Autor Thema: Zeigt eure Einschulungs-einladungen :D  (Gelesen 2905 mal)

Badita

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 8338
Zeigt eure Einschulungs-einladungen :D
« am: 05. Februar 2015, 06:47:57 »
da einige in unserer Familie Urlaub nehmen müssen um an der Einschulung unserer Großen teil zu nehmen, möchte ich jetzt schon frühzeitig die Einladungen verschicken.
Aber dazu müssen sie erstmal gebastelt sein.
Im netz finde ich nicht viel was mich anspricht

Mich würde interessieren, was ihr so gebastelt habt als eure Kidner eingeschult wurden. habt ihr Lust die Karten zu zeigen?
 


Das Schwierigste am Leben ist es, Herz und Kopf dazu zu bringen, zusammenzuarbeiten.
In meinem Fall verkehren sie noch nicht mal auf freundschaftlicher Basis
Woody Allen

Fliegenpilz

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 40181
  • Von damals bis zur Unendlichkeit!
Antw:Zeigt eure Einschulungs-einladungen :D
« Antwort #1 am: 05. Februar 2015, 07:17:46 »
Wir bzw. Ljiljana hat kleine Schultüten gebastelt, auf der Vorderseite stand der Name der Person die eingeladen wird auf einem Schild und auf der Rückseite stand der Text :)


nicky

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1728
Antw:Zeigt eure Einschulungs-einladungen :D
« Antwort #2 am: 05. Februar 2015, 20:32:01 »
Bei uns ist auch so, dass frühzeitig eingeladen werden muss.
Ich hab allerdings über DM Fotowelt was gebastelt. Also nichts eigenhändiges. ;)
... so wie du bist, so und nicht anders sollst du sein ...
... so wie du bist, so bist du für mich der Sonnenschein ...







Peperlchen

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5760
  • Wenn Träume wahr werden & Wunder geschehen.
Antw:Zeigt eure Einschulungs-einladungen :D
« Antwort #3 am: 06. Februar 2015, 11:02:05 »
Ich lese mal mit, habe aber gleich noch eine Frage:

Ladet ihr denn alle direkt am Tag der Einschulung ein? Und gehen dann alle mit in die Kirche & die Schule?
Ich kenne das so gar nicht - hier gehen Mama, Papa & Kind (plus evtl Geschwisterkinder) in die Kirche & anschließend zur Einschulung in die Kirche.  ;)

Fliegenpilz

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 40181
  • Von damals bis zur Unendlichkeit!
Antw:Zeigt eure Einschulungs-einladungen :D
« Antwort #4 am: 06. Februar 2015, 11:18:37 »
Hier gehen nur die Eltern morgens zur Begrüßung, dann haben die Kinder bis 14 Uhr Unterricht und anschließend trinkt man Kaffee und isst Kuchen in der Mensa - nur Eltern und Geschwisterkinder.

Wir hatten am selben Tag für 17 Uhr zum Grillen eingeladen, alle nahmen Rücksicht auf das Jetzt-Schulkind und so war sie um 20.30 Uhr im Bett.

Eingeladen waren Großeltern, Paten, Freunde.
Wie waren über 20 Leute, einige hatten abgesagt wegen der Entfernung bzw Krankheit - es war wunderschön und wir werden es nächstes Jahr wieder so machen :D

Badita

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 8338
Antw:Zeigt eure Einschulungs-einladungen :D
« Antwort #5 am: 06. Februar 2015, 11:40:24 »
Also hier sind eltern, Großeltern und Tanten/Onkel eingeladen. Sie gehen mit zur Schule, das wird bis ca. 12:30 gehen. dann laden wir daheim zum Mittagessen und Kaffee/Kuchen ein.
 


Das Schwierigste am Leben ist es, Herz und Kopf dazu zu bringen, zusammenzuarbeiten.
In meinem Fall verkehren sie noch nicht mal auf freundschaftlicher Basis
Woody Allen

Glucke1975

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1655
Antw:Zeigt eure Einschulungs-einladungen :D
« Antwort #6 am: 07. Februar 2015, 15:10:53 »
Hier wird das nicht groß gefeiert. Kenne das so auch gar nicht.

Bei der Einschulung der Großen waren wir Eltern und der kleine Bruder dabei, die Großeltern, und zusätzlich noch die Paten beider Kinder, mein Bruder mit Familie, und das wars.
Da Einschulungen hier mitten in der Woche stattfinden, können die wenigsten teilnehmen. Und ich finde ich es genau richtig und völlig ausreichend, wenn zumindest der engste Familienkreis dabei ist, und die Paten. Der Tag ist auch so schon aufregend und anstrengend genug für die Kinder. ;)

Daher habe ich mir auch nur mit einer Mail geholfen, und dafür noch ein schönes Foto von der großen Maus bearbeitet und mitgeschickt.
Dafür war dann alles andere (Schultüte, Kleidung, Kuchen, Deko usw.) selbstgemacht, -genäht und -gebacken. ;)


Ehem. brittchen :)
Wieder da, aber nur ein ganz kleines bißchen. ;)


Peperlchen

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5760
  • Wenn Träume wahr werden & Wunder geschehen.
Antw:Zeigt eure Einschulungs-einladungen :D
« Antwort #7 am: 07. Februar 2015, 17:40:27 »
Hier wird das nicht groß gefeiert. Kenne das so auch gar nicht.

Ich bis dato auch nicht.  ;)
Ich könnte mir aber gut ein Kaffeetrinken & grillen am Samstag drauf dann vorstellen.

nicky

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1728
Antw:Zeigt eure Einschulungs-einladungen :D
« Antwort #8 am: 07. Februar 2015, 17:56:23 »
Hier ist die Einschulungsfeier immer an einem Samstag. Der erste Schultag den Montag danach.
Zur Feier gibt es ein kleines Programm der Erst- (dann Zweit-)klässler in der Aula der Schule und das Zuckertütenfest. In die Kirche gehen wir nicht.
Nach dieser Schulfeier am Vormittag ist es dann üblich privat zu feiern. In welchen Rahmen kann ja jeder selbst für sich entscheiden.
Wir haben einen Raum gemietet und Caterer ist bestellt. Mein Mann möchte sich an diesem Tag nicht an den Grill stellen. Geladen ist ein Teil der Familie und ein paar Freunde.
Die meisten unserer Freunde feiern jedoch selbst Schuleinführung so dass wir ca 25 Leute sein werden.
... so wie du bist, so und nicht anders sollst du sein ...
... so wie du bist, so bist du für mich der Sonnenschein ...







Fliegenpilz

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 40181
  • Von damals bis zur Unendlichkeit!
Antw:Zeigt eure Einschulungs-einladungen :D
« Antwort #9 am: 07. Februar 2015, 18:20:20 »
Oft kommt auch viel Familie zusammen, wenn man nur den engsten Kreis einlädt - klingt komisch, ist aber so :P

Alleine wenn wir die Großeltern einladen kommen nicht vier sondern neun Personen, sechsmal Großeltern und drei Kinder, die nicht so lange alleine bleiben wollen und können (auf Grund von Distanz & Alter).
Lade ich dann noch meinen Bruder mit Familie ein, dann kommen weitere drei Personen, die Paten haben auch jeweils Familie, so dass aus zwei Paten mal eben schnell sechs weitere Gäste werden.

Nicht zu vergessen, dass wir als Eltern getrennt lebend sind, wäre der Kindsvater gekommen, dann wären es noch zwei weitere Personen gewesen.
Hier vor Ort lebt die Familie meines Partners, die die Kinder wie ihre eigenen Enkelkinder behandelt und dementsprechend auch eingeladet gehört - hat mit Eltern & Partner, so wie Geschwister meines Mannes weitere acht Personen ausgemacht.

Und da die Große sich wünschte ihre liebste neue Freundin vor Ort zu haben kamen sie mit Geschwisterkind und Eltern auch noch - so ist man mal eben schnell bei über 25 Leuten und hat nur die engste Familie, die Paten und sich selbst eingeladen ;D - und ich finde es wundervoll. Ich liebe große Familien, ich habe gerne Gäste und freue mich, dass meine Tochter einen schönen Tag hatte mit vielen Menschen, die ihr das Beste wünschen :)
« Letzte Änderung: 07. Februar 2015, 18:22:02 von Christiane »

KardaMom

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1527
  • erziehung-online
Antw:Zeigt eure Einschulungs-einladungen :D
« Antwort #10 am: 07. Februar 2015, 18:26:18 »
 :)
« Letzte Änderung: 27. März 2015, 23:03:03 von KardaMom »

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung