Autor Thema: Wuerdet Ihr fuer ein Kleid 600 Euro ausgeben?  (Gelesen 7856 mal)

A.n.j.a

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4519
  • Alles
Wuerdet Ihr fuer ein Kleid 600 Euro ausgeben?
« am: 22. März 2012, 14:25:45 »
Und zwar fuer dieses hier:



Produktbescheibung: (das ist i.Ue. meine Lieblings- und fast einzige Marke peruvianconnection - teuer, aber lohnt sich)

Ein hinreißendes Kleid im Bohème-Stil, kunstvoll mit fantastischen Blumen in Peach, Granatrot, Limette und Amethystblau auf schimmerndem schwarzem Grund aus Pimabaumwolle handgehäkelt. Mit einem aparten weiten V-Ausschnitt, glockigen ¾-Ärmeln und Picot-Bogenrandkante vollendet.

Ist schon Asche, hm. Ich bin soooo verknallt in dieses Kleid! Und wenn es dann evt. reduziert wird, gibt es das nur noch in S, wo ich nicht reinpasse. Hmpf.

LG
Anja

Bettina

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 31522
  • Bullerbü :)
Antw:Wuerdet Ihr fuer ein Kleid 600 Euro ausgeben?
« Antwort #1 am: 22. März 2012, 14:28:13 »
Ähm nein. Ich persönlich würde es nicht, aber wenn ich du wäre würde ich wohl. Mir fehlen die Anlässe und ich hätte Angst, dass schnell Fäden gezogen sind. Klar die kann man wieder verstecken, aber ich hätte dann ..... Frust.

Handgehäkelt ..... ich würde katjuscha fragen  8).

Ich würde es wohl für das Kleid, wenn ich wüsste, dass es bei der Frau, die es gehäkelt hat ankommt. Für einen Namen würde ich es nicht bezahlen.

Aber es ist toll  :D

EDIT: Wenn das Geld da ist und es dir gefällt, dann mach es  :)
4+1 x Glück: 02/1998; 09/1998; 07/2006; 09/2008; 08/2011

Ann Kathrin Klaasen:"Ich hatte schon Freunde, da gab´s noch gar kein Facebook." Wolf:Ostfriesen-Feuer


dinblum

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6376
Antw:Wuerdet Ihr fuer ein Kleid 600 Euro ausgeben?
« Antwort #2 am: 22. März 2012, 14:28:56 »
Also wenn du dich wirklich so verliebt hast und auch ein Mensch bist der Kleider anzieht, dann mach es. Gerade dann wenn du sagst das es gute Qualität ist und du mit allem zufrieden bist.

Ich denke die meisten Mütter leisten sich eh viel zu wenig und drehen jeden Euro 5 mal um. Also zumindest die, die ich kenne. :-)

Blondie

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2568
  • Yve im Herzen, Fabrice & Elin an der Hand
Antw:Wuerdet Ihr fuer ein Kleid 600 Euro ausgeben?
« Antwort #3 am: 22. März 2012, 14:31:47 »
Also mein geschmack ist es jetzt nicht so, aber wenn ich das geld hätte und ich sooo verliebt wäre wie du, ja dann würde ich es kaufen.

Denn meistens geht es einen nicht aus dem kopf und ärgert sich hinterher es nicht gekauft zu haben.






**Tempus fugit - Amor manet**

A.n.j.a

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4519
  • Alles
Antw:Wuerdet Ihr fuer ein Kleid 600 Euro ausgeben?
« Antwort #4 am: 22. März 2012, 14:33:36 »
Ui! Echt? :D Ich hab befuerchtet, mir wird um die Ohren gehauen, wie lange eine vierkoepfige Familie davon essen kann....

Die Firma ist super (Mutter-Tochter-Betrieb), und v.a. befolgt fair trade, also die peruanischen Mitarbeiter, die die Baumwolle ernten, Lamas scheren, naehen etc., die werden zu Erstweltbedingungen bezahlt und abgesichert.

Ich hab diese Firma vor einigen Jahren entdeckt, und mittlerweile viele 1000 Euro in meine Garderobe invetsiert und fast taeglich etwas von denen an. Tolle, tolle Sachen, Superqualitaet, Supersitz.

Hm.
Danke!

Sweety

  • Gast
Antw:Wuerdet Ihr fuer ein Kleid 600 Euro ausgeben?
« Antwort #5 am: 22. März 2012, 14:34:03 »
Wenn der Kontostand stimmt und ich soooo verliebt wäre, why not?

Ich bin nicht der Typ, der für Klamotten so einen Haufen Asche ausgeben würde, aber nicht, weil ich das oberflächlich oder sonstwie negativ fände, sondern weil mir dafür andere Dinge einfielen, die vermutlich genausoviel Kopfschütteln auslösen würden.

Klar mach! Ist ein tolles Kleid und für 450€ weniger würde ICH es auch kaufen ;D ;D

A.n.j.a

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4519
  • Alles
Antw:Wuerdet Ihr fuer ein Kleid 600 Euro ausgeben?
« Antwort #6 am: 22. März 2012, 14:35:14 »
ach so: ich trag fast nur Kleider und Roecke und hab ein faible fuer Hippie-Chic. Und das Geld waer auch da. Ist halt so ne Prinzipiensache...

Sweety

  • Gast
Antw:Wuerdet Ihr fuer ein Kleid 600 Euro ausgeben?
« Antwort #7 am: 22. März 2012, 14:36:44 »
Der Stil stimmt, es wird nicht ungetragen im Schrank versauern und das Geld ist auch da.

Klär mich auf - welches Prinzip? ;D ;D ;D

Blondie

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2568
  • Yve im Herzen, Fabrice & Elin an der Hand
Antw:Wuerdet Ihr fuer ein Kleid 600 Euro ausgeben?
« Antwort #8 am: 22. März 2012, 14:37:05 »
Dann sag ich kaufen, kaufen, kaufen,  ;D






**Tempus fugit - Amor manet**

A.n.j.a

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4519
  • Alles
Antw:Wuerdet Ihr fuer ein Kleid 600 Euro ausgeben?
« Antwort #9 am: 22. März 2012, 14:41:04 »
Naja, ich bin sonst eher der Schnaeppchentyp und Lidl/Aldi/Ernstingsfan. Daher Prinzip. Warum viel Geld ausgeben fuer was, was ich woanders vielfach und guenstiger kriege. Daher meine Abneigung zu Kindermarken etc.  Und sonst hab ich keine Marke die ich toll finde, fuer mich, nur diese. Weil sie mich sowas von ueberzeugt hat, dass hier mehr auch wirklich mehr ist.

Sweety

  • Gast
Antw:Wuerdet Ihr fuer ein Kleid 600 Euro ausgeben?
« Antwort #10 am: 22. März 2012, 14:42:07 »
Aaaah, das Prinzip ;D


A.n.j.a

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4519
  • Alles
Antw:Wuerdet Ihr fuer ein Kleid 600 Euro ausgeben?
« Antwort #11 am: 22. März 2012, 14:42:57 »
Jahaaaa, das Prinzip ;D Du Doofe ;D

Also: kaufen? :D   Danke fuer Eure Meinungen!!!! :-*

dane_80

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6354
Antw:Wuerdet Ihr fuer ein Kleid 600 Euro ausgeben?
« Antwort #12 am: 22. März 2012, 14:44:12 »
Da können die Designer, Mercedes und andere Luxusmarken ja froh sein dass nicht jeder das Prinzip hat ;)

Wenn das Geld da ist und Dir das Teil gefällt kauf es!

Don't worry that children never listen to you; worry that they are always watching you. (R. Fulghum)



Bettina

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 31522
  • Bullerbü :)
Antw:Wuerdet Ihr fuer ein Kleid 600 Euro ausgeben?
« Antwort #13 am: 22. März 2012, 14:44:12 »
Aber dann verstößt du doch gegen kein Prinzip  ???. Du bekommst es nicht bei Lidl und auch nicht bei Aldi, du bekommst es nicht vielfach und günstiger und woanders schon gar nicht. Du findest die Marke "prinzipiell" gut .... ähm, dann kannst du es doch kaufen.
4+1 x Glück: 02/1998; 09/1998; 07/2006; 09/2008; 08/2011

Ann Kathrin Klaasen:"Ich hatte schon Freunde, da gab´s noch gar kein Facebook." Wolf:Ostfriesen-Feuer

~Netti~

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 52515
  • Pflichtbewußte Chaos-Moderateuse
    • Mail
Antw:Wuerdet Ihr fuer ein Kleid 600 Euro ausgeben?
« Antwort #14 am: 22. März 2012, 14:44:45 »
Auf diese Frage kann ich mal ganz klar antworten: Und zwar mit *Nein*.

Das liegt allerdings sicherlich daran, dass unser Budget noch nie so war, dass ich mir ein Kleid für dieses Geld hätte leisten können, von daher kann ich wohl auch nicht mitreden.  ;) Denn im Grunde seh ich es wie die anderen. Wenn es dir so gefällt und du das Geld dafür hast, dann gönn es dir.  :-*

Mein teuerstes Kleid ist ein echtes bayrisches Dirndl und es hat 400DM gekostet. Hat mein Mann mir vor vielen Jahren zu Weihnachten geschenkt.  :D

lillifee

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3053
  • Kennst Du die Prinzessin Erbse?
Antw:Wuerdet Ihr fuer ein Kleid 600 Euro ausgeben?
« Antwort #15 am: 22. März 2012, 14:46:00 »
...ich würde es kaufen...wenn ich das geld hätte :D
mal abgesehen jetzt, das es nicht ganz mein geschmack trifft, denk ich, dass du es sicher tragen kannst und einen anlass findest...und ich geh super gerne shoppen und jage auch die schnäppchen hinterher ;) ...aber wie gesagt,wenn die kasse stimmt, frau gönnt sich ja sonst nichts!!! 8)
Eine Mutter hält die Hände ihrer Kinder für eine Weile, die Herzen jedoch für immer!

"Mama, die Welt ist so wie sie ist" (Vivi 2013)

"Mama, darf ich in deine Nase fassen, vielleicht sehen deine Popel anders aus als meine." (Vivi Sep`2014)

"Mein Hals ist gewürzt" (Vivi 2014)

"Kinder haben andere Gehirne als Erwachsene" (Vivi 2015)

"Liebe ist stärker als krank sein!"(Vivi 2015)

"Wenn ich vielleicht nicht mehr so viel spiele, wachse ich schneller"!

"Mama, ich habe manchmal Knoten im Kopf"!

A.n.j.a

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4519
  • Alles
Antw:Wuerdet Ihr fuer ein Kleid 600 Euro ausgeben?
« Antwort #16 am: 22. März 2012, 14:47:09 »
Bettina: naja, mein Prinzip ist irgendwie schon, warum mehr ausgeben als noetig. Aber Du hast recht, und nur deswegen bin ich so ein Fan der Marke: das kriege ich nirgendwo sonst in der Art.

~Netti~

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 52515
  • Pflichtbewußte Chaos-Moderateuse
    • Mail
Antw:Wuerdet Ihr fuer ein Kleid 600 Euro ausgeben?
« Antwort #17 am: 22. März 2012, 14:48:31 »
das kleid, was du bei christiane anhattest, das würde ich auch tragen.  :)
solche kleider hab ich im schrank und da hängen sie nun... s-:)

Samika

  • Gast
Antw:Wuerdet Ihr fuer ein Kleid 600 Euro ausgeben?
« Antwort #18 am: 22. März 2012, 14:48:36 »
ICH würd nicht mal 6 Euro für ein Kleid ausgeben ;) :P Überhaupt wären mir Klamotten niemals so viel wert.
ICH würd aber auch reichlich albern in dem Kleid aussehen.

ABER ich denke, wenn es einen nicht in den finanziellen Ruin treibt, sollte man sich ab und zu was gönnen auch wenn andere deswegen die Hände überm Kopf zusammenschlagen würden.

katjuscha

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1944
Antw:Wuerdet Ihr fuer ein Kleid 600 Euro ausgeben?
« Antwort #19 am: 22. März 2012, 14:49:14 »
Ähm nein. Ich persönlich würde es nicht, aber wenn ich du wäre würde ich wohl. Mir fehlen die Anlässe und ich hätte Angst, dass schnell Fäden gezogen sind. Klar die kann man wieder verstecken, aber ich hätte dann ..... Frust.

Handgehäkelt ..... ich würde katjuscha fragen  8).

Ich würde es wohl für das Kleid, wenn ich wüsste, dass es bei der Frau, die es gehäkelt hat ankommt. Für einen Namen würde ich es nicht bezahlen.

Aber es ist toll  :D

EDIT: Wenn das Geld da ist und es dir gefällt, dann mach es  :)

wenn man ne rel. aufwandschätzung macht und material und arbeitszeit rechnet, dann sind 600 € nen schnapper für das kleid...
wenn es wirklich handgehäkelt ist... da sind sicher viele viele arbeitsstunden drin

Flower Eight Revival

  • Gast
Antw:Wuerdet Ihr fuer ein Kleid 600 Euro ausgeben?
« Antwort #20 am: 22. März 2012, 14:49:15 »
Ich hab mir über 1000 € für eine Kamera zur Seite gelegt, ohne Fotografin zu sein. So wie ich mich kenne, werde ich es mir auch kaufen. Ganz bald. Ist mein Ding, ich kann es MIR leisten so why not? Kauf dir das Kleid einfach wenns geht.
Nur eine dumme Frage: geht die Länge bei dir? Nicht wegen Figur, sondern Land.

Schnukki

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 14160
Antw:Wuerdet Ihr fuer ein Kleid 600 Euro ausgeben?
« Antwort #21 am: 22. März 2012, 14:49:59 »
Wenn Du den restlichen Monat nicht hungern musst - kauf es!! Oder vielleicht wäre es ein Anreiz für eine Diät  S:D

Ich mache auch gern Schnäppchen um mir eben hin und wieder Dinge leisten zu können, wo andere wahrscheinlich nur den Kopf schütteln würden. Aber diese Dinge weiß ich dann besonders zu schätzen und es sind eben kleine Besonderheiten.

Mag dann bitte ein Foto sehen oder live bei einem Cocktail  :)

Janny

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 11151
  • Frei&Wild
Antw:Wuerdet Ihr fuer ein Kleid 600 Euro ausgeben?
« Antwort #22 am: 22. März 2012, 14:52:38 »
Niemals nicht würd ich soooviel Geld für ein Kleidungsstück ausgeben . NIE ! Auch wenn ich das Geld fünfmal über hätte .....

Ich bin mir sicher wie noch nie , ich hab den Weg verstanden !

by P.B.

Arthur

  • Gast
Antw:Wuerdet Ihr fuer ein Kleid 600 Euro ausgeben?
« Antwort #23 am: 22. März 2012, 14:52:43 »
Ich würde es nicht kaufen.

Muss Dich allerdings nicht verunsichern, da es an Dir bestimmt tausendmal besser aussieht als an mir.  ;D

Kauftipp.  ;) :-*

LILA

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6217
Antw:Wuerdet Ihr fuer ein Kleid 600 Euro ausgeben?
« Antwort #24 am: 22. März 2012, 14:55:51 »
Ich würde es nicht kaufen, weil ich mich daran nicht mehr freuen könnte. Ich hätte immer nur im Kopf was das gekostet hat.  ;)



 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung