Autor Thema: (Glitzer)nagellack entfernen  (Gelesen 4557 mal)

zuz

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4392
  • '07 und '10
(Glitzer)nagellack entfernen
« am: 20. Juni 2012, 12:31:08 »
Huhu liebe Mamas,

meine kleine Prinzessin wünscht sich sehnlichst Glitzernagellack. Prinzipiell hab ich da nichts dagegen, aber ich hab aus lang vergangenen Zeiten  8) noch in Erinnerung, dass der extrem schwer wieder abging. Mit Aceton will ich ja nun auch nicht dauernd auf Kindernägeln rumreiben.
Klärt mich doch bitte mal auf, wie Ihr Glitzernagellack wieder abbekommt (oder auch normalen)!
Danke! :)

Fliegenpilz

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 40176
  • Von damals bis zur Unendlichkeit!
Antw:(Glitzer)nagellack entfernen
« Antwort #1 am: 20. Juni 2012, 14:15:01 »
Bevor ich ihn abmachen muss ist er abgeblättert :P

Meine Große lässt sich oft von meiner Schwägerin Nagellack auftragen, aber spätestens nach 24 Stunden sind es nur noch klägliche Überreste, die dank Badewanne und/oder Nagelbürste von ihr selbst entfernt werden.

Sand, Matsch & Kindergarten haben immer gute Vorarbeit bisher geleistet, ich habe noch nie Nagellackentferner verwendet bei ihr und sie läuft nicht mit "usseligen Nägeln" rum ;)




VampireGirl

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 697
Antw:(Glitzer)nagellack entfernen
« Antwort #2 am: 20. Juni 2012, 14:40:03 »
Der ist bei bei meiner Tochter schneller wieder ab als er drauf ist.

Ansonsten hab ich Nagellackentfernen OHNE Aceton. Den benutz ich selbst und der ist von Essence glaub ich.

Sonina

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3339
    • Mail
Antw:(Glitzer)nagellack entfernen
« Antwort #3 am: 20. Juni 2012, 14:44:14 »
Ich benutze auch Nagellackentferner ohne Aceton...  gibts eigentlich überall zu kaufen.

Allerdings habe ich die Erfahrung gemacht, dass die billigen Glitzerlacke ganz ätzend abzubekommen sind...  Reste bleiben immer zwischen Nagel und Haut hängen. Seit ich die etwas Teureren benutze, ist das kein Problem mehr.

Man muss sich schon wundern, warum wir an unseren Erwartungen festhalten.
Das Erwartete ist das, was uns in der Balance hält... aufrecht... ruhig.
Was wir erwarten, ist nur der Anfang.
Das, was wir nicht erwarten ist das, was unser Leben verändert.

Leofinchen

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 8757
Antw:(Glitzer)nagellack entfernen
« Antwort #4 am: 20. Juni 2012, 14:50:27 »
Leonie hat speziellen Nagellack für Kinder. Den es so von Barbie, Disney und Co gibt. Das ist kein richtiger Lack, und der riecht auch nicht. Ist sehr mild und geht auch recht schnell wieder ab ohne die Nägel zu schädigen. Und sie ist vollkommen zufrieden damit.  ;)


zuz

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4392
  • '07 und '10
Antw:(Glitzer)nagellack entfernen
« Antwort #5 am: 20. Juni 2012, 17:16:50 »
Also bei ihr ist der tagelang dran, trotz exzessiven Sandspielens, Matschens, Kletterns, Badens usw.
Aber der Kindernagellack klingt gut, wo gibt es den denn?

Leofinchen

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 8757
Antw:(Glitzer)nagellack entfernen
« Antwort #6 am: 20. Juni 2012, 17:49:18 »
Wir haben ihr einmal ein Schminkset von Barbie gekauft, da war einer dabei, und im "Pfennigpfeiffer" haben wir ihren Minnie Maus Nagellack gekauft, das ist so ein Laden wo es Schreibwaren, Deko und Haushaltswaren gibt. Weiß nicht ob es den bei euch gibt?


jen58

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3728
  • Rundum glücklich :-))
Antw:(Glitzer)nagellack entfernen
« Antwort #7 am: 20. Juni 2012, 20:38:33 »
Huhu

was ist denn daran schlimm, wenn er tagelang dran ist??

Ansonsten Kindernagellack oder acetonfreier Nagellack
Ich liebe unser Leben und bin so glücklich :-)




zuz

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4392
  • '07 und '10
Antw:(Glitzer)nagellack entfernen
« Antwort #8 am: 21. Juni 2012, 05:39:33 »
Nein, den Laden gibt es hier nicht. Naja, ich wird schon einen auftreiben.

Jen: Schlimm ist das an sich nicht. Aber irgendwann blättert er eben dann doch ab und dann würde ich die Reste gerne entfernen.

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung