Autor Thema: Morgens Bauchschmerzen / schlechter Esser  (Gelesen 4313 mal)

ninakalu

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4780
  • Der mensch plant und das SChicksal lacht darüber!
Morgens Bauchschmerzen / schlechter Esser
« am: 01. März 2013, 09:30:17 »
Hallo,

mein kleiner sohn 4 jahre klagt des öfteren morgens über bauchschmerzen.
Ich sag dann oft dann musst du sicher mal auf klo oder du hast vielleicht Hunger!!
Er ist dann eine Kleinigkeit aber morgens kann er nie wirklich viel essen!
Dann sagt er nix mehr von den bauchweh ich geh auch nich wirklich drauf ein!!
Aber ich finde es schon merkwürdig das er mir das öfter sagt und ich kann ja nich beurteilen ob das so ist!! Morgens ist er dann minimal kellogs mit milch oder zwieback ähnliches!! auch am wochenende wenn alle zusammen sitzen ist er morgens nich wirklich viel zum frühstück es sei denn wir essen erst 3 std nach dem wach sein dann isst er normal!!

Was meint ihr muss ich das mal vom arzt abklären lassen oder weiter beobachten und notizen machen wann er besonders über bauchweh klagt??

Lg nadine
NILS 18.12.2006


LUKAS 10.01.2009


Lina 14.10.2013


Nr.4 ?.9.2015

regenbogen78

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4087
  • ♥Frühchenmama♥
Antw:Morgens Bauchschmerzen / schlechter Esser
« Antwort #1 am: 01. März 2013, 13:26:53 »
kann es auch psychosomatisch sein?...kitamässig?

lg regenbogen78
"Die Zukunft hat viele Namen. Für die Schwachen ist sie die Unerreichbare, für die Furchtsamen ist sie die Unbekannte, für die Tapferen ist sie die Chance."




OPTES

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 720
  • erziehung-online
    • Mail
Antw:Morgens Bauchschmerzen / schlechter Esser
« Antwort #2 am: 01. März 2013, 13:36:06 »
Hallo,

mein Großer hat in aller Regelmäßigkeit morgens Bauchschmerzen- bis er auf dem Klo war...

Hoffe, es ist nichts weiter! Abklären kann ja nicht schaden und das mit dem Frühstück hört sich für mich nach individuell unterschiedlichem Hungerbedürfnis an.
Lieblingserstgeborener 11/2003
Lieblingszweitgeborener 6/2011

ninakalu

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4780
  • Der mensch plant und das SChicksal lacht darüber!
Antw:Morgens Bauchschmerzen / schlechter Esser
« Antwort #3 am: 01. März 2013, 14:06:41 »
@regenbogen: er geht sehr sehr gerne in die kita daran kann es nich liegen und ich nehme mir morgens auch zeit wir kuscheln noch paar minuten im bett und waschen und ziehen uns dann an und dann frühstücken wir noch gemeinsam. denke psychisch ist es nichts!!

@optes: ja mache denk ich auf alle fälle mal ein termin beim kinderarzt!!
NILS 18.12.2006


LUKAS 10.01.2009


Lina 14.10.2013


Nr.4 ?.9.2015

ƝƛƊƊԼȢ0

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1295
  • Glücklichste Pärchenmama! <3
Antw:Morgens Bauchschmerzen / schlechter Esser
« Antwort #4 am: 03. März 2013, 23:01:39 »
oh ja, das kenn ich. nur bi uns ist es über den ganzen tag verteilt. seit wochen!!!!!! JEDEN tag! einerseits weiß man nicht wie doll der bauch weh tut, wo er wirklich weh tut, noch warum er weh tut. ich vermute auch oft, dass es vom hunger kommt, oder er zur toilette muss. aber es ist bei ihm auch egal wann am tag. er kommt sogar manchmal nachts in mein bett und meint er hätte bauchweh. möchte dann ein körnerkissen und dann schläft er weiter, bei mir.

ich war mit ihm nun beim ultraschall ich der kinderklinik und dort wurde nicht ausser ein paar vergrößerte lymphknoten festgestellt. das kann ja auch von einem infekt herrühren. die ärztin meinte, als nächstes dann mal blut abnehmen. da wir eh übernächste woche zur u8 müssen, lass ich das auch noch abklären.

im allgemeinen denk ich aber dass er es auch einfach mittlerweile als mittel einsetzt nicht essen zu müssen, wenn er keinen appetit hat, oder wenn er keine lust auf kiga hat. dort glaube ich auch nicht, dass was vorgefallen ist.

an deiner stelle würd ich zur sicherheit alles checken lassen. besser als wenn man sich irgendwie später vorwürfe macht nicht rechtzeitig gehandelt zu haben.
 



regenbogen78

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4087
  • ♥Frühchenmama♥
Antw:Morgens Bauchschmerzen / schlechter Esser
« Antwort #5 am: 04. März 2013, 08:18:07 »
@nina
und hast du schon einen kiarzttermin gemacht?
absichern ist immer gut.... ;)
"Die Zukunft hat viele Namen. Für die Schwachen ist sie die Unerreichbare, für die Furchtsamen ist sie die Unbekannte, für die Tapferen ist sie die Chance."



ninakalu

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4780
  • Der mensch plant und das SChicksal lacht darüber!
Antw:Morgens Bauchschmerzen / schlechter Esser
« Antwort #6 am: 04. März 2013, 09:13:54 »
Bisher hab ich beim KIa noch keinen erriecht heute nur besetzt und letzte woche hatten die urlaub!!

Werd das aber abklären lassen!! Seit 5 tagen ist er wie ein scheunendrescher und bauchweh hatte er nix mehr voin gesagt!! Vielleicht wirklich hunger??

Aber ich lass es auf alle fälle abklären!!
NILS 18.12.2006


LUKAS 10.01.2009


Lina 14.10.2013


Nr.4 ?.9.2015

kruemel35

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 8973
  • Die Hoffnung stirbt zu letzt.
Antw:Morgens Bauchschmerzen / schlechter Esser
« Antwort #7 am: 04. März 2013, 09:52:45 »
Hat er regelmäßig Stuhlgang?

ninakalu

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4780
  • Der mensch plant und das SChicksal lacht darüber!
Antw:Morgens Bauchschmerzen / schlechter Esser
« Antwort #8 am: 04. März 2013, 10:16:24 »
Ja mind einmal am tag auf jeden fall!!
NILS 18.12.2006


LUKAS 10.01.2009


Lina 14.10.2013


Nr.4 ?.9.2015

kruemel35

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 8973
  • Die Hoffnung stirbt zu letzt.
Antw:Morgens Bauchschmerzen / schlechter Esser
« Antwort #9 am: 04. März 2013, 10:17:22 »
Auch "genug"?

ninakalu

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4780
  • Der mensch plant und das SChicksal lacht darüber!
Antw:Morgens Bauchschmerzen / schlechter Esser
« Antwort #10 am: 04. März 2013, 10:25:51 »
Hmm.. unterschiedlich mal ne kleine wurst! und mal auch mehr!! Wenn wenig dann macht er auch zweimal am tag!! Meist nach dem frühstück oder mittag essen!!
NILS 18.12.2006


LUKAS 10.01.2009


Lina 14.10.2013


Nr.4 ?.9.2015

kruemel35

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 8973
  • Die Hoffnung stirbt zu letzt.
Antw:Morgens Bauchschmerzen / schlechter Esser
« Antwort #11 am: 04. März 2013, 10:30:04 »
Das ist schon mal gut. Ich hatte mir nämlich keine Gedanken gemacht. Meine Maus ging auch täglich. Aber nie wirklich viel. Bis es irgendwann hieß: Verstopfung

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung