Umfrage

Hallo, Wo kauft ihr hauptächlich die Kleidung für Eure Kinder?

neu- im Geschäft
neu- ich bestelle
gebraucht - Basare
gebraucht - Ebay
gebraucht - von Bekannten
gebraucht - in Foren

Autor Thema: Wo kauft ihr Eure Baby/Kinderklamotten?  (Gelesen 7133 mal)

Schnauferl1974

  • Gast
Wo kauft ihr Eure Baby/Kinderklamotten?
« am: 28. Februar 2012, 15:01:33 »
Hallo,
hatte eben das Thema mit einer Bekannten.

Wo bekommt ihr die Kleidung für Eure Süßen her? Kauft ihr überwiegend neu oder gebraucht. Achtet ihr auf Marken oder andere Besonderheiten.

Danke für Eure Antworten.

Peperlchen

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5769
  • Wenn Träume wahr werden & Wunder geschehen.
Antw:Wo kauft ihr Eure Baby/Kinderklamotten?
« Antwort #1 am: 28. Februar 2012, 15:04:08 »
Hallo,

ich kaufe neu im Geschäft & im Internet. Und auch gebraucht im I-net & vor Ort (auf Basaren), außerdem nähe ich noch selbs.t Worauf ich achte? Dass unsere Garderobe vollständig ist (Regenjacke, Fleecejacke etc) und es den Kindern gefällt. Die Marke ist mir da weniger wichtig.


Klärchen

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 16519
Antw:Wo kauft ihr Eure Baby/Kinderklamotten?
« Antwort #2 am: 28. Februar 2012, 15:05:59 »
Also ich kaufe sowohl neu als auch gebraucht, wenn es mir und Lina gefällt. Janek bekommt von einer freundin soooo viel von deren Kindern geschenkt, das ist schon verrückt.

Gebraucht kaufe ich wo ich was Feines finde. In Foren, auf Basaren und auch bei ebay.

Neu kaufe ich an sich nur, wenns im Angebot ist, liegt aber wohl an meiner privaten Situation.  :-\
LG, Manu
mit
Janek *21.07.2005
Lina *07.08.2008

Sweety

  • Gast
Antw:Wo kauft ihr Eure Baby/Kinderklamotten?
« Antwort #3 am: 28. Februar 2012, 15:06:22 »
Die Abstimmung hat vor mir kapituliert, weil ich alles außer ebay ankreuzen wollte ;D ;D

Gebraucht, neu - mir egal. Marke oder nicht, mir egal.
Stabil muss es sein und gefallen muss es mir. Und bei Gebrauchtem natürlich noch in Schuss sein.
Wiewohl ich da auch Hosen für ein paar Groschen vom Basar mitnehme, die schon deutlich Spuren aufweisen. Zum Abrocken auf dem Spielplatz gehen die auch noch.

Markenfixiert bin ich nicht. Wenn's gefällt, dann gefällt's. Daher latscht mein Sohn auch schonmal mit Next und Aldi in Kombination rum ;D
« Letzte Änderung: 28. Februar 2012, 15:09:53 von Sweety »

Tini

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 10847
Antw:Wo kauft ihr Eure Baby/Kinderklamotten?
« Antwort #4 am: 28. Februar 2012, 15:11:24 »
Zum Teil trägt meine Tochter Sachen ihrer Cousine auf, so 2-3 mal im Jahr bekommen wir ein paar Tüten mit Klamotten von meiner Schwägerin und ich suche das raus, was brauchbar ist. Und ansonsten kaufe ich das meiste neu, achte dabei aber auf Angebote bei Aldi, Lidl, C&A usw. Ich könnte auch auf Basaren kaufen, aber mir ist das dort immer zu voll und ich mag die Drängelei dort einfach nicht.
  
 
If you obey all the Rules you miss all the fun

Doro1978

  • Gast
Antw:Wo kauft ihr Eure Baby/Kinderklamotten?
« Antwort #5 am: 28. Februar 2012, 15:13:09 »
Am liebsten kaufe ich neu aber wenn ich was schönes auf dem Flohmarkt sehe nehm ich es auch mit.

Eumel

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4155
Antw:Wo kauft ihr Eure Baby/Kinderklamotten?
« Antwort #6 am: 28. Februar 2012, 15:26:21 »
Unterschiedlich.  ;)

In der Babyzeit habe ich ganz viel auf Basaren gekauft. Ich fand das eine super Sache und die Kleidung war tiptop.  :D

Jetzt, wo die Kinder älter sind, kaufe ich fast gar nicht mehr second hand. Ab einer gewissen Größe habe ich mit Second-Hand-Kleidung schlechte Erfahrungen gemacht, weil die Sachen häufig sehr abgenudelt aussehen. Teilweise habe ich das in der Hektik beim Basar gar nicht richtig erkannt und zu Hause festgestellt, dass kleine Löcher drin waren, Flecken, verschossene Farben, abgeschubbelte Knie oder sonst was. Ich seh ja auch, wie die Kleidung meiner eigenen Kinder inzwischen aussieht, wenn sie zu klein wird - da kann ich auch kaum noch was von zum Verkauf anbieten.  ;D Warum sollte das bei anderen anders sein?  ;)

Marken sind mir nicht wichtig. Es muss passen, mir / den Kindern gefallen, halbwegs zur übrigen Garderobe passen und von der Qualität her einen guten Eindruck machen. Letzte Woche hab ich bei Kaufhof runtergesetzte Sommersachen aus der Vorsaison gekauft, da freu ich mich dann schon über das Schnäppchen.  :)



Schnauferl1974

  • Gast
Antw:Wo kauft ihr Eure Baby/Kinderklamotten?
« Antwort #7 am: 28. Februar 2012, 15:31:07 »
Ich kaufe Querbeet!
Ich gehe wahnsinnig gerne auf Basar, nehme abe dort wirklich nur die guten Sachen, bei uns wird hier sehr viel Krusch angeboten. Ich kaufe gerne bei H&M und C&A.
Marken sind mir weitgehend wurscht, gefallen muss es mir und die Qualität muss passen. Ich kaufe von Ernstings family, Aldi, Lidl, Kaufhof, Next, sOliver, CFL, Boden.................einfach alles. Außer bei Kik kauf ich nicht so gerne, da finde ich die Qualität nicht so toll.

Ich mache auch gerne Schnäächen bei Ebay. Bekannte habe ich keine, die mir was geben könnten.

Ich selber verschenke dann meine Sachen an eien Freundin.

Eumel

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4155
Antw:Wo kauft ihr Eure Baby/Kinderklamotten?
« Antwort #8 am: 28. Februar 2012, 15:39:10 »
"Früher" hab ich unsere gebrauchte Kleidung auch auf Trödelmärkten verkauft oder verschenkt. Inzwischen kann ich vieles nur noch in die Tonne kloppen, wenn es nicht mehr passt.  ;D

Oder was ich auch manchmal mache ist, die Sachen noch einmal mitnehmen in Urlaub und dann dort entsorgen. Hat man zu Hause keine Wäscheberge und ist das alte Zeug los.  ;D

Schnauferl1974

  • Gast
Antw:Wo kauft ihr Eure Baby/Kinderklamotten?
« Antwort #9 am: 28. Februar 2012, 15:40:28 »
"Früher" hab ich unsere gebrauchte Kleidung auch auf Trödelmärkten verkauft oder verschenkt. Inzwischen kann ich vieles nur noch in die Tonne kloppen, wenn es nicht mehr passt.  ;D

Oder was ich auch manchmal mache ist, die Sachen noch einmal mitnehmen in Urlaub und dann dort entsorgen. Hat man zu Hause keine Wäscheberge und ist das alte Zeug los.  ;D

Klasse-Idee ;D

PeCaPe

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 566
  • Mama einer ganz besonderen, kleinen Prinzessin!
Antw:Wo kauft ihr Eure Baby/Kinderklamotten?
« Antwort #10 am: 28. Februar 2012, 15:55:45 »
Hmm,  bei Knutsch, bei Green, bei Milka..... ;D

Ansonsten auch mal etwas bei Ebay, neu und gebraucht.

Auf Flohmärkten und Basaren eher selten, wir sind keine Frühaufsteher. ;)

Neu kaufe ich bei C&A, bei H&M, bei Ernstings. Was hat mir halt so gefällt.

Ach ja, Facebook-Gruppen wurden noch vergessen.

Entdecke deine Grenzen, aber vor allem deine Möglichkeiten, meine kleine, liebe Alicia!



 

Bri Tta

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3489
Antw:Wo kauft ihr Eure Baby/Kinderklamotten?
« Antwort #11 am: 28. Februar 2012, 16:15:36 »
Ich könnte alle Optionen ankreuzen! s-:)

Ich kaufe neu bei Ernstings, H&M, Next, Rare Editions und Vertbaudet, aber auch mal bei Aldi oder Lidl das ein oder andere Teil.
Sowohl im Geschäft, als auch Online.
Auch bei Ebay hab ich schon neue Sachen gekauft, genauso wie einiges ersteigert.

Ich liebe es, über Basare und Flohmärkte zu schlendern, und habe auch da schon vieles gekauft.
Und ich hab meine "Lieblingsmädels" hier, wo ich immer wieder gerne kaufe.

Also wie du siehst, alles dabei :-)
[/url]

ehemals Fannilein :-)

Nici+YaMa

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 14059
  • Glücklich komplett !!!!
Antw:Wo kauft ihr Eure Baby/Kinderklamotten?
« Antwort #12 am: 28. Februar 2012, 16:21:27 »
Ich kaufe fast ausschliesslich Neuware  :)

Hauptsächlich Esprit, S´Oliver, H&M, Verbaudet, wenig Family, C&A, oder andere.
Neu entdeckt habe ich jetzt CFL und die Sachen sind wirklich toll  :D
Nici mit Yannic und Maja :-)


Sönnchen

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 791
Antw:Wo kauft ihr Eure Baby/Kinderklamotten?
« Antwort #13 am: 28. Februar 2012, 16:32:00 »
Also die  bisher (außer drei Hosen) alles gebraucht. Teilweise geschenkt, hier gekauft oder einer Freundin abgekauft.

Ebay hasse ich(generell), daher kaufe ich da gar nichts.

Marken sind mir egal, jetzt noch, ob sich das noch ändern wenn er in den Kindergarten geht? keine Ahnung.

Diana & J. & T.

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 750
Antw:Wo kauft ihr Eure Baby/Kinderklamotten?
« Antwort #14 am: 28. Februar 2012, 16:34:22 »
Die Abstimmung hat vor mir kapituliert, weil ich alles außer ebay ankreuzen wollte ;D ;D

Hihi so ging es mir auch grad  ;D

Ich kaufe sehr viele Klamotten hier bei EO, gehe gelegentlich auf Babybasare und ab und zu kaufe ich bei H&M, Ernstings, C&A usw.



Nachtvogel

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 22453
Antw:Wo kauft ihr Eure Baby/Kinderklamotten?
« Antwort #15 am: 28. Februar 2012, 16:39:35 »
zu 99% kaufe ich alles neu

WENN mal irgendwer was anbietet und ich ausnahmsweise mal schnell genug bin und es mir super gefällt, dann würd ich das schon auch nehmen...aber da das eigentlich sogut wie nie passiert... s-:)


zu ca 80% haben die Kinder Marken im Schrank, sprich Mexx, sOliver, Tom Tailor, Esprit, Puma, Converse...Aber auch viele teurere Sachen wie Desigual, Eager Beaver, SevenONEseven, CKS, NONOnsense, Gaastra, Garcia..................

für den Kiga und für den Garten kauf ich (mittlerweile) aber auch einiges bei H+M/Next/JBC und Co weil es dann nicht grad so weh tut, wenns nach 1x tragen unbrauchbar ist S:D  ;D
Laura ist nämlich ein SCHWEIN S:D

Aber ja, ich kriegs auch schonmal fertig und zieh ihr ein Desigual Kleid in den Kiga an...mein Risiko dann ;D s-:)


36+3 -> 2940g / 37+4 -> 3320g / 38+5 -> 3660g

A.n.j.a

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4578
  • Alles
Antw:Wo kauft ihr Eure Baby/Kinderklamotten?
« Antwort #16 am: 28. Februar 2012, 16:45:00 »
Ich kauf nur neu, liegt ausschliesslich daran, dass wir im Ausland wohnen und Forum oder ebay etc. rein posttechnisch keine Option sind. Schade.

Ich kauf günstig - Ernstings, ALDI, Lidl, C&A.  Mit Marken kann ich nicht viel anfangen, noch nie. (für mich schon - kaufe fast nur Peruvian Connection, aber ich werd ausser dicker ja nicht größer).
Sehe nicht ein, für ein Teil soviel zu bezahlen wofür ich woanders 5-10 gleichwertige kriege. Qualität hin oder her, Kinderklamotten sind zur Benutzung da und Kinder wachsen schnell.

Die Kleine trägt fast alles von der Grossen auf, kriegt aber natürlich auch neue Sachen ab und zu.

LG
Anja 

Sönnchen

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 791
Antw:Wo kauft ihr Eure Baby/Kinderklamotten?
« Antwort #17 am: 28. Februar 2012, 16:46:28 »
zu ca 80% haben die Kinder Marken im Schrank, sprich Mexx, sOliver, Tom Tailor, Esprit, Puma, Converse...Aber auch viele teurere Sachen wie Desigual, Eager Beaver, SevenONEseven, CKS, NONOnsense, Gaastra, Garcia..................

Das erste sehe ich als teuer an und das zweite als schweinesuperexorbitant teuer. ;D So gehen die Meinungen auseinander.

Nur dass Du Dich nicht angegriffen fühlst. Ich habe da überhaupt kein Problem mit.

Jasmin

  • Mod in Rente
  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 30127
  • Liebe, der Seele Leben!
    • Mail
Antw:Wo kauft ihr Eure Baby/Kinderklamotten?
« Antwort #18 am: 28. Februar 2012, 16:49:01 »
Neu im Geschäft und neu in Online-Shops

H&M, Esprit, S.Oliver und Tom Tailor
2 Töchter *2005 und *2007

"Everyone talks about leaving a better planet for our kids.
Let's try to leave better kids for our planet."

JoJo0508

  • Gast
Antw:Wo kauft ihr Eure Baby/Kinderklamotten?
« Antwort #19 am: 28. Februar 2012, 16:53:26 »
Ich kaufe sehr gern online und mache auch gern Schnäppchen - aktuell eben erst bestellt eine super kuschelige Pampolina Jacke für Justus :D Aber bei Justus fang ich an, neu zu kaufen und weniger gebraucht - mein letztes Kind, da muss ich mich nochmal richtig austoben  8) S:D


Selten kaufe ich hier im Forum, aber bei extrem süßen Sachen schlage ich auch schon mal bei EO zu, ansonsten wird sehr viel Neu gekauft.

Nachtvogel

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 22453
Antw:Wo kauft ihr Eure Baby/Kinderklamotten?
« Antwort #20 am: 28. Februar 2012, 17:03:36 »
zu ca 80% haben die Kinder Marken im Schrank, sprich Mexx, sOliver, Tom Tailor, Esprit, Puma, Converse...Aber auch viele teurere Sachen wie Desigual, Eager Beaver, SevenONEseven, CKS, NONOnsense, Gaastra, Garcia..................

Das erste sehe ich als teuer an und das zweite als schweinesuperexorbitant teuer. ;D So gehen die Meinungen auseinander.

Nur dass Du Dich nicht angegriffen fühlst. Ich habe da überhaupt kein Problem mit.

ich bin ohnehin völlig unangreifbar bei dem Thema, haben schon einige versucht S:D ;D ;D ;D


ich stimmt dir aber zu...ich hatte mich was komisch ausgedrückt...ich finde Mexx und Co schon auch teuer und Desigual und Co im Prinzip sauteuer
...aber es hält mich irgendwie dann doch nie ab s-:)
36+3 -> 2940g / 37+4 -> 3320g / 38+5 -> 3660g

dane_80

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6354
Antw:Wo kauft ihr Eure Baby/Kinderklamotten?
« Antwort #21 am: 28. Februar 2012, 17:07:35 »
Das was mein Sohn jetzt trägt ist die erste Saison wo er beinahe nur neue Klaomotten trägt -  es gibt in seiner Größe kaum noch tragbare Second-Hand Sachen.

Ich kaufe Queerbeet, da ich selten viele Sachen auf einem Mal kaufe läppert sich das aus H&M, Ernstings, Jako-o,Lego,Schiesser und Sachen aus Boutiquen unterschiedlicher Marken zusammen, dabei auch einige Aldi-Teile.

Auf besondere Marken achte ich nicht, es muss passen und gefallen. Die Ralph-Lauren-Teile hat er genauso an wie die H&M Teile. Und die gehen auch genausoschnell kaputt hier  :P Weiterverkaufen kann ich aktuell wohl nichts, nur kurze Hosen brauch ich nicht kaufen, ich kann 90% seiner aktuellen Hosen einfach über den Löchern in den Knien abschneiden und säumen.
Don't worry that children never listen to you; worry that they are always watching you. (R. Fulghum)



Nachtvogel

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 22453
Antw:Wo kauft ihr Eure Baby/Kinderklamotten?
« Antwort #22 am: 28. Februar 2012, 17:09:25 »
jaaaa...hier reduziert sich die wiederverkaufbare Ware auch DRASTISCH seit ca 1 Jahr *stöhn*
 s-:) ;D
36+3 -> 2940g / 37+4 -> 3320g / 38+5 -> 3660g

Samika

  • Gast
Antw:Wo kauft ihr Eure Baby/Kinderklamotten?
« Antwort #23 am: 28. Februar 2012, 17:30:17 »
Ich kaufe zu 99% hier im Forum. Aber ich kaufe auch relativ selten Klamotten. Gr. 50 - Gr. 98 haben wir hier Massenweise, zu 95% (gebraucht) geschenkt bekommen. Aber das meiste davon brauchen wir gar nicht. Wir würden mit 8 Bodys, 5 Pullis und 3 Hosen pro Kind locker hinkommen  ;)

Ellen

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4300
  • 👀 Ziemlich unkompliziert 👀
Antw:Wo kauft ihr Eure Baby/Kinderklamotten?
« Antwort #24 am: 28. Februar 2012, 18:22:12 »
Ich kaufe auch querbeet.

Allerdings gehe ich niemals nie auf "Babybörsen".  S:D Ich mag das überhaupt nicht weil hier bei uns echt ein Hauen und Stechen herrscht - das ist der pure Wahnsinn.

Wenn Freundinnen von mir hingehen bekommen sie ne Liste von mir in die Hand gedrückt und gucken nach diversen Teilen. Entweder werden sie für mich fündig oder nicht.

Wir haben bei uns im Ort einen super Secondhandladen - da bin ich Stammkunde!  ;D





Lass Dich nicht unterkriegen, sei frech, wild und mutig - sei einfach wunderbar! *Astrid Lindgren*

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung