Autor Thema: Mitgebsel beim Kindergeburtstag  (Gelesen 13697 mal)

Fliegenpilz

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 39820
  • Von damals bis zur Unendlichkeit!
Mitgebsel beim Kindergeburtstag
« am: 03. November 2012, 18:04:04 »
Guten Abend - und direkt am Anfang:
An Antworten wie "Ich finde Mitgebsel doof" oder "Man muss nicht jeden Hype mitmachen" so wie "Das ist der Tag des Kindes, sonst wird niemand beschenkt!" bin ich nicht interessiert ;D

Einige Kindergeburtstage haben wir in diesem Jahr besucht, einige Mitgebseltüten kam so mit nach Hause.

Was haltet ihr als Mitgebsel für angemessen?

Bisher habe ich immer ein Pixiebuch mitgegeben (und meist versucht auf die Interessen und das Alter der Kinder einzugehen dabei - ich glaube es ist mir auch immer sehr gut gelungen!) und dazu 2 - 3 Süßigkeiten. Nett eingeschlagen in einem schönen Kindertuch.

Aber erlebt habe ich von nichts (absolut in Ordnung, ich habe da keine Erwartungshaltung) bis zu mittelgroßen Spielsets alles. Ich habe dieses Jahr keine Lust auf Mitgebsel, aber meine Tochter plant dafür schon umso eifriger was sie verschenken möchte :-*

Pixis scheiden dieses Jahr aus, Seifenblasen & Flummis finde ich doof. Süßigkeiten hat man zu dieser Jahreszeit ja eigentlich auch im Überangebot (St.Martin, Weihnachtszeit).

simsalabim

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1765
  • erziehung-online
Antw:Mitgebsel beim Kindergeburtstag
« Antwort #1 am: 03. November 2012, 18:15:34 »
Lenas Geburtstag steht bevor, sie plant auch schon, was in die Tütchen sollen. Bislang haben wir folgende Dinge: ein Pferdetattoo, ein Stein (der leuchtet), ein Stern (der leuchtet) und zwei, drei Süßigkeiten sollen es noch werden. Außerdem bekommt jedes Kind ein Steckenpferd, das gebastelt wird.

Letztes Jahr hatten wir auch Süßes (auch so zwei, drei Sachen), einen Regenbogenstift, so kleines Duschgel von Büb*chen und einen Zauberblock!

Bisher bekam sie auf einem Geburtstag zwar ein großes Tütchen, aber nur Süßgikeiten.

Dann mal so ne Plastikuhr, Seifenblasen, Shampoo, Gummitwist, usw...

Nichts hab ich auch schon erlebt. Ich würde es auch lassen, aber Lena möchte gerne was mitgeben und geht darin voll auf! Meiner Meinung nach würden die Steckenpferde ausreichen! 
 



Melanie83

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 876
  • erziehung-online
Antw:Mitgebsel beim Kindergeburtstag
« Antwort #2 am: 03. November 2012, 18:18:33 »
Wir haben bisher auch immer etwas gebastelt was die Kinder dann mitnehmen durften. Letztes Jahr haben die Kinder mit Gold bemalte Schatzkistchen mit Glitzersteinchen beklebt. Beim Topfschlagen hab ich dann die Kistchen befüllt mit Kettchen unter den Topf gelegt.
Jasmin hat auch schon von einem Kindergeburtstag ein gestalten Blumentopf mit Blumenzwiebeln heimgebracht, war auch total nett.



Solar. E

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 7845
  • ♥♥♥♥♥ + *
Antw:Mitgebsel beim Kindergeburtstag
« Antwort #3 am: 03. November 2012, 18:40:07 »
Wir haben bisher meist was gebastelt und da gabs dann noch ein, zwei süße Kleinigkeiten dazu.
Oft hab ich das, was zu basteln war, dann vorher für die Schatzsuche als Schatz versteckt, das kam auch gut an  :)
Einmal wollte meine Tochter unbedingt einen Geistergeburtstag, da haben wir aus Leucht-Fimo Geister gebastelt (Leucht-Fimo find ich selbst noch cool  ;D)


Wenn man andere Kleinigkeiten sucht: Walz*kidzz hat auch immer Kleinkram im Angebot, wovon ich auch ganz gerne mal Gebrauch gemacht habe, wenn ich dort Bastelkram bestellt habe.
Oder wenn Li*dl Seifenblasensets im Angebot hat, nehm ich die gerne mal "en Gros"  ;D


lisa81

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5983
Antw:Mitgebsel beim Kindergeburtstag
« Antwort #4 am: 03. November 2012, 19:13:39 »
Wir haben dieses Jahr die selbstgebastelten Schüttelgläser mitgegeben, fand ich ausreichend.
In meiner Geschenkekiste hatte ich aber noch einiges gesammelt.

Was ich ganz schön fände:
kleine Playmobilfigur oder Tier
Zauberhandtuch
Zauberblock mit Stift
kleiner Malblock mit Motiv, schöner Stift dazu
Leuchtarmband oder schönen Aufkleber/Anhänger/Reißverschlussanhänger mit Reflektoren
Ü-Ei
*2008,  *2010, *2015

Hrefna

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3021
Antw:Mitgebsel beim Kindergeburtstag
« Antwort #5 am: 03. November 2012, 19:18:21 »
Kleines Stempel- oder Fingerstempelset find ich ganz schön.

~Netti~

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 52481
  • Pflichtbewußte Chaos-Moderateuse
    • Mail
Antw:Mitgebsel beim Kindergeburtstag
« Antwort #6 am: 03. November 2012, 19:18:53 »
ganz unterschiedlich, wir basteln manchmal was, letztes jahr haben wir schüttelgläser gemacht.
dieses jahr gab es nur seifenblasen und süßkram
aber sonst hatte ich auch schon pixibücher oder haarspangen, wenn es nur mädchen waren, glitzeraufkleber, armbänder, stifte oder wir haben salzteig gemacht...

jewa

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 10787
  • Flieger, grüß' mir die Sonne!
Antw:Mitgebsel beim Kindergeburtstag
« Antwort #7 am: 03. November 2012, 19:19:59 »
He, Stempel wollte ich auch gerade schreiben.  :P
Hatten auch schon diese kleinen 54-Puzzle in der Schachtel.

Dieses Jahr gabs beim Großen einen Cars-Tintenkiller und StarWars-Radiergummis. Die anderen Kindergeburtstage stehen ja erst an.


Das Leben wäre viel einfacher, wenn ich dich nicht getroffen hätte.
Es wäre nur nicht mein Leben.

Fliegenpilz

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 39820
  • Von damals bis zur Unendlichkeit!
Antw:Mitgebsel beim Kindergeburtstag
« Antwort #8 am: 03. November 2012, 19:20:56 »
Schüttelgläser?


@Hrefna
Damit kann ich wohl mittlerweile ganz Bonn ausrüsten, da es hier in jeder Mitgebseltüte vertreten ist ;D


Ich dachte eventuell daran mit den Kindern kleine Baumwollbrustbeutel mit Stoffmalern (aus Wachs) zu bemalen. Während die Kinder dann anders tätig werden lasse ich die Brustbeutel von meinem Mann (S:D) bügeln, so dass es direkt wasserfest ist. Befüllen nur noch mit einem kleinen Kressebecher zum selber züchten (weg von den Süßigkeiten) und einen Button.
« Letzte Änderung: 03. November 2012, 19:33:23 von Christiane »

Landei

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2696
    • Mein Gartenhäuschen
Antw:Mitgebsel beim Kindergeburtstag
« Antwort #9 am: 03. November 2012, 19:31:24 »
Schüttelgläser?


Die gabs hier dieses Jahr.
Stoffbeutel hatten wir auch schon mal, aber mit Filzstiften (Textilmalern).
Kressebecher hört sich doch auch toll an.
« Letzte Änderung: 17. August 2015, 20:52:02 von jewa »






Ich bin nur für das verantwortlich, was ich sage (schreibe) und tue, nicht für das, was Ihr versteht (lest) und daraus macht!!!

lisa81

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5983
Antw:Mitgebsel beim Kindergeburtstag
« Antwort #10 am: 03. November 2012, 19:58:43 »
Das klingt doch super :)


Wir haben diese Gläser gemacht:
Viel Glitzer und die Mädels waren alle glücklich  ;D

[gelöscht durch Administrator]
*2008,  *2010, *2015

Littlebaby

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 7453
Antw:Mitgebsel beim Kindergeburtstag
« Antwort #11 am: 03. November 2012, 20:02:36 »
also leonie hat ja auch bald geburtstag :)
und ich habe als mitgebsel folgendes geplant :)
wir kaufen im ikea die einfach glasteelichter und dann gibt es so porzellansticker (z.b. bei *k*idoh) und jedes kind darf sich dann sein glasteelicht bekleben, muss auch nicht eingebrannt werden oder so. dann hab ich geplant, dass während die kinder spielen, ich die teelichter schön einpacke und dann gibt es bei den spielen noch süßigkeiten zum mitnehmen ;)

gern hätte ich auch ne schnitzeljagd gemacht, aber es wird soooooo schnell dunkel und es ist anfang dez. (wenn wir die feier machen), ja auch nicht gerade warm ;)

froh bin ich auch irgendwie, dass leonie bisher noch nicht auf die idee gekommen ist auswärts zu feiern ;)

ich habe zum kindergeburtstag aber auch schon plätzchen gebacken und jeder durfte ein tütchen mitnehmen, dann haben wir schon kekshäuschen gebastelt. äaaaaaaahhh joar und mehr fällt mir grad nicht ein.

leonie hat auch schon mal so eine kl. schatzkiste beklebt und mit nach hause genommen :)

joar und spiele technisch mal schauen, leonie hat sich definitiv topf schlagen gewünscht ;)

lg littlebaby



Fliegenpilz

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 39820
  • Von damals bis zur Unendlichkeit!
Antw:Mitgebsel beim Kindergeburtstag
« Antwort #12 am: 03. November 2012, 20:41:09 »
Spielemäßig wird es hier Oldschool - sofern die Kinder wollen.

Aber ich bin hier auch einiges an Programm von anderen Geburtstagen gewöhnt, von bestellten Clowns & Zauberern bis zu Bastelbussen mit Holzarbeiten unter professioneller Anleitung. Kletterparcour im Wald und Schatzkisten mit Sparschweinen inkl. Startspargeld.

Jasmin

  • Mod in Rente
  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 30108
  • Liebe, der Seele Leben!
    • Mail
Antw:Mitgebsel beim Kindergeburtstag
« Antwort #13 am: 03. November 2012, 20:47:32 »
Ich hatte kleine Schleichtiere besorgt und Seifenblasen :)
2 Töchter *2005 und *2007

"Everyone talks about leaving a better planet for our kids.
Let's try to leave better kids for our planet."

Hrefna

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3021
Antw:Mitgebsel beim Kindergeburtstag
« Antwort #14 am: 03. November 2012, 21:12:14 »
So, also da mein (Finger-)stempelvorschlag ja offensichtlich ein Blindgänger war: Ihr könntet ja auch Seife selber machen (aus Kernseife, Lebensmittelfarbe, Glitzerkram usw.).
Ansonsten: ich finde die Idee mit den Beutelchen gut.  :)

Milka

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5369
    • Allegra und Serafina
Antw:Mitgebsel beim Kindergeburtstag
« Antwort #15 am: 03. November 2012, 21:28:17 »
Ich gebe meist Haarspangen und Gummis mit. Auch gern die kleinen Pröbchen von R*ossmann als Duschgel etc. Oder einen schönen Stift, Sticker, Fillys.

principessa numero uno 08/2006 ♥
numero due principessa 03/2010 ♥


„Am Ende wird alles gut.
Wenn es nicht gut wird,
ist es noch nicht das Ende.“

Fliegenpilz

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 39820
  • Von damals bis zur Unendlichkeit!
Antw:Mitgebsel beim Kindergeburtstag
« Antwort #16 am: 03. November 2012, 21:29:37 »
Eingeladen sind vier Jungs & vier Mädels, dazu meine zwei Mädels. Die Mitgebsel sollten daher "unisex" sein :)

Milka

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5369
    • Allegra und Serafina
Antw:Mitgebsel beim Kindergeburtstag
« Antwort #17 am: 03. November 2012, 21:43:44 »
Ach so  8) Dann fallen Haargummis, Spängchen und Fillys raus  S:D
principessa numero uno 08/2006 ♥
numero due principessa 03/2010 ♥


„Am Ende wird alles gut.
Wenn es nicht gut wird,
ist es noch nicht das Ende.“

Fliegenpilz

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 39820
  • Von damals bis zur Unendlichkeit!
Antw:Mitgebsel beim Kindergeburtstag
« Antwort #18 am: 03. November 2012, 21:46:57 »
Ja - leider! ;D
Und ich finde es für Jungs wirklich viel schwieriger :-\ Irgendwo in den tiefen des Internets bin ich über Darth Vader - Ringe gestolpert als Mitgebsel, die Jungs würden sich sicherlich freuen - aber bei einer Mutter (von zwei Jungs) weiß ich, dass ich dann auf der Abschussliste wäre. Seit Monaten versucht sie die Star Wars - Manie in Grenzen zu halten 8)

*nova*

  • Gast
Antw:Mitgebsel beim Kindergeburtstag
« Antwort #19 am: 03. November 2012, 21:50:30 »
Ich habe jetzt nicht alles gelesen.
Meine Mama hat die Mitbringsel-Sachen teils von den Kindern selbst machen lassen.
Z.b.
Stofftaschen o.ä. bemalen und die Dinge wie Süßigkeiten, die man beim Spielen gewinnen kann kamen dann in die selbstbemalte Tasche.

*nova*

  • Gast
Antw:Mitgebsel beim Kindergeburtstag
« Antwort #20 am: 03. November 2012, 21:52:11 »
Lach man sollte voher lesen, so eine Idee hattest du ja schon selbst ;)

Meph

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 13547
Antw:Mitgebsel beim Kindergeburtstag
« Antwort #21 am: 03. November 2012, 21:55:09 »
Regenbogenstift
Kreisel
es gibt so klasse Schlangen... warte mal....

die schlackern so herrlich hin und her :D

Bradipa

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5101
  • ehemals Gianna
    • Mail
Antw:Mitgebsel beim Kindergeburtstag
« Antwort #22 am: 03. November 2012, 22:01:31 »
unisex find ich schwer...

also ich nähe kleine beutelchen aus einem ikea stoff den könne die dann ausmalen... da sind so häuschen flugzeuge quasi ne kleine stadt drauf...
bei uns kommen nur mädels...
ich hab neulich bei kik strasenkreide in igelform gekauft, war son 4er set und haben nur 10 cent gekostet! fand ich gut...
denke wir werden dann noch haargummis basteln und spangen, kettchen... süsses... muss da nochmal genauer in mich gehen... aber zuviel auch nicht jeder bekommt ein foto... da ommt nämlich ne tante die kinderschminken macht und die macht fotos und druckt die gleich aus...

Fliegenpilz

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 39820
  • Von damals bis zur Unendlichkeit!
Antw:Mitgebsel beim Kindergeburtstag
« Antwort #23 am: 03. November 2012, 22:04:24 »
@Gianna
Kläre das mit dem Kinderschminken vorher auf jeden Fall mit den Eltern ab - bei uns z.B. kommt ein Junge, der verträgt das nicht. Das weiß ich nur, weil ich im Sommer dabei war als seine allergische Reaktion auftrat.
Ljiljana wünschte sich auch Kinderschminken durch ihren Patenonkel (er kann es echt gut), aber ich habe sie davon abgebracht. Fand es auch falsch alle bis auf einen Jungen zu schminken - und habe keine Lust, dass mir 10 Kinder damit durch Betten und über die Couch toben, sich im Teppich herumkugeln und an der Tapete anlehnen ;D

Janny

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 11151
  • Frei&Wild
Antw:Mitgebsel beim Kindergeburtstag
« Antwort #24 am: 03. November 2012, 22:18:14 »
Ich hab mal , als wir eine Wilde Kerle Fussballturnier Feier gemacht haben , bei KIK für jeweils 50 Cent grosse Bälle gekauft und da dann mit Edding was nettes raufgeschrieben , dazu gab es ein Gruppenfoto im kleinen süssen Rahmen . Kam sehr gut an , würde ich aber auch wirklich erst GANZ am Ende der Feier verteilen , am besten erst im Auto beim Nachhausebringen , denn sonst zerschiessen dir die Kids sicher die Bude mit den Bällen :)
Ich bin mir sicher wie noch nie , ich hab den Weg verstanden !

by P.B.

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung