Autor Thema: Bettdecken - welche habt ihr?  (Gelesen 5281 mal)

mausebause

  • Gast
Bettdecken - welche habt ihr?
« am: 02. Mai 2012, 09:39:07 »
Huhu

Derzeit schläft Bella ja noch mit Schlafsack, aber mich interessiert, welche Bettdecken ihr so für eure Zwerge habt?! Also welche Größe und welche Marke - könnt ihr was empfehlen?!

Juli

  • Kindergartenkind
  • ****
  • Beiträge: 78
  • erziehung-online
Antw:Bettdecken - welche habt ihr?
« Antwort #1 am: 02. Mai 2012, 09:54:03 »
Wir haben eine Daunenbettdecke vom Dänischen Bettenlagen und ich bin sehr zufrieden.
Wenn es aber wärmer wird werde ich eine dünnere kaufen, auch vom Dänischen Bettenlager.


mausebause

  • Gast
Antw:Bettdecken - welche habt ihr?
« Antwort #2 am: 02. Mai 2012, 09:58:28 »
Wir haben eine Daunenbettdecke vom Dänischen Bettenlagen und ich bin sehr zufrieden.
Wenn es aber wärmer wird werde ich eine dünnere kaufen, auch vom Dänischen Bettenlager.

Welche Größe habt ihr? :)

Landei

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2696
    • Mein Gartenhäuschen
Antw:Bettdecken - welche habt ihr?
« Antwort #3 am: 02. Mai 2012, 12:43:02 »
Die Kleine hat einen Monat vor ihrem 3. Geburtstag eine große Decke vom Weihnachtsmann bekommen.
Das große Bett gabs dann zum Geburtstag.
Vorher gabs die kleine Decke (1,40 * 1 m), Schlafsack hat sie nur bis ca. 1 Jahr genommen.

Der Große hat mit 2 die größere Decke bekommen.
Er hat da zwar teilweise noch im Schlafsack geschlafen, aber immer noch mit Decke dazu.
« Letzte Änderung: 02. Mai 2012, 12:45:25 von Landei »






Ich bin nur für das verantwortlich, was ich sage (schreibe) und tue, nicht für das, was Ihr versteht (lest) und daraus macht!!!

Milka

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5369
    • Allegra und Serafina
Antw:Bettdecken - welche habt ihr?
« Antwort #4 am: 02. Mai 2012, 13:32:22 »
Serafina schläft noch im Schlafsack.

Allegra hat eine Bettdecke von IKEA. 1,40m groß.
principessa numero uno 08/2006 ♥
numero due principessa 03/2010 ♥


„Am Ende wird alles gut.
Wenn es nicht gut wird,
ist es noch nicht das Ende.“

Sanne73

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3891
Antw:Bettdecken - welche habt ihr?
« Antwort #5 am: 02. Mai 2012, 14:36:36 »
Meine Kinder hatten in den Kinder-/ Jugendbetten die Standard-Bettdeckengröße 100 x 135. Beide hatten 4-Jahreszeiten-Deckenm d.h. eine dünnere Decke für den Sommer, eine dickere für die Übergangszeit, und beide zusammengeknöpft für den Winter. Gefüllt waren die mit Hohlfaserkügelchen, waschbar bei 60 Grad, ich hab immer gern was allergikergeeignetes, daher kommen mir Daunen nicht ins Haus. Marke ist Cosy San bzw. Aro Artländer (beide Decken waren vom gleichen Hersteller, wir hatten sie damals im Babyladen gekauft).

Beide Kinder hatten ihre Decken etwa ab 1 Jahr (der Kleine) bzw. 1 1/2 Jahren (die Große) und bis vor kurzem. Wir waren damit immer zufrieden und die Decken sind nach wie vor top. Nun haben sie vor wenigen Wochen jeder ein Hochbett bekommen und dazu natürlich auch große Decken.
Mäusekind: 11/2006 -  Wenn aus Liebe Leben wird, hat das Glück einen Namen.
Kleiner Muck: 03/2008 -  Ein bisschen Mama, ein bisschen Papa und ganz viel Wunder.

*nova*

  • Gast
Antw:Bettdecken - welche habt ihr?
« Antwort #6 am: 02. Mai 2012, 19:45:19 »
Hallo,

Alena schläft zwar noch im Schlafsack, hat aber seit Januar auch Decke (Steppbett) und Kissen.
Ich habe ihr noch die Kleine Decke 135/100cm gekauft und das reicht ihr auch. Marke weiß ich leider grad nicht.

Evchen

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4276
  • Echte Liebe kommt aus dem Herzen ♥
Antw:Bettdecken - welche habt ihr?
« Antwort #7 am: 02. Mai 2012, 19:49:49 »
Nico hat ein 4 Jahreszeiten Steppbett in 135x200cm (Villa Noblesse, auf 95°C waschbar, von Real für 25 Euro). Achso, er hat auch ein großes Bett 100x200cm  ;)  Und eigentlich ist selbst die große Decke für ihn zu klein  S:D



jette-neeke-feline

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4087
  • Wir lieben Euch.
    • Mail
Antw:Bettdecken - welche habt ihr?
« Antwort #8 am: 02. Mai 2012, 21:22:19 »
ich habe eine für Allergie (Daunen darf man da ja nicht) von Vertbaudet. Die ist bis 95grad waschbar und ich finde das gerade bei den kleinen super.
Ich habe eine für Neeke in gross zum geburtstag und für Feline in klein auch schon mal (aber meine müssen auf jeden fall so 2,5 Jahre mit Schlafsack schlafen)

Neeke hat sonst zur Zeit noch eine kleine Decke von Zöllner. Die ist okay, aber doch eher warm.

viel spass beim weiteren Suchen



Nipa

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 27082
Antw:Bettdecken - welche habt ihr?
« Antwort #9 am: 02. Mai 2012, 22:07:14 »
Beide Kids schlafen noch weitestgehend im Schlafsack, der Grosse hat aber eine Decke (1,35x 1,00m). Wenn der Kleine mal eine bekommt, dann bekommt der Grosse eine "grosse Decke".

Marke ist bei uns Wenatex, ist super für Allergiker (mit Silberfäden), voll waschbar, wir haben die auch für uns Erwachsene und sind sehr sehr zufrieden.



Juli

  • Kindergartenkind
  • ****
  • Beiträge: 78
  • erziehung-online
Antw:Bettdecken - welche habt ihr?
« Antwort #10 am: 03. Mai 2012, 09:19:13 »
Wir haben eine vom Dänischen Bettenlager gekauft, die "Aqua Clean" (80cm x 80 cm) für knapp 60€, mit Gänsefedern gefüllt. Für den sommer werden wir auch noch eine kaufen, auch vom Dänischen Bettenlager.
Ich bin zufrieden damit und kann nichts gegenteiliges sagen. Die ist auch bei 60 Grad waschbar.

mausebause

  • Gast
Antw:Bettdecken - welche habt ihr?
« Antwort #11 am: 03. Mai 2012, 11:20:31 »
Danke für eure Tipps, da werd ich mal schauen - eine dünne Ikeadecke hab ich ja noch, mal ausprobieren...Helena bekam die große dann auch erst im großen Bett - aber aktuell ist für Bella der Sterntaler Schlafsack zu warm, ohne gehts aber auch nicht- und jetzt extra nochmal einen dünneren kaufen möchte ich eigentlich nicht - außer es funktioniert anders nicht... :)

*nova*

  • Gast
Antw:Bettdecken - welche habt ihr?
« Antwort #12 am: 03. Mai 2012, 19:58:55 »
Danke für eure Tipps, da werd ich mal schauen - eine dünne Ikeadecke hab ich ja noch, mal ausprobieren...Helena bekam die große dann auch erst im großen Bett - aber aktuell ist für Bella der Sterntaler Schlafsack zu warm, ohne gehts aber auch nicht- und jetzt extra nochmal einen dünneren kaufen möchte ich eigentlich nicht - außer es funktioniert anders nicht... :)

Kauf doch einen dünnen Schlafsack bei Aldi oder Lidl. Ich hab Alena in 110cm auch keinen guten teuren mehr gekauft, sondern einen von Aldi unter 10 Euro ( glaub teurer war der nicht). Ich zieh ihr je nach Temparaturen dann einfach unterschiedliche Schlafanzüge an und das reicht - wenn es ganz kalt ist, dann leg ich eine dünne Decke drüber, die kann dann immer noch verrutschen ohne dass dann halbnackig da liegt ;)

mausebause

  • Gast
Antw:Bettdecken - welche habt ihr?
« Antwort #13 am: 04. Mai 2012, 08:39:13 »
@nova: Oh der Sterntaler ist ja groß genug, der reicht dann noch länger, ist nur zu dick momentan...muss mal gucken, wenn Aldi oder Lidl wieder welche hat - wobei ich grad die Ikea Decke ausprobier, die hatte ich ja eh noch da..mal sehen.. :)

jewa

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 10846
  • Flieger, grüß' mir die Sonne!
Antw:Bettdecken - welche habt ihr?
« Antwort #14 am: 05. Mai 2012, 11:57:24 »
Marke weiß ich nicht, die Betten (Kopfkissen/Bettdecke) waren immer Geschenke von meinen Eltern. Allerdings habe ich im Vorfeld gesagt: Es muss waschbar sein, also keine Federn (für die Zeit nach der Pampi  ;)).
Es sind jeweils Sommer- und Winterdecken, aber letztere hab ich weggenommen, wir schlafen alle mit der dünnen.  ;D


Das Leben wäre viel einfacher, wenn ich dich nicht getroffen hätte.
Es wäre nur nicht mein Leben.

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung