Autor Thema: KiGa - müsst ihr was mitbringen? Klopapier, Seife...  (Gelesen 8619 mal)

Schnauferl1974

  • Gast
KiGa - müsst ihr was mitbringen? Klopapier, Seife...
« am: 03. Februar 2012, 22:58:01 »
Hallo,
 bei uns wurde eingeführt, dass alle neuen Kinder eine Packung Klopapier und Seife mitbringen müssen. Ist das bei Euch auch soß kenne das so nicht!!

Fliegenpilz

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 39809
  • Von damals bis zur Unendlichkeit!
Antw:KiGa - müsst ihr was mitbringen? Klopapier, Seife...
« Antwort #1 am: 03. Februar 2012, 23:01:46 »
Wir müssen gar nichts, alles passiert freiwillig!

Wir spenden regelmäßig: Taschentücher


Schnauferl1974

  • Gast
Antw:KiGa - müsst ihr was mitbringen? Klopapier, Seife...
« Antwort #2 am: 03. Februar 2012, 23:04:35 »
Christiane, bei uns ist das nun Pflicht. Da ich Beirat bin wurde ich von mamas angesprochen, da es eben sonst hier nirgends üblich ist.
Geht mir nicht um die  5 EUR, aber ich denke man zahlt Beitrag, da sollten die Grundbedürfnisse abgedeckt sein.
Außerdem ist die Begründung, dass die zuständige Frau den nachschub nciht rechtzeitig ran bringt und deshalb das nun eingeführt wird um einen Puffer zu haben.... das finde ich doof

Milka

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5369
    • Allegra und Serafina
Antw:KiGa - müsst ihr was mitbringen? Klopapier, Seife...
« Antwort #3 am: 03. Februar 2012, 23:05:11 »
Hier ist es wie bei @christiane. Mitbringen MÜSSEN wir nichts. Wir spendieren auch regelmäßig Taschentücher. Hab auch schon mal große ne Dose Bügelperlen spendiert.
principessa numero uno 08/2006 ♥
numero due principessa 03/2010 ♥


„Am Ende wird alles gut.
Wenn es nicht gut wird,
ist es noch nicht das Ende.“

Löwenmama

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2409
Antw:KiGa - müsst ihr was mitbringen? Klopapier, Seife...
« Antwort #4 am: 03. Februar 2012, 23:07:58 »
Wir MÜSSEN auch nichts, haben aber regelmäßig mal Zettel da hängen. Zb Zahnpasta, Taschentücher, Naturmaterialen usw

Ich hab da gar kein Problem mit.

Ich bin selbst Erzieherin und glaubt mir: Von dem Betrag den ihr zahlt... da sieht die Einrichtung herzlich wenig! Spiele etc  wenn neue benötigt werden ja auch größtenteils vom Förderverein gezahlt.

Die Erzieherinnen sehen davon nix und gehen bestimmt nicht verschwenderisch mit dem kleinen Jahresbudget um.
Nur noch sporadisch hier!

Schnauferl1974

  • Gast
Antw:KiGa - müsst ihr was mitbringen? Klopapier, Seife...
« Antwort #5 am: 03. Februar 2012, 23:09:26 »
hab da auch kein Problem damit, ich kenn es halt nicht und die Begründung finde ich grenzwertig...

Bringe regelmäßig Obst, Bastelmaterialien und Kuchen mit...................... beteilige mich an allem, wenn ein Aushang ist................

war nur Interesse

Fliegenpilz

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 39809
  • Von damals bis zur Unendlichkeit!
Antw:KiGa - müsst ihr was mitbringen? Klopapier, Seife...
« Antwort #6 am: 03. Februar 2012, 23:10:20 »
Wir haben zwar eine Gruppenkasse, in die jedes Kind jährlich 16€ bezahlt, aber mir ist es lieber, dass das Geld für andere Dinge genutzt wird als solche Sachen wie Taschentücher. Immerhin wird mit dem Geld z.B. gebacken, gekocht, kleine Unternehmungen, der Adventskalender gefüllt, Kleinigkeiten angeschafft, ...

schnakchen

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1456
Antw:KiGa - müsst ihr was mitbringen? Klopapier, Seife...
« Antwort #7 am: 03. Februar 2012, 23:12:38 »
Wir sind verpflichtet Windeln und Zahncreme für unser Kind, und in regelmäßigen Abständen einen Berg Feuchttücher und Taschentuchboxen für alle Kinder mitzubringen. Da man das aber auch zuhause benötigen würde, hab ich damit kein Problem.

Toilettenpapier und Seife könnte eurer Kiga aber doch sicher praktischer als Sammelbestellung irgendwo ordern (10 Packen auf einmal halt), die geliefert wird und er zieht nur einen kleinen Obulus dafür ein?

LG schnakchen



satti

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 14963
  • lass mich kurz überlegen......NEIN
Antw:KiGa - müsst ihr was mitbringen? Klopapier, Seife...
« Antwort #8 am: 03. Februar 2012, 23:24:14 »
hä? gehts noch?
getränkegeld und taschentücher das kenn ich auch...von mir aus auch bastelgeld aber
das jemand klopapier udn seife mitbringen soll find ich komisch  s-:) weiß auch net warum...

wir sind ne städtische einrichtung und bekommen das dann vom hausmeister geliefert ....seit neuesetm nämlich automatsiche seifenspender und papiertücher aus ner spenderbox,finden die kids SUUUUUUUUUUUUUPER  ;D
Lache- jeden Tag
Liebe- unendlich
Lebe- jeden Augenblick

Yesterday is history,tomorrow is mystery,but today is a gift.thats's why we call it the present

Schnauferl1974

  • Gast
Antw:KiGa - müsst ihr was mitbringen? Klopapier, Seife...
« Antwort #9 am: 03. Februar 2012, 23:25:23 »
bastelgeld und getränkegeld zahlen wir auch exta

Nipa

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 26920
Antw:KiGa - müsst ihr was mitbringen? Klopapier, Seife...
« Antwort #10 am: 04. Februar 2012, 00:21:28 »
Also bei uns ist es so, dass immer wieder der "Taschentücher-Zettel" aushängt, und da meine Kinder Rotznasen sind bring ich da auch immer was mit.

In der Krippe müssen wir natürlich Windeln und Feuchttücher mitbringen (jedes Kind hat dafür sein Fach) und zusätzlich zum Taschentücher-Zettel gibt es hier auch noch den "Küchenrolle-Zettel".

Das rührt daher, dass aufgrund der Vogelgrippe-Geschichte damals im Krippenbereich die Handtücher verboten wurden (vom Amt, also nicht vom Kiga) und das aus Hygienegründen eben Küchenrolle sein muss.
Find das zwar nicht gut (auch umwelttechnisch), aber wenns eine Auflage ist, dann ist es halt so.

Desweiteren werden wir schon gebeten Kleinigkeiten mitzubringen, z.B. hängen für die gemeinsame Brotzeit immer Zettel aus was wir bitte mitbringen sollen.
Auch für besondere Basteleien werden wir gebeten etwas mitzubringen, z.B. mal einen Kochlöffel oder sowas....



LILA

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6211
Antw:KiGa - müsst ihr was mitbringen? Klopapier, Seife...
« Antwort #11 am: 04. Februar 2012, 00:30:27 »
Ich spende auch gelegentlich Taschentuecher oder mal eine Packung Tee.
Ist hier aber absolut freiwillig.  :)



Honigbluete

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 10660
Antw:KiGa - müsst ihr was mitbringen? Klopapier, Seife...
« Antwort #12 am: 04. Februar 2012, 10:26:05 »
Wir mussten damals, als Luki noch Windeln brauchte, immer ein Paket Windeln nach Bedarf mitbringen, dann Reihum Feuchttücher. So SAchen wie Sonnencreme muss man auch nur einmal im Jahr mitgeben, die werden dann der Reihe nach verbraucht (ausser natürlich bei den Kindern, die spezielle Cremes brauchen). Mittlerweile müssen wir nur noch ab und zu eine neue Zahnbürste mitbringen... Für das Essen zahlen wir monatlich einen festen Betrag, da sind dann auch alle Snacks und Getränke mit drin.



Bettina

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 31522
  • Bullerbü :)
Antw:KiGa - müsst ihr was mitbringen? Klopapier, Seife...
« Antwort #13 am: 04. Februar 2012, 10:41:57 »
Ich hätte kein großes Problem das mit zu bringen ...... wenn es allgemein so geregelt ist und üblich.

Aber so wie ich es verstanden habe, bringt das jedes neu eintretende Kind, das die Kita besucht mit und die anderen nicht und die Begründung ist, weil die Frau, die dafür zuständig ist, es nicht auf die Reihe bekommt  ????

Ähm, ne, dann sieht das schon wieder anders aus. Also wenn da eine Frau dafür bezahlt wird, die das macht und dafür zuständig ist, dann müssen sie auch irgendwie zusehen, dass das mal langfristig mit dieser Frau geklärt und auf die Reihe gebracht wird!

Übergangsweise mal was mitzubringen, weil z.B. jemand krank ist oder so, kein Thema und jederzeit gerne, aber für jemanden den Job zu machen, der sowohl das Geld für die Sachen als auch Geld für das Erledigen bekommt ...  nein, das würde ich nicht einsehen!

Bei uns ist das auch so: Standardausstattung wie Toi-Papier muss sich von den Eltern keiner drum kümmern, aber es bringen immer mal wieder (wir auch) Taschentücher mit etc.! Für die Windelkinder muss jeder seinen Kram mitbringen. Ist ja auch verständlich, weil das ganz schön ins Geld geht.

Gruppengeld ist wie wohl bei den meisten anderen auch für Geburtstagsgeschenke und Adventskalender und sowas da.
« Letzte Änderung: 04. Februar 2012, 10:43:44 von Bettina »
4+1 x Glück: 02/1998; 09/1998; 07/2006; 09/2008; 08/2011

Ann Kathrin Klaasen:"Ich hatte schon Freunde, da gab´s noch gar kein Facebook." Wolf:Ostfriesen-Feuer

Hrefna

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3021
Antw:KiGa - müsst ihr was mitbringen? Klopapier, Seife...
« Antwort #14 am: 04. Februar 2012, 11:08:47 »
Schnauferl, ich verstehe gar nicht so richtig den Benefit, oder kommen bei Euch jede Woche neue Kinder?
So viele Neuzugänge dürften das doch gar nicht sein, dass das wirklich positiv ins Gewicht fällt, oder?  ???

Zur Frage: Wir bringen für Lina Windeln, Feuchttücher und b.B. Creme mit, was ich auch als selbstverständlich erachte.

Ansonsten freuen sich die Erzieher, wenn man ab und zu Obst für den Früchtekorb mitbringt.

Bettina

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 31522
  • Bullerbü :)
Antw:KiGa - müsst ihr was mitbringen? Klopapier, Seife...
« Antwort #15 am: 04. Februar 2012, 11:18:18 »
@Hrefna: So wie ich es verstanden habe, geht es nur drum, eine Reserve zu haben, wenn die Frau, die das normalerweise macht, es mal nicht rechtzeitig auf die Reihe bekommt. Da reicht dann auch, wenn jedes neue Kind 1x was mitbringt.
4+1 x Glück: 02/1998; 09/1998; 07/2006; 09/2008; 08/2011

Ann Kathrin Klaasen:"Ich hatte schon Freunde, da gab´s noch gar kein Facebook." Wolf:Ostfriesen-Feuer

Sommernachtstraum

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1818
  • Back to the roots.
Antw:KiGa - müsst ihr was mitbringen? Klopapier, Seife...
« Antwort #16 am: 04. Februar 2012, 11:47:19 »
Wir spenden regelmäßig Tee und Taschentücher. Zahnpasta bringt eh jedes Kind für sich mit. Außerdem habe ich gerade wieder einen Berg Bücher, ne Puppe und ausrangierte Schiffe + Autos gespendet.

Bei uns ist sowas grundsätzlich freiwillig.
« Letzte Änderung: 15. April 2012, 17:08:27 von Sommernachtstraum »
Ich bin eine gereifte Frau mit jugendlichem Aussehen. Und wenn Ihr das nicht glaubt, geb ich Euch die Nummer von dem Typen, der das gesagt hat!

Drops

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3123
Antw:KiGa - müsst ihr was mitbringen? Klopapier, Seife...
« Antwort #17 am: 04. Februar 2012, 12:10:22 »
bei uns hat jedes krippenkind seinen eigenen schrank wo sonnencreme, popocreme, windeln, feuchttücher und ersatzklamotten drin sind.

hin und wieder hängt ein zettel aus dass die einrichtung sich über mitgebrachten tee und taschentücher freuen würde.
habe ich am anfang auch noch gespendet, mittlerweile seh ich es nicht mehr ein. ich zahle für den u3 platz immerhin rund 70euro mehr als für nen Ü3 platz. und da meine tochter in ihrer kigatasche taschentücher drin hat und lieber wasser als tee trinkt seh ichs halt nimmer ein.

Bri Tta

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3489
Antw:KiGa - müsst ihr was mitbringen? Klopapier, Seife...
« Antwort #18 am: 04. Februar 2012, 12:29:03 »
Hier ist es "Pflicht" 3 mal im Jahr Handtücher und Geschirrtücher zu waschen, und einmal im Jahr eine Zahnpasta (Kinderelmex) mitzugeben.
Als sie noch ein Windelkind war, war ja logisch das man Windeln, Feuchttücher und Creme mitgibt.

Wechselklamotten hängen an ihrem Platz, und Feuchttücher geb ich ihr trotzdem immer noch in ihrem Rucksack mit.

Gebeten wird um Obst/Gemüse und Taschentücher, ist aber keine Pflicht.
[/url]

ehemals Fannilein :-)

Caro&Melina

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 912
Antw:KiGa - müsst ihr was mitbringen? Klopapier, Seife...
« Antwort #19 am: 04. Februar 2012, 12:33:43 »
Wir müssen gar nichts mit bringen bzw wenn mal dann wenn essenswerkstadt ist mal obst oder so aber sonst nicht sbei uns gibt es nicht mal diese zettel mit den taschentüchern wenn man nachfragt heißt es immer neee is für alles gesorgt ihr zahlt ja im monat 9,50€ wirtschafts und getränke geld...Was unsere kita regelmäßig von uns bekommt sind sachen zum basteln einfach weil wir immer sooo viel geschenkt bekommen....
[/url]
][/url]a href="http://daisypath.com/">

knuffi01

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 430
  • erziehung-online
Antw:KiGa - müsst ihr was mitbringen? Klopapier, Seife...
« Antwort #20 am: 04. Februar 2012, 12:52:16 »
Wir müssen eigentlich auch nichts mitbringen. Da für alles gesorgt ist. Das einzige ist das wir aller halbe Jahre mal Taschentüchergeld bezahlen und fürs Backen oder Gesundes Frühstück was die Kinder dann selber machen hängt eine Liste aus wer was mitbringen möchte. Ich geb auch mal was mit wenn Fabsi an dem Tag nicht in der Kita ist. Auch gebe ich jedes Jahr Sonnencreme mit die dann für alle Kinder genutzt wird weil die anderen Eltern da nichts mitgeben.

Bei den U3 Kindern muss man dann Windel, Feuchttücher und Creme mitbringen was aber auch selbstverständlich ist.



Megamaus

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1112
Antw:KiGa - müsst ihr was mitbringen? Klopapier, Seife...
« Antwort #21 am: 04. Februar 2012, 13:06:14 »
Wir müßen mitbringen

Windel + Feuchttücher (Bei Bedarf für das eigene Kind)
Taschentücher Box ist aber nicht oft.. so 4mal im Jahr
ganz neu Trinkggeld, da es ab Montag wieder Milch im Kiga gibt

Der Rest wird gestellt...



Pünktchen

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2981
Antw:KiGa - müsst ihr was mitbringen? Klopapier, Seife...
« Antwort #22 am: 04. Februar 2012, 13:12:34 »
Hier muss jedes Windelkind seine Windeln und Feuchttücher selbst mitbringen. Für die Gruppe eine großpackung Taschentücher.

Bei besonderen Anlässen werden Zettel mit freiwilligen Spenden ausgehängt. Dort kann sich dann jede Mutter eintragen. Es sind aber immer die selben Mütter, die sich daran beteiligen. Schlimm finde ich auch, dass wenn es Aufgaben gibt, bei denen Mütter mal aushelfen sollen immer die Mütter sich eintragen, die Berufstätig sind. Die Hausfrauen mit Ehemann und Omas im Haus können natürlich nicht für eine halbe Stunde helfen.         :-(

Schnauferl1974

  • Gast
Antw:KiGa - müsst ihr was mitbringen? Klopapier, Seife...
« Antwort #23 am: 04. Februar 2012, 13:33:12 »
Schnauferl, ich verstehe gar nicht so richtig den Benefit, oder kommen bei Euch jede Woche neue Kinder?
So viele Neuzugänge dürften das doch gar nicht sein, dass das wirklich positiv ins Gewicht fällt, oder?  ???

Zur Frage: Wir bringen für Lina Windeln, Feuchttücher und b.B. Creme mit, was ich auch als selbstverständlich erachte.

Ansonsten freuen sich die Erzieher, wenn man ab und zu Obst für den Früchtekorb mitbringt.

Jedes neue Kind bei Kindergartenantritt einmalig!

Mich stört eben die Begründung.

Früchte bringen wir auch immer mit.

deep_blue

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 13959
Antw:KiGa - müsst ihr was mitbringen? Klopapier, Seife...
« Antwort #24 am: 04. Februar 2012, 13:35:42 »
Wir müssen gar nichts, alles passiert freiwillig!

Wir spenden regelmäßig: Taschentücher

Übernehme das genau so! :) Ausserdem jeden Montag und Mittwoch Obst oder Gemüse für den Obst-/Gemüsekorb, da es zweimal am Tag etwas Frisches gibt.
« Letzte Änderung: 04. Februar 2012, 13:38:36 von deep_blue »
Sitting in the Dschungel
On Nürnberger Straße
A man lost in time
Near KaDeWe
Just walking the dead

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung