Autor Thema: Kind lüllert (sabber) mit 20 Monaten immer noch stark! Erfahrungen?!?  (Gelesen 3098 mal)

BlankenHans

  • Kleinkind
  • ***
  • Beiträge: 67
  • erziehung-online
    • Mail
Unser Sohn lüllert (sabbert) mit seinen 20 Monaten immer noch total stark, schon immer eigentlich, obwohl er derzeit keine Zähne bekommt. Teilweise ist es echt so heftig das wir ständig die Tücher wechseln müssen die er um hat.

Hat jemand Erfahrungen damit, kann man dagegen was machen?

Danke

Pedi

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 9037
Nein da kann man nichts machen. Einfach abwarten bis es vorbei geht  ;)
 




*Unser Sternenmädchen wurde am 24.02.14 in der 19. SSW still geboren.Wir werden dich nicht vergessen!


Merja

  • Kleinkind
  • ***
  • Beiträge: 67
  • ...
Hat jemand Erfahrungen damit, kann man dagegen was machen?

Was hast Du Dir denn vorgestellt: "DENNIS, hör sofort auf zu sabbern!!!"  ;) ;D ;D
Nein, da kannst Du nichts machen  ;).
Mit Tochter (7 Jahre) und Sohn (Julibaby 2012)

*nova*

  • Gast
Alena sabbert auch schon, wenn die Zähne nur einschießen und das merkt man meist eher später, wenn das Zahnfleisch schon dick ist. Was sich genau im Kiefer abspielt sehen wir ja nicht ;)

zuz

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4392
  • '07 und '10
Nova, das wollte ich auch grad sagen ;)

Binchen2007

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1636
Hallo!
Ich wünsche euch das es sich einfach "verwächst".
Allerdings kann ich aus eigener Erfahrung sagen das es dies nicht immer tut.
Wie ist denn  seine Sprachentwicklung? ist seine Mundmotorik auffällig(fehlender Mundschluss z.B)...wie ist die Körperspannung im allgemeinen?
Unser grosser Sohn(wird bald 4),hatte seine komplette Kleinkindzeit stark gesabbert,beim ZAhnwechsel oder bei Erkältung war immer das ganze Bett nass ...wirklich schlimm...
Wenn ihr ernste Zweifel habt,ruhig den Kinderarzt mal draufansprechen

bella1979

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2701
Meine Kleine ist jetzt bald 22 Monate alt und sie sabbert im Monat auch wieder recht viel! Zähne sind bis auf die letzten Backenzähne komplett, denke mal, dass das bei uns der Fall sein wird. Aber sehen kann man noch nix!  :)

Juli

  • Kindergartenkind
  • ****
  • Beiträge: 78
  • erziehung-online
Fynn sabbert auch sehr stark, aber er hat noch nicht alle Zähne. Denke es liegt auch daran.
Anderseits habe ich mal gehört, dass wenn sie soviel sabbern Viren abwehren.
Sei dahin gestellt, ob es stimmt.

dine21

  • Schulkind
  • *****
  • Beiträge: 199
  • Luca, Leonie & Lilli unser ganzer Stolz!
    • Mail
Hallo,

ich habe mir erklären lassen, das sich das Oralephase nennt und das diese bis zum 3. Lebensjahr andauern kann, sogar ein bisschen länger. Luca hat bis vor einem halben Jahr auch noch sehr stark gesabbert und sabbert heute noch ab und an.

Mach dir keine Sorgen, das vergeht von alleine.

LG

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung