Autor Thema: Ab wann Kindergeburtstag ohne Eltern?  (Gelesen 6855 mal)

Bomelo

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1450
  • glückliche zweifache Jungs-Mama
Ab wann Kindergeburtstag ohne Eltern?
« am: 23. September 2012, 15:39:26 »
Huhu.

Mein Zwerg ist heute auf einen Kindergeburtstag (4. Geburtstag) eingeladen. Ich war ganz erstaunt, dass wir Mamas wieder heim gehen durften.

Nun sitze ich mit einer Tasse Kaffee auf der Terasse und genieße die unverhoffte Freizeit  :) .

Aber ... ab welchem Alter macht man denn nun den Kindergeburtstag überlicherweise ohne Eltern? Ich hätte jetzt gedacht bis ca. 5 oder 6 Jahre und hätte mit Sicherheit nächstes Jahr auch die Eltern nochmals mit eingeladen. Stelle mir ne Horde 3-4 Jähriger ohne "elterliche Obhut" recht stressig vor und bemitleide unsere Nachbarn gerade ein wenig  ;D

Wie ist das bei euch bzw. eurer Erfahrung nach?

LG
Bomelo
« Letzte Änderung: 23. September 2012, 15:41:17 von Bomelo »
der beste große Bruder der Welt :-*


2620 Gramm, 47 cm, 100% Wunder :-*

Fliegenpilz

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 40175
  • Von damals bis zur Unendlichkeit!
Antw:Ab wann Kindergeburtstag ohne Eltern?
« Antwort #1 am: 23. September 2012, 15:44:26 »
Hier wird in der Regel ab dem 3. Geburtstag ohne Eltern gefeiert! :)

Und so hatten mein Mann & ich heute einen recht freien Sonntag, da die Mädchen seit 12 Uhr auf einem Kindergeburtstag sind und erst in einer Stunde wieder abgeholt werden müssen 8)




Bomelo

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1450
  • glückliche zweifache Jungs-Mama
Antw:Ab wann Kindergeburtstag ohne Eltern?
« Antwort #2 am: 23. September 2012, 15:49:07 »
Echt? Cool! Dann hab ich die nächsten Wochen immer mal wieder nen freien Sonntag  ;D

Die 3. Geburtstage wurden hier noch mit Eltern gefeiert (also wir haben es so gemacht und überall wo wir eingeladen waren, waren die Eltern auch noch dabei).

Oh oh .... dann ahne ich, was in 6 Monaten auf mich zukommt  :o   S:D
der beste große Bruder der Welt :-*


2620 Gramm, 47 cm, 100% Wunder :-*

Fliegenpilz

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 40175
  • Von damals bis zur Unendlichkeit!
Antw:Ab wann Kindergeburtstag ohne Eltern?
« Antwort #3 am: 23. September 2012, 15:59:12 »
Ich finde es (für uns) echt doof, dass so viele den Kindergeburtstag auf einen Sonntag packen :-\

Der Sonntag ist bei uns "Familientag", der einzige Tag an dem wir (bisher) alle gemeinsamen Zuhause waren, zusammen etwas gemacht haben, die Großeltern zu Besuch kommen, ...

Die Große geht nun seit einem Jahr in den Kindergarten, es ist heute ihre 15. Einladung aus dem Zeitraum, die sie wahrnimmt und fast alle Termine fielen auf einen Sonntag :-\ In der Masse fällt es dann halt wirklich auf!



Bomelo

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1450
  • glückliche zweifache Jungs-Mama
Antw:Ab wann Kindergeburtstag ohne Eltern?
« Antwort #4 am: 23. September 2012, 16:03:59 »
Ja, das stimmt. Das ist für meisten Familien in der Tat blöd. Aber wohl auch genau der Grund, warum viele das Fest auf einen Sonntag legen. Dann ist Papa wenigstens als Unterstützung für die Horde dabei.

Für uns ist das vollkommen egal. Mein Mann arbeitet oft am Wochenende (so auch heute) und hat dafür in der Woche immer mal nen Tag frei. Sein Dienstplan wird am Monatsanfang erstellt und dann planen wir unsere individuellen Familietage - auch mal werktags (vorausgesetzt, der Dienstplan wird nicht wieder alle 2 Tage geändert  s-:) )
der beste große Bruder der Welt :-*


2620 Gramm, 47 cm, 100% Wunder :-*

zuz

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4392
  • '07 und '10
Antw:Ab wann Kindergeburtstag ohne Eltern?
« Antwort #5 am: 23. September 2012, 17:47:43 »
Die ersten haben mit 3 angefangen, viele mit 4, mit 5 dann noch der Rest. Je nach Kind, kommt ja ein wenig drauf an.
Ich fand übrigens Geburtstag ohne Eltern weniger anstrengend ;)

Solar. E

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 7961
  • ♥♥♥♥♥ + *
Antw:Ab wann Kindergeburtstag ohne Eltern?
« Antwort #6 am: 23. September 2012, 18:48:13 »
Bei uns ist das meist ab 4. Vorher feiern die meisten nur in der Familie.  :)

SemantiX

  • Gast
Antw:Ab wann Kindergeburtstag ohne Eltern?
« Antwort #7 am: 23. September 2012, 18:59:54 »
Ich fand übrigens Geburtstag ohne Eltern weniger anstrengend ;)

Ganz meine Meinung :)

deep_blue

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 14101
Antw:Ab wann Kindergeburtstag ohne Eltern?
« Antwort #8 am: 23. September 2012, 19:18:51 »
Wir feiern seit dem vierten ohne Elternbegleitung. Mein Sohn war aber auch schon zu einem dritten Geburtstag eingeladen, in dem Jahr hatten wir allerdings noch nicht gefeiert.

Hier sind die Kindergeburtstagfeier noch nie auf einem Sonntag gewesen! Das fände ich auch blöd.
Sitting in the Dschungel
On Nürnberger Straße
A man lost in time
Near KaDeWe
Just walking the dead

Nico

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2413
Antw:Ab wann Kindergeburtstag ohne Eltern?
« Antwort #9 am: 23. September 2012, 20:02:27 »
Wir haben Nicos 4. Geburtstag ohne Eltern gefeiert!

satti

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 15116
  • lass mich kurz überlegen......NEIN
Antw:Ab wann Kindergeburtstag ohne Eltern?
« Antwort #10 am: 23. September 2012, 20:25:49 »
meist ab dem 3ten bei einigen ab dem 4ten....das sind dann meist die kinder ,die "erst" mit 3 in den kiga kamen....
die meisten gehen hier schon mit 2 in den kiga und kennen die kinder/eltern daher meist bis zum 3ten geb schon länger  ;)

also bei anna war das so,sie ging mit 2 jahren in den kiga und als sie den 3ten feierte war eine mama von 5en noch mit...
sie selbst war mit 2,5 das erstemal allein-die mama kannte ich aber schon länger und anna war da auch schon vorher spielen...

meine nichte geht erst seit ner guten woche in kiga und hatte am do ihrne 3ten geb,sie macht in diesem jahr noch keinen kindergeb
Lache- jeden Tag
Liebe- unendlich
Lebe- jeden Augenblick

Yesterday is history,tomorrow is mystery,but today is a gift.thats's why we call it the present

Schnukkel

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1090
Antw:Ab wann Kindergeburtstag ohne Eltern?
« Antwort #11 am: 24. September 2012, 06:24:08 »
Hier werden die Kindergeburtstage ab dem 4. ohne Eltern gefeiert.
Im Januar sind wir dann dran  :D Und ich glaube auch das es ohne Eltern entspannter zu geht, die Kinder verhalten sich ja dann schon ein wenig anderst.

Aber von einer Mama weiss ich schon das sei mit kommt. Der Knirps ist auch gerade 4 geworden, aber traut sich noch nicht alleine zu anderen. Naja mal schaun.

lotte81

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 17295
Antw:Ab wann Kindergeburtstag ohne Eltern?
« Antwort #12 am: 24. September 2012, 08:05:33 »
unterschiedlich..... ich habe schon 5. Geburtstage mit Eltern erlebt und 3. ohne Eltern.... kommt immer drauf an, wie gut sich die Eltern auch kennen und ob man zum Kaffeetrinken und schwätzen da bleibt und auch auf die Entfernung , die man zum GEburtstag vor sich hat (ich fahre bei 20-30km z.b. NICHT zwischendrin heim)...

Ohne Eltern ist definitiv weniger anstrengend...hätte ich so nicht gedacht, aber es war um LÄNGEN entspannter.


scarlet_rose

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 16421
  • Endlich zu viert!
Antw:Ab wann Kindergeburtstag ohne Eltern?
« Antwort #13 am: 24. September 2012, 08:13:55 »
Wir haben den 4. das erste mal ohne Eltern gefeiert.
Da Liam aber am 3. auch erst einen Tag im Kindergarten war und kein Kind davon kannte, es in der Krippe nicht üblich war Kindergeburtstag zu feiern, haben wir den 3. nur mit der Familie und 2 bekannten Kindern+Eltern gefeiert.

Seit dem 4. dann ohne Eltern und es ist sehr viel entspannter.
Eltern sind immer anstrengend, vor Allem, weil man nie wirklich Handlungsfreiheit hat, wenn immer ein Elternteil dabei ist und sein Kind extra kommandiert usw...

Spiele, Aktionen und was man sonst so vor hat laufen viel runder und besser, wenn die Kinder unter sich sind.

Bei Liams 5. war eine Mutter dabei (so ganz verstanden habe ich bis heute nicht warum) und es war wirklich lästig  :-\
« Letzte Änderung: 24. September 2012, 08:15:33 von scarlet_rose »

Peperlchen

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5760
  • Wenn Träume wahr werden & Wunder geschehen.
Antw:Ab wann Kindergeburtstag ohne Eltern?
« Antwort #14 am: 25. September 2012, 20:56:24 »
Hallo,

hier startet es auch so ab vier.

Allerdings können die Eltern auch dabei bleiben, wenn man sich noch nicht so kennt (also die Großen untereinander) oder auch das Kind noch nicht allein bleiben möchte. Ich wurde bisher immer von meiner Großen wieder heimgeschickt.  ;D

satti

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 15116
  • lass mich kurz überlegen......NEIN
Antw:Ab wann Kindergeburtstag ohne Eltern?
« Antwort #15 am: 25. September 2012, 23:51:10 »
@pepperlchen
anna wäre es auch suuuuper peinlich wenn ich bleiben würde...die nervt es schon wenn man nur so noch quatscht....
und wenn sie ab 4 nicht allein auf nen geb gewollt hätt,dann hätt sie einfach pech gehabt und wäre dann eben nicht auf dem geburtstag gewesen.....

und wenn ich weiter zu fahren hätt würd ich mich eben iwo rumdrücken aber sicher net auf nem KINDERgeburtstag  ;)
Lache- jeden Tag
Liebe- unendlich
Lebe- jeden Augenblick

Yesterday is history,tomorrow is mystery,but today is a gift.thats's why we call it the present

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung