Autor Thema: Eckenschutz  (Gelesen 3244 mal)

Petra81

  • Teenie
  • ***
  • Beiträge: 264
Eckenschutz
« am: 07. Juni 2012, 10:48:26 »
Hallo,

ich bräuchte bitte mal nenn guten Tip!
Wir haben nenn Glastisch und ich habe natürlich an die Ecken einen Eckenschutz angebracht. Jetzt haben wir hier das Problem, dass mein Sohn den ständig abreisst. Ich hab ihn sogar schon mit Sekundenkleber festgeklebt, aber dennoch. Spätestens nach einem Tag hat der Tisch keine Schoner mehr!
Habt ihr da einen Tip für mich wie man die noch befestigen kann?

LG
Petra
* Jan Peter 19.01.2011
* Lale Sophie 21.07.2012

Hrefna

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3072
Antw:Eckenschutz
« Antwort #1 am: 07. Juni 2012, 10:58:12 »
Wir haben normalerweise auch einen Glastisch im Wohnzimmer und haben den Eckenschutz von Ikea dran.
Bisher hat er gehalten, wobei Lina da jetzt auch nicht so hinterher war, ihn wieder abzubasteln.

Wir mussten den Glastisch dann dennoch in einen anderen Raum stellen, da die Platte nicht hundertprozentig festlag und sie sie verschoben hat. Das war uns dann definitiv zu gefährlich.
Sehr zu meinem Leidwesen steht im Wohnzimmer nun der alte Wohnzimmertisch von meinem Mann.  :-X Na ja, wenigstens hat er runde Kanten.

Fazit: Ich würde, wenn Du die Ecken nicht sicher abgedeckt bekommst, an Deiner Stelle den Tisch übergangsweise ausquartieren.


zuz

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4392
  • '07 und '10
Antw:Eckenschutz
« Antwort #2 am: 07. Juni 2012, 12:40:15 »
Muss mich leider Hrefna anschließen - wir haben unseren Glastisch auch ersetzt. Wir haben ihn nicht kindersicher bekommen. Zudem bleiben, selbst wenn man die Ecken festkriegt (was wir wie gesagt nicht geschafft haben) die Kanten, die sind ja auch nicht ohne.
An Schränken haben wir die Schoner angenagelt, aber das geht ja beim Glastisch nicht.

Fliegenpilz

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 40197
  • Von damals bis zur Unendlichkeit!
Antw:Eckenschutz
« Antwort #3 am: 07. Juni 2012, 12:43:06 »
Wir hatten nie Eckenschutz, weder für Tische noch für Schränke.
Bei dem Patenonkel der Großen war die ganze Wohnung mit solchen Vorrichtungen versehen für das Kind, wir waren einen Nachmittag da und nach 30 Minuten hatte meine Kleine alles fachmännisch abmonitiert, da war sie gerade ein Jahr alt s-:)

Wenn der Tisch eine solche Gefahr darstellt, dann raus damit bis er wieder mit guten Gewissen aufgestellt werden kann :)

Bettina

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 31522
  • Bullerbü :)
Antw:Eckenschutz
« Antwort #4 am: 07. Juni 2012, 13:17:05 »
Wir hatten nie Eckenschutz, weder für Tische noch für Schränke.
.......
Wenn der Tisch eine solche Gefahr darstellt, dann raus damit bis er wieder mit guten Gewissen aufgestellt werden kann :)

 s-yes
4+1 x Glück: 02/1998; 09/1998; 07/2006; 09/2008; 08/2011

Ann Kathrin Klaasen:"Ich hatte schon Freunde, da gab´s noch gar kein Facebook." Wolf:Ostfriesen-Feuer

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung