Autor Thema: Beschäftigung mit gebrochenem Arm?  (Gelesen 3891 mal)

Hubs

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4211
  • Trageberaterin a.D.
Beschäftigung mit gebrochenem Arm?
« am: 09. Juli 2012, 13:30:21 »
Der Moritz hat sich am Samstag bei nem Sturz vom Fahrrad den Arm gebrochen. Ihm geht's soweit ganz gut, er soll aber die nächsten Tage noch nicht im KiGa gehen, ich hab ihn da doch ganz gern noch unter meiner Aufsicht, wenn der Bruch noch so frisch ist.
Er schlägt sich ganz tapfer, wir finden drinnen auch viele Beschäftigungen, die ihm Spaß machen. Nur höre ich alle 5 Minuten Fragen wie "Darf ich Rollschuhe fahren, darf ich Fahrad fahren, können wir Fußball spielen, können wir Hockey spielen?".
Er kann nicht rennen, dabei tut sein Arm weh, irgendwelche sportlichen Aktivitäten bei denen er hinfallen kann, sind aber halt tabu. Was mach ich nur mit meinem Bub, der sonst so viel rumrennt, damit er auch körperlich ausgelastet ist? Habt ihr Tipps? Wir gehen jetzt erstmal in den Wald, vielleicht finden wir da was spannendes.
Hubs mit den beiden Buben *04/2009 *01/2012



How could anyone ever tell you, you were something less than beautiful?
How could anyone ever tell you, you were less than whole?
How could anyone fail to notice, that your loving is a miracle?

Fliegenpilz

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 40176
  • Von damals bis zur Unendlichkeit!
Antw:Beschäftigung mit gebrochenem Arm?
« Antwort #1 am: 09. Juli 2012, 13:34:49 »
Ohnein, der Arme - ein neues Fahrrad und direkt den Arm brechen. Wie fies ist das denn bitte? :o Gute Besserung!

Waldspaziergänge finde ich gut, je nachdem wie fit er ist vielleicht auch mit kleinen Aufgaben - so dass er sich doch bewegen muss und der Kopf noch ausgelastet wird.
Bastelanleitungen mit Naturmaterialien vielleicht? Dann kann er unterwegs 8 gleich lange Stöcke suchen, 12 große Blätter ect ... und Zuhause habt ihr direkt weiter Beschäftigung ;)

Und vielleicht mal fünfe gerade sein lassen und Zuhause in den vier Wänden mit einem Ball spielen lassen.
Was meine wirklich gerne machen: Flaschenkegeln.
Wir haben kleine Sotfbälle von IKEA, ich stelle PET Flaschen auf und dann kegeln wir um die Wette. Geht ja auch einarmig mit dem gesunden Arm :)





zuz

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4392
  • '07 und '10
Antw:Beschäftigung mit gebrochenem Arm?
« Antwort #2 am: 09. Juli 2012, 13:37:37 »
Oje, der Arme!  :-[
Kann er denn ins Wasser?
Wie wäre ein Bälle-Geschicklichkeitsparcours? Also Bälle in Kisten werfen, Dosen werfen, Basketballkorb, WEitwurf usw.? (Oder im Wald jeweils mit Zapfen)
Stockkampf?
Am Boden auf einem Seil balancieren? (also natürlich ist die Wiese ein gefährlicher Abgrund mit Säbelzahntigern)
Bei Mädels würd ich ja Hula Hoop sagen, aber das fällt vermutlich flach?
Bodenturnen (ein wenig spielerisch, also Äpfel pflücken (Zehenspitzen und Strecken), usw.)
Spickern
Herr Fischer, Herr Fischer
Verstecken
Mehr fällt mir grad nicht ein.

Gute Besserung!

Hubs

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4211
  • Trageberaterin a.D.
Antw:Beschäftigung mit gebrochenem Arm?
« Antwort #3 am: 09. Juli 2012, 15:07:36 »
Danke für Eure Tipps. Die finde ich echt gut. Jetzt ist grad seine Freundin da, das baut natürlich auch auf ;)

Ins Wasser darf er nicht, der Gips darf nicht nass werden.

Ja, echt fies. Am dritten Tag konnte er ganz alleine fahren, nur beim anfahren hat er noch Hilfe gebraucht. Und dann will er anhalten, setzt den Fuß nach unten und tritt ins Leere weil er zu nah am Bordsteib war  :(

Hubs mit den beiden Buben *04/2009 *01/2012



How could anyone ever tell you, you were something less than beautiful?
How could anyone ever tell you, you were less than whole?
How could anyone fail to notice, that your loving is a miracle?

Nipa

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 27079
Antw:Beschäftigung mit gebrochenem Arm?
« Antwort #4 am: 09. Juli 2012, 22:03:01 »
Bei uns war es ja der Fuß und es war Winter, aber was meinem Sohn superviel Spass gemacht hat war TipToi und da vorallem die Puzzles.
Ich würd es die ersten Tage nicht übertreiben mit der Bewegung, danach denke ich kann er schon fast alles wieder machen...



Hubs

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4211
  • Trageberaterin a.D.
Antw:Beschäftigung mit gebrochenem Arm?
« Antwort #5 am: 09. Juli 2012, 22:21:48 »
Ich krieg die Krise. Der Kerl hat vorhin Fussball mit dem Opa gespielt  s-:)  :o
Hubs mit den beiden Buben *04/2009 *01/2012



How could anyone ever tell you, you were something less than beautiful?
How could anyone ever tell you, you were less than whole?
How could anyone fail to notice, that your loving is a miracle?

mausebause

  • Gast
Antw:Beschäftigung mit gebrochenem Arm?
« Antwort #6 am: 10. Juli 2012, 08:25:22 »
Ich krieg die Krise. Der Kerl hat vorhin Fussball mit dem Opa gespielt  s-:)  :o

 ;D ;D ;D

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung