Autor Thema: 4 jährige im Auto beschäftigen  (Gelesen 4610 mal)

Maggy

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2067
4 jährige im Auto beschäftigen
« am: 24. Mai 2012, 10:12:15 »
Hallo,

wir haben in den Pfingstferien eine laaaaange autofahrt vor uns (ca 900 km). und ich bin jetzt am überlegen, mit was sie sich selbst beschäftigen könnte... habt ihr vielleicht Ideen?

Obwohl ich eigentlich gegen so spiele konsolen in dem alter gibt. gibt es vielleicht eine, die für 4 jährige geeignet  ist? 

bin für so gut wie alles offen. vielen dank schon mal im vorraus!




Jasmin

  • Mod in Rente
  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 30127
  • Liebe, der Seele Leben!
    • Mail
Antw:4 jährige im Auto beschäftigen
« Antwort #1 am: 24. Mai 2012, 10:18:36 »
Wir fahren jedes Jahr mit dem Auto nach Griechenland.
Wir haben dafür für die Kinder DVD-Player fürs Auto gekauft. Mit Kopfhöreren.

Außerdem würde ich dir empfehlen über Nacht zu fahren, dann schläft eure Tochter die meiste Zeit :)
2 Töchter *2005 und *2007

"Everyone talks about leaving a better planet for our kids.
Let's try to leave better kids for our planet."


Maggy

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2067
Antw:4 jährige im Auto beschäftigen
« Antwort #2 am: 24. Mai 2012, 10:32:20 »
danke Jasmin für deine Antwort.
Wir wollen Nachts losfahrenn, denke so gegen 2 Uhr.
An einen DVD Player hab ich schon gedacht, aber gehofft ich komme vielleicht darum herum. Hast du deinen online bestellt? kannst du mir vielleicht den link schicken?




toki

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5428
Antw:4 jährige im Auto beschäftigen
« Antwort #3 am: 24. Mai 2012, 11:03:09 »
...
« Letzte Änderung: 24. Oktober 2014, 11:12:56 von toki »
"Realität ist die abstrakte Illusion zerstörter Ideale"


Jasmin

  • Mod in Rente
  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 30127
  • Liebe, der Seele Leben!
    • Mail
Antw:4 jährige im Auto beschäftigen
« Antwort #4 am: 24. Mai 2012, 11:26:49 »
Nein, sorry wir haben die Dinger bei Media Markt gekauft, daher hab ich keinen Link für dich (und ich bin mir jetzt nicht sicher ob es Sony oder Philips sind).

Wir haben uns für welche entschieden, die man mit dem Vordersitz verschrauben kann. 1. ist das sicherer als die zum nur draufschnallen und 2. ruckelt es auch nicht so.

Wir fahren immer vor dem Abendessen weg :) dann essen die Kinder im Auto (da vergeht schonmal zeit) und danach dürfen sie einen Film schauen, dann schlafen sie, und wenn sie wach werden sind wir schon fast da ;)
2 Töchter *2005 und *2007

"Everyone talks about leaving a better planet for our kids.
Let's try to leave better kids for our planet."

D@nce

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1687
Antw:4 jährige im Auto beschäftigen
« Antwort #5 am: 24. Mai 2012, 11:33:02 »
Hm, also die ganze Nacht durchfahren würde ich nicht, das finde ich persönlich zu gefährlich. Wir fahren immer so zwischen 3 und 4 los - dann schläft sie wenigstens bis 7 oder 8 und ein paar Stunden Fahrtzeit sind damit schon um ;)

Ansonsten würd ich in dem Alter auch an einen Film denken, Bücher, Spielkonsole - ansonsten singen, Spiele spielen (wir haben als Kinder immer Aufgaben gelöst, wie zB: Wie viele rote Autos bis zur nächsten Pause? Wie viele Busse?...usw.), vielleicht ein Hörspiel?







toki

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5428
Antw:4 jährige im Auto beschäftigen
« Antwort #6 am: 24. Mai 2012, 12:33:59 »
...
« Letzte Änderung: 24. Oktober 2014, 11:12:10 von toki »
"Realität ist die abstrakte Illusion zerstörter Ideale"


Maggy

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2067
Antw:4 jährige im Auto beschäftigen
« Antwort #7 am: 24. Mai 2012, 13:02:33 »
@früher losfahren:  hmmmmm, ich müsst das mit  meinem freund bequatschen, wie es ihm lieber ist.

@Toktok: gibts es den bei aldi gerade im moment? 

@Jasmin: kein problem, dann schau ich bei mediamarkt mal...
ui, schon  vor dem abendessen losgefahren. ich denke da wären wir dann zu bald in Polen, denn frühs um 5 lassen die uns bestimmt noch nicht ins Hotel.

@Dance: Aufgaben lösen ist gut.



@Spielkonsole
Welche ist auch für 4 Jährige gut?
gefunden hätte ich die V.Smile Pocket, wird aber ab 5 empfohlen....




toki

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5428
Antw:4 jährige im Auto beschäftigen
« Antwort #8 am: 24. Mai 2012, 13:21:23 »
...
« Letzte Änderung: 24. Oktober 2014, 11:04:04 von toki »
"Realität ist die abstrakte Illusion zerstörter Ideale"


Traumtaenzerle

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5542
  • Lebe, liebe, lache!
Antw:4 jährige im Auto beschäftigen
« Antwort #9 am: 24. Mai 2012, 13:28:23 »
Ich würde auch eher gegen 21 Uhr losfahren und wirklich in die Nacht rein. Ihr seid zu zweit, könnt euch also mit dem Fahren und Schlafen abwechseln.

Ich bin vor 2 Jahren mit meiner Tochter allein 9 Stunden in den Urlaub gefahren. Wir sind gegen 21 Uhr los, nachdem sie sich nochmal richtig ausgepowert hatte. Die ganze Urlaubsfahrts-Aufregung hatte sich nach ca. einer Stunde gelegt, dann ist sie langsam eingeschlafen. Sie hat irgendwann auch einfach nur noch aus dem Fenster geschaut. Nachts habe ich dann eine Pause gemacht, wenn ich sie gebraucht habe. Ging super. Als wir angekommen waren, haben wir beide erstmal eine Runde geschlafen und dann ging der Urlaub los. :)




Kinder sind nicht nur freundliche Lichtstrahlen des Himmels,
sondern auch ernste Fragen aus der Ewigkeit.
(Friedrich Schleiermacher)

Traumtaenzerle

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5542
  • Lebe, liebe, lache!
Antw:4 jährige im Auto beschäftigen
« Antwort #10 am: 24. Mai 2012, 13:30:09 »
Ach so, ansonsten: Bücher, Malbücher und Stifte, CDs zum Mitsingen. Eventuell neue Pixis, die als Geschenk verpackt sind. Ich habe meiner Tochter zwei Stofftiere genäht, die sie auf der Fahrt bekommen hat. Bis sie denen erklärt hatte, wo wir hinfahren und was wir dort machen, war auch schon einiges an Zeit vergangen. ;)




Kinder sind nicht nur freundliche Lichtstrahlen des Himmels,
sondern auch ernste Fragen aus der Ewigkeit.
(Friedrich Schleiermacher)

Maggy

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2067
Antw:4 jährige im Auto beschäftigen
« Antwort #11 am: 24. Mai 2012, 13:34:30 »
@Toktok
arg, das gibts bei aldi nord... ich bin leider aldi süß... aber vielliecht hab ich glück, und bei uns kommt das nächste woche.
/tablet: hm, ne, ehr nicht... ich hab ein smartphone dass ich dabei hab. auf dem spielt sie auch gern...

@traumtänzerle:
das hauptproblem beim nachtfahren ist, dass ich nicht mit seinem auto fahren darf, da es ein geschäftsauto ist...
/stofftier: das ist ne süße  Idee, die werd ich nachmachen.  und Pixi´s werd ich auch ein paar neue kaufen.


also bis jetzt hab ich:
- Magnet-Spiele (mensch ärger dich nicht, und noch eins mit so leitern) 
- Mal Sachen, zusätzlich so ne Zauber-Mal-Tafel
- Idee mit dem Stoff tier
- Hörgeschichten
- Pixi´s




piglet

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 10684
  • Frau Mutter!
Antw:4 jährige im Auto beschäftigen
« Antwort #12 am: 24. Mai 2012, 13:46:45 »
Vielleicht noch TipToi, wenn ihr das habt
♥ A & I ♥
Spielsachenverkaufsthread
Klamottenverkaufsthread
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Mein Nähblog: http://ellumundpimpessin.blogspot.de/

Maggy

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2067
Antw:4 jährige im Auto beschäftigen
« Antwort #13 am: 24. Mai 2012, 13:55:19 »
ja das haben wir. sehr gute idee piglet. da hab ich gar nicht dran gedacht.
dann gibts für die fahrt ein neues buch davon.




D@nce

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1687
Antw:4 jährige im Auto beschäftigen
« Antwort #14 am: 25. Mai 2012, 11:33:59 »
Dance warum findest du das zu gefährlich? Man kann sich doch abwechseln. Und wenn man vorher schläft ist man ja meist nachst 1 oder 2 Uhr wie gerädert.

Weil selbst wenn man sich abwechselt, ist man einfach schweinemüde. Man schläft ja auch nicht wirklich erholsam im Auto - sprich, wenn man wieder mit fahren dran ist, ist man doppelt erledigt. Zudem fahren genau nachts noch die Besoffenen ;) Also für uns zumindest ist 4 Uhr losfahren schon sehr an der Grenze des machbaren... Wir sind nachts einfach müde... du kannst das Fenster nicht aufreissen, du kannst das Radio nicht laut aufdrehen... du fährst einfach im dunkeln und meist fast alleine auf der Autobahn und kriegst nen Tunnelblick, Sekundenschlaf, was auch immer... ich find's echt gefährlich. Lieber hab ich ein schnauzendes Kind.





zuz

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4392
  • '07 und '10
Antw:4 jährige im Auto beschäftigen
« Antwort #15 am: 25. Mai 2012, 11:50:15 »
Dance warum findest du das zu gefährlich? Man kann sich doch abwechseln. Und wenn man vorher schläft ist man ja meist nachst 1 oder 2 Uhr wie gerädert.

Es gibt Statistiken, die besagen, dass nachts fahren wesentlich gefährlicher ist als unter Alkoholeinfluss fahren. Und auch mit abwechseln - zwischen 12 und 4 (ca.) ist man einfach in der Tiefschlafphase, rein biologisch. Also ich würde das auch nicht machen. Um 5 aufstehen, ok.

Zur Frage: Wir haben 50 lustige Spiele für unterwegs vom moses-Verlag. Das sind so Karten mit Spielvorschlägen, für die man nichts weiter braucht. Z.T. bekannte Spiele, dafür mit neuen Variationen, z.t. neue Ideen. Klar nichts komplett Bahnbrechendes, das meiste läuft auf "Merken" oder "Rätseln" raus. Aber ich fand echt lustige Sachen dabei und würde das uneingeschränkt weiterempfehlen :)

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung