Autor Thema: Daumen lutschen  (Gelesen 4342 mal)

Melanie82

  • Gast
Daumen lutschen
« am: 21. Februar 2013, 19:58:46 »
Josephine lutscht schon seit ihrer Geburt am Daumen. Nun haben wir das Problem, es hat sich schon Hornhaut auf dem Daumen gebildet, die Haut ist ganz rauh und im Knick ist es sogar vor kurzem mal gerissen.

Wie bringe ich sie am besten davon ab am Daumen zu lutschen? Diese Tinktur hat gar nichts gebracht. Momentan habe ich Creme und ein Pflaster drauf, aber tagsüber macht sie das Pflaster ab, Creme ab und los geht es. Sie sagt aber selber, das es ihr weh tut.

Habt ihr vielleicht gute Tipps?

Cosima

  • Gast
Antw:Daumen lutschen
« Antwort #1 am: 21. Februar 2013, 20:11:26 »
Wie alt ist Deine Maus denn...?

Gruß


Svenja2411

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2094
  • 05/07, 11/08, 02/11
Antw:Daumen lutschen
« Antwort #2 am: 21. Februar 2013, 20:27:52 »
wir haben ihr einen verband un den finger gemacht, nach 3 wochen wieder weg, vorbei war es. ging ohne geschrei und sie brauchte nicht mehr solange zum einschlafen.

Melanie82

  • Gast
Antw:Daumen lutschen
« Antwort #3 am: 22. Februar 2013, 07:02:18 »
sorry, meine Maus ist 3, wird im Mai 4.

@ svenja ich weiß nicht ob das was bringt, denn dann will sie den Verband immer abhaben.

*nova*

  • Gast
Antw:Daumen lutschen
« Antwort #4 am: 22. Februar 2013, 13:14:19 »
Ich selbst war auch Daumenlutscherin. Ich habe mir mit 4 den Daumen skalpiert und hatte wochenlang einen Verband......in der Not habe ich einfach den anderen Daumen genommen....Tinktur hat auch nichts gebracht.
Einen Daumen kann man leider nicht weg nehmen wie einen Schnuller.
Bei mir persönlich hat gar nichts geholfen. Irgendwann habe ich von alleine aufgehört :(
Ich weiß hilft jetzt nicht viel weiter aber scheinbar ist sie nicht bereit aufzuhören und je mehr man es thematisiert desto mehr klammert sie sich daran fest ( war zumindest bei mit so)
Wenn sie sagt dass es weh tut würde ich ihr anbieten Salbe und Pflaster drauf und eine Nuckelpause einzulegen.....

lillifee

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3053
  • Kennst Du die Prinzessin Erbse?
Antw:Daumen lutschen
« Antwort #5 am: 22. Februar 2013, 14:32:35 »
hallo,

meine maus war knapp über 4 jahre daumen lutscherin(hat sie wohl von ihrer mama geerbt s-:)) ;D
zumindest hat sie tatsächlich von ganz alleine damit aufgehört. ich habe ihr absolut keinen druck gemacht oder sonst was....bevor sie allerdings aufhörte war nochmal ne ganz schlimme nuckelphase aber da war sie auch ständig müde, denn der daumen musste immer wenn sie müde war herhalten.
eines tages hat sie den daumen nicht mehr gewollt :)
und seitdem rührt sie den auch nicht mehr an.

ich selbst nuckelte länger und hörte auch von alleine auf. ;)

alles gute
Eine Mutter hält die Hände ihrer Kinder für eine Weile, die Herzen jedoch für immer!

"Mama, die Welt ist so wie sie ist" (Vivi 2013)

"Mama, darf ich in deine Nase fassen, vielleicht sehen deine Popel anders aus als meine." (Vivi Sep`2014)

"Mein Hals ist gewürzt" (Vivi 2014)

"Kinder haben andere Gehirne als Erwachsene" (Vivi 2015)

"Liebe ist stärker als krank sein!"(Vivi 2015)

"Wenn ich vielleicht nicht mehr so viel spiele, wachse ich schneller"!

"Mama, ich habe manchmal Knoten im Kopf"!

dragoness

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1451
  • erziehung-online
Antw:Daumen lutschen
« Antwort #6 am: 22. Februar 2013, 14:34:39 »
*
« Letzte Änderung: 05. November 2014, 19:18:30 von dragoness »

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung