Autor Thema: Auto mit Fernsteuerung  (Gelesen 3950 mal)

*nova*

  • Gast
Auto mit Fernsteuerung
« am: 25. März 2013, 18:51:37 »
.....meine Tochter findet Puppen doof  s-:) Sie möchte zum Geburtstag lieber ein Auto mit Fernsteuerung  ;D
Ich kenne mich auf diesem Gebiet leider gar nicht aus. Kann mir jemand was für diese Altersklasse empfehlen?

Morle

  • Gast
Antw:Auto mit Fernsteuerung
« Antwort #1 am: 25. März 2013, 20:56:32 »
Wir haben einmal von Fisher Price einen roten Rennwagen. Mit dem kamen die Kinder auch schon so mit 3 Jahren gut klar. Gelenkt wird mit einem Lenkrad, es gibt zwei Geschwindgkeitsstufen und es ist seeeehr robust. Allerdings habe ich gehört, dass die neueren Autos öfters fehlerhaft sein sollen. Keine Ahnung, ob das stimmt.

Außerdem haben wir noch eins von Chicco(rotes Sportcoupe). Es hat 4 Knöpfe(rechts/links und vorwärts/rückwärts) und es lässt sich daher damit nicht so gut rangieren. Außerdem ist es langsamer als das von Fisherprice(zumindest wenn das im zweiten Gang fährt), aber das finde ich für 3-jährige jetzt Beides nicht so schlimm.


starlet

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5069
Antw:Auto mit Fernsteuerung
« Antwort #2 am: 25. März 2013, 21:03:12 »
wir haten anfangs den johnny coupe von chicco, der ist so kacke. hat irgendwie von anfang an nicht richtig funktioniert, ist lahmn und die steuerung beschissen.

zum 3. geburtstag gabs dann von cars das ferngesteuerte auto. ist irgendwie auch doof, ratz fatz war die antenne kaputt, aber sie hängt noch. batterien ständig leer. aber es kann schonmal fahren...

wenn man auf die johnny coupe fernbedienung drückt bewegt sich auch das cars auto :P

jedenfalls sind wir mit beiden nicht so zufrieden, wobei cars besser war

seemaedchen

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 973
  • unser Weihnachtswunder ist da: Anna-Lisa
Antw:Auto mit Fernsteuerung
« Antwort #3 am: 25. März 2013, 21:27:00 »
wir haben auch das Chicco Jonny Coupee. Mit der 4 Tasten Steuerung.
Anna-Lisa kommt damit nicht zurecht. Da muss man die Fernsteuerung immer richtigrum halten und wenn das Auto anders rum steht, dann stimmt ja wieder alles nicht.
Also dafür ist def. zu jung. Auch ist das Auto meiner Meinung nach zu schnell um richtig reagieren zu können.

Ich hab mich gegen ein Auto mit Lenkrad entschieden, weil sie damals vor einem halben Jahr mit dem BobbyCar Lenkrad noch nicht klar kam. Jetzt kann sie es. Vielleicht wäre ein Auto mit Lenkrad besser gewesen.

Lg Anja
2. IVF positiv am 21.12.09
09.09.2010 Anna-Lisa. Wir lieben dich.

Feb 13: spontan Schwanger
leider FG bei 9+4
Aug 13: IVF abgebrochen IUI negativ
Okt 13: IVF ein 4-Zeller => negativ
März 14: IVF ein 4-Zeller => negativ
August 14: IVF

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung