Autor Thema: Zeckenmittel für Katze gesucht?  (Gelesen 4833 mal)

pelα ღ

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 9164
Zeckenmittel für Katze gesucht?
« am: 21. April 2014, 10:37:07 »
Ich verzweifel grad bei Lilly, sie ist ein Zecken teppich!
Wer hat Tipps für mich?
Viele Grüße Pela


MumKat

  • Kindergartenkind
  • ****
  • Beiträge: 78
  • erziehung-online
    • Mail
Antw:Zeckenmittel für Katze gesucht?
« Antwort #1 am: 21. April 2014, 12:22:31 »
Wir kommen sehr gut mit dem Frontline Spot aus.
[nofollow]


dragoness

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1451
  • erziehung-online
Antw:Zeckenmittel für Katze gesucht?
« Antwort #2 am: 21. April 2014, 12:43:01 »
Wir haben unserem Kater damals auch immer Frontline aufgetröpfelt, das half immer sehr gut.

regenbogen78

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4059
  • ♥Frühchenmama♥
Antw:Zeckenmittel für Katze gesucht?
« Antwort #3 am: 21. April 2014, 13:11:09 »
hier auch frontline und ne zeckenkarte ;D
"Die Zukunft hat viele Namen. Für die Schwachen ist sie die Unerreichbare, für die Furchtsamen ist sie die Unbekannte, für die Tapferen ist sie die Chance."


Solar. E

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 7875
  • ♥♥♥♥♥ + *
Antw:Zeckenmittel für Katze gesucht?
« Antwort #4 am: 21. April 2014, 14:19:50 »
Hier auch Frontline. Zusätzlich kann man auch Ledum D6 geben - alle vier Wochen 5 Globuli aufs Futter. Das dauert allerdings dann eine Weile, bis das Wirkung zeigt. Ich mach das mittlerweile so, dass ich das durchgängig einmal pro Monat gebe und mir dann zumindest im Winter das Frontline spare. Aber mein Kater hat es diesen Winter auch vorgezogen, mehr auf der Couch rumzuliegen als rauszugehen; das hat sich erst in den letzten Wochen wieder geändert.

pelα ღ

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 9164
Antw:Zeckenmittel für Katze gesucht?
« Antwort #5 am: 21. April 2014, 20:53:21 »
Dann kaufe ich das morgen :)
Viele Grüße Pela


LILA

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6218
Antw:Zeckenmittel für Katze gesucht?
« Antwort #6 am: 21. April 2014, 20:53:30 »
Wir sind beim Hund jetzt auf Advantix umgestiegen (gibts aber auch für Katzen).

Mein Tierarzt hat es uns empfohlen. Frontline lebt von seinem guten Namen und habe laut seiner Aussage in den letzten Jahren zu wenig in die Weiterentwicklung der Produkte aber dafür mehr in Werbung gesteckt.

Wir sind sehr zufrieden.  :)



Flower Eight Revival

  • Gast
Antw:Zeckenmittel für Katze gesucht?
« Antwort #7 am: 21. April 2014, 20:54:47 »
Advantix wurde uns auch empfohlen, Frontline hat nur bei den Hunden geholfen. Die Katzen haben damit weiterhin brav ihre Zecken mitgebracht *würg und schüttel*

pelα ღ

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 9164
Antw:Zeckenmittel für Katze gesucht?
« Antwort #8 am: 21. April 2014, 20:55:31 »
Ich google mal ...
Viele Grüße Pela


schwalbe

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2860
    • Tierärzte Ochsenhausen
Antw:Zeckenmittel für Katze gesucht?
« Antwort #9 am: 21. April 2014, 21:09:58 »
Advantix ist giftig für Katzen, benso wie Exspot und alles andere mit Permethrin.
zwei Dinge sollen Kinder von ihren Eltern bekommen, Wurzeln und Flügel (Goethe)

pelα ღ

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 9164
Antw:Zeckenmittel für Katze gesucht?
« Antwort #10 am: 21. April 2014, 21:12:02 »
Ich habe grad frontline bestellt :)
Viele Grüße Pela


Flower Eight Revival

  • Gast
Antw:Zeckenmittel für Katze gesucht?
« Antwort #11 am: 21. April 2014, 21:19:04 »
Für Katzen heisst es halt Advantage, andere und verträgliche Inhaltsstoffe. 

Jasmin

  • Mod in Rente
  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 30108
  • Liebe, der Seele Leben!
    • Mail
Antw:Zeckenmittel für Katze gesucht?
« Antwort #12 am: 21. April 2014, 21:22:59 »
Wir benutzen für Hund und Katz Advantage... Beim Hund habe ich allerdings das Gefühl, dass es nicht wirklich was nützt .. Unsere Katzen gehen ja nur ins Außengehege, und hatten bis jetzt keine Zecken..
2 Töchter *2005 und *2007

"Everyone talks about leaving a better planet for our kids.
Let's try to leave better kids for our planet."

schwalbe

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2860
    • Tierärzte Ochsenhausen
Antw:Zeckenmittel für Katze gesucht?
« Antwort #13 am: 21. April 2014, 21:33:35 »
Wir benutzen für Hund und Katz Advantage... Beim Hund habe ich allerdings das Gefühl, dass es nicht wirklich was nützt .. Unsere Katzen gehen ja nur ins Außengehege, und hatten bis jetzt keine Zecken..

Das wundert mich nicht, Advantage wirkt nur gegen Flöhe.

zwei Dinge sollen Kinder von ihren Eltern bekommen, Wurzeln und Flügel (Goethe)

schwalbe

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2860
    • Tierärzte Ochsenhausen
Antw:Zeckenmittel für Katze gesucht?
« Antwort #14 am: 21. April 2014, 21:41:46 »
für die Katze ist am wirkungsvollsten leider immer noch Frontline (oder andere Produkte mit Fibronil). Das Spray wirkt besser als die Spot-on, wenn die Katze die Prozedur des Einsprühens mitmacht. Leider muss die Zecke erst beißen und fällt dann ab.
 Außerdem gibt es Halsbänder, aber da sollte es eines vom Tierarzt sein, weil die die man im Tierladen bekommt keine verschreibungspflichtigen Wirkstoffe enthalten dürfen.
 An pflanzlichen Sachen könnte man mal PlantaZid testen, aber da habe ich keine Erfahrungen.

Die ganzen Permethrinprodukte die es für den Hund gibt kann man bei der Katzen nicht anwenden. Sie haben den Vorteil, dass die Zecke gar nicht erst beißt.
zwei Dinge sollen Kinder von ihren Eltern bekommen, Wurzeln und Flügel (Goethe)

Jasmin

  • Mod in Rente
  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 30108
  • Liebe, der Seele Leben!
    • Mail
Antw:Zeckenmittel für Katze gesucht?
« Antwort #15 am: 21. April 2014, 21:46:04 »
Wir benutzen für Hund und Katz Advantage... Beim Hund habe ich allerdings das Gefühl, dass es nicht wirklich was nützt .. Unsere Katzen gehen ja nur ins Außengehege, und hatten bis jetzt keine Zecken..

Das wundert mich nicht, Advantage wirkt nur gegen Flöhe.



Also auf meinem steht auch gegen Zecken...
2 Töchter *2005 und *2007

"Everyone talks about leaving a better planet for our kids.
Let's try to leave better kids for our planet."

hallihallo

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1013
  • erziehung-online
    • Mail
Antw:Zeckenmittel für Katze gesucht?
« Antwort #16 am: 21. April 2014, 23:31:16 »
Wir sind beim Hund jetzt auf Advantix umgestiegen (gibts aber auch für Katzen).

Mein Tierarzt hat es uns empfohlen. Frontline lebt von seinem guten Namen und habe laut seiner Aussage in den letzten Jahren zu wenig in die Weiterentwicklung der Produkte aber dafür mehr in Werbung gesteckt.

Wir sind sehr zufrieden.  :)


BITTE kein Advantix auf die Katze tun!!! Das kann ziemlich schnell tödlich enden!


Frontline ist z.Zt. noch das einzige Spot On Präparat mit Zeckenzulassung. Wirklich zuverlässig ist das aber auch nicht mehr und oftmals wird einfach unterdosiert.

Wer einen guten Schutz gegen Zecken und Flöhe haben möchte und sich mit einem Halsband anfreunden kann, dem kann ich guten Gewissens Seresto empfehlen. Das hält 7 Monate und ist nicht teurer auf den Monat gerechnet. Wer allerdings eine Katze hat, die ständig ihre Halsbänder verliert, ist damit nicht gut beraten.
Ich hätte noch einen Tipp, den ich aber hier nicht öffentlich poste,weil (noch) nicht zugelassen.....

Fairydust

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5257
Antw:Zeckenmittel für Katze gesucht?
« Antwort #17 am: 22. April 2014, 09:10:30 »
Wir haben vom Tierarzt für den Hund Advantix und für die Katzen Eliminall bekommen. Haben es jetzt das erste Mal, weil Frontline nicht mehr gut gegen Flöhe gewirkt hat.







Fliegenpilz

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 39894
  • Von damals bis zur Unendlichkeit!
Antw:Zeckenmittel für Katze gesucht?
« Antwort #18 am: 22. April 2014, 10:02:38 »
Ich würde keinen Freigänger mit Halsband versehen, die Gefahr der Strangulation ist mir zu hoch. Und zwei Katzen hab ich schon aus dieser misslichen Lage draußen befreien "dürfen" bzw. müssen.

Schnukki

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 14174
Antw:Zeckenmittel für Katze gesucht?
« Antwort #19 am: 22. April 2014, 11:06:07 »
Floh- und Zeckenhalsbänder haben eigentlich Gummizug - aber ich würde mich da auch nicht drauf verlassen wollen. Unser Freigänger hat die damals nach 2 Tagen *verschenkt* ... und das Zeug stank!

hallihallo

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1013
  • erziehung-online
    • Mail
Antw:Zeckenmittel für Katze gesucht?
« Antwort #20 am: 22. April 2014, 21:39:52 »
Das Halsband hat eine Sollbruchstelle, die bei mittlerem Druck reißt. Katzen können aus eigener Kraft das Teil auseinander bekommen.
Und es stinkt überhaupt nicht. Es ist eben ein Unterschied ob man so ein Mittel vom Ta holt oder eben aus irgendeinem Baumarkt oder Zoohandel.

@fairy: Eliminall ist im Prinzip = Frontline. Guck mal auf den Wirkstoff.


Frontline hat ja auch noch ne Zeckenwirkung, bei voller Dröhnung und dann eben max 14 Tage bis 3 Wochen.

Schnukki

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 14174
Antw:Zeckenmittel für Katze gesucht?
« Antwort #21 am: 22. April 2014, 22:21:27 »
@ hallihallo: Bei uns ist das auch schon etwas her. Denke die sind da vielleicht auch in der Forschung weiter. Bei dem Gestank damals wäre da nie ne Zecke oder nen Floh drauf *g*.

Brülläffchen

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1023
  • glücklich komplett??? Komplett glücklich!!!
.
« Antwort #22 am: 23. April 2014, 14:41:14 »
.
« Letzte Änderung: 29. April 2014, 12:54:22 von Brülläffchen »

Clärchen

  • Teenie
  • ***
  • Beiträge: 232
  • Wir sind komplett und unendlich glücklich :)
Antw:Zeckenmittel für Katze gesucht?
« Antwort #23 am: 28. April 2014, 21:16:42 »
Auch hier immer Frontline, undzwar das verschreibungspflichtige. Das aus der Apotheke wirkt irgendwie nicht gut, nach 2 Wochen wieder Zecken und Flöhe *brrr*
11.01.2012, 10:47 Uhr - 3630g - 52cm - 36,5KU - spontan


30.08.2013, 16:32 Uhr - 3390g - 50cm - 34,5KU - spontan

Januar2012

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1136
  • erziehung-online
Antw:Zeckenmittel für Katze gesucht?
« Antwort #24 am: 29. April 2014, 09:52:38 »
Das Advantage gibt es als Kombipräparat gegen Flöhe und Zecken. Nehmen wir gerne für unsere Hunde und es hilft tatsächlich. Von Frontline riet unser TA ab. Gleiche Gründe wie bei Lilas Tierarzt.

Für unsere Katze haben wir uns bislang noch gar nicht drum gekümmert. Vielleicht mögen deutsche Zecken keine spanischen Katzen. Jedenfalls hatte er noch keine einzige Zecke.




 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung