Autor Thema: Bis zu welchem Alter waren eure Kinder im Buggy?  (Gelesen 5108 mal)

Lia&Leo

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 384
  • Lia bei SO Juli2010Mama
Bis zu welchem Alter waren eure Kinder im Buggy?
« am: 15. November 2011, 09:35:53 »
hach, ich bin mit meinm buggy irgendwie nicht so ganz zufrieden und so am überlegen, nochmal nen anderen zu kaufen, hab mich da ein bißchen verliebt  ;) , aber ob sich das lohnt?

würde gern mal wissen mit welchen alter eurer kinder ihr eure buggys noch regelmäßig benutzt habt.

ich wohne ja in der großstadt, wir haben kein auto, fahren oft bus und bahn und da bin ich schon viel mit buggy und kiwa unterwegs.
der kleine fängt jetzt an zu laufen. aber ich denk mal, der braucht ja dann schon noch lange mal nen sitz um sich auszuruhen... gerade, wenn man mal länger unterwegs ist.

wir haben momentan den koelstra simba. der ist ja eigentlich ganz toll, aber was mich nervt sind die doppelräder vorne und halt dass das ding keinen schieber hat, weil ich unterwegs gern mal eine hand frei habe für kaffe oder kind etc. und dann ist schieben echt blöd. dafür ist er aber halt schön klein und leicht.

na ja und nun überleg ich, ob ich den cybex callisto hole. da sitzt leo noch besser drin, der schieber geht super hoch (wir sind alle groß), der hat einzelschwenkräder und der soll angeblich richtig lange passen und ist auch schön klein und recht leicht... na ja, will den halt gern haben, aber der ist auch recht teuer *find*

lohnt sich so ne ausgabe überhaupt noch? muss das ja irgendwie rechtfertigen können  :P

mein kleiner ist jetzt knappe 1 1/2 Jahre.
wie lange habt ihr denn eure buggys benutzt?

♥ ...mein Wunschkind wird unendlich geliebt! ♥
♥ ...du bist das Beste was uns je passiert ist! ♥
♥ 24 Monate gestillt - juchuuu ♥

Peperlchen

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5760
  • Wenn Träume wahr werden & Wunder geschehen.
Antw:Bis zu welchem Alter waren eure Kinder im Buggy?
« Antwort #1 am: 15. November 2011, 09:38:47 »
Hallo,

Anna-Katharina lief mit 1,5J. schon sehr lange und viel, den Buggy hatten wir noch in Reserve bei längeren Ausflügen dabei oder wenn wir dann z.B. Bummeln waren und dort viel los war, damit sie verloren gehen konnte... Aber ein neuer Buggy hätte sich für sie nicht mehr gelohnt.

Ganz anders ist hier Alexander, den kan man noch nicht wirklich außen laufen lassen.  ;D


bella1979

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2701
Antw:Bis zu welchem Alter waren eure Kinder im Buggy?
« Antwort #2 am: 15. November 2011, 09:39:17 »
Benjamin hat bis etwas über 2 den Buggy noch genutzt. Nach dem KiGa abholen z.B. weil er da immer total kaputt war oder wenn wir Ausflüge gemacht haben. Ansonsten ist er dann gelaufen, jetzt wo er wieder größer ist, wird er wieder lauffauler und will immer Maya raus aus dem KiWa haben und sich am liebsten reinsetzen...  s-:)  ;D

Leofinchen

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 8757
Antw:Bis zu welchem Alter waren eure Kinder im Buggy?
« Antwort #3 am: 15. November 2011, 09:48:38 »
Ich trau es mich ja kaum zu schreiben, aber meine Große wird nächsten Monat 4, und wenn wir recht lange Ausflüge machen, dann macht selbst sie gern noch eine Pause im Buggy. Sie passt auch gerade noch so ein den Quinny Zapp.  S:D Also wenn ich von meiner Großen ausgehe, würde ich sagen lohnt sich ein neuer Buggy auf jeden Fall noch.
Wie es bei der Kleinen jetzt wird weiß ich noch nicht, sie hat gerade erst laufen gelernt.


Schnukkel

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1090
Antw:Bis zu welchem Alter waren eure Kinder im Buggy?
« Antwort #4 am: 15. November 2011, 11:35:33 »
Hallo,

Tom wird bald 3 und wir haben auch fast immer den Buggy dabei. Er läuft zwar aber muss sich dann ausruhen. "Mama, ich kann nicht mehr, ich habe keine Kraft mehr  ;) "

Und wenn wir da sind, wo viele Menschen sind und unser Kind nicht an der Hand laufen will, setzen wir ihn dann auf Märkten etc... eh immer rein. Ich hab das Gefühl, das wird auch noch ne Weile so gehen  :-X

LG Schnukkel

Fliegenpilz

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 40161
  • Von damals bis zur Unendlichkeit!
Antw:Bis zu welchem Alter waren eure Kinder im Buggy?
« Antwort #5 am: 15. November 2011, 11:40:12 »
Ganz ehrlich:
Kauf ihn Dir!

Ich kenne es, wenn man alle Wege zu Fuß und mit den öffentlichen Verkehrsmitteln erledigt und selbst, wenn er in 3 Monaten ein schneller und guter Läufer ist, so musst Du dennoch mal dringend den Bus kriegen oder einkaufen und dann ist der Kinderwagen unersetzlich ;)

Meine Große lief mit 2 Jahren so verlässlich, dass wir sie nirgends mehr mit dem Kinderwagen hingenommen haben. Ausnahme war z.B. dieses Jahr St.Martin - wenige Tage vor ihrem 3.Geburtstag haben wir sie wieder in den Kinderwagen gesetzt und zack, sie schlief um 18 Uhr ein. Doof nur, dass der Zug noch bis weit nach 18.30 Uhr ging ;) Uns war vorher bewußt, dass sie das nicht schaffen wird, weil sie immer um 18 Uhr im Bett liegt und schläft.

Die Kleine, jetzt 1,5 Jahre, hasst ihren Kinderwagen - aber ich weigere mich ohne Kinderwagen einkaufen zu gehen, denn auch ich mache fast alles mit Bus und Bahn und dementsprechend fehlt mir da auch die Geduld ;) In der einen Hand die Einkaufstüten und in der anderen Hand das Kind vor dem sicheren Selbstmord retten? :P

Die Anschaffung wird sich lohnen, selbst wenn es "nur noch" für 6 oder 8 Monate der Fall ist, Du wirst dich jeden Tag ärgern an dem Du dich mit dem ungeliebten aktuellen Wagen rumärgerst oder gar ohne Kinderwagen unterwegs bist.

Ich glaube, dass das auch so eine Sache ist, die man erst nachvollziehen kann, wenn man wirklich ALLES mit dem Kinderwagen macht und die Kinder daher  auch wirklich jede Strecke zu Fuß zurücklegen müssen und man sich nicht mal eben schnell ins Auto schwingen kann ;)



Solar. E

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 7956
  • ♥♥♥♥♥ + *
Antw:Bis zu welchem Alter waren eure Kinder im Buggy?
« Antwort #6 am: 15. November 2011, 11:51:57 »
Wir haben den Buggy auch bis weit über den dritten Geburtstag hinaus genutzt. Zwar zum Schluss nicht mehr ständig, aber gerne dann, wenn es anstrengend wurde (wenn wir im Urlaub z.B. schwimmen waren und zu Fuß zu unserer Unterkunft zurück sind) und wenn es unübersichtlich wurde (in der Stadt auf dem Markt z.B. war das sehr angenehm, einen im Buggy anzuschnallen und den anderen aufs Buggyboard zu stellen  S:D). Ich kenne sogar jemanden, bei dem der Vierjährige gelegentlich noch Buggy fährt  s-:) - aber das ist jetzt nun gar nicht mehr mein Fall.

Also von mir auch ein klares "Ja" zum Buggy.  :)

lotte81

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 17293
Antw:Bis zu welchem Alter waren eure Kinder im Buggy?
« Antwort #7 am: 15. November 2011, 12:02:48 »
Der GRosse sass bis 2 regelmässig drin, danach bei langen Ausflügen bis 2,5Jahre
Die Kleine sass bis gut 2,5 regelmässig drin,d ann hab ich ihn eingemottet, weil es mir auf den Keks gegangen ist, dass sie nie laufen wollte  s-:).
Ich würde den Kauf davon abhängig machen wie unzufrieden ich mit dem Buggy bin (wie sehr er mich nervt) und warum ich unzufrieden bin...wir hatten im gleichen ALter auch drüber nachgedacht noch mal einen zu kaufen (unserer hatte ein paar Schönheitsfehler nach 2 Kindern)...haben es dann aber gelassen, da es alles nix Gravierendes war und unser Buggy in der Art nicht mehr für den "Alten" Preis zu bekommen war...statt 80 Euro kosten ähnliche Buggys mittlerweile 200  :o
Wenn eurer sich kaum schieben lässt und du dich nur ärgerst etc würde ich allerdings in dem ALter definitiv noch einen kaufen (evtl gebraucht schauen? Sollte in einer Grossstadt über ebay Kleinanzeigen gehen). Der Buggy wird wie Christiane es schreibt noch eine Weile unabdingbar sein - d.h. ihr seit noch wenigstens bis zum Frühling drauf angewiesen .... Ob die Unzufriedenheit ausreicht um einen Neukauf zu rechtfertigen kommt einfach auf deine Kritikpunkte an  ;D ;) Mir wäre es nicht Kritik genug was dich stört und ein Buggy dafür zu teuer...wenn es dich aber sehr stört, würde ich so schnell wie möglich einen neuen holen, damit es sich noch lohnt  ;D
Ach so, meine TOchter würde bis heute noch gern Buggy fahren..auch wenn sie 3,5 Jahre ist und sehr ausdauernd auch weite Strecken läuft  ;D Von daher ist es ja später auch dir überlassen wie lange du ihn nutzen magst (es sei denn dein Kind weigert sich irgendwann reinzugehen...aber ich glaube dass das eher selten ist  ;D)
« Letzte Änderung: 15. November 2011, 21:11:54 von lotte81 »


Milka

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5369
    • Allegra und Serafina
Antw:Bis zu welchem Alter waren eure Kinder im Buggy?
« Antwort #8 am: 15. November 2011, 12:04:26 »
Meine große Tochter war seeeehr lauffaul und hat noch bis nach ihrem 3. Geburtstag im Buggy gesessen.

Ich würde mir den Buggy an deiner Stelle kaufen  :)
principessa numero uno 08/2006 ♥
numero due principessa 03/2010 ♥


„Am Ende wird alles gut.
Wenn es nicht gut wird,
ist es noch nicht das Ende.“

Eumel

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4155
Antw:Bis zu welchem Alter waren eure Kinder im Buggy?
« Antwort #9 am: 15. November 2011, 12:20:25 »
Wenn du kein Auto hast, brauchst du den Buggy vermutlich noch lange. Ich denke da neben dem normalen Gebrauch z. B. an Sachen wie: krankes und schlappes Kind muss zum Arzt, müdes Kind aus dem Kiga abholen etc.

Die Frage ist halt: wie sehr nervt dich der Buggy. Das sehe ich wie lotte. Der Buggy wird vermutlich immer weniger in Gebrauch sein, bis er irgendwann tatsächlich nur noch für Notsituationen herhalten muss… Von daher: gebrauchen wirst du vermutlich noch lange einen, aber Nutzungstendenz fallend.  :)

Ob sich das dann jetzt noch lohnt, weiß ich nicht. Ihr habt ja einen Buggy, der insgesamt nicht soo schlecht zu sein scheint.  Aber wenn ihr das Geld nicht für was anderes braucht und das Gefährt dich richtig dolle nervt, dann geh shoppen.  :D

Sonina

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3339
    • Mail
Antw:Bis zu welchem Alter waren eure Kinder im Buggy?
« Antwort #10 am: 15. November 2011, 12:20:46 »
Ich kann nur Christiane zustimmen.
Auch ich bin nur zu Fuß und mit den Öffentlichen unterwegs und der Buggy ist nicht weg zu denken. Iven läuft zwar schon ganz schöne STrercken, aber es ist echt anstrengend, dass auch tatsächlich in die Richtung geht, in die ich will. Ohne Buggy oder Manduca (für kleinere Einkäufe) würde ich für eine 30 Minuten Tour bestimmt 2 Stunden brauchen  S:D

Kauf dir einen neuen, wenn du mit dem alten so unzufrieden bist. Du wirst sehen, es lohnt sich.
« Letzte Änderung: 15. November 2011, 12:57:25 von Sonina »

Man muss sich schon wundern, warum wir an unseren Erwartungen festhalten.
Das Erwartete ist das, was uns in der Balance hält... aufrecht... ruhig.
Was wir erwarten, ist nur der Anfang.
Das, was wir nicht erwarten ist das, was unser Leben verändert.

Badita

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 8338
Antw:Bis zu welchem Alter waren eure Kinder im Buggy?
« Antwort #11 am: 15. November 2011, 12:32:36 »
Ronja wird bald 3 und wir haben auf Ausflügen oder wenn es in die Innestadt geht eigentlich immer den Buggy dabei. Sie ist teilweise ganz schön lauffaul und will gefahren werden. In größeren Menschenmengen (Innenstadt / Ikea am Samstag) setz ich sie auch in den Buggy, weil ich angst hab, sie zu verlieren (denn sie läuft oft einfach los ohne zu gucken und da kann ich 1000x sagen, das sie hier bleiben soll, das interessiert sie dann nicht)
oder auch, wenn ich es eilig hab und eben keine zeit habe, mich auf ihr Lauftempo einzustellen. Da kommen wir im Buggy wesentlich schneller voran, als wenn ich sie laufen lasse.

Also für uns hat sich der Buggykauf auf jeden Fall gelohnt.
 


Das Schwierigste am Leben ist es, Herz und Kopf dazu zu bringen, zusammenzuarbeiten.
In meinem Fall verkehren sie noch nicht mal auf freundschaftlicher Basis
Woody Allen

Landei

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2696
    • Mein Gartenhäuschen
Antw:Bis zu welchem Alter waren eure Kinder im Buggy?
« Antwort #12 am: 15. November 2011, 12:36:15 »
Mein Großer war (bzw. er ist es immer noch) sehr lauffaul.
Der Geschwisterwagen war bis ca. 4 Jahre im Einsatz (die Kleine dann 2) für den Weg zur Kita oder für den Einkauf zu Fuß.
Wenn wir dann nur mit dem einfachen Buggy unterwegs waren, gabs ständig Zoff, welches der Kinder rein darf.
Jetzt laufen beide ständig, der Buggy steht eingemottet bei meinen Eltern. Bei Ausflügen vermisse ich aber ehrlich gesagt, noch ein Gefährt. Sei es, um quängelnde Kinder ruhig zu bekommen oder um zumindest das Gepäck los zu werden.

Tendiere also auch zu "Du wirst den Buggy noch eine Weile brauchen".






Ich bin nur für das verantwortlich, was ich sage (schreibe) und tue, nicht für das, was Ihr versteht (lest) und daraus macht!!!

shiri

  • Gast
Antw:Bis zu welchem Alter waren eure Kinder im Buggy?
« Antwort #13 am: 15. November 2011, 12:53:59 »
Wir haben den Buggy völlig übersprungen  s-:)
der Sportwagen wurde bis kurz nach dem 2. Geburtstag genutzt.
Seitdem läuft Selma.
Wir hatten extra einen Buggy gekauft....der wurde genau 2 mal testweise benutzt und steht seitdem im Keller. :-X

Lia&Leo

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 384
  • Lia bei SO Juli2010Mama
Antw:Bis zu welchem Alter waren eure Kinder im Buggy?
« Antwort #14 am: 15. November 2011, 13:23:08 »
danke für die zahlreichen antworten.  :D

na das geht ja eindeutig pro buggy  8)

ich hab mich ja eiegntlich schon so gut wie entschieden  ;) nur der rest der familie sieht das immer für nicht so notwendig.  s-:) aber schließlich bin ichs ja immer mit dem ding unterwegs ist...
der papa meckert erst immer über meine anschaffungen und wenn sie dann erstmal da sind nutzt er die doch gerne  8)

ich werde nochmal preise vergleichen, nehme mal an die 2011er modelle werden nun langsam eh günstiger rausgeschmissen... und dann werd ich mal zuschlagen wenn mir ein gutes angebot unter kommt. den alten kann ich ja dann immer noch verkaufen, dann wird der neue gleich günstiger  s-:)

danke für die schnellen, vielen antworten  :o  :D

♥ ...mein Wunschkind wird unendlich geliebt! ♥
♥ ...du bist das Beste was uns je passiert ist! ♥
♥ 24 Monate gestillt - juchuuu ♥

Melanie83

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 883
  • erziehung-online
Antw:Bis zu welchem Alter waren eure Kinder im Buggy?
« Antwort #15 am: 15. November 2011, 13:25:45 »
Jasmin saß ziemlich lange im Buggy, mit fast 4 hat sie ihn immer noch gerne genommen. Irgendwann hab ich zu ihr gesagt, dass sie zu schwer für den Buggy ist und es ab jetzt keinen mehr gibt. Gab zwar anfangs etwas Gemaule, aber irgendwann hat sie es kapiert.
Für Julian (wird die Woche 3) benutzen wir ihn nur noch selten. Wenn wir ihn dabei haben will er immer rein. Wenn der Buggy nicht dabei ist läuft er super und auch längere Strecken. Wo wir ihn jetzt dabei hatten war beim Martinsumzug, sonst wären wir vermutlich 2 Stunden nach allen anderen angekommen, weil er bei jedem Auto stehen bleiben muss um es anzuschauen, außerdem war er müde  :P.



Sonne1978

  • Gast
Antw:Bis zu welchem Alter waren eure Kinder im Buggy?
« Antwort #16 am: 15. November 2011, 15:00:41 »
Kira noch mit 4, Viktoria bis kurz nach dem 3. Geburstag. Anschaffung lohnenswert ;)

sonne22

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2955
  • mein kullerkeks wird groß ;-D
Antw:Bis zu welchem Alter waren eure Kinder im Buggy?
« Antwort #17 am: 15. November 2011, 15:08:55 »
also wir haben den buggy eigentl. auf ner längeren tour immer dabei auch wenn ernicht rein geht.
er läuft eigentl. nur noch seit 4 monaten also knapp mit 2

Jasmin

  • Mod in Rente
  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 30117
  • Liebe, der Seele Leben!
    • Mail
Antw:Bis zu welchem Alter waren eure Kinder im Buggy?
« Antwort #18 am: 15. November 2011, 15:13:16 »
ich weiß es gar nicht ???

Ich denke so bis 2,5 - 3 Jahre?
2 Töchter *2005 und *2007

"Everyone talks about leaving a better planet for our kids.
Let's try to leave better kids for our planet."

Fliegenpilz

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 40161
  • Von damals bis zur Unendlichkeit!
Antw:Bis zu welchem Alter waren eure Kinder im Buggy?
« Antwort #19 am: 15. November 2011, 18:53:36 »
Plant ihr noch ein Geschwisterchen?
Dann spricht das doch eh für einen Buggy mit durchgehenden Schieber. Es ist soooo schön mit der Großen Händchen zu halten, während man die Kleine im Buggy schiebt.

Mit dem Buggy meiner Freundin geht das nicht. Sie hat zwei Einzelgriffe und der Wagen lenkt dann immer wild hin und her. Händchenhaltend muss man ja z.B. über die Straße, in den Bus und und und - absolutes Pro-Argument ;)



piglet

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 10684
  • Frau Mutter!
Antw:Bis zu welchem Alter waren eure Kinder im Buggy?
« Antwort #20 am: 15. November 2011, 19:08:08 »
Wir haben nie einen gehabt. ;D
Entweder den zum Sportwagen umgebauten Kinderwagen (bis ca. 2 Jahre) oder meistens eine Trage mitgenommen und genutzt ;)
Eigentlich laufen die beiden seit sie 2 1/2 sind alle Strecken. In absoluten Ausnahmefällen wurde getragen und das kommt heute auch noch kurz vor ;)
« Letzte Änderung: 15. November 2011, 19:10:55 von piglet »
♥ A & I ♥
Spielsachenverkaufsthread
Klamottenverkaufsthread
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Mein Nähblog: http://ellumundpimpessin.blogspot.de/

starlet

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5069
Antw:Bis zu welchem Alter waren eure Kinder im Buggy?
« Antwort #21 am: 15. November 2011, 21:08:41 »
wir haben auch so in dem alter wie dein kind noch nen neuen buggy gekauft :)

jaceny

  • Gast
Antw:Bis zu welchem Alter waren eure Kinder im Buggy?
« Antwort #22 am: 15. November 2011, 21:52:46 »
Kommt auf's Kind darauf an.

Unser Kinderwagen verstaubt schon seit Kilian 15 Monate ist. Wir hatten ihn z.B nur noch im Urlaub dabei (fast umsonst) und im Sommer als "Packesel".
Für unsren Sohn allerdings nicht ... seit er Laufen konnte - war er passé. Würde daher über einem Jahr keinen neu mehr kaufen!
Dann lieber auf ein zweites Kind hoffen um dann kaufen zu können *ggg*

Unser Sohn läuft eben sehr sehr weite Strecken und das schnell ... wie von der Hummel gestochen! ^^ Kommt halt doch aufs Kind an!

JaJoJoJa

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2019
  • *JoJo02*
Antw:Bis zu welchem Alter waren eure Kinder im Buggy?
« Antwort #23 am: 15. November 2011, 22:03:48 »
Oh man... ich dachte wir sind hier die Ausnahme denn Jamie sitzt auch noch im Buggy..
Und ich muss gestehen ich habe sogar vor einem halben Jahr einen neuen gekauft..

Jamie ist aber wahrscheinlich trotzdem kein passender Vergleich..

Meine Töchter haben aber den Buggy auch lange genutzt..und auch für die beiden hab ich als sie 2 wurden einen neuen kaufen müssen..den haben wir genutzt bis sie 38 Monate alt waren..danach kam er weg... :)

Ich bin also definitiv auch für den neuen Buggy.. ;)
Du bist ein Wunderkind, auch wenn niemand außer mir das sieht, die Leute sind für Wunder blind!Du bist einer aus einer Million, es ist Gott seine Welt, doch es ist deine Version. <3


Lia&Leo

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 384
  • Lia bei SO Juli2010Mama
Antw:Bis zu welchem Alter waren eure Kinder im Buggy?
« Antwort #24 am: 16. November 2011, 09:44:37 »
hab ihn jetzt gestern noch bestellt  :P  hab ihn 70 euro unter normalpreis in ner schönen farbe entdeckt im netz  :D hoffentlich ist der dann im alltag auch echt so toll.
danke euch nochmal...  :)

♥ ...mein Wunschkind wird unendlich geliebt! ♥
♥ ...du bist das Beste was uns je passiert ist! ♥
♥ 24 Monate gestillt - juchuuu ♥

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung