Autor Thema: Wo kauft ihr Lebensmittel und Hygieneartikel ein?  (Gelesen 2653 mal)

schwarzesgiftal

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 7616
    • Mail
Wo kauft ihr Lebensmittel und Hygieneartikel ein?
« am: 16. Februar 2016, 14:42:37 »
Ich dachte mir es wäre doch mal spannend zu erfahren wo EO so einkauft und warum :D

Wo kauft ihr Lebensmittel? Wo Hygieneartikel? Und vorallem, warum kauft ihr dort wo ihr kauft?
Unser Mausi 2006
Unser Schnecki 2008




“ I'd rather be hated for who I am, than loved for who I am not.”

lotte81

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 17182
Antw:Wo kauft ihr Lebensmittel und Hygieneartikel ein?
« Antwort #1 am: 16. Februar 2016, 15:03:16 »
Wocheneinkauf mache ich im Aldi, Hygienartikel im DM und alles was frisch dazu gekauft werden muss über die Woche wie Brot, Wurst, zusätzliches Obst und Gemüse, Fleisch hier im Rewe (bzw im Rewe beim Metzger und Bäcker)
Warum...mmmhhh.... ich komm mit Aldi am besten parat. Ist aber vermutlich reine Gewohnheitssache, weil man seine Sachen halt kennt. Preislich ist er natürlich auch gut, was schon auch ein Punkt ist. Rewe und der Bäcker und Metzger dort sind direkt vor Ort und somit ohne Auto erreichbar. Mit der Qualität der frischen Sachen und von Fleisch und Brot/ Brötchen bin ich auch zufrieden, von daher ist es echt praktisch... und DM ist halt DM  ;D Das Angebot ist groß, ich finde da immer was, Preise und Qualität (auch der Hausmarke) sind gut. Allerdings gibt es hier auch keine Alternative an Drogeriemärkten. Wir haben keinen Rossmann oder so.... Es gibt eigentlich nur DM.

Ach so, und Getränke werden im Getränkehandel vom Rewe gekauft. Bietet sich an, weil ich das mal schnell auf dem Weg machen kann. Da wir nur Glasflaschen kaufen, geht das leider nicht in einem beim Aldi .....

Ich teste immer mal wieder andere Kombinationen und Geschäfte, aber so klappte es am besten und ich komme preislich am besten klar...Lande ich mal im Edeka oder Globus oder Real, fallen die Einkäufe weit teurer aus, weil ich einfach auf Auswahl immer wieder reinfalle....das ist auch ein gRund der für MICH für Aldi spricht: Ich komme nicht in Versuchung  ;D Im Frühling und SOmmer kaufe ich einiges auch beim Bauer, da bekomme ich derzeit allerdings nur Kartoffeln



KardaMom

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1521
  • erziehung-online
Antw:Wo kauft ihr Lebensmittel und Hygieneartikel ein?
« Antwort #2 am: 16. Februar 2016, 15:26:55 »
Witzig, bei uns isses genauo wie bei Lotte. Überwiegend Aldi, dm und Rewe. Aus dem pragmatischen Grund, weil die Läden alle zusammen auf einem großen Platz sind (an dem mein Mann auch noch mit dem Auto auf dem Heimweg von der Arbeit eh vorbeikommt), so dass es sich für den Wochengroßeinkauf einfach anbietet. Was dann noch fehlt, kaufen wir hier ums Eck im kleinen teuren Supermarkt, auf dem Wochenmarkt, im Sommer an der Erdbeer-/Spargelbude und beim Bäcker.

Drops

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3130
Antw:Wo kauft ihr Lebensmittel und Hygieneartikel ein?
« Antwort #3 am: 16. Februar 2016, 15:56:43 »
Ich kaufe genau so wie  Lotte  ein, auch aus den gleichen gründen.

MammaMuh

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2819
  • 2234 Tage gestillt!
Antw:Wo kauft ihr Lebensmittel und Hygieneartikel ein?
« Antwort #4 am: 16. Februar 2016, 16:00:43 »
Momentan kauf ich Lebensmittel und Getränke meist bei Aldi, Penny oder Lidl ein.
Drogeriekram hol ich bei DM, ganz selten mal bei Rossmann.

Wenn wir das nötige Kleingeld hätten, würde ich am liebsten immer bei Rewe/Edeka oder im Konsum einkaufen. Gerade den Konsum liebe ich. Da ist immer alles so schön eingeräumt und es gibt mal andere Marken... Aber auf Dauer ists mir da einfach zu teuer.
nasfried 01/07 und hornfried 03/10

frau hö näht

chaotin

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2071
  • ♥♥♥♥
Antw:Wo kauft ihr Lebensmittel und Hygieneartikel ein?
« Antwort #5 am: 16. Februar 2016, 16:09:28 »
Ausschließlich bei edeka und Hygieneartikel auch bei rossmann.

« Letzte Änderung: 16. Februar 2016, 16:11:15 von chaotin »

schwarzesgiftal

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 7616
    • Mail
Antw:Wo kauft ihr Lebensmittel und Hygieneartikel ein?
« Antwort #6 am: 16. Februar 2016, 16:10:55 »
Also, wir kaufen meistens bei Lidl ein, hin und wieder wenn wir was bestimmtes brauchen, dann noch Kaufland, Netto oder Penny, meine Mutter is auch Aldikundin... ich werd es nie verstehen..fühl mich da drin einfach so gar nicht wohl .. kann ich nicht erklären...
warum hauptsächlich Lidl... erstens is es oft so dass ich nach der Arbeit noch ein paar Sachen mitgehen die abgehen.. von dem her ist das recht praktisch.. und Obst und Gemüse kauf ich eigentlich fast nur noch dort.. weils einfach Frischer ist.. und länger hält..

Drogerieartikel kaufen auch wir bei DM, weils einfach sonst keinen Drogeriemarkt gibt und man einfach alles findet was man grad sucht.

Edeka und Rewe sind mir schlicht und einfach zu teuer..
Unser Mausi 2006
Unser Schnecki 2008




“ I'd rather be hated for who I am, than loved for who I am not.”

Tini

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 10574
Antw:Wo kauft ihr Lebensmittel und Hygieneartikel ein?
« Antwort #7 am: 16. Februar 2016, 16:17:42 »
Ich kaufe meist da ein, wo es die Sachen gibt die ich gerade haben möchte. Bei Edeka gibt's Sachen, die es bei Kaufland nicht gibt und umgekehrt. Manchmal fahre ich auch zu netto oder in Ausnahmefällen zu Real. Grosseinkäufe fürs Wochende kaufen wir gerne bei Globus. Hygieneartikel kaufe ich fast alle bei dm.

Wenn es gerade auf dem Weg liegt oder es gerade Angebote gibt wie Kinderklamotten kaufe ich auch mal bei Aldi oder Lidl, wobei ich Lidl nicht so mag, ich finde den so schmuddelig.
« Letzte Änderung: 16. Februar 2016, 16:19:47 von Tini »
  
 
Auch aus Steinen, die in den Weg gelegt werden, kann man Schönes bauen

dasmuddi

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1056
  • erziehung-online
Antw:Wo kauft ihr Lebensmittel und Hygieneartikel ein?
« Antwort #8 am: 16. Februar 2016, 16:32:22 »
am liebsten kauf ich im Real ein, da kenn ich mich aus, weiss wo alles liegt und wenn man guckt gehts auch günstig. Wobei unser Wocheneinkauf nie günstig ist  ;D ;D ;D ;D
dann sind aber auch Hygieneartikel dabei
total ungern geh ich zu unseren Dorf-Edeka , schon alleine die Kassierin, da bekomme ich schon Agressionen wenn ich bestimmte Damen sehe. Ich mag nicht wenn sie anhand meiner Einkäufe meinen Speiseplan versucht zu erraten oder oder oder. Sehr anstrengend und das macht sie bei fast  jeden Kunden demensprechend dauert es auch

ab und zu geh ich zu Lidl wenn ich dran vorbei fahre.

zu DM geh ich auch ganz gern ,grad die Hausmarken find ich toll




ansa

  • Teenie
  • ***
  • Beiträge: 304
Antw:Wo kauft ihr Lebensmittel und Hygieneartikel ein?
« Antwort #9 am: 16. Februar 2016, 16:34:07 »
Unsere Hygienartikel kaufen wir bei dm.
Unseren Wocheneinkauf machen wir bei Aldi und Lidl. Selten auch schon mal beim Penny.
Warum kaufen wir dort, ja weil es für uns am besten zu erreichen ist. Andere Läden wie z.b.  Kaufland sind ca. 20 km weit weg.

Muse

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5959
  • Pärchenmama :-)
Antw:Wo kauft ihr Lebensmittel und Hygieneartikel ein?
« Antwort #10 am: 16. Februar 2016, 16:58:21 »
Wocheneinkauf mache ich meist bei Kaufland, Zwischendurch gehts je nach Angeboten auch zu Real, Lidl oder Edeka. Aldi mag ich irgendwie gar nicht auch wenn die modern und sauber sind.  :P Alles Vergessene oder Spontane wird beim Netto ums Eck gekauft. Brot und gute Eier gibts beim Lieblingsbäcker, Fleisch kaufe ich beim Metzger bzw auf dem Wochenmarkt vom Bauern.

Ich liebe auch DM und bin richtig grantig dass hier im Dorf gerade der Rossmann baut. Den mag ich wie den Aldi irgendwie auch nicht...

Hrefna

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3023
Antw:Wo kauft ihr Lebensmittel und Hygieneartikel ein?
« Antwort #11 am: 16. Februar 2016, 17:22:19 »
Lebensmittel bei Rewe (Obst und Gemüse gelegentlich beim Bauern im Ort), Drogerieartikel bei dm.

Grund:
große Auswahl, passende Produkte, angenehme Atmosphäre, beides bei uns in der Nähe.

Discounter kann ich allesamt nicht leiden. Diese morbide depressiv-gedämpfte Beige-Fußbodenkacheln-Neonlicht-Pappkarton-Atmosphäre finde ich deprimierend und bedrückend. Hab da irgendwie kein gutes Einkaufsgefühl und fühl mich da drin immer irgendwie halbtot.

Riesen-Läden wie Real oder Globus mag ich auch nicht so wirklich. Da fühle ich mich durch dieses "Alles" irgendwie total überfordert, erschlagen, überrumpelt und orientierungslos.

Total subjektives Empfinden meinerseits aber ich kann nix dafür. Vermutlich habe ich einfach gewaltig einen an der Klatsche.  s-:)  ;D

greenhorn

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1740
Antw:Wo kauft ihr Lebensmittel und Hygieneartikel ein?
« Antwort #12 am: 16. Februar 2016, 18:17:15 »
Lebensmittel + Getränke kaufen wir bei einem bestimmten Edeka, dort stimmen die Preise und Qualität von Wurst und Obst. Hygienesachen kaufen wir bei DM, da es günstig für uns liegt. Rossmann ist bei uns mitten in der Stadt und da bekommt man nie einen Platz. Brot und Brötchen kaufen wir beim Bäcker.

Nachtvogel

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 22192
Antw:Wo kauft ihr Lebensmittel und Hygieneartikel ein?
« Antwort #13 am: 16. Februar 2016, 18:25:57 »
Getränke kaufen wir in Luxemburg weil sie da viel billiger sind (aber so viel is das eh nicht da wir nen Kühlschrank mit Filter und Wasserspender haben :P)

Pflegeprodukte im DM in Deutschland weil die hier VIEL (also so richtig VIEL teurer sind...Bsp Nivea Sonnencreme 18Euro die Flasche S:D)

Markenprobdukte wie Nutella, Kellogs, Joghurts, Fischstäbchen, Pizza usw usw usw in Deutschland wenn es zeitlich passt. Entweder Edeka oder Rewe...einfach weil die für mich am praktischsten zu erreichen sind.

Dinger wie Mehl, Zucker, Eier, Säfte, Milch, Tomatenmark... im Aldi

Spontankäufe dann im Supermarkt hier


Also das ist die sparsame Theorie S:D


In de rPraxis vergess ich immer die Hälfte oder disponiere spontan um und hab dann kein Bock extra für 2-3 Teile in den Aldi zu gehen, sprich ich kauf dann teuer hier im Laden s-:)


Aber ich nehme mir immer wieder vor meine Theorie wieder konsequenter umzusetzen ;D
36+3 -> 2940g / 37+4 -> 3320g / 38+5 -> 3660g

Nachtvogel

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 22192
Antw:Wo kauft ihr Lebensmittel und Hygieneartikel ein?
« Antwort #14 am: 16. Februar 2016, 18:29:24 »
ahja Rossmann mag ich absolut überhaupt nicht. Keine Ahnung wieso, is nicht mein Laden :P
36+3 -> 2940g / 37+4 -> 3320g / 38+5 -> 3660g

bellami

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6945
  • vorerst mal bellami statt bellisa
    • Mail
Antw:Wo kauft ihr Lebensmittel und Hygieneartikel ein?
« Antwort #15 am: 16. Februar 2016, 18:55:48 »
ich kauf das meiste bei marktkauf, dort komm ich (fast) taeglich vorbei, man kan gut parken, ich bekomm alles (auch hygienekram) und die preise sind okay, das heisst nicht viel teurer als discounter.

bei aldi passiert es mir zu oft, dass ich die super.angebote kauf, die ich nicht brauch! das hat mich irgendwann genervt! basic-sachen bekomm ich bei marktkauf aehnlich guenstig, habe aber den vorteil, dass ich auch viele marken bekomme!

dann gehen wir einmal die woche auf den markt und fleisch kauf ich (meist) beim metzger
mit flo 24.06.05 und fay 02.11.07

Solar. E

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 7871
  • ♥♥♥♥♥ + *
Antw:Wo kauft ihr Lebensmittel und Hygieneartikel ein?
« Antwort #16 am: 16. Februar 2016, 19:00:44 »
Aldi, Lidl, Edeka und Hygienekram bei dm oder Rossmann. Rossmann ist bei uns der nächstgelegene Drogeriemarkt und hat den Vorteil, dass der auch die gängigen Schreibwaren führt. Sonst müsste ich dafür extra in die Stadt  :P

Wechselflügler

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2231
Antw:Wo kauft ihr Lebensmittel und Hygieneartikel ein?
« Antwort #17 am: 16. Februar 2016, 19:09:44 »
Lebensmittel übewiegend bei Edeka/Rewe.
Hygieneartikel meist bei DM.
Discounter mag ich nicht so wirklich, ab und an Kauf ich aber auch dort.Meistens nur, wenn es irgendwas im Angebot gibt und ich sowieso dort bin.
 

*Drei Dinge sind uns aus dem Paradies geblieben:
  Die Sterne der Nacht
  die Blumen des Tages und
  die Augen der Kinder*   (Dante Aligheri)

satti

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 14978
  • lass mich kurz überlegen......NEIN
Antw:Wo kauft ihr Lebensmittel und Hygieneartikel ein?
« Antwort #18 am: 16. Februar 2016, 19:15:35 »
Früher als wir noch viele waren einmal die woche kaufland jetzt da unter der woche meist nur anna und ich hier sind aldi ( aber hier ist süd- nord ist kacke)
Seit unserem umzug aber auch penny weil das näher ist. Obst/ gemüse oft im hofladen, eier am automaten, hygine oft dm aber fliegt auch mal bei penny was in den wagen.
Im penny gibts einen tollen metzger.

Wenn geld ünerhaupt und gar keine rolle spielen würde dann " scheck inn" ein klasse edeka markt
Lache- jeden Tag
Liebe- unendlich
Lebe- jeden Augenblick

Yesterday is history,tomorrow is mystery,but today is a gift.thats's why we call it the present

Pünktchen

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2981
Antw:Wo kauft ihr Lebensmittel und Hygieneartikel ein?
« Antwort #19 am: 16. Februar 2016, 19:24:49 »
Edeka und dem örtlichen Gemüsebauer

pirANhJA

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1544
  • Liebe ist unendlich
Antw:Wo kauft ihr Lebensmittel und Hygieneartikel ein?
« Antwort #20 am: 16. Februar 2016, 19:57:30 »
Meistens bei DM, Lidl und Edeka (Frischfleisch, Brot ...) ... Penny meist nicht, weils nicht in der Nähe liegt, bzw. andere dichter dran sind ... neben meiner Arbeit ist an einer Kreuzung re. erst Netto,, dann Lidl - und li. erst Aldi dann Penny) ... bei Netto den Gouda und einige Getränke (von wegen Wasser hat keinen Geschmack), bei Aldi 1 spezielle Schokisorte, WC Papier ... Gemüse oft und gerne bei Lidl - wenn es wärmer wird auch gerne aufm Wochenmarkt ... Hygieneartikel jetzt bei DM (gibt es hier noch nicht soo lange), vorher Rossmann, aber den ihre Angebotspreise liegen oberhalb vom Normalpreis bei DM - ein bissi weiter weg ist noch Müller, den find ich auch klasse ... meist entspannt mich einkaufen - und fürs Brötchen holen brauche ich am Samstag morgen schon mal 2 Stunden  s-:) :P
(im Ort liegt alles zentral zusammen: Edeka, Lidl, Aldi, Kik (mag ich auch nicht), Tedi, 2 Bäcker und ca. 1km entfernt noch Netto - Kaufland ca. 4km entfernt - hihi Ikea auch)

Penny - war in der Vergangenheit hier leider schmuddelig (jetzt wurden wohl mehrere Filialen umgebaut ...)
Aldi Nord - ist mir persönlich - pfff ähm - nicht meins
Netto - leider auch meist schmuddelig (und was mir schon mehrfach passiert ist, falsche Preisauszeichnung, unfreundliches Personal, muss ich auch nicht haben)
Lidl - mag ich
Edeka - auch
Kaufland, Marktkauf, Real - ist mir alles zu groß ...

Riesen-Läden wie Real oder Globus mag ich auch nicht so wirklich. Da fühle ich mich durch dieses "Alles" irgendwie total überfordert, erschlagen, überrumpelt und orientierungslos.
Total subjektives Empfinden meinerseits aber ich kann nix dafür. Vermutlich habe ich einfach gewaltig einen an der Klatsche.  s-:)  ;D

Genau, so ne Klatsche hab ich auch  :P
Das Andere anders sein lassen.

Beltuna

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1405
Antw:Wo kauft ihr Lebensmittel und Hygieneartikel ein?
« Antwort #21 am: 16. Februar 2016, 19:58:11 »
Früher war Aldi mein Laden. Seit wir hier in die Pampa gezogen sind, Kauf ich alles bei Rewe. Es gibt hier als Alternative nur einen Penny und mit diesem Laden komm ich Oberhaupt nicht klar. Aber bin mit dem Rewe sehr zufrieden. DM ,Rossmann und co sind leider sehr weit weg :-\

Samika

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 513
  • Planet F84.5
Antw:Wo kauft ihr Lebensmittel und Hygieneartikel ein?
« Antwort #22 am: 16. Februar 2016, 20:11:54 »
Bei uns hat es sich in den letzten Wochen sehr geändert. Früher haben wir hauptsächlich bei Penny, Kaufland, Aldi und im türkischen Gemüsehändler eingekauft, einfach weil diese Läden für uns am besten zu erreichen sind ohne Auto.
Jetzt wird es immer mehr Bioladen, örtlicher Markt, dm und Internet (Getreide und so Kram bestelle ich gerne). Also zu Kaufland und Penny gehen wir auch noch, aber es wird deutlich weniger.
Hygieniekram schon immer bei dm
Wer glücklich ist, kauft nicht.

Nico

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2409
Antw:Wo kauft ihr Lebensmittel und Hygieneartikel ein?
« Antwort #23 am: 16. Februar 2016, 20:23:55 »
Ich kaufe das meiste an Lebensmitteln bei Aldi, der liegt auf dem Weg zwischen Schule und KiTa, sehr praktisch! Was ich da nicht bekomme, hole ich bei Rewe, Penny, Real...je nachdem, wo ich unterwegs bin!
Hygieneartikel hole ich bei mir im Laden, ich arbeite in einer regionalen Drogerie-Kette (Budnikowsky), die gibt es in HH und Umgebung!

Honigbluete

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 10680
Antw:Wo kauft ihr Lebensmittel und Hygieneartikel ein?
« Antwort #24 am: 16. Februar 2016, 20:27:28 »
Ich kaufe eigentlich fast ausschließlich bei ALDI, EDEKA und Rossmann ein. Bei ALDI kaufe ich zuerst ein, fahre dann zu EDEKA (liegt auf dem Weg, da muss ich dann eh vorbei) und kaufe den Rest, den es bei ALDI nicht gibt/gab. An Drogerie haben wir tatsächlich nur Rossmann, den finde ich ok, hätte aber lieber einen DM.
Da ich über 30 Stunden die Woche arbeite, ist mir momentan die Zeitersparnis und Effektivität das wichtigste. Große Läden wie REAL überfordern mich total, das hasse ich. Da kann ich nur bummeln, aber keinen gescheiten Wocheneinkauf machen.



 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung