Autor Thema: Zahnspange ab wann ?!!  (Gelesen 5052 mal)

Littlebaby

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 7453
Zahnspange ab wann ?!!
« am: 02. Mai 2012, 22:05:25 »
huhu

ab wann bekommen kinder eine zahnspange?! leonie hatte heute in der kita eine zahnärztl. untersuchung und dort sagte die zahnärztin sie braucht eine zahnspange.
sie ist aber erst 6 hat jedoch 8 milchzähne raus und 7 neue sind schon da und unser zahnarzt sagte schon, dass die neuen zähne total wenig platz haben. tja nun ist nr.  fast komplett durch und kommt total schief, weil eben kein platz da ist, die 4 zähne unten quetschen sich auch einen zu recht.
ich weiss das wir wieder zur kontrolle müssen, hatte auch einen termin, aber da war leticia im kh und den hab ich abgesagt und jetzt fahren wir erst in den urlaub, danach werd ich das thema angehen.

aber dennoch frage ich mich eben, ab wann bekommen kinder eine zahnspange?! wer hat ähnliche probleme?!

lg littlebaby



moni

  • Gast
Antw:Zahnspange ab wann ?!!
« Antwort #1 am: 02. Mai 2012, 22:07:22 »
wenn kein platz ist werden eigentlich zähne gezogen. eine spange erst dann wenn alle da sind. wäre ja blödsinn weil die neuen die gerichteten wieder verschieben


redheart

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 11440
  • "Everything in moderation. Including moderation."
Antw:Zahnspange ab wann ?!!
« Antwort #2 am: 02. Mai 2012, 22:11:48 »
Mir wurden in dem Alter auch mal Milchzähne gezogen, Spange hatte ich dann erst mit 14.

Brains are wonderful, I wish everyone had one.

Nipa

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 27071
Antw:Zahnspange ab wann ?!!
« Antwort #3 am: 02. Mai 2012, 22:18:27 »
Ich hab meine Zahnspange mit ca. 9 oder 10 bekommen...
Aber frühzeitig mal anschauen lassen, das schasdet ja nicht...

Mein Sohn hat mit 4 jetzt schon eine "Pre-Zahnspange", eine Mundvorhofplatte - die soll verhindern dass sein Überbiss durch ein Zurückziehen der Unterlippe verschlimmert wird.



Littlebaby

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 7453
Antw:Zahnspange ab wann ?!!
« Antwort #4 am: 02. Mai 2012, 22:30:38 »
ich glaube auch nicht an eine richtige zahnspange.es gibt doch auch so dinger die den kiefer weiten.oder?!

hmm ich lass es eh anschauen,aber irgendwie ists doof.



redheart

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 11440
  • "Everything in moderation. Including moderation."
Antw:Zahnspange ab wann ?!!
« Antwort #5 am: 02. Mai 2012, 22:31:37 »
Aber das wäre doch eh nicht Sache des normalen Zahnarztes oder?

Brains are wonderful, I wish everyone had one.

Nipa

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 27071
Antw:Zahnspange ab wann ?!!
« Antwort #6 am: 02. Mai 2012, 22:32:26 »
Was ist denn doof dran? Ich weiß schon lange dass mein Grosser um eine Zahnspange nicht rumkommen wird. Er hat meinen Überbiss geerbt. Und ich freue mich dass man heute mit Zahnspangen so viel dagegen machen kann...



Littlebaby

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 7453
Antw:Zahnspange ab wann ?!!
« Antwort #7 am: 02. Mai 2012, 22:34:57 »
nein nipa klar war mir das auch ;-) hab mich da falsch ausgedrückt ;-) ist halt jetzt eher die unwissenheit :-)
redheart unser zahnarzt macht auch kieferorthopädie und nen normaler zahnarzt überweist ansonsten auch zum kieferorthopäden :-)



Brenda

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2455
  • WIR LIEBEN EUCH SOOOO SEHR UNSERE SONNENSCHEINE!!!
Antw:Zahnspange ab wann ?!!
« Antwort #8 am: 02. Mai 2012, 22:57:58 »
HALLO
unser Sohn hat seit Februar eine Zahnspange oben. Er war zu dem Zeitpunkt ca. 4,5 Jahre alt. Er hat ein Kreuzbiss und da kann man bei so ganz kleinen schon ganz viel machen, sogar meist noch besser, weil alles noch viel weicher ist. Geht einfach mal zum KO die kennen sich da am besten aus... unser Zahnarzt hat uns übrigens auch dort hingeschickt. Weitere Fragen? Dann gerne auch per PN an mich :)






Unser Sternchen passt auf seine beiden Brüder auf!!!

Janny

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 11167
  • Frei&Wild
Antw:Zahnspange ab wann ?!!
« Antwort #9 am: 03. Mai 2012, 00:27:22 »
Ich weiss  von unserem Zahnarzt das erst alle Zähne da sein müssen . Len hat nämlich auch die Schneidezähne etwas übereinander . Und der Arzt erklärte mir das Milchschneidezähne gross und Milchbackenzähne klein sind ( oder andersrum :P) . Und die bleibenden sind wohl genau andersherum , deswegen verschiebt sich das noch ständig wenn nicht alle Zähne da sind . Also wenn jetzt die deutlich kleineren Backenzähne ausfallen und die ebenso deutlich grösseren Backenzähne nachkommen kann es sein das sich auch alles einfach wieder grade schiebt .
Ich bin mir sicher wie noch nie , ich hab den Weg verstanden !

by P.B.

Alissa16

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 7425
  • Dreifache Mädelsmama!
Antw:Zahnspange ab wann ?!!
« Antwort #10 am: 03. Mai 2012, 01:51:28 »
Das kommt darauf an, was gemacht werden muss, wieviele bleibende Zähne schon da sind usw.  ;)

Wie Brenda schon schrieb, wird bei einem Kreuzbiss relativ früh eine Spange empfohlen, da alles weicher ist.

Wenn es die Zähne als solche betrifft, kommt es halt darauf an, was zu machen ist.

Meine Grosse hat jetzt eine Spange mit 11 Jahren bekommen und die beiden Kleinen bekommen wahrscheinlich auch noch dieses Jahr eine - alle drei haben einen Kreuzbiss, ich freu mich.  :P

Mondlaus

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6402
Antw:Zahnspange ab wann ?!!
« Antwort #11 am: 03. Mai 2012, 07:31:00 »
Ich hatte nen Ueberbiss und da wurde mit 8 angefangen, das war so eine herausnehmbare Spange. Bei mir war auch zu wenig Platz, da wurden it 10 dann Milchbackenzaehne gezogen. Eine feste Spange bekam ich dann mit 12.
Kind 2011
Kind 2014
...

deep_blue

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 14096
Antw:Zahnspange ab wann ?!!
« Antwort #12 am: 03. Mai 2012, 10:09:04 »
Unser Zahnarzt (ein sehr guter Freund von mir seit über 30 Jahren, ich schreibe dies nur, da ich aufgrund dieser Tatsache davon ausgehen möchte, dass er uns keine falschen Auskünften gibt) sagt, wenn es "nur" um die Korrektur einer Zahnfehlstellung geht, kann relativ spät reagiert werden, will heissen, wenn das Gebiss im Prinzip komplett ist. Bei meiner Tochter wird eine Korrektur nötig sein, das sieht man. Sie hat 8 bleibende Schneide- und vier bleibende Backenzähne (wird im Juli 9 Jahre und nichts wackelt). Er möchte einfach den Fortgang noch beobachten, meinte aber vor einem Monat bei der Prophylaxe, dass er sicher noch 1, wenn nicht zwei Jahre warten möchte, bevor er sie zum Kieferorthopäden schickt.
Sitting in the Dschungel
On Nürnberger Straße
A man lost in time
Near KaDeWe
Just walking the dead

Littlebaby

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 7453
Antw:Zahnspange ab wann ?!!
« Antwort #13 am: 03. Mai 2012, 12:14:03 »
lieben dank für eure infos :)
also ich hab eigentl. keine ahnung was sie da genau hat ;) fakt ist erstmal es ist definitiv zu wenig platz ;)
die 4 bleibenden backenzähne sind bei ihr übrigens auch schon da. somit hat sie quasi 11 bleibende zähne und der 12. vorne kommt glaub ich so langsam, aber da wo er hin soll ist eben durch die beiden oberen schneidezähne KEIN platz und der andere ist halt schon völlig quer raus gekommen und sie sagt auch das es hin und wieder weh tut.

jedenfalls hab ich auch einen brief heut in der kita bekommen in dem eine beratung/behandlung beim kieferorthopäden empfohlen wird. ich dachte eigentl. auch eher immer, das hat noch zeit ;)
aber wenns eben nicht so ist, dann ist es auch nicht schlimm ;) und ich werde ja dann mal sehen was passiert ;)

lg littlebaby



Nipa

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 27071
Antw:Zahnspange ab wann ?!!
« Antwort #14 am: 03. Mai 2012, 12:41:27 »
hab mal geschaut was man im Netz so findet:

Zitat
. Ab welchem Alter sollen Kinder beim Kieferorthopäden vorgestellt werden?
Wir empfehlen die Vorstellung der Kinder ab dem fünften Lebensjahr. In diesem Alter geht es nicht um die Korrektur schief stehender Milchzähne, sondern um die Kontrolle des Gesichts- und Kieferwachstums. So können Störungen frühzeitig erkannt werden und mit sanften Methoden behandelt werden

das fand ich ganz schlüssig... es geht also mehr um ein "Bedarf erkennen und Kontrolle"



Fliegenpilz

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 40157
  • Von damals bis zur Unendlichkeit!
Antw:Zahnspange ab wann ?!!
« Antwort #15 am: 03. Mai 2012, 12:57:03 »
Eine Beratung beim Kieferorthopäden bedeutet ja nicht zwangsläufig, dass es direkt auch eine Zahnspange gibt.

Ich war während der Grundschulzeit beim Kieferorthopäden und dieser hat mir Logopädie verordnet, denn dadurch das meine Zunge falsch lag im Mundraum haben auch die Zähne eine Fehlstellung eingenommen. Also wurde über Sprach- und Ruheübungen meine Zungenlage korrigiert und abgewartet wie sich dadurch die Zahnstellung auch entwickelt.



Littlebaby

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 7453
Antw:Zahnspange ab wann ?!!
« Antwort #16 am: 03. Mai 2012, 14:57:34 »
jupp beratung/behandlung wir werden das machen und dann weiter sehen ;)
ich habe auhc das problem, dass mein kiefer zu klein ist und ich meine meiner wurde mit einer spange geweitet. das war so eine lose und die hab ich glaub ich nachts getragen und man musste die dann immer erweitern mit so nem ding LOL. ich hab einfach keine ahnung mehr habs auch irgendwie verdrängt ;)

danke für eure antworten :)



Susi+Vanessa

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4079
Antw:Zahnspange ab wann ?!!
« Antwort #17 am: 03. Mai 2012, 16:15:01 »
HALLO
unser Sohn hat seit Februar eine Zahnspange oben. Er war zu dem Zeitpunkt ca. 4,5 Jahre alt. Er hat ein Kreuzbiss und da kann man bei so ganz kleinen schon ganz viel machen, sogar meist noch besser, weil alles noch viel weicher ist. Geht einfach mal zum KO die kennen sich da am besten aus... unser Zahnarzt hat uns übrigens auch dort hingeschickt. Weitere Fragen? Dann gerne auch per PN an mich :)

ICh übernehm das mal so, nur das Vanessa 5 JAhre war.

Littlebaby

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 7453
Antw:Zahnspange ab wann ?!!
« Antwort #18 am: 03. Mai 2012, 19:43:11 »
also nur mal zur info habe heute doch beim zahndoc angerufen und wir haben dienstag einen termin ;) ;)
bei leonie stehen die zähne auch genau aufeinander, ach manno kann ich gar nicht erklären.

bin gespannt was dann bei ihr gemacht wird und OB etwas gemacht wird ;)

@susi + brenda
wie ist das bei euch mit den kosten!?

lg littlebaby



Brenda

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2455
  • WIR LIEBEN EUCH SOOOO SEHR UNSERE SONNENSCHEINE!!!
Antw:Zahnspange ab wann ?!!
« Antwort #19 am: 03. Mai 2012, 20:08:44 »
Bei uns ist es so, dass wir 20 % der Kosten tragen, die wir dann nach erfolgreicher Behandlung und Abschluss von der Krankenkasse wiederbekommen. Wir müssen immer mal wieder einen Teil bezahlen. Wir haben erst letzte Woche das erste Mal was gezahlt, das waren 65 Euro. Wir müssen die Rechnungen sehr gut aufbewahren und wie gesagt nach Abschluss bei der Krankenkassen einreichen und dann gehts an uns zurück. Es ist quasi eine "Garantie" für die KK, dass man die Behandlung mit seinem Kind durchzieht und dahinter steht.






Unser Sternchen passt auf seine beiden Brüder auf!!!

Brenda

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2455
  • WIR LIEBEN EUCH SOOOO SEHR UNSERE SONNENSCHEINE!!!
Antw:Zahnspange ab wann ?!!
« Antwort #20 am: 03. Mai 2012, 20:10:02 »
achso, wie teuer das jetzt als gesamtpacket ist, weiss ich nicht.. müsste ich in der Rechnung raussuchen... ich glaub es waren 800 Euro... sicher bin ich nun nicht... davon 20 % ... ich meine insgesamt zahlen wir ca. 200 Euro dazu...... die dann wieder zurück gezahlt werden.






Unser Sternchen passt auf seine beiden Brüder auf!!!

Susi+Vanessa

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4079
Antw:Zahnspange ab wann ?!!
« Antwort #21 am: 03. Mai 2012, 20:12:25 »
BEi uns wurde nichts übernommen, da geht es immer im mm ,und die waren zu wenig.
Wir haben aber ne Zusatzversicherung da sind Zahnspangen drin, von daher war das jetzt nicht so teuer.
Der Kostenvoranschlag lag bei rd. 700 €, bisher gekostet hat es 370 ca. und die Hälfte haben wir wieder bekommen.
Und tragen brauchte sie die Zahnspange insgesamt 8 Monate ca. Seit Mitte Ende Januar braucht sie keine mehr

Littlebaby

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 7453
Antw:Zahnspange ab wann ?!!
« Antwort #22 am: 03. Mai 2012, 21:15:20 »
oki danke euch, bin dann mal gespannt was mich nächste woche erwartet :)



 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung