Autor Thema: gesellschaftsspiele ab 3 jahre  (Gelesen 4350 mal)

kleinJonas

  • Gast
gesellschaftsspiele ab 3 jahre
« am: 27. August 2012, 22:09:55 »
ich möchte jonas gern an gesellschaftsspiele ranführen...
ich hab jetzt schon mal gegooglt, aber da kommen spiele bei denen ich mir nicht vorstellen kann das jonas das schnallt  :)
deshalb meine frage nach euren erfahrungen... mit welchen spielen habt ihr bei euren kids angefangen?

Sveto

  • Teenie
  • ***
  • Beiträge: 210
Antw:gesellschaftsspiele ab 3 jahre
« Antwort #1 am: 28. August 2012, 09:53:01 »
Mein Kleiner ist im Juli drei geworden. Er spielt sehr gerne Memory, das Bobbycarspiel, allgemein Spiele bei denen es um Farben geht (Türmchenspiel ist sehr beliebt), Kinderlotto und Uno Junior. Das sind so seine liebsten Spiele im Moment.


scarlet_rose

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 16421
  • Endlich zu viert!
Antw:gesellschaftsspiele ab 3 jahre
« Antwort #2 am: 28. August 2012, 10:02:59 »
Domino, Uno, das Maulwurfsspiel, Obstgarten, mein buntes Türmchenspiel, da ist der Wurm drin, Tempo kleine Schnecke, Lotto, Billy Biber, Memory.
Das sind so die Sachen, die mir gerade einfallen, mit ca 2,5-3 Jahren (bzw immernoch)

myja78

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6699
    • Mail
Antw:gesellschaftsspiele ab 3 jahre
« Antwort #3 am: 28. August 2012, 10:22:51 »
- Memory
- Obstgarten
- Tempo kleine Schnecke
- Bella Blümchen
- Das Bobby-Car Spiel
- Nino Delfino

Eumel

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4155
Antw:gesellschaftsspiele ab 3 jahre
« Antwort #4 am: 28. August 2012, 13:43:00 »
Ich fand Lotto als Einstieg in Gesellschaftsspiele schön.

Ansonsten Quips, Memory, als Würfelspiel Tempo kleine Schnecke.

Peperlchen

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5760
  • Wenn Träume wahr werden & Wunder geschehen.
Antw:gesellschaftsspiele ab 3 jahre
« Antwort #5 am: 28. August 2012, 18:23:52 »
Hallo,

wir haben mit zwei Jahren angefangen - mit der Haba meine ersten Spiele-Reihe (Obstgarten, Farben & Formen, Domino, Memory). Danach dann Tempo kleine Schnecke, Bobbycar-Spiel...

Mit drei dann Lotti Karotti (wird heute noch geliebt)...
Und etwas später: Tier auf Tier, Gerda Gacker, Uno, Plitsch Platsch Pinguin (spielt aber mein Kleiner mit 2J. nun schon)...  :)

LILA

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6230
Antw:gesellschaftsspiele ab 3 jahre
« Antwort #6 am: 28. August 2012, 22:30:37 »
Hier fing es an mit:
- da ist der Wurm drin
- Lotti Karotti
- Tempo kleine Schnecke
- Husch, husch kleine Hexe

später dann mit Begeisterung
- Zicke Zacke Hühnerkacke

 :D



мєρнιѕтα

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 704
Antw:gesellschaftsspiele ab 3 jahre
« Antwort #7 am: 01. September 2012, 00:14:26 »
Das erste war bei uns das Angelspiel.

Dann kam Obstgarten, Memory und in der Krippe mochte er wohl auch Tempo kleine Schnecke gern.


zuz

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4392
  • '07 und '10
Antw:gesellschaftsspiele ab 3 jahre
« Antwort #8 am: 03. September 2012, 14:21:55 »
Ich schließe mich an, das waren auch so unsere Spiele. Wobei meine zwar sofort die Regeln geblickt hat, den Sinn aber erst viel später. Also strategisch gespielt hat sie da noch nicht, sie wusste halt, was sie tun muss, wenn sie dran ist (und auch, was die anderen tun müssen oder nicht tun dürfen). Aber mehr noch nicht. Aber diese Spiele sind ja auch fast alle so aufgebaut, dass man nicht strategisch spielen muss. Anfangs war ihr noch nicht mal klar, dass es ums Gewinnen geht, das Spielen an sich hat ihr völlig gereicht  ;D (ok, da war sie noch nicht 3).

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung