Autor Thema: 1. Friseurbesuch  (Gelesen 3804 mal)

Milli

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1925
1. Friseurbesuch
« am: 29. Januar 2013, 06:19:55 »
Wann waren Eure Kids das erste mal beim Friseur? Haben sie still gehalten?

Hanno sieht aus  wie ein Hexenbesen auf dem Kopf. Da muss eine Friseur ran. Ich habe aber die Befürchtung; das er nicht stillhalten wird :-\...

lg
Milli



kleinJonas

  • Gast
Antw:1. Friseurbesuch
« Antwort #1 am: 29. Januar 2013, 06:34:42 »
jonas war 2 als wir das erste mal mit ihm beim friseur waren.
wir haben uns extra einen kinderfriseur rausgesucht. mit einem total coolen auto-friseur-stuhl... naja jonas hat dann lieber weiter am maltisch gesessen, während seine haare geschnitten wurden... das ging ganz gut... also ich war sehr zufrieden...
der letzte friseurtermin war mit 3, da waren wir aber bei einem "normalen" friseur... jonas hat`s sich wieder in der malecke bequem gemacht und wurde nebenbei frisiert :)


Milka

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5369
    • Allegra und Serafina
Antw:1. Friseurbesuch
« Antwort #2 am: 29. Januar 2013, 10:21:12 »
Meine kleine Tochter war mit 2 3/4 das erste mal beim Friseur. Ich hatte sie beim Haare schneiden auf  meinem Schoß sitzen. Das ging gut so  :)
principessa numero uno 08/2006 ♥
numero due principessa 03/2010 ♥


„Am Ende wird alles gut.
Wenn es nicht gut wird,
ist es noch nicht das Ende.“

*Blümchen*

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 471
Antw:1. Friseurbesuch
« Antwort #3 am: 29. Januar 2013, 10:23:10 »
Nora war mit knapp 2 zum ersten Mal beim Friseur (meine eigenen Künsten ließen ihre Frisur etwas schief aussehen). Sie fand eigentlich eher spannend, hat zwar hin und wieder den Kopf gedreht, aber die Friseurin war ganz entspannt.



Zelda

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3217
  • Krawall und Remmidemmi!
Antw:1. Friseurbesuch
« Antwort #4 am: 29. Januar 2013, 10:28:57 »
Matti war ca 16 Monate alt ( der hatte vielleicht einen schrägen Wildwuchs auf dem Kopf  ;D)
Er saß auch auf meinem Schoß und hat super lieb still gehalten.
Der Friseur war ganz erstaunt, denn er sagte, erfahrungsgemäß machen die Jungs immer ein Riesengeschrei, währen kleine Mädchen ganz verzückt in den Spiegel schauen...  ;D




-Die glücklichsten Tiere der Welt sind die Hasen. Denn wenn sie hüpfen, dann hüpfen auch ihre Herzen.
Vor Glück nämlich-

schwalbe

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2895
Antw:1. Friseurbesuch
« Antwort #5 am: 29. Januar 2013, 10:38:13 »
wir waren mit 2 das erste Mal. Eliah hat sich geweigert, seine Kappe anzunehmen. Habe mir dann eine Schere gekauft (wir waren im Urlaub, es war soooo heiß, die Haare mussten kürzer werden) und es selbst gemacht. Sah gut aus, darum seitdem kein weiterer Versuch.
Er hat mit 2 aber auch noch sehr gefremdelt... Muss also bei deinem Sohn nicht auch so sein  ;)
zwei Dinge sollen Kinder von ihren Eltern bekommen, Wurzeln und Flügel (Goethe)

lotte81

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 17291
Antw:1. Friseurbesuch
« Antwort #6 am: 29. Januar 2013, 10:42:30 »
Ich hab beide Kinder anfangs einfach auf den SCHoss genommen beim Friseur und irgendwie angelenkt (ich erinnere mich an gummibärchen  S:D zumindest als sie so weit waren welche essen zu können...oder ein Buch....)....Allerdings wurde hier auch frisurentechnisch kein grosses Trara vom Friseur veranstaltet....es wurde kurz geschaut und dann eben was kürzer geschnitten...keine 5min Arbeit und selbst ein wenig rumgezappel war kein Thema....Sie haben die kurzen RUhephasen abgepasst und dann weggeschnitten und es sah immer "gut" aus (so gut es eben bei so Kinderhaaren aussehen muss für mich...es war zumindest nicht schief und schrägt...selbser zugetraut hätte ich es mir nicht...ausser evtl. im SChlaf  ;D denn ich kann ja nicht gleichzeitig das Kind auf dem SChoss halten und ablenken und schneiden  ;D


lotte81

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 17291
Antw:1. Friseurbesuch
« Antwort #7 am: 29. Januar 2013, 10:43:16 »
Ach so, mein Grosser war mit genau 1 Jahr (ein Tag nach dem GEburtstag) das erste mal beim Friseur und sicher kein Kind, was gern still saß  s-:) ;D aber es hat geklappt, alle Ohren blieben dran  ;)


Ellen

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4236
  • ☆☆ Ich liebe das Leben! ☆☆
Antw:1. Friseurbesuch
« Antwort #8 am: 29. Januar 2013, 11:01:59 »
Mattis war mit ich glaub 15 oder 16 Monaten das erste Mal beim Friseur.
Es hat super geklappt wobei ich auch erst die Befürchtung hatte er würde einen Riesenaufstand proben.

Aber nichts dergleichen ist passiert.

Er hat sich ganz ruhig frisieren lassen während ich ihm ein Buch vorgelesen habe.

Seitdem gehen wir ca. alle 6-7 Wochen zum Friseur und er findet es toll.  ;D





Lass Dich nicht unterkriegen, sei frech, wild und mutig - sei einfach wunderbar! *Astrid Lindgren*

Janny

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 11167
  • Frei&Wild
Antw:1. Friseurbesuch
« Antwort #9 am: 29. Januar 2013, 11:04:00 »
Müsste ich mal im Baby buch nachschauen . weiss ich gar nicht mehr
Ich bin mir sicher wie noch nie , ich hab den Weg verstanden !

by P.B.

Takaya

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 400
Antw:1. Friseurbesuch
« Antwort #10 am: 29. Januar 2013, 11:34:41 »
Die große war 14 Monate alt, als die Vokuhila endlich weg musste und sie einen Bob geschnitten bekommen hat. Haben wir aber selbst gemacht und lief nebenbei beim Spielen. Das 1. Mal beim Friseur war sie mit etwas über 2. Hat auch wunderbar geklappt und sie hat fasziniert beim Schneiden in den Spiegel geschaut.
  

Didi81

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5932
Antw:1. Friseurbesuch
« Antwort #11 am: 29. Januar 2013, 11:43:09 »
Mit 6 Monaten und JA er hat still gehalten. Meine Frisörin meinte, dass es eigentlich erst immer ein "Problem" wird, sobald man ihnen zu Hause immer sagt "nicht an die Schere, da machst du aua" etc., denn dann verbinden sie mit der Schere Angst und zappeln rum sobald jemand mit der Schere an ihre Haare will.

Schildi

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4675
Antw:1. Friseurbesuch
« Antwort #12 am: 29. Januar 2013, 12:41:18 »
Ich schneide meinen Kindern immer selbst die Haare. ;)

Aber ich würde an deiner Stelle wohl einen Kinderfriseur suchen oder dein Kind beim schneiden auf den Schoss nehmen. Evtl etwas zur Bestechung und Ablenkung mitnehmen (Lutscher, Bilderbuch..)

D@nce

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1686
Antw:1. Friseurbesuch
« Antwort #13 am: 29. Januar 2013, 19:36:02 »
Mit 10 oder 11 Monaten glaube ich - sie saß auf meinem Schoß... ganz geheuer war ihr das nicht und die Neugiernase wollte immer hinter sich schauen, was da passiert - mit Buch schauen nebenbei ging es aber sehr gut und war ruckzuck erledigt. Seitdem war sie nochmal mit 1,5 Jahren etwa - wieder auf meinem Schoß und wieder problemlos. Mädchen halt s-:)





Lisa Bee

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 583
  • erziehung-online
Antw:1. Friseurbesuch
« Antwort #14 am: 29. Januar 2013, 19:46:20 »
Oh, den ersten Friseurbesuch haben wir auch bald vor uns und ich bin mir sicher, dass unser niemals still sitzender Wirbelwind das eher nicht so toll finden wird.  s-:)

Ich werde unsere Notrationen an Schoki und Gummibärchen plündern und einfach hoffen, dass es schnell geht. Aber bei ihren kleinen Ringellöckchen wird wahrscheinlich schon der Kamm für Unruhe sorgen. Wuaahhhh...



Melanie83

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 883
  • erziehung-online
Antw:1. Friseurbesuch
« Antwort #15 am: 29. Januar 2013, 19:49:35 »
Julian wurden mit ca. 6 Monaten die Haare geschnitten, allerdings waren wir nicht beim Friseur. Meine Mama hat es gemacht. Mittlerweile geht er immer mit Papa zu einer Bekannten, die Frisörin ist. Er hatte zwischendrin Phasen, da hat er nur schwer still gehalten. Aber auf dem Schoß ging es immer ganz gut und jetzt hat er seit ca. einem Jahr auch keine Angst mehr. Wir gehen ca. alle 8 Wochen zum schneiden.



Milli

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1925
Antw:1. Friseurbesuch
« Antwort #16 am: 29. Januar 2013, 21:15:58 »
Ich danke Euch :)
Auf die Idee mit der Schoki wäre ich nicht gekommen ;D, ich habe immer an mein Handy und you tube gedacht. Eine Mischung aus beiden wird es wohl im Notfall werden ;D



Sanne73

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3891
Antw:1. Friseurbesuch
« Antwort #17 am: 29. Januar 2013, 21:45:45 »
Ich schneide selbst...
Meine Tochter war 2,5 Jahre alt, als ich das erste Mal etwas beigeschnitten habe.
Meinem Sohn habe ich einen Tag nach dem 1. Geburtstag das erste Mal die Haare geschnitten. Ich hab ihn dazu auf seinen Treppenhochstuhl vor den Fernseher (DVD Shaun das Schaf) gesetzt und es hat gut geklappt. Noch heute schneiden wir meistens vor dem Fernseher die Haare.
Mäusekind: 11/2006 -  Wenn aus Liebe Leben wird, hat das Glück einen Namen.
Kleiner Muck: 03/2008 -  Ein bisschen Mama, ein bisschen Papa und ganz viel Wunder.

Cosima

  • Gast
Antw:1. Friseurbesuch
« Antwort #18 am: 30. Januar 2013, 08:53:05 »
Die Große war mit nem Jahr das erste Mal. Hat natürlich stillgehalten. Damen machen sowas, geht ja um hübsch machen! ;)

Der kleine Mann war so alt wie Deiner. Wir haben ihn abgelenkt. Bunte Bilder gezeigt, Faxen gemacht im Spiegel usw. Er hat relativ still gehalten und die Friseurin hat sich auch beeilt.
Mit knapp 2 waren wir mal woanders. Die Dame und den ganzen Salon mochte der kleine Kerl gar nicht. Er hat den ganzen Laden zusammengebrüllt und wir mussten unverrichteter Dinge wieder abziehen... s-:) 

Wenn der Friseur/ die Friseurin gut auf kleine Kunden eingehen kann, sollte es klappen. Ich drück' die Daumen! ;)

VG Cosima

Imännchen

  • Schulkind
  • *****
  • Beiträge: 124
  • erziehung-online
Antw:1. Friseurbesuch
« Antwort #19 am: 30. Januar 2013, 13:58:40 »
Mein Friseur sagt immer das Unser das liebste Kind ist beim Friseur. Er hält absolut still hat genaue Vorstellungen und beobachtet skeptisch....

Ich habe mich die ersten Male immer mit ihm zusammen auf den Stuhl gesetzt.... Er ist gerade 3 geworden und waren mit 2 1/4 das erste Mal beim Friseur

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung