Autor Thema: Gipsarm bei Kleinkind  (Gelesen 2565 mal)

Muse

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6059
  • Pärchenmama :-)
Gipsarm bei Kleinkind
« am: 03. September 2014, 13:53:30 »
Huhu ihr!

Hatte ein Kleinkind von euch schonmal einen Gipsarm?

Kann mir wer sagen worauf ich achten muss? Ich war im KKH so neben mir und habe NULL Gipserfahrung...  :-[ Ich weiß gerade mal dass er nicht nass werden sollte...

Wäre für jeden Tipp dankbar!

Nipa

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 27080
Antw:Gipsarm bei Kleinkind
« Antwort #1 am: 03. September 2014, 14:00:34 »
Oh mensch, erstmal: TRÖST!!!

Zur Aufheiterung: Sei froh, Arm ist besser als Bein - vorallem rückenschonender...

Hat er direkt einen festen Gips bekommen?
Wir hatten erst einen Spaltgips, falls es noch anschwillt.

Danach gibt es nicht so viel zu beachten, nicht baden/nass werden...




Muse

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6059
  • Pärchenmama :-)
Antw:Gipsarm bei Kleinkind
« Antwort #2 am: 03. September 2014, 14:22:44 »
Ja, er hat jetzt direkt einen festen Gips. Es ist "nur" eine Grünholzfraktur deswegen ging das wohl.

Danke Nipa  :-* ich frage mich nur ernsthaft wie ich den Gips einigermassen sauber halte  :P Mein kleiner Dreckspatz hat eigentlich immer schmutzige Hände - beim Spielen, beim Essen usw usf Das ist eher nicht so gut für den Gips, oder?  ;D

Nipa

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 27080
Antw:Gipsarm bei Kleinkind
« Antwort #3 am: 03. September 2014, 14:27:19 »
Letztlich würde ich sagen, dass bei einem Kind in dem Alter einfach der Gips zwischendrin erneuert wird... Wird bei Euch zwischengeroengt?
Wir mussten mit Gipsbein immer zum Roentgen, damit ueberprueft wird, dass alles sitzt.
Habt Ihr nen farbigen Gips? Die kann man etwas abwischen.
Ansonsten einfach mit Frischhaltefolie umwickeln....



Kathrin

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 27622
Antw:Gipsarm bei Kleinkind
« Antwort #4 am: 03. September 2014, 16:02:07 »
Joel hatte damals ein Gipsbein.
Nach 2 Wochen kam ein neuer Gips dran, weil die Kurzen ja doch noch recht schnell wachsen.
Verband drum, trocken halten.
Wenn der Verband schmuddelig ist, kannst du ihn auswechseln.
Geht allerdings nur, wenn komplett eingegipst ist. Eine Gipsschiene würde dir abfallen. ;)
Gute Besserung.
     
Jana - *03.03.08 - 48cm - 3810g            Joel - *23.02.04 - 53cm - 4580g

Hubs

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4211
  • Trageberaterin a.D.
Antw:Gipsarm bei Kleinkind
« Antwort #5 am: 03. September 2014, 17:07:57 »
Der Große hatte auch ne Grünholzfraktur, allerdings hatte er nur eine Gipsschiene, nach ca. 2 Wochen war er wieder schmerzfrei und der Gips kam ab. In den 2 Wochen musste er eben auch baden verzichten, damit der Gips nicht nass wird.

Gute Besserung!!
Hubs mit den beiden Buben *04/2009 *01/2012



How could anyone ever tell you, you were something less than beautiful?
How could anyone ever tell you, you were less than whole?
How could anyone fail to notice, that your loving is a miracle?

Muse

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6059
  • Pärchenmama :-)
Antw:Gipsarm bei Kleinkind
« Antwort #6 am: 03. September 2014, 19:37:42 »
Oh Mann, ich kenne mich doch damit nicht aus was das genau ist  ;D Hat mir auch kein Mensch erzählt  :P

"Offiziell" wird er nicht gewechselt, wenn er Probleme hat sollen wir natürlich vorbeikommen. Zur Gipsabnahme hat er mir einen Kinderorthopäden empfohlen der die Abschlussuntersuchung durchführt. Zwischengeröntgt wird nicht.

Eine farbigen Gips hat er auch nicht  ;D - aber die Frischhaltefolie ist eine tolle Idee - danke dafür!!!  :D


Nipa

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 27080
Antw:Gipsarm bei Kleinkind
« Antwort #7 am: 03. September 2014, 19:50:17 »
Wo wart Ihr denn? Im Krankenhaus?

Waren wir zuerst auch. Dann suchte ich einen Kinderorthopäden, weil sie ihn nur notbehandeln durften, aber eine Weiterbehandlung nicht möglich ist  s-:)

Durch Empfehlung habe ich nach einem Kinderchirurgen gesucht und das war goldrichtig.
Das Bein wurde mit Gips 2x kontrolliert (damit es nicht falsch zusammenwächst)
Es gab 2x einen neuen Gips (1x Liegegips, 1x dann Gehgips).

Das einzige was ich nach der Gipsbehandlung IMMER machen würde: Termin beim Osteopathen!



Muse

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6059
  • Pärchenmama :-)
Antw:Gipsarm bei Kleinkind
« Antwort #8 am: 03. September 2014, 19:53:07 »
Ja, wir waren hier in der Kinderklinik, bei uns würden sie auch nach 3 Wochen den Gips abnehmen, aber da das heute so hoppla-hopp ging will ich dafür lieber zum Orthopäden

Honigbluete

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 10882
Antw:Gipsarm bei Kleinkind
« Antwort #9 am: 03. September 2014, 20:45:45 »
Luki hatte mit 2,5 eine Gipsschiene am Arm und da mussten wir recht häufig zum Neu verbinden zum Arzt, weil sich das ganz schnell gelockert hat. Er durfte aber auch mit Gips in den KiGa!



Muse

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6059
  • Pärchenmama :-)
Antw:Gipsarm bei Kleinkind
« Antwort #10 am: 03. September 2014, 20:57:24 »
Basti darf auch in die Krippe kommen - die hatten wohl schon öfter ein Kind mit Gips da.

Umziehen finde ich etwas schwierig  ;D Irgendwie sind die Ärmel seiner Shirts zu eng für den Gips  :P

Nipa

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 27080
Antw:Gipsarm bei Kleinkind
« Antwort #11 am: 03. September 2014, 20:59:41 »
T-Shirt und lockere Strick- oder Fleecejacke drüber.
Oder Du kaufst ein, zwei Unterzieh-Langarmshirts in einer Nummer grösser, oder schneidest bei einem (billigen ;)) den Ärmel auf...

Wir hatten beim Bein auch da Problem, habe damals so Fleecehosen und Jogginghosen mit Reissverschluss  :P gekauft... Und ganz am Anfang gab es Windel statt Unterhose - armer Kerl, das war sehr grauenvoll für ihn, aber das Unterhose anziehen ging einfach nicht, weil der erste Gips so weit hoch ging...



Muse

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6059
  • Pärchenmama :-)
Antw:Gipsarm bei Kleinkind
« Antwort #12 am: 03. September 2014, 21:10:45 »
Die Temperaturen sollen ja angeblich die kommenden Tage eh auf T-Shirt Temperaturen steigen.

Oje, der Arme Nipa, das war bestimmt doof.
Ich habe mir heute schon gedacht dass wir echt Glück haben weil es nur der Arm ist.
Immerhin kann er jetzt einhändig Wutsch fahren - das Laufrad hat die böse Mama versteckt  S:D

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung