemals Gianna
    • Mail
schatzsuche mit 4 jährigen?
« am: 18. Dezember 2012, 10:00:39 »
geht das schon? überlege spontan noch ne schatzsuche nachher für den geburtstag zu planen... die kinder sind 4-5

hab sowas noch nie (mit)gemacht wie läuft das habt ihr da erfahrungen?

Fliegenpilz

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 40152
  • Von damals bis zur Unendlichkeit!
Antw:schatzsuche mit 4 jährigen?
« Antwort #1 am: 18. Dezember 2012, 10:04:58 »
Ja, das klappt!
Wir selbst haben noch keine gemacht, aber meine Tochter (jetzt 4) war mittlerweile schon dreimal auf Schatzsuche. Nächsten Sonntag (4.Advent, Sonntag ... s-:)) sind beide Mädchen (2,5 + 4 Jahre) wieder auf einen Kindergeburtstag eingeladen - inkl. Schatzsuche ;)




Bradipa

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5103
  • ehemals Gianna
    • Mail
Antw:schatzsuche mit 4 jährigen?
« Antwort #2 am: 18. Dezember 2012, 10:18:31 »
hm okay...  ;D

hat eine einen plan wie das geht? also einfach mehrere stationen mit kleinen aufgaben/fragen und dann gibts den nächsten hinweis?

Linchen81

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 711
  • Unser Mittelpunkt hat Verstärkung bekommen!
Antw:schatzsuche mit 4 jährigen?
« Antwort #3 am: 18. Dezember 2012, 10:23:18 »
Bei Bekannten von uns gab es auf den 3. Geburtstagen Schatzsuchen.

Es waren ganz einfache.
Die Kinder mussten Luftballons suchen, die sie dann zum Schatz geführt haben. Die waren am Weg entlang aufgehängt, der nächste immer in (fast) Sichtweite. Der letzte Ballon hing dann an der Kiste  ;)

Viel Spaß bei eurer Feier!

edit: Oder du schreibst Hinweiskärtchen mit kleinen Rätseln zu Zwischenstationen die dann am Ende eben zum Ziel führen...
« Letzte Änderung: 18. Dezember 2012, 10:26:32 von Linchen81 »



deep_blue

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 14092
Antw:schatzsuche mit 4 jährigen?
« Antwort #4 am: 18. Dezember 2012, 10:24:32 »
Jo, geht. Ich habe letztes Jahr eine Piraten Party für meinen Sohn zum vierten Geburtstag organisiert. Und wir haben nur im Haus gesucht, da das Wetter leider nicht mitspielte. Ich habe vorab eine grosse Postbox zur Schatztruhe umgestyled. In dieser Box befand sich der "Schatz", viele Süssigkeiten u.a. Goldbären  ;D, aber auch selbstgemachtes wie "Goldnuggets", das waren weisse gesammelte Kiesel, die ich mit Goldlack bearbeitet habe.

Ich habe zunächst mit allen Kindern Piratenkappen gebastelt. Diese hatte ich vorbereitet und sie mussten dann nur noch geklebt und getackert werden. Dann gab es Augenklappen für alle. Nach einer Geschichte (die Kinder sassen im Kreis um mich herum und hörten gespannt zu), die ich selbst erfunden habe, ging es dann wie auf einer richtigen Schnitzeljagd durchs Haus. Es gab kleine Aufgaben zu bewältigen, das haben die Kinder in Zusammenarbeit gut geschafft und am Ende wurde dann die Schatztruhe unten im Keller gefunden.

Die Kinder waren zwischen Ende 3 Jahre bis einschliesslich 5 Jahre und wir hatten sowohl Mädchen wie Jungen hier. Es waren moment... mit meinem Sohn 7 Kinder. :)
Sitting in the Dschungel
On Nürnberger Straße
A man lost in time
Near KaDeWe
Just walking the dead

myja78

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6699
    • Mail
Antw:schatzsuche mit 4 jährigen?
« Antwort #5 am: 18. Dezember 2012, 10:45:25 »
Gab es bei Josh zum 5. Gebutstag - Kinder waren zwischen 3 und 6 Jahre alt (insgesamt 6 Kinder).

Wir haben es wie eine Art Schnitzeljagd gemacht - also einfach Pfeile mit Kreide auf den Boden und der Schatz war dann im eigenen Garten versteckt - irgendwie taten sie sich mit dem Finden im Garten aber etwas schwer - das dicke X war wohl nicht dick genug s-:)

Schnukkel

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1090
Antw:schatzsuche mit 4 jährigen?
« Antwort #6 am: 18. Dezember 2012, 13:06:53 »
Huhu, wir hatten auch eine zum 3. Geburtstag. Die Kids waren alle um die 3 Jahre rum.
Habe auch eine Geschichte erfunden und Bilder auf die einzelnen Schatzkarten geklebt. Z. B. ein Bild vom Bad, im Bad wurde dann die Geschichte weitererzählt und auf der Karte war dann ein Bild von der Küche, in der Küche ein Bild von unserer Topf-Pflanze usw...

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung