Autor Thema: Ohne windel im kindergarten...  (Gelesen 5297 mal)

regenbogen78

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4059
  • ♥Frühchenmama♥
Ohne windel im kindergarten...
« am: 22. Januar 2014, 21:07:57 »
hallo ihr lieben,
wann waren eure kinder am tage im kindergarten ohne windel?

lg regenbogen78
"Die Zukunft hat viele Namen. Für die Schwachen ist sie die Unerreichbare, für die Furchtsamen ist sie die Unbekannte, für die Tapferen ist sie die Chance."


Linchen81

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 696
  • Unser Mittelpunkt hat Verstärkung bekommen!
Antw:Ohne windel im kindergarten...
« Antwort #1 am: 22. Januar 2014, 21:11:15 »
Kurz vor dem 3. Geburtstag. Übergangsweise zuvor die Hochziehwindeln, auch nach em Weglassen noch mal wieder als er ne ganz schlechte Woche hatte, aber nur kurz. Insgesamt hat`s recht schnell ziemlich gut geklappt.  :)

LG

edit: Bei uns war es auch zu dem Zeitpunkt als er zu Hause windelfrei war.
In die Hochziehwindel hat er auch nie absichtlich reingemacht.
Als es dann nach einer Weile ganz ohne nicht mehr so funktioniert hat und er mehrmals am Tag Unfälle hatte gab es in Absprache mit ihm die Hochziehwindelslips, einfach, weil es auch für ihn angenehmer war die einfach zu wechseln bei einem Unfall, als sich komplett umzuziehen.
Bei einem Unfall in 3 oder mehr Tagen ist das natürlich dann wieder was anderes...
« Letzte Änderung: 22. Januar 2014, 21:40:12 von Linchen81 »




satti

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 14978
  • lass mich kurz überlegen......NEIN
Antw:Ohne windel im kindergarten...
« Antwort #2 am: 22. Januar 2014, 21:12:22 »
du wilst jetzt nicht das alter wissen,oder?

also anna war zeitgleich zu hause und im kiga und auch sonst überall ohne windel,wie meine grossen töchter auch
weil ICH es doof/kompliziert finde wenn ein kind hin und her switchen sol..ich für mich denke das es das unnötig kompliziert macht...
wie soll das gehen: jetzt 3 stunden aufs klo rennen,dann wieder 4 stunden einpullern... :-\

neeeeeeee hü oder hot,volles risiko,alles auf eine karte  ;D
Lache- jeden Tag
Liebe- unendlich
Lebe- jeden Augenblick

Yesterday is history,tomorrow is mystery,but today is a gift.thats's why we call it the present

hectorundhilde

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3080
  • ...unser kleiner Kobold! :-)
Antw:Ohne windel im kindergarten...
« Antwort #3 am: 22. Januar 2014, 21:16:15 »
Vom ersten Tag an, also mit 2 1/2Jahren. Sobald es zu Hause klappte haben wir es dann auch generell windelfrei durchgezogen und im Kiga haben sie dann auch gesagt, kein Ding, und sie sind die ersten 2 Monate eh immer einmal die STunde mit allen Kleinen "Rudelpinkeln"  ;D gegangen.



pepe

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2167
Antw:Ohne windel im kindergarten...
« Antwort #4 am: 22. Januar 2014, 21:19:14 »
Mit 3 Jahren.
Wobei bei uns die Kinder erst ab Drei genommen werden und dann nur
wenn sie keine Windel mehr brauchen.
Aus dem Bauch - mitten ins Herz.
Benjamin 08.10.2001  Tobias 14.11.2006

Kati+Jessica Sarah

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 878
    • Mail
Antw:Ohne windel im kindergarten...
« Antwort #5 am: 22. Januar 2014, 21:34:44 »
Hallo

Meine maus hat mit 2 Jahren Tagsüber keine windel mehr um.

Lg Kathleen mit Familie

Lisa Bee

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 576
  • erziehung-online
Antw:Ohne windel im kindergarten...
« Antwort #6 am: 22. Januar 2014, 21:40:53 »
Hallo Regenbogen,

was genau möchtest Du denn wissen? Mit "wann" meinst Du wahrscheinlich, wie weit sie mit dem Trockenwerden waren?

Bei uns war es so, dass wir die Windel weggelassen haben, als wir auch zu Hause keine mehr gebraucht haben. Anfangs tat sie sich etwas schwer, in der Krippe dann auch Bescheid zu sagen. Da hat sie lieber stuuuuundenlang eingehalten. Aber wieder zur Windel zurück wär auch nicht mehr gegangen, wollten wir auch nicht.

Also zwischen mit/ohne Windel am Tag hin und her wechseln würde ich nicht.



Pünktchen

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2981
Antw:Ohne windel im kindergarten...
« Antwort #7 am: 22. Januar 2014, 21:47:44 »
2 1/2 war Enya. Wir hatten immer eine Tasche mit Wechselklamotten dabei.

regenbogen78

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4059
  • ♥Frühchenmama♥
Antw:Ohne windel im kindergarten...
« Antwort #8 am: 22. Januar 2014, 21:49:25 »
 :P
doof gestellte frage ;D

ich wollte wissen mit welchem alter S:D.....

hier in der kita machen sie mir so langsam s-:) druck.......
"Die Zukunft hat viele Namen. Für die Schwachen ist sie die Unerreichbare, für die Furchtsamen ist sie die Unbekannte, für die Tapferen ist sie die Chance."


♥Anja+Lukas+Nele♥

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6834
  • glückliche zweifach Mama
    • Mail
Antw:Ohne windel im kindergarten...
« Antwort #9 am: 22. Januar 2014, 21:50:39 »
Ja

der Große sowie die Kleine auch  ...aber es gab auch ein paar kleine Unfälle  ;)..und es sind immer genug Sachen zum wechseln dort!
Das ist auch ganz normal....gerade wenn sie am spielen sind vergessen sie es oft aufs Klo zu gehen oder schaffen es nicht rechtzeitig  ;)!!
Papa Du fehlst UNS soooo sehr... Du wirst immer tief in Unseren Herzen sein..!!!



Als Du geboren wurdest,hat bestimmt ein Stern am Himmel getanzt.....☆!!!

satti

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 14978
  • lass mich kurz überlegen......NEIN
Antw:Ohne windel im kindergarten...
« Antwort #10 am: 22. Januar 2014, 21:53:15 »
drück zurück  S:D
ist doch wurscht wann andere kinder trocken/sauber oder was auch immer sind  :-*
DEIN kind ist noch locker in der "norm" ..er ist doch auch ein frühchen,oder? und hallo,man hat wohl auch was anderes vor im leben als sein kind auf den pott zu zwingen  :-(

die zwerge machen das wie sie wollen und auch dein sohn wird das zu seiner zeit hinbekommen


edit:
es hilft doch keinem wenn man mit irgendwelchen zahlen und altersnagaben um sich wirft  :P
Lache- jeden Tag
Liebe- unendlich
Lebe- jeden Augenblick

Yesterday is history,tomorrow is mystery,but today is a gift.thats's why we call it the present

Leofinchen

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 8729
Antw:Ohne windel im kindergarten...
« Antwort #11 am: 22. Januar 2014, 21:54:37 »
Josefine mit 2 3/4 Jahren ca... Zu Hause ging gar nix ohne Windel, im Kindergarten schon. Die waren da wohl mutiger als ich und haben die Windel schnell einfach weggelassen, und sie hat auch nicht in die Hose gemacht. Dann wurde sie mir eines Tages vom Kindergarten einfach ohne Windel nach Hause geschickt und das Thema trocken werden war erledigt. Von dem Tag an brauchte sie keine Windeln mehr.

Leonie kam erst einen Monat nach dem 3. Geburtstag in den Kindergarten, und ca. 2 Wochen vor Kindergartenstart brauchte sie dann keine Windel mehr.

Laß dir keinen Stress machen, er ist doch in einem Alter wo die Windel noch vollkommen im Rahmen liegt. Das kommt schon noch, und zwar am Besten ganz ohne Stress!

regenbogen78

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4059
  • ♥Frühchenmama♥
Antw:Ohne windel im kindergarten...
« Antwort #12 am: 22. Januar 2014, 21:55:49 »
satti & leo
 :-*
danke für den zuspruch....
so denke ich auch..
aber bin ja selber erzieher und seh wie "fit" andere kinder sind S:D

und genau eigentlich ist erik ja erst 2jahre 5monate... ;D
"Die Zukunft hat viele Namen. Für die Schwachen ist sie die Unerreichbare, für die Furchtsamen ist sie die Unbekannte, für die Tapferen ist sie die Chance."


Evje

  • Teenie
  • ***
  • Beiträge: 236
Antw:Ohne windel im kindergarten...
« Antwort #13 am: 22. Januar 2014, 22:17:57 »
Huhu Regenbogen,

Vielleicht beruhigts dich ja ein bisschen, Emma ist auch noch nicht trocken und es tut sich auch nichts in die Richtung.
Im Kindergarten haben sie noch nichts gesagt aber sie geht ja auch nur Vormittags. Bin aber manchmal auch etwas verunsichert wenn ich sehe dass dort viele Jüngere schon auf die Toilette gehen.


dragoness

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1451
  • erziehung-online
Antw:Ohne windel im kindergarten...
« Antwort #14 am: 22. Januar 2014, 22:50:52 »
drück zurück  S:D
ist doch wurscht wann andere kinder trocken/sauber oder was auch immer sind  :-*
DEIN kind ist noch locker in der "norm" ..er ist doch auch ein frühchen,oder? und hallo,man hat wohl auch was anderes vor im leben als sein kind auf den pott zu zwingen  :-(

die zwerge machen das wie sie wollen und auch dein sohn wird das zu seiner zeit hinbekommen


edit:
es hilft doch keinem wenn man mit irgendwelchen zahlen und altersnagaben um sich wirft  :P

Das unterschreibe ich so. Bei meinem Sohnemann wurde auch Druck gemacht, m. E. weil er für sein Alter sehr groß war. Einmal kam ich in den Kiga und sie hatten ihm, obwohl ich ausdrücklich gesagt hatte, dass er noch keinerlei Anstalten macht auf die Toilette zu gehen, einfach ne Unterhose angezogen und er hat natürlich bis in seine Schuhe reingepinkelt und ich meine jetzt nicht nur ein paar Tropfen  :-(

Ich bin dann etwas ausgerastet S:D und habe mich dann vorerst mit den Erziehern auf Hochziehwindeln geeinigt. . Wir haben dann selbst in den Ferien den Druck bezüglich Toilette komplett rausgenommen und plötzlich ging er von ganz alleine. Ich glaube er war da 3 1/2 Jahre alt.

Lasst Euch bloß nicht stressen, ja?

Rumpelstilzchen

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2633
Antw:Ohne windel im kindergarten...
« Antwort #15 am: 22. Januar 2014, 23:07:42 »
Mein kleiner Sohn wird im Mai 4 und ist noch nicht richtig trocken - es funktioniert zwar super ohne Windel, aber nur, wenn man ihn alle paar Stunden zum Klogehen bewegt, von selbst merkt er es nach wie vor zu spät. Das kann man ja offensichtlich auch nicht weiter beeinflussen, sondern er muss es irgendwann schnallen, also würde ich Druck oder Einmischung (oder gar Kindergartenverbot) total daneben finden. Ich sehe es gelassen, weil wir auf diese Weise gut hinkommen und meine beiden Großen haben auch lang gebraucht. In unserer Kita wird das auch durch die Bank ohne Druck gehandhabt und bisher sind sie noch alle trocken geworden - also kein Stress!
Rumpelstilzchen 5/2010
Wilde Hilde 1/2008
Künstler 12/2004

satti

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 14978
  • lass mich kurz überlegen......NEIN
Antw:Ohne windel im kindergarten...
« Antwort #16 am: 22. Januar 2014, 23:17:55 »
gibt ja auch den umgekehrten fall wo der kiga dem kind mit 2 ne windel ummachen will obwohl das kind zuverlässig trocken ist -weil "wir wickeln hier alle 2 jährigen 2 mal am vormittag"  s-:)
Lache- jeden Tag
Liebe- unendlich
Lebe- jeden Augenblick

Yesterday is history,tomorrow is mystery,but today is a gift.thats's why we call it the present

~Netti~

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 52515
  • Pflichtbewußte Chaos-Moderateuse
    • Mail
Antw:Ohne windel im kindergarten...
« Antwort #17 am: 23. Januar 2014, 08:01:52 »
ich würde mir keinen druck machen lassen! jared war mit windel im kiga bis er 3,5 jahre alt war und das war nie ein thema. dann klappte es von einem auf den anderen tag mit dem trocken werden und er ging ohne windel. fertig. mit noch nicht mal 3 jahren würde ich mir da von niemandem was sagen lassen.

Pünktchen

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2981
Antw:Ohne windel im kindergarten...
« Antwort #18 am: 23. Januar 2014, 08:07:47 »
Niemals würde ich deinen Sohn zum Trockenwerden nötigen! Erschwerend kommt noch hinzu, dass er ein Frühchen ist und es bei euch Zuhause durch die schwere Krankheit deines Mannes sicher ziemlich angespannt ist. Ihm da noch den Druck des trockenwerdens ohne seine Eigeninitiative aufzuzwingen finde ich unverantwortlich.

Sollten die Erzieherinnen freundlich und verständnisvoll auf deinen Standpunkt reagieren würde ich ihnen Höschenwindeln anbieten. Sollten sie sich querstellen würden sie ein ernsthaftes Problem mit mir bekommen
« Letzte Änderung: 23. Januar 2014, 10:11:24 von Pünktchen »

Lisa Bee

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 576
  • erziehung-online
Antw:Ohne windel im kindergarten...
« Antwort #19 am: 23. Januar 2014, 09:36:52 »
Das unterschreib ich mal so.



Sammylein

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 525
  • erziehung-online
Antw:Ohne windel im kindergarten...
« Antwort #20 am: 23. Januar 2014, 09:41:06 »
Noch gar nicht  s-:).

Leider "darf" er nur in den Kindergarten, weil er dort quasi trocken ist, sich aber weigert aufs Klo zu gehen. Sprich, ich hol ihn um zwei mit fast trockener Windel ab und er geht erst mal "sich verstecken zum k... machen, damit er niemand stört" wenn wir zu Hause sind.
Hier ist schon viel blöd gelaufen mit dem Trockenwerden, ich weigere mich grade, weiter Druck zu machen....


myja78

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6699
    • Mail
Antw:Ohne windel im kindergarten...
« Antwort #21 am: 23. Januar 2014, 09:52:08 »
Joshi ungefähr mit 3einhalb/3dreiviertel - Finchen war da etwas schneller (wohl weil ich viel relaxter war), ich meine sie war gerade erst 3. Ich muss aber dazu sagen - beide sind mit 2 in den Kiga gekommen und unser Kiga ist da total tolerant - wir haben es zwar immer mal probiert, aber es kam dann tatsächlich ganz von allein wie die Erzieherin es gesagt hat, als die Kids bereit dazu waren. Zum Mittagsschlaf gab es anfangs aber noch ne Windel.
Achos - sie hatten übrigends beide Anfangs ein Töpfchen, auch im Kiga - die Toi war ihnen ungeheuer.

Ich würde mir vom Kiga da keinen Druck machen lassen - würde ihnen aber reichlich Wechselsachen dalassen - wenn sie es ohne Windel versuchen möchten. Vielleicht hat es ja auch tatsächlich schon Erfolg. Sagt er denn irgendwas, wenn er muss oder die Windel voll ist? Merkt man es ihm in irgendeiner Weise an, dass er was macht?

deep_blue

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 13974
Antw:Ohne windel im kindergarten...
« Antwort #22 am: 23. Januar 2014, 10:40:05 »
@ Regen

Sagen sie zu Dir, dass Sohnemann trocken werden muss, oder hast Du irgendwie das Gefühl des Druckes, weil andere Kinder "längst" ohne Windel herumlaufen?

Grundsätzlich, Druck ist da genau das Contraproduktivste was man machen kann... spürst Du den Druck, gibst Du íhn weiter an Erik... das wird dann nichts.

Lass Dich nicht verunsichern. Falls von der Einrichtung der Druck kommt, dann suche das Gespräch. Dein Sohnemann ist noch nicht einmal 3 Jahre und er ist ausserdem ein Frühchen, oder?

Drücker *dalass*
Sitting in the Dschungel
On Nürnberger Straße
A man lost in time
Near KaDeWe
Just walking the dead

Nadine456

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5820
  • Leonie *15.12.04 +16.02.05
    • Mail
Antw:Ohne windel im kindergarten...
« Antwort #23 am: 23. Januar 2014, 15:36:36 »
Jannis unser kleinster war ziemlich spät trocken im gegensatz zu den anderen beiden. Die anderen 2 waren vor ihrem 3.Geburtstag trocken Jannis nicht...
Er wollte immer noch ein Baby sein und daher auch nicht trocken werden. Mit 3 ist er in Kiga gekommen und hat noch ne Windel angehabt.
3 Tage später hab ich mit den Erzieherinnen gesprochen und die Windel weggelassen und wechselsachen mitgegeben.
Als wir ihn dann nachmittags wieder abgeholt haben hatte er immer noch die gleichen Sachen an, die ich ihm den Tag angezogen hatte.
Es hat alles ganz toll geklappt und seitdem ist er tagsüber trocken, nur nachts hat er noch eine Panty an, wobei ich hoffe das auch die bald Geschichte ist :P




hugomaus

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2076
  • glücklich kann man jeden Tag sein!
Antw:Ohne windel im kindergarten...
« Antwort #24 am: 23. Januar 2014, 15:41:26 »
Simon mit knapp drei Jahren und Isabelle war schon 3 Jahre 2 Monate oder so.

und wenn dein Sohn eher 2 Jahre und 5 Monate ist, dann hat er doch noch locker n halbes Jahr Zeit. und im Sommer "trocken" werden ist doch sowieso einfacher (find ich)

lg
Simon 26.4.2007 / Isabelle 09.01.2009

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung